Eli

User
Beiträge
610
  • #1

Handy Nummer sperren ?

Hallo....ähnliches ist sicher schon oft hier geschrieben worden...ich blicke nicht wirklich durch...ob der Typ krank ist oder mich bewusst sekkiert.Habe vorigen Mittwoch ein Date mit einem 10 Jahre jüngeren Mann gehabt.Wie haben keine Fotos vorher ausgetauscht.Anscheinend haben wir uns 2 Stunden gut unterhalten und er hat für den übernächsten Tag ein zweites Date vorgeschlagen.Die Treffen wurden immer wieder verschoben...mal länger arbeiten,mal krank...und und und..behauptet,er hat sich nur mit mir getroffen und kann sich mit mir mehr vorstellen.Er ruft mich 2 bis 3 mal am Tag an...schreibt SMS,von lieb haben...gibt's nicht nach einmal treffen.Habe ihm schon geschrieben...dass ich ihm alles Gute wünsche und davon nichts habe..Seine Worte am Telefon uns SMS,..was ich für einen Quatsch schreibe...ob ich nicht merke...was ich ihm bedeute.
Hab ja schon einiges erlebt...kann ihn nur mehr per Handy sperren...im PS hat er mich mit den Worten verabschiedet ...er hat sich verliebt und mich sofort angerufen...dass i c h nichts falsch verstehe...
Habe nur den Vornamen...bitte um Eure Meinung...Danke...hat mal ganz anders begonnen als sonst...
 
Beiträge
1.861
  • #2
Zitat von Eli:
Hallo....ähnliches ist sicher schon oft hier geschrieben worden...ich blicke nicht wirklich durch...ob der Typ krank ist oder mich bewusst sekkiert.Habe vorigen Mittwoch ein Date mit einem 10 Jahre jüngeren Mann gehabt.Wie haben keine Fotos vorher ausgetauscht.Anscheinend haben wir uns 2 Stunden gut unterhalten und er hat für den übernächsten Tag ein zweites Date vorgeschlagen.Die Treffen wurden immer wieder verschoben...mal länger arbeiten,mal krank...und und und..behauptet,er hat sich nur mit mir getroffen und kann sich mit mir mehr vorstellen.Er ruft mich 2 bis 3 mal am Tag an...schreibt SMS,von lieb haben...gibt's nicht nach einmal treffen.Habe ihm schon geschrieben...dass ich ihm alles Gute wünsche und davon nichts habe..Seine Worte am Telefon uns SMS,..was ich für einen Quatsch schreibe...ob ich nicht merke...was ich ihm bedeute.
Hab ja schon einiges erlebt...kann ihn nur mehr per Handy sperren...im PS hat er mich mit den Worten verabschiedet ...er hat sich verliebt und mich sofort angerufen...dass i c h nichts falsch verstehe...
Habe nur den Vornamen...bitte um Eure Meinung...Danke...hat mal ganz anders begonnen als sonst...
Sicher Handynummer sperren, den ganzen Quatsch nach Möglichkeit vergessen! So hört es sich zumindest an, was du schreibst! Good luck!
 

Vizee

User
Beiträge
1.885
  • #3
Oh man, Eli - da bekommt man es schon ein wenig mit der Angst zu tun, wenn ein Mensch ein Nein nicht akzeptieren kann und dann so einen Zinnober veranstaltet. Einfach nicht mehr auf die Anrufe oder SMS reagieren und hoffen, dass er von allein aufhört. Wenn er sich da aber noch mehr reinsteigert den Handyanbieter anrufen und informieren, ob und wie du seine Nummer sperren kannst.
 

