Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #61
Zitat von Dr. Bean:
@Bauhaus ich denke *grins* und *lächel* ist ein virtueller Ausdruck seiner Unsicherheit. Du bist wohl nicht die Type, die besonders viel von ihrem Innenleben preisgibt und so versucht er sich langsam an dich ranzutasten und zu schauen, wie weit er bei dir gehen kann.

Spricht er ständig über Sex ist er vermutlich komplett unerfahren in dem Bereich und hat da etwas Angst vor. Dass er aber nen Bösewicht ist, glaube ich nicht. Nen echten Bösewicht würdest du nie erkennen, versprochen :).
ich halte ihn nicht für einen Bösewicht. wenn man den ganzen Sex aus seinen Mails und aus seinem Profil herausnimmt, bleibt immer noch genug Interessantes.

nein ich glaube eher, das sit seine art zu schreiben und hat nichts mit einem herantasten zu tun, in seinem Profil steht auch grins und lächel und in seiner ersten mail auch. der hat sich diese worte schon vor meiner zeit zu eigen gemacht, so wie andere ständig "gell" sagen.
ich hatte auch die Befürchtung, daß er unerfahren ist mit Sex oder nachholbedarf hat und es deshalb so oft erwähnt, er sagte aber er habe nichts nachzuholen und sei auch nicht unerfahren.
 

REDHEAD

User
Beiträge
429
  • #63
Zitat von Bauhaus:
das mag an der verworrenheit in meinem Kopf liegen, weil da mehrere Komponenten zusammenliegen in bezug auf diesen Mann, oder auch daß du und ich hier keinen Dialog führen, sondern noch andere Leute mitschreiben und der eine etwas zum Grins und lächel sagt, der andere sich zu Sex äußert. Es fällt mir daher schwer, beides zu trennen. was nicht bedeuten soll, daß nun niemand mehr außer dir etwas sagen soll.
Mit dem Grins, Lächel siehe Dr. Bean. Reden über Sex, Nacktbild, er onaniert.
 
  • Like
Reactions: Mentalista
D

Dr. Bean

Gast
  • #68
Onanieren ist böse ! Dadurch hat ich mal Verbrennungen dritten Grades in der Hand !
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #69
Zitat von Sandy1963:
Natürlich ...

Bauhaus, da fällt mir.echt jetzt nichts mehr ein. Und mit dem willst du telefonieren? ????

*Kopfschüttelnd ohne Worte!*

Beruflich hab ich mit Opfern dieser Typen zu tun, da denkt man schon mal in leichten.Fällen 'selbst schuld'

Aber jetzt live mitzuerleben wie jemand sehenden Auges ins Unglück läuft ...
Hör auf deinen Bauch und auf die Alarmglocken! !!!!
ich will ihn nicht shclechter machen als er ist. das war so ein Dialog, wo er dann begriffen hatte, daß mir das sexthema zuviel ist. Dann kam die Bilderfrage, wo ich ihn fragte, was er gerne hätte, ganzkörper oder portrait. darauf sagte er mir, das sei ihm völlig egal, um mich aufgrund der vorhergehenden diskussion etwas auf die schippe zu nehmen, sagte er, daß ich ihm auch ein Nacktbild senden könne und das war dann wohl eher seine Art von Humor als etwas anzügliches. Ich kann das hier schlecht wiedergeben, wie der Dialog ablief.
 
H

Hafensänger

Gast
  • #71
Okay, es muss ja nicht anzüglich sein. Sex zu thematisieren könnte auch Ausdruck seiner Libido sein.
 

REDHEAD

User
Beiträge
429
  • #72
Zitat von Sandy1963:
Beruflich hab ich mit Opfern dieser Typen zu tun, da denkt man schon mal in leichten.Fällen 'selbst schuld'
Aber jetzt live mitzuerleben wie jemand sehenden Auges ins Unglück läuft ...
Hör auf deinen Bauch und auf die Alarmglocken! !!!!
Weil jemand über Sex schreibt wird er nicht zum Vergewaltiger. Dein "selbst schuld" ist abstoßend, frage mich gerade was meinst du mit "leichten Fällen"?

Generell sollte man sich sehr gut überlegen, ob man jemanden, den man im Internet kennengelernt hat zu sich nach Hause einlädt. Wobei ich nicht vermute, dass Bauhaus das mit Treffen nicht meint!
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #73
Zitat von BoiledFrog:
Oh oh, .... ich wäre raus.

edit: Ich überlege gerade wie lange man mich schlagen müsste, bevor ich das fragte.
ich will niemanden mehr über 40 nackt auf einem Bld sehen. in echt bleibt einem nichts anderes übrig, es gehört dazu, aber wenn man dann zu genau hinsieht, kann einem auch schon oft die Lust vergehen. da es anderen auch so geht wie mir und ich auch nicht mehr den makellosen superstraffen Körper habe, wie er einmal war.
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #74
Zitat von REDHEAD:
Generell sollte man sich sehr gut überlegen, ob man jemanden, den man im Internet kennengelernt hat zu sich nach Hause einlädt. Wobei ich nicht vermute, dass Bauhaus das mit Treffen nicht meint!
in einem anderen Thread hatte ich meine "Regeln" schon einmal erwähnt. Immer an einem neutralen belebten Ort treffen. nur dann ein fremdes Haus betreten oder jemanden zu sich mitnehmen, wenn man vertrauen gefaßt hat und auch nicht überrascht ist, wenn einer dann "mehr" will. ich mache das nur wenn ich selber mehr wollen könnte. aus reiner gastfreundschaft kommt mir ein datingpartner so schnell nicht ins haus.
 

