Atamarie

User
Beiträge
1
  • #1

Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Hej ihr Lieben,

ich bin gerade dabei meiner Partnervorschläge in näheren Augenschein zu nehmen und bin dabei auf diverse "oben ohne" Bilder gestoßen. Da ich nie im Leben auf die Idee käme ein Bikini - Bild von mir bei einer seriösen Partnersuche zu verwenden, frage ich mich inständig - liebe Männer - was ihr mir damit vermitteln wollt?

Ich bin unglaublich gespannt auf eure antworten ;D
 
Beiträge
60
  • #2
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von Atamarie:
Hej ihr Lieben,

ich bin gerade dabei meiner Partnervorschläge in näheren Augenschein zu nehmen und bin dabei auf diverse "oben ohne" Bilder gestoßen. Da ich nie im Leben auf die Idee käme ein Bikini - Bild von mir bei einer seriösen Partnersuche zu verwenden, frage ich mich inständig - liebe Männer - was ihr mir damit vermitteln wollt?

Ich bin unglaublich gespannt auf eure antworten ;D

Ist diese Frage wirklich ernst?! Ja, was will denn ein Mann damit vermitteln? Ein Mann will sich zeigen! Ich nehme mal an, dass Fotos, die du bisher gesehen hast, nicht von Fettsäcken stammen, oder?

Ein Mann will sich zeigen. Aber was ist überhaupt daran besonders, wenn ein Mann auf einem Foto kein Oberteil anhat?
 
Beiträge
60
  • #3
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von Atamarie:
Da ich nie im Leben auf die Idee käme ein Bikini - Bild von mir bei einer seriösen Partnersuche zu verwenden, frage ich mich inständig - liebe Männer - was ihr mir damit vermitteln wollt?

Wieso nicht? Wenn du eine schöne Frau bist, dann wäre das nur ein dicker Pluspunkt.
 
Beiträge
60
  • #4
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Ich kenne eine Frau, die mir erzählte, dass Männer in Partnerbörsen
ihr Fotos von ihren besten Stück geschickt hatten.

Was wollen die damit bezwecken?
 

Eisenmann

User
Beiträge
76
  • #5
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Ich erfreue mich immer wieder über Profilbilder, die Damen mit ihrem Schoßhündchen vor der Eiche Rustikal Wohnzimmerwand zeigen. Was möchten diese Damen damit ausdrücken? Nun ja, mein Bauch sagt mir dann, dass ich diese Dame nicht kontaktieren möchte :)
 

Mentalista

User
Beiträge
16.495
  • #6
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Ich verstehe auch nicht, warum Männer sich so prollig wildfremden Frauen zeigen? Oft sind es ja nicht mal nett anzusehende Fotos. Oder diese Männer sind so egozentrisch, dass sie sich über ihren gezeigten Körper definieren, ich finde es einfach nur peinlich und ich weiss, dass es Männer gibt, die so ähnlich denken.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.495
  • #7
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von Eisenmann:
Ich erfreue mich immer wieder über Profilbilder, die Damen mit ihrem Schoßhündchen vor der Eiche Rustikal Wohnzimmerwand zeigen. Was möchten diese Damen damit ausdrücken? Nun ja, mein Bauch sagt mir dann, dass ich diese Dame nicht kontaktieren möchte :)

Naja, zwischen Hund und Eiche Rustikal, und einen nackten Oberkörper differenziere ich schon. Was bei Frau Hund und Eiche ist, ist bei Mann Auto und Motorrad. Wird sofort weggeklickt. Schlimm finde ich, dass es die Männer gar nicht nachvollziehen können, dass ein gutes gemachtes Gesichtsfoto mit Lächeln viel mehr Wirkung hat.
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #8
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Ich würde sagen, dass Mann, in dem er die Aufmerksamkeit auf den unbekleideten Oberkörper lenkt, versucht, die Inhaltsleere des darüberliegenden Körperteils zu verbergen. Mit gutem Grund und gelegentlich wohl sogar gewissem Erfolg. Ich erinnere mich an ein Pressefoto vor einigen Jahren, dass Herrn Putin in solcher Pose zeigte. Wenn frau das mag, so ist das ja auch ein eindeutiges Selektionskriterium ...
 

123

User
Beiträge
153
  • #9
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

einerseits wirbt psrship mit Seriosität andererseits lassen Sie solche Bilder zu. hatte mal einen nackten gemeldet zurück kam dass jeder sjch frei.entfalten soll bei ps .
 

