val85

User
Beiträge
234
  • #92
Der Druck ist doch schon vorher durch die "komplizierteren Situationen" da und baut sich noch weiter auf, wenn man das, was nicht zusammenpasst, doch noch irgendwie hinbiegen möchte, werter @val85!

Was das mit Lockerheit und Souveränität zu tun haben soll, erschießt sich mir nicht. Druckentlastung passiert hier nur in dem Moment, wenn man sich trennt, nach vorne schaut und sich anders orientiert.

Ne dumme Frage, werter @val85: Du bist jetzt wieder in so einer konkreten Situation? Lass mich raten, Du willst, aber sie latschert in komplizierter Weise herum? :cool:
Nein ich bin nicht in so einer Situation. Nur weil man Abstand sucht und sich rar macht, heißt es noch lange nicht, dass man irgendwas hinbiegen möchte. Es hat was mit Lockerheit und Souveränität zu tun, dass man einfach Geduld hat und auch der Frau gegenüber Geduld zeigt. Du bist wirklich im Irrtum, wenn du glaubst dich gleich beim ersten Problem oder bei der ersten Schwierigkeit trennen zu müssen oder bei der ersten Schwierigkeit die Tür komplett zu knallen zu müssen bei einem Kennenlernen. Geduld zu haben, abwarten zu können hat sehr wohl was mit Lockerheit zu tun.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26905

Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #93
  • Like
Reactions: Megara, Deleted member 26663, fraumoh und 2 Andere
D

Deleted member 26905

Gast
  • #95
Guter Hinweis, ich geh jetzt mein Auto putzen. Das macht dann auch gleich den Kopf klarer 😉🍀🍀🍀
 
  • Like
Reactions: fraumoh

val85

User
Beiträge
234
  • #96
Sollte mir nochmal ein netter Mann begegnen, werde ich in der Kennenlernphase versuchen, die spielerische Leichtigkeit beizubehalten. Und genau die ist mir dadurch, dass er meinte, "er müsse erstmal alles verdauen" , abhanden gekommen.
Ich hab mir dadurch selbst die Möglichkeit genommen, ihn besser kennenzulernen.
Unterm Strich hätte es vermutlich trotzdem nicht gepasst, es fühlt sich irgendwie komisch an, wenn ein Mann so einen Stopp einlegt und als Frau kommt man damit in eine unterlegene Position.
Einfach mal locker sein. Generell ist Leichtigkeit wichtig. Die kann mal abhanden kommen, ist aber doch kein Weltuntergang und dann direkt alles abzuhaken ist nicht klug und ja du hast dir dann selbst die Möglichkeit genommen ihn besser kennenzulernen. Ich seh auch nichts schlimmes dabei, wenn er alles verdauen muss, ist doch eine ehrliche Aussage von ihm. Wo du jetzt in eine unterlegene Position kommst nur weil er einen Stopp einlegt verstehe ich nicht. Dieses unterlegen oder überlegen Ding ist doch auch nicht hilfreich. Es hilft bestimmt nicht nach dem Muster zu denken.
 

IMHO

User
Beiträge
14.368
  • #97
Anfang April wurden dann die Telefonate weniger und sie war wieder distanziert. Irgendwann habe ich dann mal kommuniziert, dass mir es nicht gefällt oft selbst die Initiative zu ergreifen was den Kontakt angeht und sie nur reagierte. Sie wurde da direkt sauer und unterstellte mir es sei kindisch mich über sowas zu beschweren. Von da an wurde es noch schwieriger.
Du siehst, fast unmittelbar nach dem Verlust deiner Kreditkarte wurde das Interesse weniger. Frauen wollen eben doch nur "das Eine". Leider ist das etwas anderes als Männer wollen. ;)

- Ironie off -
 

chrissi22

User
Beiträge
1.514
  • #102
Hä? Warmes Wochenende? Wo? Wir konnten richtig zukucken, wie der Nebel kam und die grauen Temperaturen....
Ich habe bisher auch die Erfahrung gemacht: wenn der Mann sich zurückzieht in seine Höhle, macht er sie alsbald dicht. ICH habe Geduld, aber die Mannsbilder nicht. Die sind irgendwie scheinbar überfordert. Ich denk mir immer, Herr des Himmels, wir sind doch nicht mehr 15, also ein bisschen muss es sich doch zurecht ruckeln, heißt doch nicht dass es kompliziert werden muss. Einfach mal kucken, wäre so meins, dranbleiben und nicht gleich aufgeben, wenn die Passung nicht 100% ist. Aber ja, ich bin halt kein Mann... Wesentliche Übereinstimmung ja, aber die Suche nach dem Optimum, da krieg ich Magenkrämpfe.... Ich bin schließlich kein Optimum, für niemanden, ich bin ein Mensch und keine Traumfrau.
 