sams

User
Beiträge
23
  • #4
Ihn noch mal fragen, was er sich von dem 'Telefonterror' verspricht und freundlich klar sagen, es ist kein Interesse an mehr vorhanden und seine Anrufe würden das nicht ändern. Wenn er weiter nicht aufhört im Handy die Nummer sperren, bei vielen Handys ist das möglich. Bei Festnetz via DSL kann man oft im Router eine Nummer sperren.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Bevor ich eine Nummer sperren würde, würde ich ersteinmal aussprechen, daß ich keine Anrufe mehr möchte. Das scheint laut Bericht ja noch nicht geschehen zu sein.
Im übrigen klingt es auch nicht danach, als würde die Threadstarterin den Mann wirklich verabschieden wollen.
Es scheint eher um eine Geste zu gehen.
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #6
Danke für Eure Antworten...nun beim ersten Treffen hatte ich Hoffnung...es geht weiter und wir lernen einander näher kennen...Ich war ehrlich und dachte mein Gegenüber ists auch...-Da aber dann jedes von IHM vorgeschlagene Date kurzfristig abgesagt wurde,habe ich ihm dann geschrieben, dass seine schönen Worte von den Taten komplett abweichen und ich ihm alles gute für die Zukunft wünsche und ich mich nicht mehr weiter sekkieren lasse.Darauf kam ein Anruf...was ich für einen Quatsch schreibe...um sich ein weiteres Date auszumachen,was gleich gar nicht mehr abgesagt wurde.
Gestern abend kam noch ein Gutenachtbussi sms...!!!! und jetzt ist Ruhe...habe die Nummer gesperrt..
Na ja ..was das Ganze bedeuten sollte..keine Ahnung...aber danke schön
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.288
  • #7
Ich verstehe wieder mal das Problem nicht. Du musst doch nicht DEINE Nummer sperren, sondern bloß Dein Telefon so einstellen, dass Anrufe von seiner Nummer (oder seinen Nummern) gar nicht erst angenommen werden.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Ja, seltsames Verhalten von allen Beteiligten. Ich nehms einfach mal von der positiven Seite: es hat dem Forenwortschatz das schöne Wort "sekkieren" hinzugefügt. Das werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren.
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #9
Ich habe ja nicht MEINE Nummer gesperrt...sondern...dass seine Nummer nicht mehr durchkommt...danke
Was das Wort sekkieren betrifft...ich hätte es auch als eigenartiges Spiel nennen können oder verarschen...Und wirklich lustig ist weder das sekkiert werden noch das verarschen..meiner Meinung nach...Ich tue es halt eher nicht...sondern versuche in einem Gespräch oder in einem Schreiben zu sagen...wenns nicht passt...ich findes es einfach fair.
Aber es sei jedem selber überlassen...mit Menschen und/oder Gefühlen zu spielen.
Hab halt wieder was in meinem Alter dazugelernt.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Du hast doch eher gelernt, was du unterstellst. Verarschen usw. ist deine Deutung. Aus dem Berichteten folgt sie keineswegs.
Ich halte es übrigens nicht für unmöglich, daß er sich von dir verarscht fühlt.
Wenn man das Ausmaß von Mißerständnissen verringern will, empfiehlt sich manchmal klärendes Gespräch.
Und das Forum zeigt oft ja Eigenart der eigenen Kommunikation ganz gut auf.
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #11
Hi Butte...ok...wie siehst Du diese Begegnung....und was lässt dich schliessen...dass er sich eventuell von mir sekkiert oder ähnliches fühlt.
Klärendes Gespräch ja das hätte ich mir gewünscht...Aber wie fühlst Du Dich...wenn dir über eine Woche jedes ausgemache Treffen abgesagt wird aus diversen Gründen...die wirklich nicht stimmen können...Sag es mir bitte ...danke im voraus
 
G

Gast

Gast
  • #12
Zitat von Eli:
Hi Butte...ok...wie siehst Du diese Begegnung....und was lässt dich schliessen...dass er sich eventuell von mir sekkiert oder ähnliches fühlt.
Klärendes Gespräch ja das hätte ich mir gewünscht...Aber wie fühlst Du Dich...wenn dir über eine Woche jedes ausgemache Treffen abgesagt wird aus diversen Gründen...die wirklich nicht stimmen können...Sag es mir bitte ...danke im voraus

