X

XX

  • #121
Es zählt halt beides!
Was nützt mir der liebste Mensch, mit besten Charakterzügen, wenn ich mir keine körperliche Nähe vorstellen kann?
Wenn ich ihn nicht küssen mag?
Bei PS werden Partner gesucht, und keine Freunde.
Ich habe Freunde, und wir können immer aufeinander zählen - doch möchte ich mit keinem davon schlafen :)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013 and lisalustig

rac

Beiträge
210
Likes
251
  • #122
Ich finds nicht gut zuerst Nachrichten auszutauschen und schauen ob Sympatie vorhanden ist, wenn du sie anschließend verabschiedest, weil dir ihre Fotos nicht gefallen.
Was glaubst du wie sich dein Kontakt fühlt, wenn du sie dann direkt nach der Freigabe der Fotos verabschiedest? Vielleicht solltest du darüber mal nachdenken.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Rotkohl, MissSofie, lisalustig und 2 Andere
Beiträge
13
Likes
8
  • #123
Ich finds nicht gut zuerst Nachrichten auszutauschen und schauen ob Sympatie vorhanden ist, wenn du sie anschließend verabschiedest, weil dir ihre Fotos nicht gefallen.
Was glaubst du wie sich dein Kontakt fühlt, wenn du sie dann direkt nach der Freigabe der Fotos verabschiedest? Vielleicht solltest du darüber mal nachdenken.
Ich glaube, dass ich ordentlich begründen kann, warum ich den Kontakt dann nicht mehr möchte, mit meinen Worten.
Die Chance die Bilder doch mit anderen Augen zu sehen und über einen event.
Makel hinwegsehen erhöht sich bei mir.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Ariadne_CH
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #125
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: XX, rac, Deleted member 20013 und ein anderer User
Beiträge
1.415
Likes
845
  • #127
Die gähnende Leere auf vielen Profilen hat mit Sicherheit mit den Fragen zu tun. Dieser ganze Fragenkatalog. Who cares. Erotik geht komplett anders. Und diese entscheidet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.415
Likes
845
  • #129
Nein. Erotik ist in allem. Und Erotik hat damit zu tun, ob man jemanden interessant findet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.415
Likes
845
  • #131
Dann haben wir verschiedene Ansichten von Erotik.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.415
Likes
845
  • #133
Ach so. Ja. Für mich hat sie mit Attraktion zu tun.
 
  • Like
Reactions: Inge21
Beiträge
13
Likes
8
  • #135
  • Like
Reactions: Rotkohl, Deleted member 21128 and lisalustig
Beiträge
7
Likes
1
  • #136
Es ist verlockend, mein Profil und meine Anschreiben so zu optimieren, dass sie möglichst vielen gefallen. Denn natürlich macht PS mehr Spaß, wenn ich das Gefühl habe, dass ich als potenzielle Partnerin gefragt bin. Das würde dafür sprechen, mehr detailliertes Feedback zu geben und einzufordern.

Aber am Ende des Tages geht es ja darum, dass die paar wenigen Männer, die vielleicht als potenzielle Partner in Frage kommen, sich angesprochen fühlen. Und dafür wiederum macht es Sinn, Kante zu zeigen und dabei in Kauf zu nehmen, dass man andere eventuell verschreckt.

Ich habe mich zuletzt ziemlich früh - also nach nur kurzem Briefwechsel - mit Männern getroffen. Resultat: Es waren echt gute Typen, aber es hat leider nicht gepasst. Man bedankt sich für den netten Abend und damit ist es gut, nach den Treffen haben weder die Männer noch ich geschrieben. Warum muss man sich noch mal bestätigen, dass das "gewisse etwas" gefehlt hat?

Nur einmal habe ich dezidiert Feedback gegeben, da hatte jemand geschrieben "hab ich eine Chance bei dir?". Von der Frage habe ich ihm abgeraten. ;-)
 
  • Like
Reactions: Julianna
Beiträge
23
Likes
20
  • #137
Ich finds nicht gut zuerst Nachrichten auszutauschen und schauen ob Sympatie vorhanden ist, wenn du sie anschließend verabschiedest, weil dir ihre Fotos nicht gefallen.
Was glaubst du wie sich dein Kontakt fühlt, wenn du sie dann direkt nach der Freigabe der Fotos verabschiedest? Vielleicht solltest du darüber mal nachdenken.
Wenn ich von mir ausgehe, muss ich sagen, dass Optik zwar für mich keine große, aber doch eine wesentliche Rolle spielt. Je mehr mir jemand ans Herz wächst, desto mehr tritt die Optik in den Hintergrund. Aber selbst dann ist es nicht so, dass sie gar keine Rolle mehr spielt. Ich denke, das ist legitim. Eben weil Partner und keine Freunde gesucht werden.

