Beiträge
530
Likes
47
  • #61
Ich habe jetzt nicht alle Beiträge gründlich gelesen und vielleicht habe ich etwas übersehen, aber mir scheint es, dass das Wichtigste hier gar nicht angesprochen wurde.

Regula, du bist zum ersten Treffen mit einem wildfremden Mann, den du nur aus dem Internet kanntest, zu ihm nach Hause gefahren?!? Wie verrückt ist das? Ist es dir bewusst, in welche Gefahr du dich damit bringst, und dass die Geschichte noch viel schlimmer hätte verlaufen können? Bitte triff dich in Zukunft mit Internet-Bekanntschaften nur an einem öffentlichen Ort.
 
Beiträge
299
Likes
26
  • #63
ich verstehe sowieso nicht wieso die Frauen immer zu den Männern anreisen.
 
Beiträge
624
Likes
134
  • #64
Ja, ist das so?
Gibt es Statistiken dazu? ;-)

LG
Wasweißich
 
Beiträge
21
Likes
5
  • #66
Hallo Ihr, bin neu im Forum


Also zu der Liebe mit Vollbremung

Ich hatte so eine ähnliche Geschichte. Einige haben geschrieben, wie es sein kann, dass man sich in so einen Mann verliebt. Und man ( Frau) solle beim nächsten mal vorsichtiger sein.
Dazu muss ich sagen, dass ich 5 - 6 Stunden täglich damit verbringe Menschen einzuschätzen, entwickeln, Ziele vereinbaren..... Menschen sind mein Job.
Außerdem bin ich der totale Kopfmensch - und ganz gewiss nicht sprunghaft oder leichtsinnig.

Und trotzdem ist es mir passiert.
Ich hätte vorher auf mich selber eine Million gewettet, das so was mir nicht passiert.
Ich bin total in die Rosa Falle getappt.
Ich war wirklich im psychischen Ausnahmezustand
Er war mein Ein und Alles mein Maßstab, mein Sehnen, meinen eigenen Willen gab es nicht.

Mein Verstand hat mich total im Stich gelassen ( was mir auch ein bisschen Angst macht)

Anderseits habe ich eine total leidenschaftliche, verrückte, aufregende und bunte Liebe erlebt.

Ich wusste gar nicht mehr, dass ich zu so einer Leidenschaft fähig bin.

Es hat mir so sauweh getan - auch um die 50 rum wird die Sache nicht einfacher.

Und wenn es mir wieder passiert, dann passiert es mir wieder. Ich werde meine Emotionen wegen der Geschichte nicht einsperren.
 
G

Gast

  • #67
Die Liebe nimmt halt auf nichts und niemanden Rücksicht; weder auf Rosa noch auf Violett.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
493
Likes
30
  • #68
Zitat von Violett:
Ich bin total in die Rosa Falle getappt.
...
Anderseits habe ich eine total leidenschaftliche, verrückte, aufregende und bunte Liebe erlebt.
Ich wusste gar nicht mehr, dass ich zu so einer Leidenschaft fähig bin.
...
Und wenn es mir wieder passiert, dann passiert es mir wieder. Ich werde meine Emotionen wegen der Geschichte nicht einsperren.
Alles richtig gemacht!
Auch wenn das Ende weh tut; das gehört zu Liebe ohne angezogene Handbremse dazu.