Beiträge
634
Likes
377
  • #1

Hasst Ihr auch die Spaßfragen auf PS?

Hasst Ihr auch die Spaßfragen auf Parship? Mich nerven die nur. Das ist vielleicht was für junge Erwachsene zwischen 18 und 25. Merkwürdig finde ich, dass die Spaßfragen auch von 40 jährigen Frauen kommen....
 
Beiträge
1.202
Likes
1.772
  • #2
Meine Güte, man kann sich auch anstellen... :rolleyes: Du bist hier eigentlich immer nur am meckern oder jammern, was genau passiert in deinem Leben? o_O
 
Beiträge
634
Likes
377
  • #6
Meine Güte, man kann sich auch anstellen... :rolleyes: Du bist hier eigentlich immer nur am meckern oder jammern, was genau passiert in deinem Leben? o_O
Woher kommt das? Weil ich bei der Frauensuche erfolglos bin. Du bist doch auch erfolglos auf Frauensuche - wenn nicht, hättest Du nicht ständig Zeit irgendwas ins Forum zu posten. :rolleyes: o_O

Fällt Dir auch was zu diesem Thread-Thema ein?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
11.683
Likes
9.786
  • #8
Beiträge
634
Likes
377
  • #10
Mir ist noch was zu den Spaßfragen eingefallen: Es könnte sein, dass die Frau meint, ein weiterer Kontakt macht nur dann Sinn, wenn möglichst viele Übereinstimmungen herrschen. Also sind die Spaßfragen auch noch schädlich. Sie sollten abgeschafft werden - es gibt bekanntlich schon genug Hürden beim Partner-Finden.
 
Beiträge
499
Likes
354
  • #12
@Ed Single Naja, die Spaßfragen sind ja nur eine Möglichkeit, um einen Kontakt herzustellen. Außerdem braucht Parship ja ein paar Instrumente, die sie den Basis-Mitgliedern zur Verfügung stellen können. Neben Lächeln und den Komplimenten ja die einzigen Möglichkeiten für Basis-Mitglieder, jemand anders zu "kontaktieren". Weshalb es unwahrscheinlich ist, dass diese von Parship abgeschafft werden...

Die Spaßfragen sind hier halt vorhanden. Grundsätzlich hast du ja drei Möglichkeiten zu reagieren, wenn dir jemand anders diese Spaßfragen stellt: Ignorieren, Verabschieden oder Beantworten. Grundsätzlich wäre hier meine Frage: Was hast du bei einer Beantwortung zu verlieren? Klar, die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass dich ein von Parship nicht gekennzeichnetes Basismitglied damit kontaktiert hat. Andererseits soll es tatsächlich auch Premiummitglieder geben, die nicht sehr einfallsreich in ihren Anschreiben sind, und diese Spaßfragen dann als Aufhänger benutzen. In meiner aktiven Zeit hab ich immer erhaltene Spaßfragen beantwortet (kam in einem Jahr aktiver Premiummitgliedschaft bei mir auch nur etwa 5 mal vor...) und versucht, einen Aufhänger dabei zu finden. Die Resonanz darauf war aber ernüchternd. Das galt zwar auch für die meisten meiner Freitextnachrichten, aber das ist ja auch wieder ein anderes Thema...
 
Zuletzt bearbeitet:

rac

Beiträge
210
Likes
251
  • #13
Hasst Ihr auch die Spaßfragen auf Parship? Mich nerven die nur. Das ist vielleicht was für junge Erwachsene zwischen 18 und 25. Merkwürdig finde ich, dass die Spaßfragen auch von 40 jährigen Frauen kommen....
Warum immer das Negative in den Vordergrund rücken?
Stell dir vor eine Frau findet Interesse an deinem Profil und stellt dir halt Spaßfragen. Die Antworten kannst du ja dann in ein eventuelles Anschreiben einfließen lassen. Was hast du zu verlieren?;)

P.s.: Ich finde Spaßfragen jedenfalls besser als Nachrichten wie z.B.: "Wie gehts?"
 
Beiträge
1.202
Likes
1.772
  • #14
Fällt Dir auch was zu diesem Thread-Thema ein?
Na sicher. Mir fällt dazu ein, dass Hass ein ganz schön starkes Gefühl für ein Feature ist, das dir gelegentlich eine zusätzliche Mail im Postfach beschert. Ich würde dir ans Herz legen mal grundsätzlich deine Lebenseinstellung zu beleuchten.

Zitat von Deichkind:
Schmeiß den Hass raus, wir wollen Platz sparen!
 
Beiträge
691
Likes
254
  • #15
Hasst Ihr auch die Spaßfragen auf Parship? Mich nerven die nur. Das ist vielleicht was für junge Erwachsene zwischen 18 und 25. Merkwürdig finde ich, dass die Spaßfragen auch von 40 jährigen Frauen kommen....
Um Himmels willen. Ist doch weas nettes. Man hat eh nie 4 Treffer bei je 4 Möglichkeiten. Aber wen juckts? Ich glaube, das nervige an Spaßfragen und Lächelfunktion ist, dass sie immer nur missbraucht werden, weil die Leute unfähig sind einfach nur "Hallo, ich heiße. Wie war dein Tag?" zu schreiben. Als Mann erwarte ich von einer Frau nicht mehr als das. Aber keine Chance. Selbst bei deutlich erwachsenen, jenseits der 30.