IMHO

User
Beiträge
14.579
  • #301
@IMHO , du siehst aber schon, dass du Datinglusche auf dem Leim rumkriechst? Seinen Eingangspost hast du auch gelesen?
Ja, das Gefühl huschte kurz durch meinen Kopf, aber irgendwie wollte ich es wohl auch nicht wahrhaben und mich nach langer Zeit mal wieder einem der wesentlichen Zwecke des Forums (Hilfe für Ratsuchende in "Liebesdingen") widmen.

Außerdem geht es mir gut, wenn ich anderen (hoffentlich) helfen kann - ist somit also auch eine Art "Selbstzweck".
 
  • Like
Reactions: Hoppel

IMHO

User
Beiträge
14.579
  • #305
Meiner Mutter habe ich viel zu verdanken. Sie war es damals, die mich immer wieder ermutigt hat, meine Beamtenlaufbahn nicht aufzugeben und stattdessen, trotz zweimaligen Durchfallens bei der Laufbahnprüfung, durchzuhalten.

Sie war es auch, die auf die Idee mit Parship kam, weil sie sich Sorgen um mich macht, wenn sie mal nicht mehr ist.
Großer Gott, was um Himmels willen soll denn eine mögliche Frau an deiner Seite für dich sein/tun?

Dein Essen kochen, deine Wäsche waschen, dir (Lebens-)Ratschläge geben? Bist du ohne deine Mutter nicht (über-)lebensfähig? Ich rate dir dringend zu einer "Abnabelung" von deiner Mutter, der Stärkung deiner Autarkie und der Beilegung deines möglicherweise vorhandenen "Ödipus-Komplexes" - am besten mit professioneller Unterstützung.
 

IMHO

User
Beiträge
14.579
  • #306
Mein letztes Date ist immer noch das Geschenk der Götter an die Frauen:
Respektvoll, liebevoll, freundlich, unglaublich witzig, männlich mit seinen unwiderstehlichen weiblichen Seiten, geheimnisvoll, verletzlich, stark, anschmiegsam, unglaublich anschmiegungswürdig und einfach ein unglaublich toller Mann.
Shit, die haben mich geklont.................. :eek:
 
  • Like
Reactions: Hippo and Megara

IMHO

User
Beiträge
14.579
  • #307
Meine Mutter sagt immer, dass die Frauen bei mir einschlafen müssten, wenn sie mich sprechen hören. 🤔
Siehste, und du schreibst 'was von "durchschnittlich". Da haste doch ein Talent, um das dich viele Männer beneiden. Die meisten Frauen "drehen" bei Entgegnungen von Männern erst so richtig auf (oder ab)".

Nutze dein Talent, besprich CD's für "autogenes Training" und werde reich.;)
 
  • Like
Reactions: Megara

IMHO

User
Beiträge
14.579
  • #311
Ich muss Dir da in allen Punkten Recht geben, lieber @IMHO!
Endlich mal jemand. ;)
Ich stehe aber unter dem Druck meiner Mutter, die mich ja im Parship angemeldet hat. Ich solle unbedingt eine Frau finden, da dürfe ich nicht so dröge Anschreiben verfassen, wie ich im normalen Leben als Typ bin, deswegen die romantische Übertreibung meiner ersten Nachrichten.
Falscher Ansatz. Du solltest es wollen - nicht deine Mutter.
Das hätte ich auch ganz gerne so, habe aber hier im Parship nicht den Eindruck, dass die Frauen wenig Wert auf den Beruf/Status des Mannes Wert legen.
Möglicherweise Fehlinterpretation. Vielen Frauen reicht es schon, wenn der Mann finanziell autark ist - und sie ihn nicht auch noch "durchfüttern" müssen. Deshalb schaut die eine oder andere schon auch auf den beruflichen Werdegang.
Was soll ich machen? Ich bin nun mal Durchschnitt! Völlig unauffällig, so, dass ich in allen Situationen übersehen werde.
Vor allem solltest du das nicht immer so explizit herausstellen und dir selbst mantramäßig vorbeten. Das wirkt und macht unattraktiv.
Bin ein klassischer Einzelgänger, aber kein Misanthrop. Mein Motto ist "Macht, was Ihr wollt, aber lasst mich zufrieden!". Ich bin ein Ruhegenießer.
Und was versprichst du dir dann von einer Partnerin an deiner Seite? Weil Mutti es so möchte und diese Frau dann ihr Erbe antreten soll?
 