Susi3000

User
Beiträge
81
  • #10
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von Mentalista:
Schlimm finde ich, dass es die Männer gar nicht nachvollziehen können, dass ein gutes gemachtes Gesichtsfoto mit Lächeln viel mehr Wirkung hat.

Ich kann dir versichern, dass es umgekehrt auch nicht anders ist. Es ist mir auch bereits einmal "Eiche rustikal" untergekommen, ansonsten Sonnenbrillen übers halbe Gesicht und kaum erkennbare Gesichter, weil sie im Schatten liegen oder gegen sie Sonne gemacht wurden.

Insofern eine geschlechtsunabhängige Einstellung zur Art der Selbstdarstellung.
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #11
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Wenn ich mir die vielen Beiträge im Forum durchlese, gibt es für mich eine deutliche Meinung (unter anderen): man muss herausfinden, was die Zielgruppe sehen/lesen/denken/fühlen möchte und genau das bieten.

Vielleicht denken die Männer, Frauen möchten von Anfang an ihre Figur sehen. Oder sie möchten sehen, dass sie im Sommer baden gehen. Oder, dass sie sich Urlaub in fernen Ländern leisten können.

Vielleicht finden sie ihren Körper auch einfach schön und möchten ihn daher als Pluspunkt zeigen.

Oder sie finden die (Nicht-)Bekleidung nicht wesentlich und mögen einfach das Foto von sich.

Ich habe in 9 Monaten1 Badehosenfoto bekommen und war alles andere als speziell angetan. Nicht von der Figur, sondern von der Tatsache, dass sich mir ein wildfremder Mann als erste Kontaktaufnahme so präsentiert. Ich weiß nicht, was passiert wäre, wenn nicht das ganze Profil nichtssagend gewesen wäre. So gab es eben umgehend eine Absage.
Würde jemand weniger als eine Badehose tragen (dazu zählt auch ein umgewickeltes Handtuch nach dem Duschen), würde ich das Profil melden. Wenn mir der nackte Körper meines zukünftigen Partners so wichtig wäre, würde ich mich in der Sauna umschauen - dort weiß ich von Anfang an, was Sache ist.
 

123

User
Beiträge
153
  • #12
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

ich hatte so ein Bild doch mal gemeldet es hat ps nicht gestört
 

Hermes

User
Beiträge
66
  • #13
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von 123:
ich hatte so ein Bild doch mal gemeldet es hat ps nicht gestört

Die Schwelle, ab der es als unseriös betrachet wird, dürfte nun eben verschieden sein. Solange es nur nackte Oberkörper sind, sehe ich keinen Grund für eine Meldung oder gar ein Eingreifen von Parship. Warum störst Du Dich so sehr daran? Es zeigt Dir doch offensichtlich klar, dass sich hinter so einem Profil kein Mann verbirgt, der für Dich von Interesse ist. Dann lass das Profil links liegen oder lösch es, wenn Du's nicht aushältst es zu sehen. Warum regt es Dich so auf? (Das ist jedenfalls mein Eindruck)
 

123

User
Beiträge
153
  • #14
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

weil ich will dass ps seriös bleibt und .
nicht so vorkommt wie Andere Seiten
 

123

User
Beiträge
153
  • #15
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

denn sonst findet man bald nur noch nackte Bilder und sprechblasen die Sex beinhalten
dann heisst die Seite nucht mehr parship. at sondern poppship.
 

Hermes

User
Beiträge
66
  • #16
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von 123:
denn sonst findet man bald nur noch nackte Bilder und sprechblasen die Sex beinhalten

Warum sollten denn andere Männer plötzlich anfangen sich ebenso zu verhalten?
Und wieso sollten Männer, die Dich interessieren, von denen, die Dich nicht interessieren verdrängt werden? Ich melde mich doch nicht ab, weil andere meinen sie müssten mit "Men's Health" konkurrieren. Ich würde es nichtmal mitbekommen, weil ich männliche Profile ja gar nicht sehe.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #17
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von equinox:
Ich würde sagen, dass Mann, in dem er die Aufmerksamkeit auf den unbekleideten Oberkörper lenkt, versucht, die Inhaltsleere des darüberliegenden Körperteils zu verbergen. Mit gutem Grund und gelegentlich wohl sogar gewissem Erfolg. Ich erinnere mich an ein Pressefoto vor einigen Jahren, dass Herrn Putin in solcher Pose zeigte. Wenn frau das mag, so ist das ja auch ein eindeutiges Selektionskriterium ...

