Beiträge
1
Likes
0
  • #76
AW: Gutaussehende Frauen

Hallo,

vielleicht sollte man hier wirklich mal die Gelegenheit nutzen und mit den Fotos und deren Freigabe sparsamer umgehen. Wer tummelt sich denn hier bei Paship ? U.A. Leute ( wie mich ) die im RL bisher weniger Kontakte knüpfen konnten. Vielleicht weil die Leute einen gleich aufgrund äußerlicher oberflächlicher Erscheinungen ablehnten bevor man zu den wirklich wichtigen Themen kommen konnte. Und Andere finden keinen, weil sie zu sehr auf ihr äußerliches Idealbild vom Wunschpartner fixiert sind.
Das KANN hier anders laufen !
Aber leider musste ich hier SEHR oft die Erfahrung machen, weggeklickt zu werden, nachdem ich dem Drängen nachgegeben und meine Fotos freigeschaltet habe.
Also Fazit für mich: Anzahl der Fotos reduzieren, vielleicht sogar keine mehr einstellen.
So bleiben dann wohl die Interessenten übrig, die wirklich an der Person interessiert sind, unabhängig von der zweidimensionalen äußerlichen Attraktivität.
 
Beiträge
565
Likes
0
  • #77
AW: Gutaussehende Frauen

Zitat von Sucher42:
Also Fazit für mich: Anzahl der Fotos reduzieren, vielleicht sogar keine mehr einstellen.
So bleiben dann wohl die Interessenten übrig, die wirklich an der Person interessiert sind, unabhängig von der zweidimensionalen äußerlichen Attraktivität.
Kann Dir natürlich passieren, dass Du dann das Problem beim Treffen hast.
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #78
AW: Gutaussehende Frauen

Was bringt es denn, die Bilderfreigaben zu reduzieren??? Irgendwann sieht man sich doch eh und dann ist es wesentlich schlimmer, wenn eine peinliche Gesprächspause entsteht oder man da steht und feststellt, dass das Gegenüber überhaupt nicht dem eigenen Ideal
entspricht.
Ob gutaussehend ( was auch immer das bedeuten mag ), oder nicht, letztlich muss man
bei dem Bild entscheiden ob einem der / diejenige gefällt. Je früher man das weiß, desto höher sind die Chancen. Wenn mir eine Frau schreibt, die ich selbst nicht attraktiv finde, was bringt das dann? Man hat hier leider nicht die Chance, jemanden über die Sprache, Intonation und Mimik kennen zu lernen.

Ich finde es eher schade, wenn man auf eine Nachricht keine Antwort ala "Du bist nicht mein Typ" bekommt, denn das ist menschlich und eher verständlich.
Das Bild ist nunmal der erste Schritt und alles andere baut dann darauf auf!

Und ob attraktiv oder nicht, Versuch macht klug! Und jeder, der so abwertend auf eine Mail antwortet, wie in einem der Eingangspostings beschrieben, stellt nur klar, dass er nicht verstanden hat, dass hinter jedem Profil ein Mensch steckt. Und diese Dinge fallen immer wieder auf einen zurück!
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #79
AW: Gutaussehende Frauen

Zitat von Kreative:
Kann Dir natürlich passieren, dass Du dann das Problem beim Treffen hast.
Das "Problem" besteht auch nach dem Austauschen von Fotos. Denn das mir jemand auf den Fotos (nicht) gefällt, bedeutet, nach einer Erfahrung mit 11 Datepartnern absolut nicht, dass es beim Zusammentreffen auch so ist. Die Realität war nur 2 Mal mit dem Bildeindruck übereinstimmend. Die anderen waren als Person optisch deutlich interessanter oder weniger bis überhaupt nicht interessant als auf den Fotos.
 
Beiträge
236
Likes
12
  • #80
Dana

Wie kommt man auf die Annahme, dass mit einer "gutaussehenden" Frau irgendwas nicht stimmen kann?

Schon eher wird man von der Annahme beschlichen, dass sie sicher Tonnen von Anfragen bekommt und überlegt sich vielleicht, ob man sie überhaupt anschreibt. Das schon eher.
 
Beiträge
213
Likes
3
  • #81
AW: Gutaussehende Frauen

Zitat von Sucher42:
Also Fazit für mich: Anzahl der Fotos reduzieren, vielleicht sogar keine mehr einstellen.
So bleiben dann wohl die Interessenten übrig, die wirklich an der Person interessiert sind, unabhängig von der zweidimensionalen äußerlichen Attraktivität.
Das ist alles schön und richtig. Aber auch nur die halbe Wahrheit. Ich kann nachvollziehen, dass sich jeder wünscht, man möge bitte auf sein goldenes Herz und nicht die Hülle schauen. Ich schließe mich da gerne mit ein.

