Ella81

User
Beiträge
16
  • #1

Hallo liebe Männer!

Würde mich freuen zu erfahren, was ihr zu meinem Profil denkt, welche Eindrücke ihr habt.
Gerne auch als persönliche Nachricht direkt ans Profil.
Kleines Versprechen: diejenigen, die sich Mühe geben, bekommen von mir auch eine Rückmeldung zum Profil!

Anbei der Link:
DE: https://goo.gl/62EedV
AT: https://goo.gl/mphW5D
CH: https://goo.gl/Vs86FO
 
Beiträge
179
  • #2
Hallo Ella81,

dein Einleitungssatz klingt für mich wie eine Floskel, so wie "Schnee ist weiß, Gras ist grün......".
Hier hast du doch die tolle Möglichkeit was von Dir preiszugeben, zu beschreiben was dir wichtig ist, wonach du dich sehnst und wonach du suchst, dich interessant zu machen und Anknüpfungspunkte zu schaffen.

Prüfe noch einmal nach: Nach dem Doppelpunkt Großschreibung, nach den ....... Kleinschreibung.

Bei "darüber kann ich lachen" würde ich deine perönliche Anschauung rausnehmen, kommt bei mir so ein bisschen Oberlehrerhaft rüber.
Ich fände besser, wenn da einfachen stehen würde: Französische Komödien, meinen Hund, beim Rumblödeln.

"Wenn ich schlechte Laube habe:" Sage nicht was DU tust, sondern was dein zukünftiger Partner für dich tun kann, damit es dir besser geht. z.B. Mich einfach ein Stündchen ungestört schlafen lassen.

"Ein POSITIVES Merkmal von mir:" Mein Herz ist fei - ist toll und lässt viel Spielraum für Interpretationen, also auch für Fragen bei einer Kontaktaufnahme. Ich würde dann aber all das NEGATIVE komplett weglassen.
Das wirkt auf mich, als wenn du damit noch lange nicht abgeschlossen hast.

".......bin ich bereit, gemeinsam der Liebe Raum zu geben und sich aufeinander einzulassen...." das klingt für mich sehr hochnäsig. DU bist bereit dafür - wie gnädig. (nicht böse gemeint, mein spontanes Empfinden!)

Du scheibst: "........Denn das Herz, das sollte nicht frei sein. ."
Vorher schreibst du, dein Herz ist frei, ein Widerspruch.
Und ".....Das sollte jemandem anhangen...." klingt für mich, es soll allgemein so sein, deshalb auch bei mir.


Weglassen: "Am besten sobald man beim Schreiben merkt, es ist Sympathie vorhanden. Bin kein Fan von ewiger Schreiberei... face to face ist mir lieber"

Das mag gerne deine Meinung sein, aber es geht hier ja auch um dein Gegenüber. Und wenn der gerne erst mal schreibt, dann ist doch besser du gehst drauf ein.
Ich würde das als aufdringlich interpretieren und es wirkt auf mich negativ. Wenn erst mal ein netter Kontakt entstanden ist, und die Frau auch nach kurzen Schreiben fragt: "Sag mal, ich würde dich gerne lieber persölich kennen lernen." Dann sagt man nicht nein. Sympathie ist ja sowieso die Grundvoraussetzung.

Wünsche dir viel Erfolg,
 

Tinu

User
Beiträge
11
  • #3
Liebe Ella

Im Grossen und Ganzen finde ich dein Profil ok so.

Die Punkte die mit aufgefallen sind können als eventuelles feintuning verstanden werden.
- Trotz verpixelung glaube ich zwei Hundefotos zu erkennen. Ich finde eins reicht. Vielleicht hast du noch ein gutes Protait-Foto welches du einstellen kannst.
- Auch wenn du Hunde zu mögen scheinst und sie dir wichtig sind, würde ich sie hier weniger prominent hervorheben. Die Männer sind eher auf der Suche nach einer Partnerin als nach einem Hund.
(Ich selber bin so aufgewachsen, dass in einer Familie die Tiere immer nach den Menschen kommen. Sonst ist Ärger vorprogrammiert)
- Bei "ein positives Merkmal von mir" finde ich den Anfang gut. Gegen Ende hin wiederholst du dich irgenwie. Ich würde alles was nach "... zu binden." kommt weglassen.
- Den Vorschlag fürs erste Date finde ich cool.

Lieber Gruss und viel Glück

Tinu
 

Ella81

User
Beiträge
16
  • #4
Lieber Sandhund,
Vielen Dank für deine Bemühungen mir Rückmeldung zu geben! Wir zwei sind wahrscheinlich recht unterschiedlich ;)

Lieber Tino,
Vielen herzlichen Dank für deine Rückmeldung! Die Meldung dass ihr Männer hier ne Frau sucht und keinen Hund ist super ;)
Wiederholtes Foto und Ausschweifung bei meinem positiven Merkmal ist wirklich nicht preisverdächtig, das will ich wirklich die nächsten Tage ändern.