Du hast ihm gegenüber vermutlich zuerst wiederholt INteresse bekundet und dann plötzlich den Zugang gesperrt. Also zuerst mußte er vermutlich noch völlig nichtsahnend mitanhören, daß du ihm vorwirfst, er sekkiere dich. Dann schreibt er, daß das Quatsch sei. Und du brichst den Kontakt ab und verunmöglichst ihm jede Kontaktaufnahme.
Lies dich hier durch. Es gibt x Threads von Foristen, die so ein Verhalten ihres Kontakts freakig finden und sich davon verarscht fühlen.
Eine Vorstellung von der Unklarheit eurer Kommunikation gewinne ich primär durch die Unklarheit der Kommunikation hier darüber.
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #13
uiii...das kam dann ganz falsch rüber...ich wollte nur nicht so viel schreiben.Nun es kam beim Treffen und auch nachher von seiner Seite aus...dass er mich ganz schnell wiedersehen will und ICH wollte das auch .Also war das nächste Treffen für zwei Tage später vereinbart.Kurz vorher sage er wegen längeren Arbeitens das Date ab um mit mir am späten Abend zu telefonieren um sich am Samstag zu treffen.Da rief er an mit verstellter Stimme er sei krank.Ich habe ihm noch gefragt ob er was braucht und ich wäre da.Drei Stunden später mit normaler Stimme...er war in der Zwischenzeit beim Arzt (gibt am Samstag nur Ambulanzen im Spital)..Nächse Verabredung für Mittwoch..da wollte er vormittag zum Arzt gehen und mich n achmittag treffen.Absage von ihm...der Arzt hat nur abends Ordination ...er geht zum Arzt.
Treffen für Samstag nachmittag ausgemacht...Wieder abgesagt...wegen Arbeit...auf Sonntag also gestern 19 Uhr verschoben.Gestern Anruf Treffen heute...Ich habe dazwischen nur gemeint...ich komme mir nun doch ein wenig sekkiert vor...er sprach immer wieder,ich sei sooo nett und so liebe und er will mich kennenlernen und eine Beziehung mit mir haben usw...kann sich ja jeder denken...und da meinte ich...das kann nur klappen ...wenn man sich trifft...und dann war alles was ich gesagt habe seinen Worten nach Quatsch.Und das heutige Treffen ....richtig...er hat sich nicht mehr gemeldet....und mich immer wieder beschwichtigt...ich sei ihm sooo wichtig.Ehrlich ich hatte wohl Geduld oder ich war zu naiv...so nun habe ich wohl sehr viel geschrieben.
So ist es gewesen....ach ja und er hat mich im Parhsip nach 2 Tagen verabschiedet...um mich gleich anzurufen...dass ichs nicht falsch verstehen soll....
tja...leider ....wie oder was hätte ich anders machen können ?
 
Beiträge
2.399
  • #14
Ein Mann hat ein Date mit einer Frau. Beide mögen sich und wollen sich wieder treffen. Es scheint aber seinerseits Terminprobleme zu geben. Dennoch meldet er sich mehrmals täglich bei ihr und zeigt ihr somit sein Interesse. Und nun will sie seine Handynummer sperren, obwohl sie ihn auch gerne wiedersehen will? Wie soll dann ein weiteres Date möglich werden?
Oder ist das wieder diese Geldscheinzerreissnummer in grün?
 
G

Gast

Gast
  • #15
Zitat von Eli:
So ist es gewesen....ach ja und er hat mich im Parhsip nach 2 Tagen verabschiedet...um mich gleich anzurufen...dass ichs nicht falsch verstehen soll....
tja...leider ....wie oder was hätte ich anders machen können ?

Mit unklarer Kommunikation meinte ich so etwas wie daß du dreimal erwähnst, er habe dich in Parship verabschiedet um dich gleich anzurufen, du sollest es nicht falsch verstehen, aber nicht schreibst, was konkret er da gesagt hat, worin das richtige Verständnis bestünde usw.
Da bleibt dem Leser nur zu spekulieren. Gut möglich aufgrund der gegebenen Infos etwa ist, daß er dich auf Parship verabschiedet und dich dann anruft um zu sagen, daß du es nicht so verstehen sollst, daß er damit den Kontakt einstellt, sondern daß er den Kontakt eben von dort auf andere Medien verlagern will oder sonstwas.
Ich bekomme dann einen Eindruck von Kommunikationsverhalten und wenn ihr so miteinander verkehrt wie du hier darüber, wunderte es mich nicht, wenn da eine Menge Mißverständnisse drinnen sind.
Fürs nächste Mal empfehle ich klareres Gespräch.
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #16
ja es ist eine unklare Kommunikation....er hat konkret n i c h t s gesagt...auch nicht auf meine Frage...ob er eben nur mehr mit mir über Handy privat sprechen mag...es gab nur ausweichende Antworten...ICH hätte gerne ein klärendes Gespräch gehabt oder habe noch immer den Wunsch ....aber wenn meine ganz konkreten Fragen als Quatsch dahingestellt werden...
u n d er hat mir noch mitgeteilt...er will m e i n Profil löschen...damit ich hier niemanden mehr schreibe...weil ich ihn KENNE- sowas kann nur jeder selber...und ich habe einige Bekannte auf PS ,die er noch am selben Tag unseres Treffens angeschrieben hat um sein Interesse kundzutun.
Für mich ists halt unehrlich...Andere mögen es anders sehen...
Ein kärendes Gespräch geht nur im Miteinander...ich alleine schaffe es nicht.
Danke Butte für Deine Worte.glg eli
 

