artistin

User
Beiträge
157
  • #62
AW: Haben Männer angst vor eigenständigen Frauen?

Zitat von Truppenursel:
Huch, ich hatte heute noch gar kein Piccolöchen, aber ich lass mal gschwind welche für dich kommen.

Ich sage gleich dem Hausburschen Engelbert Bescheid!

der engelbert ist mein haussklave, solange das hotel winterruhe hat.
basta!
 
Beiträge
2.399
  • #65
AW: Haben Männer angst vor eigenständigen Frauen?

solange du mir den Winfried abnimmst...
 

maxine195

User
Beiträge
803
  • #66
AW: Haben Männer angst vor eigenständigen Frauen?

Ich hoffe, ihr hattet gestern abend auch alle lustige Mützchen auf!
 
Beiträge
64
  • #68
AW: Haben Männer angst vor eigenständigen Frauen?

Zitat von Mentalista:
Dem stimme ich zu, vor allen Dingen, bringen diese Zeilen Engelchen nichts, der es im Augenblick gar nicht gut geht.

Danke Mentalista für die Erinnerung dass es ja eigentlich hier um meine Frage bzw. Problem und Kummer geht.
Aber amüsant zu lesen wie sowas abschweift. Über Piccolöchen zu Haussklaven. Und die Bildung von unbekannten Menschen in Frage gestellt wird.
Nun ja ich habe zum Beispiel Touristik studiert und bin in meinem Job erfolgreich. Nach vielen Jahren in Köln habe ich mich bewusst für ein Leben am Stadtrand entschieden. Macht mich das jetzt zur einfältigen Landpommeranze oder trutschigen Hausfrau. Ich denke nicht. Jeder hält mich für eine starke, selbstbewusste Frau. Aber auch ich habe eine andere Seite, die sich nach Liebe, Aufmerksamkeit und Führsorge in einer Paarbeziehung sehnt. Das habe ich in meiner Ehe nie erfahren und das auch verdrängt. Aber jetzt hatte ich das alles kennen gelernt und umso schmerzlicher ist im Moment der Verlust.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.389
  • #69
AW: Haben Männer angst vor eigenständigen Frauen?

Zitat von Engelchen2910:
Nun ja ich habe zum Beispiel Touristik studiert und bin in meinem Job erfolgreich. Nach vielen Jahren in Köln habe ich mich bewusst für ein Leben am Stadtrand entschieden. Macht mich das jetzt zur einfältigen Landpommeranze oder trutschigen Hausfrau. Ich denke nicht. Jeder hält mich für eine starke, selbstbewusste Frau. Aber auch ich habe eine andere Seite, die sich nach Liebe, Aufmerksamkeit und Führsorge in einer Paarbeziehung sehnt. Das habe ich in meiner Ehe nie erfahren und das auch verdrängt. Aber jetzt hatte ich das alles kennen gelernt und umso schmerzlicher ist im Moment der Verlust.

Na super, dass du beruflich so gut dasteht und nicht in der Pampa wohnst. Ja, manchmal muss man erst ganz tief fallen, um aufzuwachen und zu schauen, warum man so tief gefallen ist und wo der eigene Anteil liegt, warum es so kam, wie es kam. Dabei prof. Hilfe in Anspruch zu nehmen halte ich immer für sehr sinnvoll und Gewinn bringend.

Ich empfehle dir den aktuellen Tread hier aus dem Forum "Warum suchen Frauen keinen "netten" Kerl...", besonders die letzten Beiträge zu lesen. Vielleicht kommst du da auf andere Gedanken bzw. kannst über kurz oder lang deine Geschichte verschmerzen.

Ich denke, solange man so sehnsuchtsvoll nach Liebe usw. lechzt, zieht man ausgerechnet die Männer an, die einem das vielleicht geben wollen, aber letztendlich doch nicht können.

Wenn man diese Endlosspirale nicht durchbricht, sich nicht mit diesem Thema intensiv beschäftigt, sich selber reflektiert, an sich arbeit, dann kommt man nie auf einen grünen Zweig in Sachen Liebe.

Viel Kraft für dich. Gruß Menta
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
64
  • #70
AW: Haben Männer angst vor eigenständigen Frauen?

Liebe Menta,

vielen Dank für Deinen lieben Zuspruch. An dem was Du schreibst ist viel wahres dran. Nachdem mein Exmann mich verlassen hatte, war ich einige Zeit bei einer Therapeutin. Da konnte ich schon viel aufarbeiten was mir auch sehr geholfen hat. Ich hatte auch eine Phase da ich absolut Kompromisslos war. Ein neuer Partner sollte nur noch Eigenschaften habe, die ich mir vorstellte. Von dieser Haltung hat sie mich Gott sei Dank abgebracht. Entspricht auch nicht wirklich meinem Naturell. Ich habe mir soeben das von Dir empfohlene Buch bestellt. Ich hoffe das hilft mir, damit ich nicht immer die falschen Männer anziehe und auf die reinfalle.
 
B

Brigitta_geloescht

Gast
  • #71
AW: Haben Männer angst vor eigenständigen Frauen?

