Maron

User
Beiträge
18.932
  • #392
Jetzt schau mal nach, ob du nicht doch ein wenig Hintern in der Hose hast 😎 und steh dazu. Ist doch cute, wie du dich immer abstrampelst, den Fakes Leben einzuhauchen. Regelrecht rührend. Muß da immer an den Film "Mein Freund Harvey" denken. 😆 Allein der Bäcker... 🤣

du musst die Jauche nicht essen, das macht krank! 🤣
aber ich könnte eine Imitation von dir versuchen, glaub...ich hab deinen Slang lang genug gelesen und schwer ist s ja net 😎

muss nur die Smiley Folge wechseln 😆
Gacker
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
218
  • #396
Hallo Brakelmann, nur eine Sache: gib Dein Foto frei und ein kurzer Satz (nur nichts was aussieht wie copy and past). Zuerst kommen Äußerlichkeiten und Du musst nicht aussehen wie Brad Pitt aber diejenige muss einfach sagen: ja, den würde ich auch küssen 😉 Falls hier dann wieder kommt: innere Werte zählen: absolut, aber erst wenn die "Äußere" Sympathie passt. Mein Profil war drei Tage "Fotolos", technisches Problem bei Parship, null Reaktion. Fotos sichtbar: bumm. Mach Dich bei den Damen Nicht zu krumm, geben und nehmen! Hat eine Interesse wirst Du es merken!
Funktioniert vielleicht wenn du sehr gut aussiehst... Kann es so nicht bestätigen bin mittlerweile soweit das ich meine Fotos lieber nicht sofort freigebe. Sehe anscheinend scheiße aus, finde ich zwar persönlich nicht aber in den Augen der Frauen vermutlich schon.
 
  • Like
Reactions: jojo2

IMHO

User
Beiträge
14.376
  • #398
Hatte auch Beziehungen wo die Mutti sehr domimant war 😂.
Manchmal sehr irritierend.
Ja, hatte ich auch schon. Die Frau hat einfach genervt. Ständig dieses Dazwischenquatschen beim Sex, die Ratschläge und dann die Vorwürfe an die eigene Tochter, wenn die mal wieder ihre Extremitäten nicht in die richtige Position bringen konnte. Habe ihr dann irgendwann so einen kleinen roten Ball für den Mund gekauft - dann war Ruhe. :oops:😂
 
  • Like
Reactions: lila_lila

fraumoh

User
Beiträge
7.698
  • #399
Ich dachte, da gibbet im einschlägigen Fachhandel eine schwarzen ? Aus Leder oder Gummi mit vier Lederriemchen dran ?
Aber gilt das dann nicht als Dreier, ggf einvernehmlich ?

Bizarr, wegen Altersunterschied und so..
 

lila_lila

User
Beiträge
459
  • #400
Ja, hatte ich auch schon. Die Frau hat einfach genervt. Ständig dieses Dazwischenquatschen beim Sex, die Ratschläge und dann die Vorwürfe an die eigene Tochter, wenn die mal wieder ihre Extremitäten nicht in die richtige Position bringen konnte. Habe ihr dann irgendwann so einen kleinen roten Ball für den Mund gekauft - dann war Ruhe. :oops:😂
Oh, ein Lochknebel? 😂
:eek:
 
  • Like
Reactions: fraumoh

IMHO

User
Beiträge
14.376
  • #401
Ich dachte, da gibbet im einschlägigen Fachhandel eine schwarzen ? Aus Leder oder Gummi mit vier Lederriemchen dran ?
Eben diesen meinte ich. Ich wollte halt der Phantasie der mitlesenden Foristen freien Lauf lassen. ;)
Aber gilt das dann nicht als Dreier, ggf einvernehmlich ? Bizarr, wegen Altersunterschied und so..
Ja, schon - und?
 

fraumoh

User
Beiträge
7.698
  • #403
Eben diesen meinte ich. Ich wollte halt der Phantasie der mitlesenden Foristen freien Lauf lassen. ;)

Ja, schon - und?
Brrrrr...vor allem ..wegen mutti anbei ..
Neeee. Bitte ganz tief im Internet versenken ( leider finden immer mehr 12 jährige Jünglein genausolche Videos - was früher / kenne einige privat/ als Ödipusmännlein endete ohne anerkannte Sexualität, wird dann halt schneller ..Psychopath. Hitchcock hatte wohl doch recht mit seinem Bates)
 
Zuletzt bearbeitet:

IMHO

User
Beiträge
14.376
  • #406
Brrrrr...vor allem ..wegen mutti anbei ..
Neeee. Bitte ganz tief im Internet versenken ( leider finden immer mehr 12 jährige Jünglein genausolche Videos - was früher / kenne einige privat/ als Ödipusmännlein endete ohne anerkannte Sexualität, wird dann halt schneller ..Psychopath. Hitchcock hatte wohl doch recht mit seinem Bates)
Nicht jeder noch am Rockzipfel von Mutti hängende "Ödipusler" wird zum Psychopathen. Oder würdest du jemanden wie @Brakelmann in dieser Ecke verorten?
 