Kaisa

User
Beiträge
191
  • #17
Hallo Eli, da ich sowas in der Art auch gerade erlebt habe, hat mich Dein Beitrag besonders interessiert. Erst dachte ich, Du würdest übertreiben...es war gut, dass Du später ausführlicher geschildert hast, wie es ablief bzw. nicht lief. ;-) Kann es sein, dass er nur kurz hier war, um Frauen abzuchecken, sich aber um die Mitgliedschaftsgebühr zu drücken? Und wenn Du weißt, dass er die Masche auch bei anderen PS-Userinnen abgezogen hat, kann man seinen Liebesschwüren leider gar nicht mehr glauben. Ich hätte vielleicht nicht so schnell die Nummer gesperrt, aber auch nicht mehr geantwortet. Ich weiß nicht, was das ist, aber von dieser Warmhalte- oder Hinhalte-Taktik liest man immer wieder. Als ich das jetzt erlebt hatte (ein Treffen, Kennenkernen in natura; danach aufgrund der Entfernung nur SMS), nahm ich erst nichts Schlimmes an. Kann ja sein, dass er beruflich unabkömmlich ist, aber jetzt hat er dreimal verschoben, und bei uns geht es nicht um morgen oder übermorgen, sondern das nächste Date war immer erst in ein bis zwei Wochen. Auch da war ich noch bereit...das nächste soll in einer Woche stattfinden. Tja, manchmal kommt einem aber auch der Zufall zu Hilfe, ich würde krank und stellte auch mal das Handy ab, damit ich endlich wieder durchschlafen kann. Als ich dann mittags seine (wieder einmal nächtliche SMS) las, war es mir zu blöd geworden. Ich habe nicht mehr reagiert.
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #18
Hallo Kaisa...nein leider habe ich n i c h t übertrieben...und hätte ER nicht gesagt ...er will mich sofort am übernächsten Tag wiedersehen...und sofort nach dem Date ein positives SMS geschrieben und später auch noch angerufen hat...hätte ich mich sicher nicht sooo gefreut.Es klang sooo gut.Aber wie gesagt...täglich von einen Tag auf den anderen zu verschieben mit wirklich komischen Dingen,die einfacht nicht simmten konnten....das fand ich halt sehr respektlos und eher kindisch und gemein...Vor allem,weil er sich ja sooo gut dargestellt hatte.Und das Ganze dauerte mehr als 2 Wochen.Ich hätte dann für ihn einen Termin für den ich zahlen musste /Beratung absagen sollen...was ich eben nicht gemacht habe...und er hat sich dann eben eh gar nicht mehr gemeldet...Hätte ich meinen Termin verschoben...hätte ich trotzdem zahlen müssen und das Date hätte wieder nicht stattgefunden.Was es wahr...keine Ahnung...Warmhaltetaktik...ob sich nicht doch was anderes findet...oder Gemeinheit..ich werde es nie erfahren.
Ich bekomme hier sehr wenig Zuschriften...so gut wie gar nicht...schreibe viele an...keine Antwort....aber wenn mir Jemand gar nicht passt...sage ich wirklich höflich ab und halte niemanden so hin.
Nur ich erlebe das seit einem Jahr /auf anderen kostenlosen Foren ständig und das frustriert leider ziemlich .Und beim Nummer Sperren ist es so,dass es bei mir nicht läutet...aber ich sehe...dass ein Anruf kam und der a
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #19
uups zu früh auf Enter...
ich meinte und der Andere hört ...bin nicht erreichbar und kann auf die Malbox sprechen.Also ER hätte mich bei echtem Interesse immer noch erreichen können...hat er aber nicht getan...
 