Sandy1963

User
Beiträge
493
  • #75
Zitat von Bauhaus:
ich will ihn nicht shclechter machen als er ist.
Ich will auch nicht den Teufel an die Wand malen.
Vielleicht gehört er zu den guten.

Aber dieses 'vielleicht' würde meine Alarmglocken nicht ausstellen.
Vor allem nicht wenn ich da an 'schmierig' denke.

Deine Entscheidung!
 

REDHEAD

User
Beiträge
429
  • #76
Zitat von Bauhaus:
ich will niemanden mehr über 40 nackt auf einem Bld sehen. in echt bleibt einem nichts anderes übrig, es gehört dazu, aber wenn man dann zu genau hinsieht, kann einem auch schon oft die Lust vergehen. da es anderen auch so geht wie mir und ich auch nicht mehr den makellosen superstraffen Körper habe, wie er einmal war.
Sorry, wie machst du das beim Sex, meine mit der Einstellung, die du hoffentlich nicht so ganz ernst meinst ?
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #78
ich hatte mal einen, der setzte sich die brille extra auf um auch ja nichts zu verpassen. das fand ich sehr unangenehm.
 
G

Gast

Gast
  • #79
Vielleicht ist dieser Anwärter ein Verbalerotiker oder schlimmer: Er hat einen Serial-Killer-Van. Who knows.
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #80
Zitat von Sandy1963:
Ich will auch nicht den Teufel an die Wand malen.
Vielleicht gehört er zu den guten.

Aber dieses 'vielleicht' würde meine Alarmglocken nicht ausstellen.
Vor allem nicht wenn ich da an 'schmierig' denke.

Deine Entscheidung!
warten wir das telefonat ab. danach kann ich mehr sagen.
 
H

Hafensänger

Gast
  • #83
Zitat von Bauhaus:
ich will niemanden mehr über 40 nackt auf einem Bld sehen. in echt bleibt einem nichts anderes übrig, es gehört dazu, aber wenn man dann zu genau hinsieht, kann einem auch schon oft die Lust vergehen. da es anderen auch so geht wie mir und ich auch nicht mehr den makellosen superstraffen Körper habe, wie er einmal war.

Das ist die Unbill des Alters, davon bleibt niemand verschont. Etwas das zwangsweise gelernt wird und dann unter Altersweisheit läuft.
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #84
Zitat von BoiledFrog:
Das ist die Unbill des Alters, davon bleibt niemand verschont. Etwas das zwangsweise gelernt wird und dann unter Altersweisheit läuft.
das weiß ich. da ich mir aber dennoch noch etwas spaß gönnen möchte, auch wenn beiderseitig der erste Lack ab ist, lasse ich dann lieber das kopfkino arbeiten oder mache die augen zu und spüre lieber, als daß ich gucke.
 
G

Gast

Gast
  • #85
Oft ist es ja so, dass das Single-Dasein eine gewisse sexuelle Unerfülltheit mit sich bringt. Und da schießt man schon manchmal über das Ziel hinaus.
 
G

Gast

Gast
  • #86
Zitat von Bauhaus:
das weiß ich. da ich mir aber dennoch noch etwas spaß gönnen möchte, auch wenn beiderseitig der erste Lack ab ist, lasse ich dann lieber das kopfkino arbeiten oder mache die augen zu und spüre lieber, als daß ich gucke.

Das ist doch ein interessantes Thema, was fast einen eigenen Thread wert wäre.
 
H

Hafensänger

Gast
  • #87
Ja, verstehe ich gut.

edit. was ich damit sagen will, guter Sex hat nicht primär mit dem "Lack" zu tun.
 
G

Gast

Gast
  • #88
Grundsätzlich habe ich nichts gegen dirty; wenn man sehr geil ist, kann das gut sein. Es ist fast wie eine innere Reinigung. Nur Fleisch sein, Lust spüren usw. Den verkopften Teil mal weglassen. Ob es tragfähig ist oder langfristig ausbaufähig, lässt sich nicht grundsätzlich beantworten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #89
Zitat von chiller7:
Oft ist es ja so, dass das Single-Dasein eine gewisse sexuelle Unerfülltheit mit sich bringt. Und da schießt man schon manchmal über das Ziel hinaus.
leider habe ich momentan keinen Lover in der hinterhand. den letzten habe ich vergrault. ich glaube das sich mein aktueller sexueller notstand auch in meinem denkvermögen zeigt. ich sollte mal wieder mich richtig austoben und dann mit klarem verstand etwas "richtiges" suchen.
 

Bauhaus

User
Beiträge
1.010
  • #90
Zitat von chiller7:
Grundsätzlich habe nichts gegen dirty; wenn man sehr geil ist, kann das gut sein. Es ist fast wie eine innere Reinigung. Nur Fleisch sein, Lust spüren usw. Den verkopften Teil mal weglassen. Ob es tragfähig ist oder langfristig ausbaufähig, lässt sich nicht grundsätzlich beantworten.
ich auch, dazu muß ich aber auch erst richtig geil sein. von nacktbildern älterer herren werde ich es nicht und die sicher auch nicht vom nacktbild einer frau über 40.