Wenn man telefoniert oder sich das erste Mal trifft, ist es für mich zB auch wichtig, dass ich die Stimme mag und ihn gut riechen kann. Ist oberflächlich, ist aber ein für mich wichtiges Kriterium. Und solche Kriterien hat, denke ich, keder Mensch. Und da steht es einem dann auch frei "unpassende" potentielle Partner eben nicht weiter kennenzulernen.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128 and Deleted member 7532
Beiträge
322
Likes
170
  • #138
Am schlechtesten fühlten sich diejenigen, die einfach gar keine Rückmeldung mehr erhalten hatten.
Deshalb bekommt jede Frau von mir immer eine Begründung: "Nochmals danke für Dein Interesse, aber leider muss ich Dir sagen, dass Du nicht in die engere Wahl gekommen bist. Andere Bewerberinnen haben auf mein Anforderungsprofil noch besser gepasst. Bitte verstehe das nicht als eine Abwertung Deiner Persönlichkeit. Ich habe mich auch im Freundeskreis nach einer anderen Verwendung für Dich umgehört, leider ergaben sich hier jedoch keine Vakanzen. Ich wünsche Dir für deinen weiteren Weg alles Gute."
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128, Ariadne_CH, Strandläufer und 2 Andere
Beiträge
2.782
Likes
2.679
  • #139
Deshalb bekommt jede Frau von mir immer eine Begründung: "Nochmals danke für Dein Interesse, aber leider muss ich Dir sagen, dass Du nicht in die engere Wahl gekommen bist. Andere Bewerberinnen haben auf mein Anforderungsprofil noch besser gepasst. Bitte verstehe das nicht als eine Abwertung Deiner Persönlichkeit. Ich habe mich auch im Freundeskreis nach einer anderen Verwendung für Dich umgehört, leider ergaben sich hier jedoch keine Vakanzen. Ich wünsche Dir für deinen weiteren Weg alles Gute."
:D:D:D:D
 
S

schnee

  • #140
Deshalb bekommt jede Frau von mir immer eine Begründung: "Nochmals danke für Dein Interesse, aber leider muss ich Dir sagen, dass Du nicht in die engere Wahl gekommen bist. Andere Bewerberinnen haben auf mein Anforderungsprofil noch besser gepasst. Bitte verstehe das nicht als eine Abwertung Deiner Persönlichkeit. Ich habe mich auch im Freundeskreis nach einer anderen Verwendung für Dich umgehört, leider ergaben sich hier jedoch keine Vakanzen. Ich wünsche Dir für deinen weiteren Weg alles Gute."
Ich finde das ziemlich heftig...fändest du so eine Antwort an dich gut? Wie fühlst du dich dabei, wenn du sowas schreibst? Dann lieber keine Antwort.
 
Beiträge
2
Likes
1
  • #142
Dem kann ich nur zustimmen - ich benutze dann aber allgemeine Aussagen, die nicht verletzend sind oder nur meine subjektive Meinung widerspiegeln würden. Ich finde es einfach höflicher.
Oh, das war ja schon wieder die Meinung einer Frau :rolleyes:.
Ich denke, Männer machen sich einfach nicht soviel Gedanken - nach dem Motto: gefällt nicht...und weg damit :oops:
Ich (m, 31) muss hier wehement widersprechen. Ich wüsste nur zu gern warum ich nach teils langen, guten Chats plötzlich ignoriert / verabschiedet werde. Und von höflichkeit, auch wenn sie nett gemeint ist, habe ich überhaupt nichts. Sagt mir doch bitte einfach ehrlich was euch nicht passt, damit kann ich dann arbeiten und mich evtl. verbessern. Ich will mich nicht verändern, ich will nur auf Fehler, die mir evtl. gar nciht bewusst sind, aufmerksam gemacht werden.

LG
 
  • Like
Reactions: Baudolino
Beiträge
833
Likes
711
  • #143
Ich (m, 31) muss hier wehement widersprechen. Ich wüsste nur zu gern warum ich nach teils langen, guten Chats plötzlich ignoriert / verabschiedet werde. Und von höflichkeit, auch wenn sie nett gemeint ist, habe ich überhaupt nichts. Sagt mir doch bitte einfach ehrlich was euch nicht passt, damit kann ich dann arbeiten und mich evtl. verbessern. Ich will mich nicht verändern, ich will nur auf Fehler, die mir evtl. gar nciht bewusst sind, aufmerksam gemacht werden.

LG
Tja aber vielleicht wollen die Frauen das nicht?
Wenn du Feedback willst, dann solltest du aktiv danach fragen. Feedback ist nicht Sinn und Zweck einer Singlebörse.
Vielleicht war der Chat mit dir ja gut, aber er hat eben nicht gereicht. Es gibt jemanden, der mehr ihren Vorstellungen entspricht, als du. Das kannst du als Fakt hinnehmen.
Feedback muß man aber auch annehmen können. Wenn ich die Gefahr sehen würde, dass ich ewig darüber diskutieren muß, würd ich auch den einfacheren Weg wählen.
Und nun Hand aufs Herz. Die Gefahr ist sehr hoch bei jemandem, der sich darüber aufregt, dass einfach so "verabschiedet" wird, obwohl ja alles gepasst hat. Es hat eben nicht alles gepasst und der jemand, der die Verabschiedung anprangert hats nicht bemerkt oder will es nicht wahr haben.
 
  • Like
Reactions: Vergnügt