D

Deleted member 25128

Gast
  • #422
Sehe ich als ehem. DDR-Bürgerin, was die Rolle der Frau im Berufsleben und der Umgang mit ihr betrifft Im Job, anders. Dieses Gezicke unter Frauen im Job und das arrogante, unproffessionelle Auftreten von Chefs und Chefinnen habe ich früher nicht so erlebt.
Da kann ich leider nicht mit reden. Ich kenne sehr intelligente und erfolgreiche Menschen aus der ehemaligen DDR , jedoch auch genau das gegenteilige. Unprofessionalität kannst du nun auch nicht verallgemeinern, fällt dir vielleicht nur nach der Wende mehr auf?
 

Mentalista

User
Beiträge
16.483
  • #423
Da kann ich leider nicht mit reden. Ich kenne sehr intelligente und erfolgreiche Menschen aus der ehemaligen DDR , jedoch auch genau das gegenteilige. Unprofessionalität kannst du nun auch nicht verallgemeinern, fällt dir vielleicht nur nach der Wende mehr auf?

Mir geht es nicht um intelligenz, sonder um den Umgang miteinander und welche Rechte sich manch Wessi-Mann-Frau sich beruflich nach der Wende erlaubt haben und sich immer noch erlauben.

Wenn ich dann sehe, bzw. selber erlebt habe, wie West-Frauen kuschen, oder ihren Frust an anderen Frauen (auch an mich) auslassen, einiges davon sehe ich hier im Forum ja auch, ich habe so ein Verhalten in meinen damaligen 10 Jahren Berufs-Studiumszeit in der DDR wenig erlebt.

Was sagte eine gute Freundin, eine echte Westberlinerin.... damals als die Wende kam, sind viele ihrer damaligen Kolleginnen völlig abgedreht, weil die dachten die Ost-Frauen, die nun kommen, nehmen ihnen die Jobs und die Männer weg.
 
  • Like
Reactions: fraumoh

IMHO

User
Beiträge
14.370
  • #424
allerdings keine 11 Jährigen mit Zugang zu Hardcore Pornos
Ähm, na ja. Einige Jungs haben schon die "Schmuddelhefte" (und ja, das waren richtige Pornos) einiger Väter in der Abstellkammer im Schuhkarton gefunden. (Ich war selbstverständlich keiner dieser Jungen! ;))
Du hast allerdings Recht. Der Zugang zu diesen Medien ist heutzutage nur einen Fingertipp entfernt. Und auch die Extreme bezüglich der dargestellten Spielarten haben sich verschärft.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881, fraumoh and Megara

Erin

User
Beiträge
1.509
  • #426
Ähm, na ja. Einige Jungs haben schon die "Schmuddelhefte" (und ja, das waren richtige Pornos) einiger Väter in der Abstellkammer im Schuhkarton gefunden. (Ich war selbstverständlich keiner dieser Jungen! ;))
Du hast allerdings Recht. Der Zugang zu diesen Medien ist heutzutage nur einen Fingertipp entfernt. Und auch die Extreme bezüglich der dargestellten Spielarten haben sich verschärft.
Wobei ich bei diesen Schmuddelheftchen von damals schon noch einen Unterschied mache zu "laufenden" Bildern (sprich Filme) auf dem Handy.
 
  • Like
Reactions: BS1962, fraumoh, Megara und 2 Andere
Beiträge
390
  • #427
Brakelman = Datinglusche 2.0?
 
  • Like
Reactions: Ed Single, Mestalla and Mentalista
Beiträge
390
  • #429
Liebes Parship Forums- und Moderatoren Team,

wie lange wollt ihr es noch zulassen dass dieses Forum Tummelplatz für Trolle aller Art ist die offensichtlich zum Psychologen gehören?
 
  • Like
Reactions: Mafalda

fafner

User
Beiträge
13.041
  • #430
Wenn Du die alle rausschmeißt, dann herrscht hier gähnende Leere.
 
  • Like
Reactions: Mr.Matchbox, Deleted member 25881, Deleted member 26219 und 2 Andere
Beiträge
390
  • #431
Was für ein "tolles" Argument. In der jetzigen Form ist das Forum hier eine Lachnummer. Trolle gibt es überall, aber hier sind es gefühlt 75%.
Somit ist das Forum nutzlos für die User welche wirklich Rat und Hilfe benötigen und sich ernsthaft austauschen wollen.

Wer hier z.B. den Fehler macht und sein Profil zur Beratung einstellt wird doch von Trollen verars... .

In einem Motorradforum wurden vor einiger Zeit mal gesammelt und 2.000 Euro Belohnung ausgesetzt für die Identität und Adresse eines Forumstrolls. IP Adresse bekannt. Der hatte alle bitterböse verarscht. Plötzlich war der Troll ganz ganz zerknischt und es war ja alles nur Spass und bitte bitte nicht und es tut ihm ja sooooo leid und wenn ihr nicht aufhört geh ich aber zur Polizei ... 😂
 

Megara

User
Beiträge
13.617
  • #432
Wer hier z.B. den Fehler macht und sein Profil zur Beratung einstellt wird doch von Trollen verars... .
Nicht grundsätzlich.Ziemlich schwarz-weiß formuliert dein Post.
Ich erinnere mich an einige User, für die ihre Profilberatung, der Einstieg hier im Forum war.
Somit ist das Forum nutzlos für die User welche wirklich Rat und Hilfe benötigen und sich ernsthaft austauschen wollen.