Wieder mal die Frage, wieweit sich der Darstellende selber oder nicht doch der Betrachtende des beliebten Hobbys "Reduktion" befleißigt.
Putin beispielsweise dürfte sicherlich nicht versucht haben, eine - auch nicht bestehende - Schädelinhaltsleere zu verbergen.
Und nein, mich würden Halbnacktprofilbilder in den wenigsten Fällen zuversichtlich stimmen.
 

123

User
Beiträge
153
  • #18
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

geh, sogwirkung ist doch bekannt . der eine sagt dem anderen Freund wa s durchgeht und was nicht .
 

Hermes

User
Beiträge
66
  • #19
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von 123:
geh, sogwirkung ist doch bekannt . der eine sagt dem anderen Freund wa s durchgeht und was nicht .

Oh je, soviel Furcht vorm Schwarmverhalten "der Männer"? Ich kenne hier keine (jedenfalls nicht, dass ich wüßte). Wer soll mir da sagen, was "hier durchgeht"? Und warum sollte ein Mann, der für Dich von Interesse ist, Freunde haben, die Du abstoßend findest? Natürlich kann das prinzipiell sein, aber im Allgemeinen ist man doch eher mit Gleichgesinnten befreundet, oder?
Also, ich für meinen Teil bin mit niemandem befreundet, dem ich zutrauen würde, solche Profilbilder einzustellen. Und, was noch viel wichtiger ist: Ich suche eine Frau, die zu mir passt und nicht eine, die zu einem meiner Freunde passt. Womit der also Erfolg hatte, ist für mich vielleicht interessant, legt aber keineswegs eine Nachahmung nahe.
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #20
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von Atamarie:
Hej ihr Lieben,

ich bin gerade dabei meiner Partnervorschläge in näheren Augenschein zu nehmen und bin dabei auf diverse "oben ohne" Bilder gestoßen. Da ich nie im Leben auf die Idee käme ein Bikini - Bild von mir bei einer seriösen Partnersuche zu verwenden, frage ich mich inständig - liebe Männer - was ihr mir damit vermitteln wollt?

Ich bin unglaublich gespannt auf eure antworten ;D

Also auch wenn meine Meinung jetzt für Entrüstung bei Einigen sorgt - ich saß jetzt eine geschlagene Stunde fassungslos vorm Rechner und hab verzweifelt irgendwelche Hinweise gesucht, das es sich bei dem Thema um Ironie o.ä. handelt - Was bitte ist an solchen Bildern schlimm? Es ist doch wie mit allem Anderen ... eine Geschmacksfrage in der Sicht des Betrachtes. Und Männer in Badehosen sind ja nun grundsätzlich nichts verbotenes ... gut vielleicht sollten Einige - wie auch einige Damen - in Erwägung ziehen vlt. doch lieber einen Badeanzug zu tragen ;-) .... aber auch das ist eine persönliche Entscheidung und Geschmacksfrage.

Nur zu meinem besseren Verständnis:

* PS ist eine single-börse, wo man mit mehr oder weniger Erfolg, jemanden für den weiteren gemeinsame Lebensweg finden und kennenlernen möchte

* im Gegensatz zum RL bekommt man hier "relativ" viel Info's des Gegenüber schon im Vorfeld, so auch den Anblick

* wenn ich nun mein Gegenüber nicht "halbnackt" sehen / haben will, was wird das dann? Eine Brieffreundschaft? In diese Situation kommt man doch im tgl. Leben auch ... und ich entscheide, ob ich mir das ankucke oder nicht.

Ich schließe mich da einigen Beiträgen an, die erwähnten, dass es weitaus unpassendere Bilder gibt.

Bsp.: Gartenanlage in einem Park, langer mit Bäumen gesäumter Weg, in der Mitte ein sehr schönes Blumenbeet (könnte Spätsommer gewesen sein ... ich bilde mir ein Dahlien erkannt zu haben), im Hintergrund ein Gebäude vlt. ein Schloss.... ich habe trotz intensiver Suche leider noch keine Person - nicht mal einen Hund - finden können :)
 
Beiträge
50
  • #21
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Hallo die Damen,



ich bin "so Einer!!!"