Ja, Männer wollen eine Frau, die zu ihnen aufsieht,
sie soll
hübsch sein,
nicht größer als sie selbst,
gebildet, aber nicht so gebildet wie sie selbst,
reich, aber nicht so reich wie sie selbst.

Mit Haus, aber das Haus soll NICHt so groß sein wie ihres.
Und SIE soll bitte umzugsbereit sein....ER natürlich nicht.
Sie soll gut verdienen, aber NICHT so viel wie es, wobei sie
sich + ggfs. Kind bitte SELBST finanzieren muss..............
Männer, DAS gibt es nicht.................aber sucht mal schön weiter.
 

maxine195

User
Beiträge
803
  • #74
AW: Haben Männer angst vor eigenständigen Frauen?

Zitat von Brigitta:
Ja, Männer wollen eine Frau, die zu ihnen aufsieht,
sie soll
hübsch sein,
nicht größer als sie selbst,
gebildet, aber nicht so gebildet wie sie selbst,
reich, aber nicht so reich wie sie selbst.

Mit Haus, aber das Haus soll NICHt so groß sein wie ihres.
Und SIE soll bitte umzugsbereit sein....ER natürlich nicht.
Sie soll gut verdienen, aber NICHT so viel wie es, wobei sie
sich + ggfs. Kind bitte SELBST finanzieren muss..............
Männer, DAS gibt es nicht.................aber sucht mal schön weiter.

Treffende Beobachtung, jedenfalls was viele Männer in PS betrifft, wie man hier so liest.
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #76
AW: Haben Männer angst vor eigenständigen Frauen?

Hallo Engelchen,

ich hoffe, du erholst dich suksessive und findest zu dir und stehst zu dir.

Nach meiner Scheidung wollte ich lieber keinen Mann mehr. Frau emanzipiert sich und genau dann zieht sie einen Mann an der selbst nicht so genau weiss was er will.
Der Mann geht, weil er sich als ungenügend geschätzt/gebraucht empfindet, denn ein Pantoffelheld will nicht jeder sein.
Oft läuft es auch über das Finanzielle, die Frau hat mehr als der Mann und er fühlt sich minderwertig.
Ich habe heute viel weniger Einkommen als früher und lebe recht kreativ, im eigenen Haus, mit 3 Katzen auch das macht "normale Männer" unsicher.

Wenn ich deine Beschreibung lese bist du wie ich auch von einem Extrem ins andere gelangt und nun auf der Suche nach der gesunden Mitte. Falls es die überhaupt in einer Beziehung gibt.

Ich habe mich nun darauf fokussiert einen Mann zu treffen der ein eigenständiges Leben lebt, also auch gut ohne Frau zurecht kommt und sich wieder eine Partnerschaft wünscht, also nicht gleich vom einen Nest ins andere flüchtet.
Ich würde keinen Mann mehr (wie ich es auch getan habe) nach kurzem Kennenlernen bei mir einziehen lassen, noch darf er erwarten dass ich für ihn alles gleich aufgebe.
Um das zu finden braucht es wohl Geduld.
 
Beiträge
64
  • #79
AW: Haben Männer angst vor eigenständigen Frauen?

Zitat von Satjamira:
Hallo Engelchen,

ich hoffe, du erholst dich suksessive und findest zu dir und stehst zu dir.

Nach meiner Scheidung wollte ich lieber keinen Mann mehr. Frau emanzipiert sich und genau dann zieht sie einen Mann an der selbst nicht so genau weiss was er will.
Der Mann geht, weil er sich als ungenügend geschätzt/gebraucht empfindet, denn ein Pantoffelheld will nicht jeder sein.
Oft läuft es auch über das Finanzielle, die Frau hat mehr als der Mann und er fühlt sich minderwertig.
Ich habe heute viel weniger Einkommen als früher und lebe recht kreativ, im eigenen Haus, mit 3 Katzen auch das macht "normale Männer" unsicher.

Wenn ich deine Beschreibung lese bist du wie ich auch von einem Extrem ins andere gelangt und nun auf der Suche nach der gesunden Mitte. Falls es die überhaupt in einer Beziehung gibt.

Ich habe mich nun darauf fokussiert einen Mann zu treffen der ein eigenständiges Leben lebt, also auch gut ohne Frau zurecht kommt und sich wieder eine Partnerschaft wünscht, also nicht gleich vom einen Nest ins andere flüchtet.
Ich würde keinen Mann mehr (wie ich es auch getan habe) nach kurzem Kennenlernen bei mir einziehen lassen, noch darf er erwarten dass ich für ihn alles gleich aufgebe.
Um das zu finden braucht es wohl Geduld.

Vielen dank für Deine Worte.

an dem was Du schreibst ist meine kurze Beziehung sicher kaputt gegangen. Blöd nur, dass er genau den Typ Mann verkörpert hatte den ich suche.
ich versuche jetzt über ihn hinweg zu kommen. Aber verdammt, der Kerl hat Eindruck hinterlassen. Das muss ich jetzt erst mal aus Kopf und Herz bekommen.
 

houty

User
Beiträge
41
  • #81
AW: Haben Männer angst vor eigenständigen Frauen?

ach was - wir wollenn immer nur das "Eine" - was interessiert da Haus und Hof....