Kaisa

User
Beiträge
191
  • #20
Guten Abend, Eli,
meine Antwort musste erst freigeschaltet werden...fand das Thema aber so spannend. :)))
Also, damit ich es richtig verstehe: Er hatte wieder mal angerufen oder gesimst d einen Termin im Auge, den Du aber nicht wahrnehmen konntest, weil Du woanders gebunden warst??? Und darauf meldet er sich nicht mehr? Hat er das sonst ständige Angerufen und Geschreibe allein nach diesem Nein eingestellt?
 

Kaisa

User
Beiträge
191
  • #21
Uups, es dauert leider doch noch etwas, Bus ich live mitdiskutieren kann. Aber das wird bestimmt bald der Fall sein....
 

Kirsche

User
Beiträge
219
  • #22
Zitat von Eli:
... ich meinte und der Andere hört ...bin nicht erreichbar und kann auf die Malbox sprechen.Also ER hätte mich bei echtem Interesse immer noch erreichen können...hat er aber nicht getan...
Das kommt auf den Netzbetreiber an - bei meinem geht das jedenfalls nicht: für den gesperrten Anrufer läutet es ewig, er wird nicht zur Mailbox verbunden und klingeln tuts bei mir natürlich auch nicht.

So ganz verstehe ich aber dein Problem nicht - du sperrst ihn weil du sein Verhalten seltsam findest, ok. Aber trotzdem wünscht du dir, dass er herumstalkt und irgendeinen Weg findet, dich trotzdem zu kontaktieren?

Wozu, damit du dann sagen kannst, "Hey, ich hatte recht, er ist wirklich ein Freak!"
...und wenn er das nicht macht, dann unterstellst du ihm Desinteresse?

Hmm... so oder so, der arme Kerl hat das Spiel ja ohnehin schon verloren...
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #23
Tut mir Leid...dass mich fast keiner verstanden hat...Ich hatte mir nur ein näheres Kennenlernen gewünscht...weil das erste Date mal anders war ...als viele Vorangegangene...aber über 14 Tage ein nächstes Date immer wieder zu verschieben...auf morgen...wieder auf morgen und das über 14 Tage...wo ist da der Kerl arm....und er hat kein Spiel verloren...sondern doch wohl ICH.Und da hatte ICH doch reichlich Geduld oder nicht ?????Also ich halte keinen Menschen für ein weiteres Treffen über 14 Tage hin aus diversen Gründen...die wirklich fadenscheinig gewesen sind...z.b.der Arztbesuch in der Früh um mich am Nachmittag zu treffen...am Nachmittag hatte der Arzt plötzlich nur abends Ordination ???? Egal..und an dem besagten Montag ...den mir dieser Mann eben wieder zugesagt hatte...weil Sonntag eben wieder keine Zeit gewesen ist und ich meinen Termin verschieben sollte hat er eben wie sonst in der Früh nicht mehr Gsmst... und auch nicht angerufen...also hat er diesen Termin nicht einmal mehr abgesagt....ich meinte nur,er hätte mich erreichen können um entweder zu - oder wieder absagen...es kam nichts mehr...Was sollte ich mir da denken...wohl Desinteresse oder nicht? Oder welchen Grund halt auch immer...
Und soooo ein Erlebnis habe ich mir ganz sicher n i c h t gewünscht...ich wäre für Offenheit und Ehrlichkeit gewesen.

Ich habe kein Spiel gespielt ,ich hatte mal vertraut und geglaubt - es ist Interesse da..Habe ihn sogar noch am Vorabend angerufen und er hat nicht mehr abgehoben.

Egal...nächstes Mal werde ich wieder mehr von Anfang an auf mein Bauchgefühl hören....Er hatte mir gefallen...und ich habe die Zeichen wohl übersehen wollen.

Und Kaisa dürfte es eben ähnlich erlebt haben.Liebe Kirsche.....dieser Mann hat mir vieles versprochen...es aber nicht umgesetzt warum auch immer...die Details spielen hier ja keine Rolle mehr.
 