  • Like
Reactions: Ungezähmt, fraumoh and Deleted member 26905

val85

User
Beiträge
234
  • #103
Du siehst, fast unmittelbar nach dem Verlust deiner Kreditkarte wurde das Interesse weniger. Frauen wollen eben doch nur "das Eine". Leider ist das etwas anderes als Männer wollen. ;)

- Ironie off -
:D Sie hatte auch nach der Kreditkartennummer noch Interesse und hat einen Tag nach dem 2. Date mit sehr lange telefoniert und gefragt ob ich sie vermisse. Also Interesse hatte sie auch noch danach. Die Kreditkarte war da sicher nicht Schuld.
 

val85

User
Beiträge
234
  • #104
Hä? Warmes Wochenende? Wo? Wir konnten richtig zukucken, wie der Nebel kam und die grauen Temperaturen....
Ich habe bisher auch die Erfahrung gemacht: wenn der Mann sich zurückzieht in seine Höhle, macht er sie alsbald dicht. ICH habe Geduld, aber die Mannsbilder nicht. Die sind irgendwie scheinbar überfordert. Ich denk mir immer, Herr des Himmels, wir sind doch nicht mehr 15, also ein bisschen muss es sich doch zurecht ruckeln, heißt doch nicht dass es kompliziert werden muss. Einfach mal kucken, wäre so meins, dranbleiben und nicht gleich aufgeben, wenn die Passung nicht 100% ist. Aber ja, ich bin halt kein Mann... Wesentliche Übereinstimmung ja, aber die Suche nach dem Optimum, da krieg ich Magenkrämpfe.... Ich bin schließlich kein Optimum, für niemanden, ich bin ein Mensch und keine Traumfrau.
Nicht jeder Mann ist so ungeduldig. Wie du siehst tendiere ich nach meiner letzten Erfahrung dazu Geduld und Ausdauer zu zeigen und nicht direkt aufzugeben. In die Höhle kann ich ja trotzdem gehen, ohne sie dicht zu machen. Ich halte nichts davon, dass man wenn es zb ein bisschen verkrampfter wird bei einem Date direkt aufzugeben. Solange die sonstige Chemie stimmt untereinander und es an der Lockerheit liegt, dann ist sowas lösbar. Im Übrigen die Frauen bei denen alles leicht läuft und alles perfekt ist wie @liegestuhl beschreibt machen vielleicht 1% aller Frauen aus. Da bin ich lieber geduldig und ausdauernd und lockerer und habe mehr als die doppelte Anzahl an erfolgreichen Dates und irgendwo darunter ist dann auch die Richtige. Mir würde viel mehr Sorgen machen, wenn es so ein Fall ist wo alles leicht und perfekt läuft. Es ist wichtig den Datingpartner auch kennenzulernen in allen Facetten, auch wenn es mal nicht so läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: chrissi22, Megara and Deleted member 26905
D

Deleted member 26905

Gast
  • #105
Viele wirklich gute Meinungen von reflektierten Menschen mitgenommen.

Liebe Grüße und noch einen guten Meinungsaustausch [in Österreich haben die Einkaufszentren geöffnet und ich brauch noch ein Geschenk].
🦋🦋🦋🌷
 
  • Like
Reactions: Megara, chrissi22 and fraumoh

IMHO

User
Beiträge
14.368
  • #108
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Maron, fraumoh and Hippo

Hippo

User
Beiträge
211
  • #109
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Maron, fraumoh, IMHO und ein anderer User

chrissi22

User
Beiträge
1.514
  • #111
Nicht jeder Mann ist so ungeduldig. Wie du siehst tendiere ich nach meiner letzten Erfahrung dazu Geduld und Ausdauer zu zeigen und nicht direkt aufzugeben. In die Höhle kann ich ja trotzdem gehen, ohne sie dicht zu machen. Ich halte nichts davon, dass man wenn es zb ein bisschen verkrampfter wird bei einem Date direkt aufzugeben. Solange die sonstige Chemie stimmt untereinander und es an der Lockerheit liegt, dann ist sowas lösbar. Im Übrigen die Frauen bei denen alles leicht läuft und alles perfekt ist wie @liegestuhl beschreibt machen vielleicht 1% aller Frauen aus. Da bin ich lieber geduldig und ausdauernd und lockerer und habe mehr als die doppelte Anzahl an erfolgreichen Dates und irgendwo darunter ist dann auch die Richtige. Mir würde viel mehr Sorgen machen, wenn es so ein Fall ist wo alles leicht und perfekt läuft. Es ist wichtig den Datingpartner auch kennenzulernen in allen Facetten, auch wenn es mal nicht so läuft.
Ach das klingt schön. Und lässt mich hoffen, einem geduldigen Exemplar zu begegnen 🍀
 
  • Like
Reactions: Megara

liegestuhl

User
Beiträge
1.040
  • #112
Im Übrigen die Frauen bei denen alles leicht läuft und alles perfekt ist wie @liegestuhl beschreibt machen vielleicht 1% aller Frauen aus. .
Nein werter, @val85 , nicht 1% aller Frauen, sondern eher 1% der Frauen, die daten, passen wirklich zu einem!
Das ist etwas anderes. Die Frauen, die nicht zu einem passen, passen wiederum besser zu einem anderen Kandidaten.