Im ersten Moment dachte ich mir, ob dieser Thread mir persönlich galt? Aber nach dem ich hier öfters von Badehosen gelesen habe, werden wohl auch andere Männer bei dieser Thematik aktiv sein.
Um direkt mal von "so Einem" die Beweggründe seines Handels zu erfahren, gebe ich dann
nun auch einfach mal mein Statement dazu ab.

In erster Linie ist es eine effektive Methode zur Sondierung der hier vertretenen Damenwelt.
Genau die die hier so laut aufschreien und vor lauter Prüderie den Ignore-Button nicht finden, sind bei dieser Sondierung ausschlaggebend.
Den diese Damen sollen gar nicht an meiner offenen und unverklemmten Welt teilnehmen.
Ich mag keine Frau haben wollen die im Schlafzimmer das Licht aus macht.
Ich mag eine Frau haben, die zu sich steht und sich in vollem Umfang akzeptiert, mit T-Shirt oder ohne, mit Badehose oder ohne und das auch "zeigt".
Somit ist eine Oben-ohne Bild für mich die beste Variante sich von prüden Damen aussortiert zu wissen.

Liebe Grüße
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.070
  • #22
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von jessePinkman:
ich bin "so Einer!!!"

In erster Linie ist es eine effektive Methode zur Sondierung der hier vertretenen Damenwelt.
Genau die die hier so laut aufschreien und vor lauter Prüderie den Ignore-Button nicht finden, sind bei dieser Sondierung ausschlaggebend.
Den diese Damen sollen gar nicht an meiner offenen und unverklemmten Welt teilnehmen.
Ich mag keine Frau haben wollen die im Schlafzimmer das Licht aus macht.
Somit ist eine Oben-ohne Bild für mich die beste Variante sich von prüden Damen aussortiert zu wissen.
Nun gut, wenn dies dein Weg ist, sei es drum. Doch ich denke, dann entgeht dir vieles.
Deine Schlussfolgerung, das Frauen, die "solche" Bilder im Profil nicht mögen, gleichzeitig die sind, die im Schlafzimmer das Licht aus machen, könnte ein arger Trugschluss sein. Und wieso sollte es Sex eigentlich nur im Schlafzimmer geben....sorry, war deine eigene Vorlage....
Ich selber mag diese Bilder auch nicht. Das Profil ist für mich die Visitenkarte, die mich neugierig machen soll. Und solche Bilder empfinde ich einfach als to much. Meine Fantasie muss nicht mehr spielen, sie kriegt alles in fünf Klicks präsentiert. Mir persönlich gefällt das nicht. Doch daraus zu schließen, dass ich dann vielleicht frigide oder prüde sei, sorry, da bist du bestimmt bei geschätzten 50 Prozent der Damen auf dem Holzweg!
Es ist wie an Geburtstagen und Weihnachten. Ich wünsche mir was ganz Konkretes. Bin gespannt, ob ich es bekomme. Ich bekomme meine Geschenke gerne verpackt. Und ich versuche zu erraten, was wohl drin ist.....und dann erst kommt der spannende Moment....
 
Beiträge
50
  • #23
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von Dreamerin:
Meine Fantasie muss nicht mehr spielen, sie kriegt alles in fünf Klicks präsentiert. Mir persönlich gefällt das nicht. Und ich versuche zu erraten, was wohl drin ist.....und dann erst kommt der spannende Moment....

Hallo Dreamerin,

ich bin keineswegs auf dem Holzweg, du bestätigst es doch mit deinen Worten.

Deine Fantasie hört auf zu spielen, wenn der Kerl entblättert ist? Ich kenne genug Damen bei denen fängt Fantasie dann erst richtig an. Also wenn dein spannendster Augenblick vorbei ist bevor es erst richtig los geht...

...dann und so habe ich es eben schon formuliert, bist du nicht die Frau die ich in meiner Beziehung haben möchte.

Wie du siehst, es klappt
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.070
  • #24
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Du verkennst mich und merkst es nicht einmal. Du hast mich nicht ansatzweise verstanden. Wie auch? Wir kennen uns ja nicht.
Egal! Jeder geht seinen Weg!
Wünsche dir jedenfalls, dass du mit deiner Sichtweise die für dich richtige Frau findest! Und das meine ich ohne Ironie und Sarkasmus! Du denkst eben anders als ich.
 
