Beiträge
11.723
Likes
9.815
  • #421
Dem Treue gaaaanz wichtig war, der gaaaanz ernste Absichten hatte und es fürchterlich schlimm fand, dass ich bereits mit knapp 10 Männern vor seiner Zeit intim war.
.....
Er selbst war jedenfalls mit einer zweistelligen Anzahl an Frauen vor meiner Zeit intim, ......
Hallooooo? Männer müssen sich "die Hörner abstoßen" und Erfahrungen sammeln (um der "richtigen" Frau später ein guter Liebhaber sein zu können), das ist evolutionär so festgelegt.

Frauen genügt ein einziger Mann, wenn er "der Richtige" ist - die fragen nicht danach, ob "das schon alles ist/war", oder ob es bezüglich Sex nicht doch noch andere Sachen gibt.
 
Beiträge
11.723
Likes
9.815
  • #422
Es müssen halt die richtigen Personen hierfür zusammentreffen. Wenn du es möchtest und deine Partnerin auch und niemand hat damit ein Problem, dann kann es eine Partnerschaft bereichern. Wenn aber nur einer damit ein Probelm hat, passt es nicht. Niemand darf darunter leiden.
Hm, ich meinte mal gelesen zu haben, dass das nicht wirklich funktioniert. Früher oder später wird einer der Partner damit nicht mehr so gut zurechtkommen. Das Problem mit dem Partner hatten auch ziemlich viele Pornodarsteller(innen) zu ihrer aktiven Zeit.
Sex hat eben doch viel mit Vertrauen und "Versichern" der gegenseitigen Liebe und Zuneigung zu tun.
 
Beiträge
1.436
Likes
2.485
  • #424
Hallooooo? Männer müssen sich "die Hörner abstoßen" und Erfahrungen sammeln (um der "richtigen" Frau später ein guter Liebhaber sein zu können), das ist evolutionär so festgelegt.

Frauen genügt ein einziger Mann, wenn er "der Richtige" ist - die fragen nicht danach, ob "das schon alles ist/war", oder ob es bezüglich Sex nicht doch noch andere Sachen gibt.
 
Beiträge
69
Likes
96
  • #427
Hallooooo? Männer müssen sich "die Hörner abstoßen" und Erfahrungen sammeln (um der "richtigen" Frau später ein guter Liebhaber sein zu können), das ist evolutionär so festgelegt.

Frauen genügt ein einziger Mann, wenn er "der Richtige" ist - die fragen nicht danach, ob "das schon alles ist/war", oder ob es bezüglich Sex nicht doch noch andere Sachen gibt.
Na ja ... das mit den "Hörnern abstoßen" ist doch irgendwie eine Großmuttiweisheit aus dem 19ten JH. Moderne Männer haben doch so etwas gar nicht mehr nötig. Und übrigens wollen sich auch heute viele Frauen die "Hörner" abstoßen. Alles Quatsch von gestern! OK ist was gefällt und wem es gefällt UND: Dass sich die richtigen Partner für dieselben Vorlieben und Absichten finden. Das Leben ist bunt! :)
 
D

Deleted member 22408

  • #428
Na ja ... das mit den "Hörnern abstoßen" ist doch irgendwie eine Großmuttiweisheit aus dem 19ten JH. Moderne Männer haben doch so etwas gar nicht mehr nötig. Und übrigens wollen sich auch heute viele Frauen die "Hörner" abstoßen. Alles Quatsch von gestern! OK ist was gefällt und wem es gefällt UND: Dass sich die richtigen Partner für dieselben Vorlieben und Absichten finden. Das Leben ist bunt! :)
Das sehe ich völlig anders, geehrte @Magge! o_O
 
Beiträge
11.723
Likes
9.815
  • #430
Beiträge
1.042
Likes
931
  • #433
Hallooooo? Männer müssen sich "die Hörner abstoßen" und Erfahrungen sammeln (um der "richtigen" Frau später ein guter Liebhaber sein zu können), das ist evolutionär so festgelegt.

Frauen genügt ein einziger Mann, wenn er "der Richtige" ist - die fragen nicht danach, ob "das schon alles ist/war", oder ob es bezüglich Sex nicht doch noch andere Sachen gibt.
Es ist gut, wenn beide ihre Erfahrungen gemacht haben.
Erstaunlicherweise waren die schlechtesten Liebhaber immer die, die aus sehr langen Ehen kamen. Bei einigen habe ich mich wirklich gefragt, wie sie es geschafft haben, Vater zu werden bei dem teilweise sehr rudimentären Wissen über weibliche Anatomie. Das war wirklich manchmal so befremdlich, daß ich mich gefragt habe, will der mich veräppeln oder glaubt er wirklich, daß das, was er da gerade macht, irgendeine Frau heiß machen kann.
 
Beiträge
10.425
Likes
10.977
  • #434
U

Ursina60

  • #435