  • Like
Reactions: fraumoh

fraumoh

User
Beiträge
7.698
  • #407
Nein, nein . Dafür ist er zu alt !
Ich mache mir Sorgen um die Jugend . Ab Grundschule kursieren in D Pornos auf den von dümmlichen Eltern bereitgestellten Smartphones..
Hardcore in der 9.45 h Pause ...auf Bluetooth mal rumgeschickt. Oder gleich in die whatsappgruppe..

Es gibt erste Untersuchungen ( u.a. Lydia Benecke) dass noch mehr Verrohung eingesetzt hat

PS. Du hast recht - Ödipale sind schon gruselig genug : verschobene Sexualität --> Perversion weisen auch friedliche auf in meinem Mini- token
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista
D

Deleted member 25128

Gast
  • #408
Nein, nein . Dafür ist er zu alt !
Ich mache mir Sorgen um die Jugend . Ab Grundschule kursieren in D Pornos auf den von dümmlichen Eltern bereitgestellten Smartphones..
Hardcore in der 9.45 h Pause ...auf Bluetooth mal rumgeschickt. Oder gleich in die whatsappgruppe..

Es gibt erste Untersuchungen ( u.a. Lydia Benecke) dass noch mehr Verrohung eingesetzt hat

PS. Du hast recht - Ödipale sind schon gruselig genug : verschobene Sexualität --> Perversion weisen auch friedliche auf in meinem Mini- token
Ich sehe es etwas anders. Die Verrohung hat es immer gegeben. Nur heute wird offen darüber gesprochen und das ist ja auch gut so. Es gab auch in den 70ern schon Schlüssel Kinder die sich selbst überlasse waren.
 

IMHO

User
Beiträge
14.376
  • #411
Die Verrohung hat es immer gegeben. Nur heute wird offen darüber gesprochen und das ist ja auch gut so. Es gab auch in den 70ern schon Schlüssel Kinder die sich selbst überlasse waren.
Wo ist denn der Zusammenhang zwischen "Schlüsselkindern" und Verrohung? Kinder, denen die Eltern (oder häufig das eine vorhandene Elternteil) einen Schlüssel gaben, damit das Kind in die Wohnung gelangen konnte, haben ja nicht zwangsweise überall herumgelungert, waren sich komplett selbst überlassen, haben Gewalt ausgeübt und sind "verkommen". Zum Teil wurde lediglich eine gewisse Zeitspanne überbrückt, bis ein Elternteil ebenfalls zuhause war.
 
  • Like
Reactions: BellaDonna, fraumoh, BS1962 und 5 Andere

Megara

User
Beiträge
13.620
  • #412
Da bin ich mir ganz sicher.
U.a. durch langjähriges Engagement im Elternbeirat an mehreren Schulen und bis heute bestehenden Kontakten mit Lehrern.
Damals waren Pornos eher im abgeschlossenen TV Schrank oder sonst wo versteckt. :)

Zugänglich in der Schule ganz sicherlich nicht!
Manche hatten auch mal ein Heftchen von zu Hause dabei.

Wirklich nicht zu vergleichen mit heutigen hardcore online Pornos
jeglicher Couleur
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh

Megara

User
Beiträge
13.620
  • #415
Eingangstür der Wohnung verwechselt und hat bestimmt 10-15 Minuten lang versucht unsere Wohnungstür einzutreten. Und ich dachte das Wäre Strafe für das böse Video :eek:
:eek:😂
passend zum Thema

In den Achtzigern erhielt meine Freundin eine Vorladung zum Gespräch mit dem Schuldirektor.
Dort wurde ihr mitgeteilt, ihr Sohn habe mehrere Playboy Hefte im Umkleideraum vor der Sporthalle verteilt
Wie sie sich das bitte erklären könnte und blah und blub einwirken, Aufsicht u.s.w.

Andere Zeiten
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25881 and lila_lila
D

Deleted member 25128

Gast
  • #418
Wo ist denn der Zusammenhang zwischen "Schlüsselkindern" und Verrohung? Kinder, denen die Eltern (oder häufig das eine vorhandene Elternteil) einen Schlüssel gaben, damit das Kind in die Wohnung gelangen konnte, haben ja nicht zwangsweise überall herumgelungert, waren sich komplett selbst überlassen, haben Gewalt ausgeübt und sind "verkommen". Zum Teil wurde lediglich eine gewisse Zeitspanne überbrückt, bis ein Elternteil ebenfalls zuhause war.
Nein, nicht zwangsweise, aber unter anderem.
 
  • Like
Reactions: Maron
D

Deleted member 25128

Gast
  • #419
Da bin ich mir ganz sicher.
U.a. durch langjähriges Engagement im Elternbeirat an mehreren Schulen und bis heute bestehenden Kontakten mit Lehrern.
Damals waren Pornos eher im abgeschlossenen TV Schrank oder sonst wo versteckt. :)

Zugänglich in der Schule ganz sicherlich nicht!
Manche hatten auch mal ein Heftchen von zu Hause dabei.

Wirklich nicht zu vergleichen mit heutigen hardcore online Pornos
jeglicher Couleur
Nur weil sie nicht offen auf dem Tisch lagen wie heute, bedeutet das noch lange nicht das es sowas nicht gab.
Ich mag dieses " früher war alles besser" eh nicht. Früher war es genauso einfach / schwer wie heute.
 
  • Like
Reactions: Maron