G

Gast

  • #2.762
Zitat von troubadix:
Also weiter mit ZUVERSICHT Damit komme ich gerade nicht klar - wie sollte es auch anders sein? ...... :))
Lieber Barde...das kann aber bei dir doch wirklich ncht sein...oder?







(mein Netz flackert herum..manchmal wird etwas abgeschickt und manchmal nicht..jetzt war dieser post dreimal da...)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
377
Likes
288
  • #2.763
ZUVERSICHT

Zweisamkeitsdefizit: Unter vielfach empfohlener Ratgeberliteratur sind irritierende Chancen hervorragend thematisiert.

​KOMMÖDIE
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: youandmego4
G

Gast

  • #2.764
Zitat von troubadix:
ZUVERSICHT

Zweisamkeitsdefizit: Unter vielfach empfohlener Ratgeberliteratur sind irritierende Chancen hervorragend thematisiert.

​KOMMÖDIE

PS: Danke stern...... manchmal reicht ein Tritt und selbst Zuversicht ist kein Problem mehr.... ;-)
Wie kann ich dich aus deinem Keller holen?

Es hat hier ml einen Messias gegeben, der den Regen zum singen brachte und er hat gesagt, "es wird alles gut". Warum hat er das gesagt, wenn es nicht so ist? Einige haben sich an diesem Satz festgehalten...
 
G

Gast

  • #2.765
Zitat von troubadix:
ZUVERSICHT

Zweisamkeitsdefizit: Unter vielfach empfohlener Ratgeberliteratur sind irritierende Chancen hervorragend thematisiert.

​KOMMÖDIE

PS: Danke stern...... manchmal reicht ein Tritt und selbst Zuversicht ist kein Problem mehr.... ;-)
Wie kann ich dich aus deinem Keller holen?

Es hat hier mal einen Messias gegeben, der den Regen zum singen brachte und er hat gesagt, "es wird alles gut". Warum hat er das gesagt, wenn es nicht so ist? Einige haben sich an diesem Satz festgehalten...
 
Beiträge
48
Likes
7
  • #2.766
Zitat von HenryVIII:
Wir sind doch nicht Bestandteil von Pisa und das Forum ist auch kein Bachelor-Studium. Sollen wir etwa die Akronyme auf maximal zwei Buchstaben begrenzen? Jeder ist frei in der Vergabe seiner Vorlagen.
Eben deshalb wagte ich den Einwand, man könne es auch übertreiben. Ich wollte sicher keinem hier Vorschriften machen, es war lediglich mein subjektiver Eindruck. Mein Fehler.....
Und bitte nicht gleich so bissig. Es ist Sonntag-Morgen, der Kaffee blubbert, es könnte schlimmer sein. ;-) Wir sind doch hier zur gegenseitigen Belustigung (also zumindest in diesem Thread).

Und an Troubadix: das hast Du schön erklärt! Da geh ich auch total konform mit Dir. Fortsetzungsgeschichten wären ja ne tolle Sache, vielleicht kriegen wir das hier tatsächlich gemeinsam hin. Und das mit der Zuversicht hat ja dann doch noch geklappt! Versuch das mal ins RL zu retten! :)
Ich finde nur die bloße Aneinanderreihung von unzähligen Wörtern schwierig, wenn man droht, in der Mitte schon den Anfang wieder vergessen zu haben....

Also weiterhin erfreuliches Knobeln an alle und einen angenehmen Sonntag!
 
Beiträge
48
Likes
7
  • #2.767
KOMÖDIE

Kollektiver Oralverkehr macht öde Dienstbesprechungen irre erstrebenswert!

BUTTERCROISSANT
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: youandmego4
Beiträge
377
Likes
288
  • #2.768
Zitat von Abendrot:
Kollektiver Oralverkehr macht öde Dienstbesprechungen irre erstrebenswert.......

BUTTERCROISSANT
​... bis Unternehmenschef tatendurstig tischhauend entscheidet: Ramabestrichene Croissants reichen! Ofenfrisch im Semmelkörbchen serviert! Also.... nächster Tagesordnungspunkt.

​KAFFEEAUTOMAT
 
D

Deleted member 4363

  • #2.769
:) ........du bist so schnell und sooo gut !
 
D

Deleted member 4363

  • #2.770
Henry, krieg dich mal wieder ein. Du machst doch eh, was du willst. .-)

@ Abendrot. In diesem Spiel gibt es bereits den Konsens SCH zusammen zu ziehen. Wenn man das möchte! Also weiter so.
 
Beiträge
1.129
Likes
587
  • #2.771
KAFFEEAUTOMAT

Kaffee auf feinem Frühstückstablett, Eier, ein Apfel und Tomaten, oder Marmelade auf Toast?

BLÄTTERDACH
 
Beiträge
48
Likes
7
  • #2.772
BLÄTTERDACH

Bedenkenlose Lebensmittelvielfalt ärgert trunkene Technologen, exzentrisch reagieren diese auf cholesterinhaltige H-Milch.