  • Like
Reactions: fraumoh

IMHO

User
Beiträge
14.579
  • #313
Ziemlich unsäglich, dass er sich dafür Tipps erschleicht und bekommt.
Ach was, das, was er hier zu lesen bekommt, kannste in jedem Ratgeber auf dem "Grabbeltisch" lesen - das sind nun hier nicht gerade die "Super-Duper-Geheimtipps", die sonst niemand kennt. Und "erschleichen" klingt, als ob wir hier ein "Geheimbund" wären, den er nun als "Maulwurf" unterwandert hätte. Dieses "Aufbauschen" konterkariert doch irgendwie das Bestreben, @datinglusche/ @Brakelmann als "Kunstfiguren" möglichst keinerlei Beachtung zu schenken.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Maron

Klaus123

User
Beiträge
1.093
  • #315
Nein.
Mein letztes Date ist immer noch das Geschenk der Götter an die Frauen:
Respektvoll, liebevoll, freundlich, unglaublich witzig, männlich mit seinen unwiderstehlichen weiblichen Seiten, geheimnisvoll, verletzlich, stark, anschmiegsam, unglaublich anschmiegungswürdig und einfach ein unglaublich toller Mann.

Und sehr sportlich und reist nicht gerne.
Wobei mir das mit dem Reisen völlig wurscht ist. Das mache ich auch gerne ohne ihn.
Das war jetzt sehr persönlich, mir aber ein echtes Bedürfnis.
Ja, ich fand’s auch nett. Hattest gar nicht erwähnt, dass du hier im Forum angemeldet bist....
 
  • Like
Reactions: Maron and SoulFood
D

Deleted member 25128

Gast
  • #322
D

Deleted member 22756

Gast
  • #325
Ja, ich fand’s auch nett. Hattest gar nicht erwähnt, dass du hier im Forum angemeldet bist....
Ich finde es interessant, wie in so einem Forum (Partnersuche) mit einer Liebeserklärung umgegangen wird.

Deinen Kommentar hab ich noch unter "najaaa.. witzig geht anders, aber was soll´s.." verbucht. Aber dann habe ich gesehen, dass @Maron das geliked hat, und dann hatte das plötzlich eine ganz andere Note.

Ich kann ja schlecht likes melden. Also: @Maron, tut mir echt leid für dich, dass du so eine schwere Kindheit hattest. Ich verstehe, dass du das irgendwie kompensieren musst.
Aber bitte nicht auf meinem Rücken. Such dir halt einfach jemanden, der damit umgehen kann. Ich habe keine Lust, dass du alles, was ich hier schreibe in den Dreck ziehst.
Und ja, das geht auch durch ein Like.
Halt einfach die Finger still, wenn es um mich geht. Geht das? Danke.
Falls nicht, werde ich gerne weiterhin meine Grenzen abstecken, und mich melden, wenn es mir zu eklig wird.
Beste Grüße.
 

Maron

User
Beiträge
19.891
  • #327

winke, winke
 

Maron

User
Beiträge
19.891
  • #328
Ich finde es interessant, wie in so einem Forum (Partnersuche) mit einer Liebeserklärung umgegangen wird.

Deinen Kommentar hab ich noch unter "najaaa.. witzig geht anders, aber was soll´s.." verbucht. Aber dann habe ich gesehen, dass @Maron das geliked hat, und dann hatte das plötzlich eine ganz andere Note.

Ich kann ja schlecht likes melden. Also: @Maron, tut mir echt leid für dich, dass du so eine schwere Kindheit hattest. Ich verstehe, dass du das irgendwie kompensieren musst.
Aber bitte nicht auf meinem Rücken. Such dir halt einfach jemanden, der damit umgehen kann. Ich habe keine Lust, dass du alles, was ich hier schreibe in den Dreck ziehst.
Und ja, das geht auch durch ein Like.
Halt einfach die Finger still, wenn es um mich geht. Geht das? Danke.
Falls nicht, werde ich gerne weiterhin meine Grenzen abstecken, und mich melden, wenn es mir zu eklig wird.
Beste Grüße.

aso, du bist schon wieder da!
 
D

Deleted member 25040

Gast
  • #329
Ich finde es interessant, wie in so einem Forum (Partnersuche) mit einer Liebeserklärung umgegangen wird.
Wie soll denn schon auch mit einer unaddressierten Liebeserklärung in einem PartnerSUCHEforum (ergo vorwiegend unter PartnerLOSEN) damit umgegangen werden, zumal es nur als "kecke" Replik dienen sollte - der eigentliche Adressat also für die eigene Darstellung "missbraucht" wurde?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 23428

Gast
  • #330
Ich finde es interessant, wie in so einem Forum (Partnersuche) mit einer Liebeserklärung umgegangen wird.

Du hattest einen "dummen" Spruch, der aber harmlos war. Was hast denn erwartet? Deine völlig überzogene Reaktion auf ein like läd nun nicht grade ein drauf zu reagieren, eine Liebeserklärung ist auch eher für den Partner interessant :)
Ich fand sie sehr nett, freue mich auch immer wenn ich sowas höre.
Meistens wenn sie Schluss macht und mir alles Glück der Welt wünscht weil ich zu gut für sie bin. 😶
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26219