Würde ich auch nicht so absolut formulieren.

Auch für mich wirkt das Forum in großen Teilen abschreckend auf Rat suchende.
Im Austausch wird ein Neu-Forist z.B. oft durch abweisend ( und nicht wohlwollend ) formulierte Erstanworten abgeschreckt und brüskiert.

Ich kann mich noch gut an meine Anfangszeiten vor einem Jahr erinnern.
Trotzdem finden sich hier auch noch hilfreich agierende User.

Grundsätzlich gebe ich dir Recht.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881
A

acuteness

Gast
  • #433
Trolle gibt es überall, aber hier sind es gefühlt 75%.
Somit ist das Forum nutzlos für die User welche wirklich Rat und Hilfe benötigen und sich ernsthaft austauschen wollen.
Würde ich auch nicht so absolut formulieren.
Das ist ja mal eine klare Aussage ... 🙄

Im Austausch wird ein Neu-Forist z.B. oft durch abweisend ( und nicht wohlwollend ) formulierte Erstanworten abgeschreckt und brüskiert.
Woher weißt du das? Was wäre denn, wenn das falsch ist?
Wenn es daran liegt, wie von anderen (z.B. von dir) mit diesen als nicht wohlwollend wahrgenommenen Erstantworten umgegangen wird?
Was wäre, wenn du wohlwollender wärst?
 

Erin

User
Beiträge
1.509
  • #434
Das ist ja mal eine klare Aussage ... 🙄


Woher weißt du das? Was wäre denn, wenn das falsch ist?
Wenn es daran liegt, wie von anderen (z.B. von dir) mit diesen als nicht wohlwollend wahrgenommenen Erstantworten umgegangen wird?
Was wäre, wenn du wohlwollender wärst?

Das ist schon öfters hier vorkommen: Erstanmeldung mit einer Fragestellung zum Thema PS oder allgemein Partnerschaft. Einige wenige brauchbare Antworten und ab Seite zwei dann meist o.T. oder Antworten die abschrecken. Wurde auch klar vom TE geschrieben und daraufhin hat er/sie sich gelöscht oder sich nicht mehr gemeldet.
 
  • Like
Reactions: Megara
A

acuteness

Gast
  • #437
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Erin

User
Beiträge
1.509
  • #438
Der TE ist einer der von @Mr.Matchbox beschriebenen Trollen. Was glaubst du, was der bezweckt?
Welche ernsthaften und hilfreichen Antworten erwartest du in einem Trollfaden?
Ich habe mich nicht auf einen speziellen TE bezogen. Bestimmt gibt es Trolle hier, die einfach mal zum Spass einen Thread einstellen. Aber diejenigen, die eben keine Trolle sind kriegen auch abschreckende Antworten und äussern dies auch klar.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881 and Megara

Erin

User
Beiträge
1.509
  • #443
Habe ich selber erlebt als ich mich vor einigen Jahren hier mit einer konkreten Fragestellung angemeldet habe. Bedürftig sei ich und noch andere abschätzige Aussagen, sodass ich um Löschung bat. Anhand von einigen Einträgen hier und ohne Hintergrundwissen jemanden einzuschätzen und einen Stempel aufzusetzen finde ich befremdend.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mafalda, Maron, Deleted member 25881 und 2 Andere

Erin

User
Beiträge
1.509
  • #446
Warum siehst du es als abschätzig an, als bedürftig bezeichnet zu werden?
Warum glaubst du, dass ein anderer dich mit so einer Aussage abwerten will?
Bedürftig bedeutet für mich; dass ich es dringend nötig habe einen Partner zu finden. Egal, was für Kompromisse ich eingehen muss. Ueberspitzt ausgedrückt, dass ich jeden nehme, mich ihm anpasse, mache was er sagt etc., Hauptsache nicht alleine sein.

Die Abwertung liegt darin, dass mich eine fremde Person in einem Forum nach einigen kurzen Statements gar nicht "kennen" kann um mir dieses "bedürftig" zu schreiben. Denn eigentlich bin ich genau das Gegenteil.
 
  • Like
Reactions: Mentalista and Megara
D

Deleted member 25040

Gast
  • #448
Anhand von einigen Einträgen hier und ohne Hintergrundwissen jemanden einzuschätzen und einen Stempel aufzusetzen finde ich befremdend.
Nicht nur befremdlich, dilettantisch ist das. :)
Wer war das nochmal, der bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit so gern mit Narzissmus-Ferndiagnosen - sehr häufig bezüglich nichteinmal schreibender, sondern nur über indirekt von ihnen berichteten, Personen - um sich geschmissen hat? 🧐
Ich komm' nicht drauf'.... 🤔
Ach.... auch egal.... ich glaub, die hat das Forum eh verlassen....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 26132

Gast
  • #449
Wer war das nochmal, der bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit so gern mit Narzissmus-Ferndiagnosen - sehr häufig bezüglich nichteinmal schreibender, sondern nur über indirekt von ihnen berichteten, Personen - um sich geschmissen hat? 🧐
Ich komm' nicht drauf'.... 🤔
Ach.... auch egal.... ich glaub, die hat das Forum eh verlassen....

Wie kommst du darauf, dass diese Aussagen dilettantisch waren?
 
  • Like
Reactions: Mafalda, Megara, Maron und ein anderer User