BÜGELBRETTBEZUG


@Mohnblume: Danke für die Information! :)
Ich lese zwar schon seit Längerem mit, wollte aber niemandem auf den Schlips treten. Geht ja schnell, siehste ja. ;-)
 
Beiträge
377
Likes
288
  • #2.773
BÜGELBRETTBEZUG

​Bei überschwänglichem Gefühlsausbruch erst lieber biertrinkend runterkühlen ehe turbulente Threaddiskussion beizeiten einer zwischenmenschlichen Unverständniswüste gleicht.

​EINFÜHLUNGSVERMÖGEN
 
Beiträge
48
Likes
7
  • #2.774
Zitat von troubadix:
​... bis Unternehmenschef tatendurstig tischhauend entscheidet: Ramabestrichene Croissants reichen! Ofenfrisch im Semmelkörbchen serviert! Also.... nächster Tagesordnungspunkt.
/QUOTE]

Guten Abend Troubadix,

Deine Fortsetzung fand ich klasse! Da muss ich wohl noch ein wenig üben.
Macht Spaß mit euch allen!


EINFÜHLUNGSVERMÖGEN

Essentiell interessiert nachdenkende Foristen überlegen häufig länger um nächtens generelle Standpunkte verbal erträglich, reizlos mangels Östrogenen, gegenseitig eindringlich nahezubringen.

KÜRBISSUPPENREZEPT
 
Beiträge
377
Likes
288
  • #2.775
KÜRBISSUPPENREZEPT

​Kamasutraähnliche Übungsakrobatik reduziert Bauchspeck in sinnlichen, sehr ungewöhnlich phantastievollen Partnerübungen. Erfahrene Naschkatzen rechnen etwa zehn Einheiten pro Tortenstück.

VERFÜHRUNGSKUNST
 
G

Gast

  • #2.776
VERFÜHRUNGSKUNST

Völlig erregte ranzige Frauenzimmer üben Herrenreiten richtig ungestüm nebst Geschlechtsakt samt Knutscherei unbedeckter nackter schöner Titten.


KANNIBALENDORFVORSTEHER
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marlene

  • #2.777
Starthilfe für troubadix :):

Küsste Annabel nervös neckisch ihren Barden als Liebesbeweis ernsthafter Neigung.....
 
  • Like
Reactions: fafner
Beiträge
377
Likes
288
  • #2.778
Zitat von Marlene:
Starthilfe für troubadix :):

Küsste Annabel nervös neckisch ihren Barden als Liebesbeweis ernsthafter Neigung.....
... ​die obere Ringfingerkuppe. Freudiges Vorspiel oder recht scheues Techtelmechtel eines herzlichen, ehebewahrenden Rendezvous?

LADEHEMMUNG
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
P

Philippa

  • #2.781
Zitat von HenryVIII:
Was heißt Fichen??. Ich habe kein schwyzer Wörterbuch
Eine Fiche ist eine Karteikarte. Wir Schweizer benutzen halt ab und zu auch französische Wörter, du findest diese aber auch im Duden!

Der Fichenskandal wurde am Ende des Kalten Krieges aufgedeckt: die Schweizer Staatsschutzbehörden hatten etwa 900'000 Fichen über die Schweizer Bevölkerung angelegt. Sie hatten dabei vor allem Linke im Visier. Es gab Leute, die fanden wegen der Fichen, von denen sie nicht einmal etwas wussten, keinen Job (z.B. als Lehrer). (Nebenbei bemerkt erinnert mich das an Erdogans Türkei...)
In der Folge der Aufdeckung dieses Skandals wurden neue gesetzliche Grundlagen geschaffen, um eine derart lächerlich übertriebene Aktivität der Behörden gegen die eigenen Bürger in Zukunft zu verhindern. Neuerdings wird aber mit Terrorgefahr Stimmung gemacht und so kommt bald ein neues Nachrichtendienstgesetz zur Abstimmung, das noch grössere Ausmasse von Bespitzelung ermöglichen wird.
 
Beiträge
377
Likes
288
  • #2.782
Hab ich's doch gewusst: Spielen bildet.... :))

Und in diesem Wort hat sich so eine schöne Geschichte versteckt....... ich fahre jetzt trotzdem erst zur Chorprobe.... ;-)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.129
Likes
587
  • #2.783
@troubadix : ich dachte, ich sei schon wieder zu langsam gewesen... ich bewundere immer Deine Wortakrobatik und bin sicher Du hättest eine bessere Lösung gefunden. Jetzt erst einmal frohes Singen :)

FICHENSKANDALFOLGEGESETZAUSHEBELUNG

Findige Insider (CH) entdeckten neuen Skandal!
Könnte an NSA Dramaturgie anknüpfen.

Lebenslauf-Fichen offenbaren lasche Gesetzgebung.