Beiträge
50
  • #25
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von Dreamerin:

Wie jetzt...Schachmatt...in 3 Zügen? :)

Dein letzter Satz verbirgt die Richtigkeit meiner kleinen Abhandlung. Du wie ich stellen fest " Wir denken eben anders wie der Andere." und ausschlaggebend dafür ist ein Oben-ohne Bildchen.
Und genau dafür ist es da. Ich mag doch keine Frau finden wollen, die anders denkt als ich. Ich will doch mit meinem Partner die selben Ideen und Ziele verfolgen und die selben Ansichten teilen.

Und das war es schon um das große Geheimnis halbnackter Profilfoto bei Männern. Nix Porno.
Sondierung von Partnern nicht zu vereinbarenden Gedankenguts und das auf den ersten Blick.
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #26
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Etwas merkwürdig wirken auf mich nur so Bilder, auf denen sich Männer im Unterhemd präsentieren, am wachstuchgeschützten Küchen- oder Campingtisch und Mutti mit Kaffeekanne in der Hand in Kittelschürze daneben. Ist mir allerdings nur zweimal in dieser Art untergekommen. Für mich sind Bilder Nebensache, mich würde da auch ein Nackedei nicht stören, schließlich zeigt jeder das, was ihm wichtig ist. Es käme halt auf den Rest drauf an, also das, was mir wirklich wichtig ist.

Ein Dicker kann immer abnehmen, wenn er will, da geht also noch was. Gesetzt sind für mich Persönlichkeitsmerkmale und Hirn. Und da zählt das Gespräch. Ob schriftlich oder mündlich, erst im Gespräch zeigt sich, was dran und drin ist an/in ihm. Erst da kann es interessant werden. Oder auch nicht.

Warum jemand Profile meldet, nur weil ihm/ihr das eine oder andere Bild nicht passt, jemand sich da "nur" ein Handtuch drumgewickelt hat (immerhin, er hat!), mag sich mir nicht erschließen. Um kinder- oder jugendschutzrelevante Dinge kann's ja nicht gehen. Möglicherweise gibt's ja die Nutzerinitiative "Unser Netz soll sauber bleiben", die sich das auf die Fahne geschrieben hat und von deren Existenz ich keine Kenntnis habe. Na dann.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.495
  • #27
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von jessePinkman:

Erstmal finde ich es gut, dass sich so "Einer" offen geäußert hat. Für mich sind solche Fotos ebenfalls zu heftig, ich sage ganz klar prollig und wer es nötig hat, gleich so mit der Tür ins Haus zu fallen.... gut, ist seine Sache. Mit solchen Fotos gleich auszusondieren, weil angeblich die anderen Frauen total verklemmt wären usw... finde ich nicht nachvollziehbar und auch abwertend. Für mich hat das wenig mit Stil und Niveau zu tun. Anscheinend hat der Jesse aber wirklich komische Erfahrungen gemacht. Denn es gibt genug Männer die solche Fotos ähnlich stillos finden. Stehen die dann auf verklemmte Frauen?

Ausserdem gibt es doch genug div. andere Börsen, wo man seinen passenden Gegenpart finden kann, wenn man gewisse sexuelle Wünsche und Präferenzen hat. Warum dann in normalen Singlebörsen?

Mich würde ehrlich interessieren, ob es wirklich Frauen gibt, die auf Kontakte von solchen "Einen" wirklich reagieren und was das für Frauen sind und ob sich da schon mal eine wirklich stinknormale langjährige Beziehung entwickelt hat.

Eine Beziehung sollte sich ja nicht nur über das "Eine" definieren, oder?

Meine Erfahrungen sind jedenfalls, gerade die, die normal oder fast prüde rüberkommen, oft die "schlimmsten" sind, während die, die sich besondern heraus stellen, bei denen nur kalte Luft raus kommt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Susi3000

User
Beiträge
81
  • #28
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Zitat von Mentalista:
Meine Erfahrungen sind jedenfalls, gerade die, die normal oder fast prüde rüberkommen, oft die "schlimmsten" sind, während die, die sich besondern heraus stellen, bei denen nur kalte Luft raus kommt.

Die goldene Mitte ist das einzig Wahre
 

maroni

User
Beiträge
236
  • #30
AW: Halbnacktes Profilfoto bei Männern

Ich geh auch nicht am Samstagabend in die Stadt und hab nur die Unterhose an, wenn ich jemanden anquatsche.
Wenn's Frauen gibt, die die Obenohne-Typen wollen, na gut. Sollen sie. Diese Frauen sind aber ohnehin nicht meine Frauen. Genauso wenig brauche ich eine Frau, deren "Profil" einzig und allein der halbnackte Körper ist.