Stell Dir mal einfach vor, Du gehst in einen riesigen Supermarkt und Du siehst Frauen, die altersmäßig zu Dir passen würden und auch Single sind. Wieviel % von ihnen würden zu Dir wirklich (!) passen und bei wie vielen würde es schon beim Kennenlernen haken? Mit 1% läge man da schon gar nicht so niedrig.

Mit Deiner Strategie beraumst Du oft Dates mit Damen an, die nicht zu Dir passen. Deswegen hakt es dann öfter beim weiteren Kennenlernen. Kann man machen, wenn man unendlich viel Lebenszeit verschwenden kann und will. :cool:
 
  • Like
Reactions: fraumoh

val85

User
Beiträge
234
  • #113
Nein werter, @val85 , nicht 1% aller Frauen, sondern eher 1% der Frauen, die daten, passen wirklich zu einem!
Das ist etwas anderes. Die Frauen, die nicht zu einem passen, passen wiederum besser zu einem anderen Kandidaten.

Stell Dir mal einfach vor, Du gehst in einen riesigen Supermarkt und Du siehst Frauen, die altersmäßig zu Dir passen würden und auch Single sind. Wieviel % von ihnen würden zu Dir wirklich (!) passen und bei wie vielen würde es schon beim Kennenlernen haken? Mit 1% läge man da schon gar nicht so niedrig.

Mit Deiner Strategie beraumst Du oft Dates mit Damen an, die nicht zu Dir passen. Deswegen hakt es dann öfter beim weiteren Kennenlernen. Kann man machen, wenn man unendlich viel Lebenszeit verschwenden kann und will. :cool:
Lieber @liegestuhl. Es ist oft so, dass Damen zu dir passen die du schon vorher aussortierst obwohl die vielleicht eine sehr gute Wahl gewesen sind. Wenn man mit der Denke die du anwendest rangeht und sich nur auf die fokussiert wo es zunächst keine Probleme gibt und alles perfekt läuft, dann verschwendest du viel mehr Lebenszeit damit, so meine Meinung.
Jede Frau ist unterschiedlich und es gibt Frauen die eben etwas brauchen bis sie aus sich rauskommen oder sich öffnen. Diese Frauen würdest du ja schon direkt aussortieren, weil es kompliziert werden könnte und etwas unentspannter, weil sie eben nicht so gestrickt sind wie du der sofort gegenüber jedem offen ist oder wie ich der mit seiner fröhlichen selbstbewussten Art punktet.
Ich habe damit nicht gemeint, dass ich jetzt jede Frau mehrmals date bei der ich schon beim ersten Treffen merke, dass es nichts ist. Im Übrigen merkt man sowas auch gegenseitig. Was ich meinte war, dass man dem ganzen eine Chance gibt wenn es etwas komplizierter am Anfang wird und man sich eben als Mann Mühe geben muss und ausdauernd und geduldig sein muss. Diese Frauen wirst du verpassen und die sind letztlich sehr wertvoll, weil sie eben nicht so einfach für dich zu haben sind.
 
  • Like
Reactions: chrissi22

liegestuhl

User
Beiträge
1.040
  • #116
Lieber @liegestuhl. Es ist oft so, dass Damen zu dir passen die du schon vorher aussortierst obwohl die vielleicht eine sehr gute Wahl gewesen sind. Wenn man mit der Denke die du anwendest rangeht und sich nur auf die fokussiert wo es zunächst keine Probleme gibt und alles perfekt läuft, dann verschwendest du viel mehr Lebenszeit damit, so meine Meinung.
Jede Frau ist unterschiedlich und es gibt Frauen die eben etwas brauchen bis sie aus sich rauskommen oder sich öffnen. Diese Frauen würdest du ja schon direkt aussortieren, weil es kompliziert werden könnte und etwas unentspannter, weil sie eben nicht so gestrickt sind wie du der sofort gegenüber jedem offen ist oder wie ich der mit seiner fröhlichen selbstbewussten Art punktet.
Ich habe damit nicht gemeint, dass ich jetzt jede Frau mehrmals date bei der ich schon beim ersten Treffen merke, dass es nichts ist. Im Übrigen merkt man sowas auch gegenseitig. Was ich meinte war, dass man dem ganzen eine Chance gibt wenn es etwas komplizierter am Anfang wird und man sich eben als Mann Mühe geben muss und ausdauernd und geduldig sein muss. Diese Frauen wirst du verpassen und die sind letztlich sehr wertvoll, weil sie eben nicht so einfach für dich zu haben sind.
Wir werden sehen, wie weit Du mit Deinem Datingkonzept kommen wirst, werter @val85 ! :cool: