G

Gast

  • #31
Meinen Geschmack trifft es nicht. Und ein Mann, der Smileys braucht, um sein Ansinnen zu unterstützen wäre eh nicht meins. Wenn ich eine Frau wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hafensänger

  • #32
Zitat von Bauhaus:
Meine Befürchtung ist, daß jemand es nicht ganz so ernst meint und er zwar sagt, er sucht etwas festes, ernshaftes, ihm auch alles wichtig ist, was eine echte Partnerschaft so ausmacht, aber ihm in erster Linie es ihm doch eher um Sex geht und den Rest in der Praxis dann doch nicht leben kann oder will. Er wrkt dann auf mich nicht sehr glaubwürdig.
ich glaube, das sind meine gedanken, wenn einer Sex betont.

Verständlich, könntest du ihm auch mitteilen.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

  • #34
Zitat von Bauhaus:
Meine Befürchtung ist, daß jemand es nicht ganz so ernst meint und er zwar sagt, er sucht etwas festes, ernshaftes, ihm auch alles wichtig ist, was eine echte Partnerschaft so ausmacht, aber ihm in erster Linie es ihm doch eher um Sex geht und den Rest in der Praxis dann doch nicht leben kann oder will. Er wrkt dann auf mich nicht sehr glaubwürdig.
ich glaube, das sind meine gedanken, wenn einer Sex betont.
Ich habe nicht den Eindruck, daß man die Erwähnung des Sex-Wörtchens so deuten muß oder in der überwiegenden Mehrzahl der Fälle so deuten sollte. Insofern: your choice.
Bevor ich mir aber Deutungsmühe machen würde, wäre immer zu überprüfen, ob man sie überhaupt aufwenden mag. Einfacher ist es gar nicht zu deuten. Sprich: die Deutung, ohne daß man es so richtig merkt, beim Discounter mit übers Band schieben. Das geht, wenn man es gewohnt ist, wirklich instinktiv aus dem Bauch heraus.
 
G

Gast

  • #35
Nein, nein, nein. Man faselt nicht sexuell Anzügliches. So habe ich das gelernt. Kinderstube, if you want. So einfach ist das. Da muss man nicht groß herumdeuten. Das wäre nämlich discount.
 
H

Hafensänger

  • #36
Ach, anzüglich? Woher weißt du das?
 
G

Gast

  • #37
Wenn der Sohn in der Welt herumgekommen ist, schreib er gerne "Period". Der heimische Sohn halt "Punkt", weil er sich da übersetzungsfreier in der Geste gefallen kann, die er selbst mit Stil verwechselt. Die gewitzteren sagen wenigstens Humbahumbatätärätätä.
Nein, an der Discountkasse ist keine Zeit für Nachdenken. Dafür braucht es Muße.
 
G

Gast

  • #38
Zitat von Butte:
Wenn der Sohn in der Welt herumgekommen ist, schreib er gerne "Period". Der heimische Sohn halt "Punkt", weil er sich da übersetzungsfreier in der Geste gefallen kann, die er selbst mit Stil verwechselt. Die gewitzteren sagen wenigstens Humbahumbatätärätätä.
Nein, an der Discountkasse ist keine Zeit für Nachdenken. Dafür braucht es Muße.
Die Dialektik treibt sich gerne auf dem Wochenmarkt herum. Da ist sie immer König. Und in Salons.
 
H

Hafensänger

  • #39
Ups, wie verquast muss man das denn sehen, wenn Bauhaus Sex thematisiert, der ihr in ihrer Kommunikation seitens ihres möglichen Partners omnipräsent erscheint?

edit. Hinfällig, bezog sich auf fleurdelis gelöschten Post.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
493
Likes
30
  • #40
Zitat von chiller7:

So kommt der von Bauhaus geschilderte Tenor auvh bei mir an. Vielleicht bin ich doch Frauenversteher?

In diesem Sinne mein Hinweis :
Den clooneyhaft schreibenden Harry Potter nimmst du dir als Brieffreund und den penetranten für Telefonsex.

Für.alles andere : such weiter!
 
Beiträge
1.010
Likes
62
  • #41
Zitat von fleurdelis:
Ich verstehe dein Problem definitiv nicht. Du sprichst wahrscheinlich mit "Grins" nicht darüber, aber thematisieren tust du es doch ständig und ich denke wir wissen jetzt Dinge, auf die wir vielleicht gerne verzichtet hätten.
ich rede hier oft darüber, weil ich hier anonym bin und in manchen Themen damit aussagen möchte, daß ich nicht prüde bin, da es manchmal für das Verständnis eines Beitrages wichtig ist einschätzen zu können welcher Maßstab angesetzt wird.
Mit meinen Gespielen rede ich auch oft und gerne darüber, weil die ähnlichen Spaß daran haben wie ich.
ich muß aber nicht mit einem fremden Menschen, den ich zwecks Partnerschaft suche, bereits in den ersten Mails darüber reden.
 
D

Dr. Bean

  • #42
Und im Schlafzimmer immer schön das Licht ausmachen ! *lächel* *grins*
 
Beiträge
1.010
Likes
62
  • #44
Zitat von Butte:
Ich habe nicht den Eindruck, daß man die Erwähnung des Sex-Wörtchens so deuten muß oder in der überwiegenden Mehrzahl der Fälle so deuten sollte. Insofern: your choice.
Bevor ich mir aber Deutungsmühe machen würde, wäre immer zu überprüfen, ob man sie überhaupt aufwenden mag. Einfacher ist es gar nicht zu deuten. Sprich: die Deutung, ohne daß man es so richtig merkt, beim Discounter mit übers Band schieben. Das geht, wenn man es gewohnt ist, wirklich instinktiv aus dem Bauch heraus.
ich deute und habe ein komisches Bauchgefühl deswegen, weil ich deute. also besser nicht deuten und das bauchgefühl dann nicht bekommen? oder soll ich mein Bauchgefühl besser auf Grins und lächel programmieren?
 
Beiträge
1.010
Likes
62
  • #46
Zitat von Sandy1963:
So kommt der von Bauhaus geschilderte Tenor auvh bei mir an. Vielleicht bin ich doch Frauenversteher?

In diesem Sinne mein Hinweis :
Den clooneyhaft schreibenden Harry Potter nimmst du dir als Brieffreund und den penetranten für Telefonsex.

Für.alles andere : such weiter!
Brieffreunde suche ich nicht und Telefonsex ist doof.
 
D

Dr. Bean

  • #47
REDHEAD redet in den Gesprächen mit mir auch ständig nur über Sex... Manchmal sitz ich deswegen nachts alleine im Keller und weine, weil sie nur an meinem Körper interessiert ist und nie an meinem...an meinem... na wie heißt das Wort jetzt, Charakter !
 
Beiträge
429
Likes
9
  • #48
Zitat von Dr. Bean:
REDHEAD redet in den Gesprächen mit mir auch ständig nur über Sex... Manchmal sitz ich deswegen nachts alleine im Keller und weine, weil sie nur an meinem Körper interessiert ist und nie an meinem...an meinem... na wie heißt das Wort jetzt, Charakter !
Dr. Bean du hast doch bestimmt schon gelernt, dass Frauen, die über Sex reden entweder total verklemmt sind oder Frauen, die dich schamlos benutzen würden, aber nur solange du die Krücken noch hast. Diese Hilflosigkeit turnt mich total an *grins* lächel**
 
G

Gast

  • #49
Zitat von Dr. Bean:
REDHEAD redet in den Gesprächen mit mir auch ständig nur über Sex... Manchmal sitz ich deswegen nachts alleine im Keller und weine, weil sie nur an meinem Körper interessiert ist und nie an meinem...an meinem... na wie heißt das Wort jetzt, Charakter !

Selbst schuld.
 
G

Gast

  • #51
Was macht eigentlich Dein Bein? Hat es wieder an Umfang zugenommen?
 
G

Gast

  • #52
Zitat von Bauhaus:
ich deute und habe ein komisches Bauchgefühl deswegen, weil ich deute. also besser nicht deuten und das bauchgefühl dann nicht bekommen? oder soll ich mein Bauchgefühl besser auf Grins und lächel programmieren?

Nein, kann alles bleiben wie es ist, wenn es so super für dich ist.
Auffällig in der Diskussion ist, daß wenn was Konstruktives zum Sexworterwähnen gesagt wird, du das Grinds/Lächel anführst.
Wenn was Konstruktives zum Grins/Lächel gesagt würde, kämst du vermutlich mit der neuen Info heraus, er ziehe manchmal Frauenkleider an und spreche immer so ehrfuchtsvoll von seiner Mutter oder so.
Das wäre der übliche Gang solcher Threads zumindest.
Das Bauchgefühl ist abhängig davon, was man ißt. Irgendwas ißt man immer. Je nachdem, was einem vorgesetzt wird, lohnt sich Achtsamkeit dabei oder auch nicht.
 
D

Dr. Bean

  • #53
Zitat von REDHEAD:
Dr. Bean du hast doch bestimmt schon gelernt, dass Frauen, die über Sex reden entweder total verklemmt sind oder Frauen, die dich schamlos benutzen würden, aber nur solange du die Krücken noch hast. Diese Hilflosigkeit turnt mich total an *grins* lächel**

Hab grad nen neuen Rekord im Entkleiden aufgestellt, 2,3 Sekunden und ich war nackt :D.


@Bauhaus ich denke *grins* und *lächel* ist ein virtueller Ausdruck seiner Unsicherheit. Du bist wohl nicht die Type, die besonders viel von ihrem Innenleben preisgibt und so versucht er sich langsam an dich ranzutasten und zu schauen, wie weit er bei dir gehen kann. Spricht er ständig über Sex ist er vermutlich komplett unerfahren in dem Bereich und hat da etwas Angst vor. Dass er aber nen Bösewicht ist, glaube ich nicht. Nen echten Bösewicht würdest du nie erkennen, versprochen :).
 
  • Like
Reactions: Schreiberin
G

Gast

  • #55
Zitat von Butte:
Nein, kann alles bleiben wie es ist, wenn es so super für dich ist.
Auffällig in der Diskussion ist, daß wenn was Konstruktives zum Sexworterwähnen gesagt wird, du das Grinds/Lächel anführst.
Wenn was Konstruktives zum Grins/Lächel gesagt würde, kämst du vermutlich mit der neuen Info heraus, er ziehe manchmal Frauenkleider an und spreche immer so ehrfuchtsvoll von seiner Mutter oder so.
Das wäre der übliche Gang solcher Threads zumindest.
Das Bauchgefühl ist abhängig davon, was man ißt. Irgendwas ißt man immer. Je nachdem, was einem vorgesetzt wird, lohnt sich Achtsamkeit dabei oder auch nicht.

Heike-Buttsche Schwurbel-Schreibe, wie häufig.
 
Beiträge
1.010
Likes
62
  • #56
Zitat von Butte:
Nein, kann alles bleiben wie es ist, wenn es so super für dich ist.
Auffällig in der Diskussion ist, daß wenn was Konstruktives zum Sexworterwähnen gesagt wird, du das Grinds/Lächel anführst.
Wenn was Konstruktives zum Grins/Lächel gesagt würde, kämst du vermutlich mit der neuen Info heraus, er ziehe manchmal Frauenkleider an und spreche immer so ehrfuchtsvoll von seiner Mutter oder so.
Das wäre der übliche Gang solcher Threads zumindest.
das mag an der verworrenheit in meinem Kopf liegen, weil da mehrere Komponenten zusammenliegen in bezug auf diesen Mann, oder auch daß du und ich hier keinen Dialog führen, sondern noch andere Leute mitschreiben und der eine etwas zum Grins und lächel sagt, der andere sich zu Sex äußert. Es fällt mir daher schwer, beides zu trennen. was nicht bedeuten soll, daß nun niemand mehr außer dir etwas sagen soll.
 
Beiträge
429
Likes
9
  • #57
Zitat von Dr. Bean:
Hab grad nen neuen Rekord im Entkleiden aufgestellt, 2,3 Sekunden und ich war nackt :D.


@Bauhaus ich denke *grins* und *lächel* ist ein virtueller Ausdruck seiner Unsicherheit. Du bist wohl nicht die Type, die besonders viel von ihrem Innenleben preisgibt und so versucht er sich langsam an dich ranzutasten und zu schauen, wie weit er bei dir gehen kann. Spricht er ständig über Sex ist er vermutlich komplett unerfahren in dem Bereich und hat da etwas Angst vor. Dass er aber nen Bösewicht ist, glaube ich nicht. Nen echten Bösewicht würdest du nie erkennen, versprochen :).
Kann man über das Forum auch ne Cam benutzen ?
 
G

Gast

  • #59
Laß ihn halt antanzen und dann sieh weiter. So ein Treffen verpflichtet Dich doch zu nichts.
Vielleicht ist er ja irgendwie sexy.
 
Beiträge
493
Likes
30
  • #60
Zitat von Bauhaus:
NATÜRLICH spaßig gemeint, ich könne ihm auch ein Nacktbild senden.

Natürlich ...

Bauhaus, da fällt mir.echt jetzt nichts mehr ein. Und mit dem willst du telefonieren? ????

*Kopfschüttelnd ohne Worte!*

Beruflich hab ich mit Opfern dieser Typen zu tun, da denkt man schon mal in leichten.Fällen 'selbst schuld'

Aber jetzt live mitzuerleben wie jemand sehenden Auges ins Unglück läuft ...
Hör auf deinen Bauch und auf die Alarmglocken! !!!!
 
  • Like
Reactions: Mentalista