Kaisa

User
Beiträge
191
  • #24
Liebe Eli,
ja, mir ist das ganz ähnlich gegangen, wahrscheinlich bedeutet für die Menschen ein zweites (oder auch drittes?) Treffen doch eine Verbindlichkeit, die sie mit allen Mitteln umgehen wollen. Evtl. könnte auch Lügerei auffliegen?!?...sind ja nur Fragen und Vermutungen meinerseits.Warum sie allerdings erst so ein Gewese machen, ist mir schleierhaft. Gibt es Freaks, die nur simsen wollen?!? O.k. bei Dir gab es noch Anrufe, aber am Ende ist das ja egal, wenn das ALLES ist...
Bei mir kam immer die Arbeit dazwischen. Mein nächster Termin soll angeblich noch stattfinden, und ich hatte von Anfang an klar kommuniziert, dass ich mich über ein Wiedersehen freuen würde (er sagte, er auch). Aber dieses Gesimse ist doch nichts Halbes und nichts Ganzes, wir sind doch keine 12 oder 13 mehr!! Ich bin krank geworden und habe nicht mehr gesimst, aber Du musst nicht denken, dass eine Nachfrage kam, ob alles o.k. sei. Nee, er wird darauf achten, dass die Reihenfolge eingehalten wird, und nach der bin ich "dran" mit Schreiben. Dass seine Glaubwürdigkeit durch das ewige Verschiebe gelitten hat, scheint ihm nicht in den Sinn zu kommen - erstaunlicherweise! Ich vermute ganz stark, dass ich nicht die einzige SMS-Bekanntschaft war und es eine Ehefrau gibt. Das ist sicher sehr anstrengend. Good luck kann ich da nur wünschen.
Eine Sache verstehe ich nicht so ganz: Du sperrst seine Nummer, aber er rief und ruft eh nicht an?Aber als Schutzfunktion ist das legitim, denke ich.
P.S. Das mit der Verabschiedefunktion habe ich inzwischen begriffen(Bin superneu hier). Finde ich ein Unding von ihm im Nachhinein.
 

Kaisa

User
Beiträge
191
  • #25
Liebe Kirsche,
wenn es bei Eli so ablief oder abläuft wie bei mir, dann handelt es sich eben nicht um einen "armen Kerl". Klar, freut man sich, dann doch nochmal von demjenigen etwas zu hören und wenn man nur das Missverständnis aus der Welt schafft dadurch. Aber, so habe ich es zumindest erlebt, das ist wohl nicht gewollt. Als Frau kann man dann nur eisern bleiben und sich auch nicht mehr melden, damit man wieder bei den Männern investieren kann, die es auch wert sind. Ansonsten lässt man bei den Freaks zu viele Federn!!
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #26
Liebe Kaisa...
na es war wohl eindeutig ...sich von mir zu verabschieden...somit konnte ich nichts mehr sehen...und er konnte mich ja am Handy dennoch kontaktieren..
Ich hatte leider fast bis zum Schluss innerlich gehofft..dass i c h mich irre und dass er eben das allerletzte Date (letze Chance) doch einhalten könnte und eben anrufen würde.
Oder alles eben ehrlich sagen würde und da hätte ich mit ihm noch telefoniert...dass er das alles n i e mehr vorhatte ,wusste ich nicht zu 100 Prozent.
Und das Sperren...was je nicht wirklich geht..war dann eine Vorsichtsmassnahme....aber es war ja vermutlch alles nur Warmhalten...ob sich nicht was besseres findet...es ist schon egal...
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #27
noch dazu hat er eine Freundin von mir angeschrieben...
 

Kaisa

User
Beiträge
191
  • #28
Und hat da dieselbe Masche abgezogen?
 
G

Gast

Gast
  • #29
Betreibt ihr beiden Süßen hier eigentlich Realsatire oder meint ihr es nur gut?
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #30
Ich betreibe gar nichts...und ja...es war die selbe Masche...aber sie wusste mein Erlebnis und hat sehr schnell den Kontakt beendet...hat aber mit einem anderen Mann aus dem Forum einen für sie sehr guten Kontakt...I c h hätte auch gern was anderes erlebt und gerne was ganz Tolles geschrieben...z.B.sich gerne Treffen und was Unternehmen auf Gegenseitigkeit ...das wäre mal was Schönes...ja ich wünsche es mir ...dazu stehe ich