Dennoch kann sich doch wohl niemand ernsthaft davon freisprechen, Wünsche, Vorlieben und auch Abneigungen zu haben. Und natürlich spielt das Aussehen eine Rolle. Das Gegenteil - und das meine ich keineswegs verletzend, trollig oder in irgend einer Form arrogant - können meines Erachtens nur die ernsthaft behaupten, die auf Grund ihres Aussehens, meist aber auf Grund des daraus längst entstandenen Komplexes, verbunden mit einem Gefühl der Erfolglosigkeit und Mutlosigkeit, alles nehmen würden, was ihnen nett zulächelt.

Klingt hart, ist aber ehrlich garnicht so gemeint. " Es kommt nur auf die inneren Werte an!" Das wird ja von vielen gerne zitiert und am Ende stimmt es auch. Die "schöne Hülle" kann auf Dauer emotionale oder intellektuelle Leere nicht verbergen. Trotzdem: Natürlich ist jeder optischen Reizen ausgeliefert. Der eine mehr, der andere weniger.

Zur Ursprungsfrage: Sehr, sehr attraktive Frauen schreibe ich nicht an. Ich habe zwar das Hirn und Herz, aber dann am Ende doch den selben Optischen Komplex wie so mancher hier. Finde ich, dass eine Frau "zu schön" für mich ist, bin ich zurückhaltend mit einem Erstkontakt... glaubend, dass sie einen der fünf oder sechs durchtrainierten Millionäre mit Hohem EQ, doppeltem Doktortitel und Perlweiß-Lächeln abbekommen wird. Falsch? Wieder was dazu gelernt...
 
Beiträge
162
Likes
24
  • #82
AW: Gutaussehende Frauen

Zitat von Naturtrüb:
Und natürlich spielt das Aussehen eine Rolle. Das Gegenteil - und das meine ich keineswegs verletzend, trollig oder in irgend einer Form arrogant - können meines Erachtens nur die ernsthaft behaupten, die auf Grund ihres Aussehens, meist aber auf Grund des daraus längst entstandenen Komplexes, verbunden mit einem Gefühl der Erfolglosigkeit und Mutlosigkeit, alles nehmen würden, was ihnen nett zulächelt.
Gilt das auch für die wunderschöne Frau, die lieber den unansehnlichen Milliardär anstelle des hübschen Kassierers im Supermarkt als Partner auswählt?

Ich halte es für einen naiven Fehlschluss zu denken, dass jeder, für den das Aussehen unwichtig ist, deshalb "alles nehmen würde" oder auch nur weniger hohe Ansprüche hat als jemand, der das Aussehen bei der Partnersuche in den Vordergrund stellt.
 
Beiträge
213
Likes
3
  • #83
AW: Gutaussehende Frauen

Zitat von Laou:
Gilt das auch für die wunderschöne Frau, die lieber den unansehnlichen Milliardär anstelle des hübschen Kassierers im Supermarkt als Partner auswählt?

Ich halte es für einen naiven Fehlschluss zu denken, dass jeder, für den das Aussehen unwichtig ist, deshalb "alles nehmen würde" oder auch nur weniger hohe Ansprüche hat als jemand, der das Aussehen bei der Partnersuche in den Vordergrund stellt.
Nun... (*öffnet die Schlangengrube*)... den unansehnlichen Milliardär würden sicher viele Frauen dem hübschen Kassierer vorziehen :)

Aber im Ernst: Laou, der Punkt geht an Dich. Stimmt.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #84
AW: Gutaussehende Frauen

Zitat von Naturtrüb:
Nun... (*öffnet die Schlangengrube*)... den unansehnlichen Milliardär würden sicher viele Frauen dem hübschen Kassierer vorziehen :)
Es gibt auch attraktive Milliardäre und unattraktive Kassierer.

Vor allem aber gibt es unzählige Kriterien zwischen Geld und Aussehen. :)

Wenn der unansehnliche Milliardär intelligent, witzig und charmant ist und zu mir passt, würde ich ihn vielleicht dem langweiligen, RTL-schauenden, biertischwitzeerzählenden, attraktiven Kassier vorziehen. Bzw. er hätte eine Chance, der Kassier nicht. Aber nicht, weil er Kassier ist.

Wobei die Wahrscheinlichkeit, dass ein Mensch, der mir gefällt und mich inspiriert, sich lebenslang mit der Tätigkeit als Kassier zufriedengibt, minimal ist.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: