Beiträge
2.488
Likes
3.965
  • #19
Ich nicht. Null.
Es gibt in Berlin viele Hunderttausende aus allen Ecken der Welt. Bestimmt auch angenehme Maghrebinerinnen. Tausende.
Mit Sicherheit. Er hat ja auch nicht geschrieben, dass er kategorisch Frauen anderer Nationalitäten ausschließt, abgesehen davon, gibt es auch Frauen mit maghrebinischem Migrationshintergrund, dass sind meines Wissens auch deutsche Frauen, ggf. in Deutschland geboren, deutscher Pass und so. Darf er die dann auch nicht anschreiben?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 22408

  • #22
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
15.894
Likes
7.991
  • #23
Ich nicht. Null.
Es gibt in Berlin viele Hunderttausende aus allen Ecken der Welt. Bestimmt auch angenehme Maghrebinerinnen. Tausende.

Ich auch nicht. Gerade wenn man in der Fremde ist, ist es doch gut, wenn man was an seiner Seite hat, was vertraut ist und was einen versteht, nicht was die Sprache betrifft.

Wenn schon manch Deutsche/r aus Ostfriesland niemals mit einem Bayern könnte...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
5.072
Likes
5.270
  • #24
Mit Sicherheit. Er hat ja auch nicht geschrieben, dass er kategorisch Frauen anderer Nationalitäten ausschließt, abgesehen davon, gibt es auch Frauen mit maghrebinischem Migrationshintergrund, dass sind meines Wissens auch deutsche Frauen, ggf. in Deutschland geboren, deutscher Pass und so. Darf er die dann auch nicht anschreiben?
Er soll halt alle anschreiben ..
Oder vorher überlegen..
Oder so
 
Beiträge
15.894
Likes
7.991
  • #25
Mit Sicherheit. Er hat ja auch nicht geschrieben, dass er kategorisch Frauen anderer Nationalitäten ausschließt, abgesehen davon, gibt es auch Frauen mit maghrebinischem Migrationshintergrund, dass sind meines Wissens auch deutsche Frauen, ggf. in Deutschland geboren, deutscher Pass und so. Darf er die dann auch nicht anschreiben?
Wer hat den davon geschrieben, dass er eine Frau mit anderer Nationalität nicht anschreiben dürfe?
 
Beiträge
13.947
Likes
11.656
  • #26
Dann hat er ja seine Antwort, deutsche Frauen mögen keine Südländer.
 
Beiträge
15.894
Likes
7.991
  • #28
Beiträge
2.488
Likes
3.965
  • #30
Ich auch nicht. Gerade wenn man in der Fremde ist, ist es doch gut, wenn man was an seiner Seite hat, was vertraut ist und was einen versteht, nicht was die Sprache betrifft.

Wenn schon manch Deutsche/r aus Ostfriesland niemals mit einem Bayern könnte...
Klar kann das was Verbindendes haben, ist aber eben nur ein Aspekt von vielen.
Wenn man bedenkt, wieviele deutsche Männer hier ihr Leid über PS klagen und dann alle möglichen Tipps bekommen, finde ich es halt bemerkenswert, wenn das einzige, das einem zum TE einfällt, ist, warum er sich keine Ägypterin sucht. In Deutschland. Das, finde ich, reduziert ihn, als auch die ägyptischen Frauen schon sehr auf seine Herkunft.