Ein genaues Ergebnis sicherheitstechnischer Erkenntnisse? Thesen? Zweckorientierte Analysen….

Umkehr? Sicherheitschef heute erstmals bereit (zu) einer lückenlosen Untersuchung.

Neue Gesetzgebung?


FREIHANDELSABKOMMEN
 
D

Deleted member 4363

  • #2.784
Zaphira, toll !! Ich saß vor dem Wort, wie der Hase vorm Hund :)) Kann jetzt auch nicht spielen. Geh zum Sport und hole dann meinen Schatz ab.

Ach, bevor hier Spekulationen losgehen, der Schatz ist ein 8 Monate alter Australian Shepherd. :))
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

  • #2.785
Zitat von Philippa:
Eine Fiche ist eine Karteikarte. Wir Schweizer benutzen halt ab und zu auch französische Wörter, du findest diese aber auch im Duden!

Der Fichenskandal wurde am Ende des Kalten Krieges aufgedeckt: die Schweizer Staatsschutzbehörden hatten etwa 900'000 Fichen über die Schweizer Bevölkerung angelegt. Sie hatten dabei vor allem Linke im Visier. Es gab Leute, die fanden wegen der Fichen, von denen sie nicht einmal etwas wussten, keinen Job (z.B. als Lehrer). (Nebenbei bemerkt erinnert mich das an Erdogans Türkei...)
In der Folge der Aufdeckung dieses Skandals wurden neue gesetzliche Grundlagen geschaffen, um eine derart lächerlich übertriebene Aktivität der Behörden gegen die eigenen Bürger in Zukunft zu verhindern. Neuerdings wird aber mit Terrorgefahr Stimmung gemacht und so kommt bald ein neues Nachrichtendienstgesetz zur Abstimmung, das noch grössere Ausmasse von Bespitzelung ermöglichen wird.
Danke, wieder was gelernt.
Die Massenmedien in der großen BRD interessieren sich nur bedingt für den kleinen Nachbarn. Wir hatten in den 70er und 80ern den Radikalenerlaß. Da konnten Menschen mit Verdacht links zu sein, nicht in den öffentlichen Dienst . Jeder beschnüffelte jeden und derVerfassungsschutz schrieb alles auf. Gerade auch Lehrer waren betroffen, sogar Briefträger konnte man bei dem kleinsten Verdacht nicht werden. Schon wer gegen Jung und Altnazis war,hatte keine Chance. Ein Beamter, Mitglied der CDU pfiff am Kopierer die Internatienale. Das gab einen Skandal der durch alle deutschen Medien ging.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.129
Likes
587
  • #2.786
@Mohnblume
:D wenn ich genügend Zeit habe, klappt das auch mal...

Wann bist Du auf den Hund gekommen? Das ist ja eine schöne Rasse, aber die brauchen bestimmt sehr viel Bewegung, oder? Macht nix, kommt Frau wenigstens an die frische Luft... und wer weiß, unterwegs begegnet man anderen Hundebesitzern ... ;-).
 
D

Deleted member 4363

  • #2.787
Zitat von Zaphira:
@Mohnblume
:D wenn ich genügend Zeit habe, klappt das auch mal...

Wann bist Du auf den Hund gekommen? Das ist ja eine schöne Rasse, aber die brauchen bestimmt sehr viel Bewegung, oder? Macht nix, kommt Frau wenigstens an die frische Luft... und wer weiß, unterwegs begegnet man anderen Hundebesitzern ... ;-).
Seid vielen Jahren wünsche ich mir einen Hund und habe immer mal wieder einen "ausgeliehen". Leider habe ich nicht genug Zeit um mir selbst einen anzuschaffen.
Vor einem Jahr ungefähr, sprach mich eine Freundin an, ob ich nicht "Hundepatin" werden möchte. Natürlich wollte ich! Ich war von Anfang an dabei ( beim Züchter, etc) und liebe das Tier sehr. Der Hund lebt bei meiner Freundin und ihrem Mann, sie tragen die Verantwortung und alle Kosten. Ich bin mehr oder weniger regelmäßig für ein Wochenende oder einzelne Tage für ihn da! Perfekt ! :))
 
Beiträge
1.129
Likes
587
  • #2.788
Ja, das klingt wirklich gut und ist sicher besser, als das Tier in ein Hundehotel zu geben, wenn die Besitzer mal etwas vorhaben, bei dem das Tier nicht dabei sein kann.
 
Beiträge
377
Likes
288
  • #2.789
FREIHANDELSABKOMMEN

Fröhlich reisend erhoffte ich herzliches, abendliches Näherkommen, doch ex-erzählend ließ sie abenteuerliches Beziehungsende kommentieren oder meine mutmachenden Einlassungen nachklingen.

ISTHALTSO
 
G

Gast

  • #2.790
ISTHALTSO

indifferente substanzlose Tiefsinnigkeit halluziniert auf Lysergsäurediethylamid trotz substanziellem Opiatentzug


Kakophoniedirigent