Beiträge
15.277
Likes
7.688
  • #46
Hab ich das richtig gelesen: 1,70- 1,75 :)))))))))))))
Jetzt wäre interessant zu wissen, wie alt sie sein soll. ( Lebenslängliche Diät wäre dann erforderlich nehme ich mal an.) Trennkost Salatblätter, Möhrchen :)
Wie kommst du darauf? Habe ne Bekannte, drei Kinder, im Januar 50 geworden, ist so eine große Frau, dazu echt blonde Haaare, blaue Augen, gut, sie bewegt sich viel, ist viel Gemüse, kaum Fleisch, aber sehr gesund, keine Cola und so, für sie ist es ein Lebensstil und ne nette Kluge ist sie dazu.

Ich vermute mal, so wie du Trennkost, Salatblätter und Möhren als Diät bezeichnest, bist du klein und rundlich?
 
D

Deleted member 21128

  • #47
Ich verstehe nicht, warum man hier immer gleich als Arschloch hingestellt wird, wenn man klar zu seinen Vorlieben steht
Also als Arschloch hat dich hier jetzt außer dir selbst keiner bezeichnet.
Du meinst mit verändert, sie wird dicker, oder? Das kann mehrere Ursachen haben
Nehmen wir mal an, die Ursache ist, dass sie nicht "diszipliniert genug" ist, um auch in zunehmendem Alter und bei hormonellen Veränderungen durch Schwangerschaft und später Wechseljahre gertenschlank zu bleiben. Was dann? (Ist eine Frage!;))
Ich las mal, dass hat auch was mit gesunder Selbstführung zu tun. Im Prinzip einfach und relativ preiswert, man braucht halt aber auch Disziplin.
Einfach ist immer das, was man kann. Für dich ist es einfach, dich so zu ernähren und zu leben, dass du schlank bleibst. Für mich ist es das inzwischen auch, aber das war nicht immer so. Dafür scheint es für dich schwierig zu sein, zu begreifen, dass es nicht für alle einfach ist.
 
D

Deleted member 21128

  • #49
Ich denke, manchmal finden sich zwei Menschen ( Mann und Frau), die einfach besonders gut zusammen passen.
Ja, und das ist wirklich unglaublich schön! Allerdings glaube ich gar nicht, dass eine Checkliste dabei hilfreich ist, ganz im Gegenteil. Für mich gibt es nur ein einziges Kriterium: Sie muss mir gefallen. Und natürlich bezieht sich das nicht nur auf die Optik, auf das Äußere, Stimme, Geruch usw. Freilich gibt es dann ein paar Kriterien, die zum Ausschluss führen, weil sie nicht gefallen. Aber dafür brauche ich kein "Anforderungsprofil". Ich erlebe Menschen, ich setze mich in Beziehung zu ihnen, und manche gefallen mir mehr und andere weniger.
Ich finde aber auch, dass zu einem gewissen Grad Großzügigkeit dazu gehört. Wenn eine Frau mir so gut gefällt, dass ich mich auf eine Partnerschaft committe, dann sehe ich auch über ein paar Kleinigkeiten hinweg, die ich nicht so toll finde.
 
D

Deleted member 21128

  • #50
Da ist was wahres dran. Ich bedaure es und verstehe es immer wieder nur schwer, warum es für Andere nicht auch einfach ist.
Dir fehlt eben diese Erfahrung. Schau dir mal ein paar Dinge an, die du nicht gut kannst, sie sind nicht einfach für dich. Am besten solche, wo dir die körperlichen Voraussetzungen fehlen. Anderen gelingen sie spielend, ist doch ganz leicht. Und diese Erfahrung überträgst du auf die Fähigkeit, schlank zu bleiben. :)
 
Beiträge
317
Likes
170
  • #52
Also als Arschloch hat dich hier jetzt außer dir selbst keiner bezeichnet.
Wahrscheinlich habe ich da zu sehr zwischen den Zeilen gelesen.
Nehmen wir mal an, die Ursache ist, dass sie nicht "diszipliniert genug" ist, um auch in zunehmendem Alter und bei hormonellen Veränderungen durch Schwangerschaft und später Wechseljahre gertenschlank zu bleiben. Was dann? (Ist eine Frage!;))
Das Problem Schwangerschaft wird sich nicht stellen, da ich keine Kinder möchte. Ich empfinde es aber häufig so, dass Schwangerschaft/Wechseljahre auch gern als Motiv genommen wird, um ziemlich maßlos beim Essen zu zuschlagen. Nach dem Motto, jetzt muss ich ja, ich bin ja schwanger. Das Problem in Partnerschaften ist aber sicherlich: wie sage ich es ihr, dass sie mir zu dick wird und an Attraktivität verliert. Und wie kann ich an ihre Disziplin appelieren ohne gleich eine Scheidung zu provozieren? Das ist ganz dünnes Eis. Das ist mir schon klar.
 
Beiträge
2.782
Likes
2.674
  • #54
Dir fehlt eben diese Erfahrung. Schau dir mal ein paar Dinge an, die du nicht gut kannst, sie sind nicht einfach für dich. Am besten solche, wo dir die körperlichen Voraussetzungen fehlen. Anderen gelingen sie spielend, ist doch ganz leicht. Und diese Erfahrung überträgst du auf die Fähigkeit, schlank zu bleiben. :)
Es gibt auch Menschen, die können essen ohne dick zu werden und bei anderen schlägt alles gleich an. Und erstere können sich halt schwer in die anderen reinversetzen. Tja aus einem Mops wird halt kein Windhund, da kann er sich noch so gut ernähren und sich bewegen, iss halt seine Veranlagung :(;)
 
Beiträge
15.277
Likes
7.688
  • #56
Es gibt auch Menschen, die können essen ohne dick zu werden und bei anderen schlägt alles gleich an. Und erstere können sich halt schwer in die anderen reinversetzen. Tja aus einem Mops wird halt kein Windhund, da kann er sich noch so gut ernähren und sich bewegen, iss halt seine Veranlagung :(;)
Da gehe ich mit dir mit. Dennoch kann auch der "Mops"-Mensch viel tun, ohne grossen Aufwand, ein schlanker, trainierter Mops zu sein, zu werden. Habe letztens bei meinen vielen Wanderungen mit Hund so einen Mops-Mensch mit seinem Mops, wirklich, gesehen. Beide sahen super traniert schlank aus.

Eins meiner Lebenssprüche. Von nix kommt nix;).
 
Beiträge
2.782
Likes
2.674
  • #57
Da gehe ich mit dir mit. Dennoch kann auch der "Mops"-Mensch viel tun, ohne grossen Aufwand, ein schlanker, trainierter Mops zu sein, zu werden. Habe letztens bei meinen vielen Wanderungen mit Hund so einen Mops-Mensch mit seinem Mops, wirklich, gesehen. Beide sahen super traniert schlank aus.

Eins meiner Lebenssprüche. Von nix kommt nix;).
:) ja es gibt normale Möpse und fette Möpse....und zum Glück auch Menschen, die Möpse mögen und nicht nur Windhunde ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #60
Ich empfinde es aber häufig so, dass Schwangerschaft/Wechseljahre auch gern als Motiv genommen wird, um ziemlich maßlos beim Essen zu zuschlagen.
Die Frauen, die zuvor diszipliniert waren, brauchen jetzt ein Motiv? Das wird wohl selten der Fall sein.
dass sie mir zu dick wird und an Attraktivität verliert.
Und auch dass sie alt und faltig wird und alles nicht mehr so straff ist... :rolleyes:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: