750g

User
Beiträge
2
  • #1

Glaubwürdigkeit

Hallo zusammen,
generell interessiert es mich, was ihr über mein Profil denkt.

Zusätzlich aber auch, ob die Fotos meiner Natur entsprechen.

Ich bin eher der britische Typ, also schwarzer Humor, vor allem aber Dinge rauskloppend und dabei ernst schauen,

Das Lächeln und freundlich gucken, wurde von der Fotografin erzwungen - ich bin zwar nett und lieb, aber ich habe nun häufig gehört, dass meine Nachrichten und meine Bilder nicht wirklich zueinander passen

DE: http://goo.gl/oP7Zux
AT: http://goo.gl/zlNwoS
CH: http://goo.gl/LCicfQ

Grundlegend ist meine Art des Humors schon ganz gut in meinem Profil erkennbar.

Also, über Kritik würde ich mich freuen - also ich würde sie wohl berücksichtigen ;-)

lg
 

Fashy

User
Beiträge
9
  • #2
Hallo 750g,

ohne jetzt die Fotos gesehen zu haben, finde ich das Profil nur bedingt schlüssig.
Manches wirkt auf mich einfach etwas halbherzig...
Der Reihe nach:
Das Motto mit "... ist mir jetzt zu träge" .. kommt ggf. etwas abgehoben herüber. Am Müggelsee können ja bekanntlicherweise nun nicht alle Englisch.
2 Dinge... : Deine Tochter ist kein "Ding". Eine Frau möchte erstmal Dich kennen lernen... wenn schon im 2. Absatz etwas über die Tochter kommt, mmmh.
Personen treffen: was hindert Dich daran, den Kellner zu fragen, ob er den Koch an den Tisch holen kann, um aus dem Nähkästchen zu plaudern? Oder ein Getränk mit einem Zettel in die Küche zu senden? Schon mal probiert? Erscheint mir daher nicht ganz rund, dies so hervorzuheben... vielleicht fällt Dir ja noch etwas anderes ein.
Ich wünschte, ich könnte...: schon mal nach "Käse selber herstellen" gegoogelt?
Ich würde nier: .... die Schuhe meiner Tochter anziehen. Das versteht sich eigentlich von selbst. Es sei denn, man ist volltrunken oder steht unter Drogen.

Schau vielleicht, ob Du mehr Pepp und Authentizität in das Profil bekommst und investiere etwas mehr Zeit.
Viele Glück, Fashy
 

750g

User
Beiträge
2
  • #3
Hey Fashy,
vielen Dank für deine Hinweise :)
Sicher werde ich mir davon manches zu herzen nehmen - das mit dem "ist mir zu träge" war ein Beispiel und ist schon weg. Es hört sich wirklich etwas doof an, aber naja - entspricht meiner Meinung, ohne Überheblich wirken zu wollen, aber sich der Gefahr bewusst sein, genau das zu scheinen :)

Generell habe ich jedoch eine Einsicht gehabt: Was soll ich eigentlich fremde Menschen befragen, wie mein Profil wirkt, das mich darstellen soll. Das ist ja kein google adwords, wo ich möglichst viele Seitenaufrufe generieren möchte, sondern etwas, was mich beschreiben soll - mit Ecken und Kanten.

Wenn ich nun alle Ecken/Kanten bei mir im Profil abrunde, bin nicht ich das, sondern das Produkt eines Durchschnitts, oder das Bild von jemandem, der ich nie war, nicht bin und wahrscheinlich nicht werde - solange ich mir jedenfalls treu bin! Außerdem sind Ecken/Kanten das, was Menschen interessant macht, sie machen den Character aus, was durchaus interessant bei einem Treffen ist. Also, damit meine ich nicht Nasepopeln etc. sondern Züge, die einen einzigartig machen, denn was wir hier alle suchen, ist ja der / die eine - also jemand einzigartiges.

Was soll ich mich verbiegen, mich nach Meinungen anderer richten, wenn es um mich geht - bzw. um eine Person, die ich kennen lernen möchte, mir aber noch völlig unbekannt ist.

Ich meine es aber ganz ehrlich, Fashy, vielen Dank! Deine Tipps sind hilfreich - meine Einsicht bezieht sich ausschließlich auf die Daseinsberechtigung meiner Frage, nicht jedoch auf deine konstruktive Kritik.

Gruß
750g
 

Dodge

User
Beiträge
18
  • #4
Hi 75dag :)
Also ich mag dein Profil... das bringt dir jetzt nix, aber ich wollte damit nur sagen, dass es vollkommen individuell ist und du auf alle fälle authentisch mit deinen Ecken und Kanten bleiben musst! Denn es bringt nix, sich zu verstellen - du musst ja schließlich nur deiner zukünftigen Partnerin gefallen. Für mich z.b. wirken Englische Zeilen in einem Profil eher anziehend, weil es für mich sehr wichtig ist, dass jemand (mein zukünftiger Partner) nicht vollkommen befreit ist von der englischen Sprache. Ich sehe alle Filme in EOV und lese hauptsächlich Englische Bücher. Dein Humor ist erfrischend - mal was anderes. Zu deiner Frage ob die Fotos dazu passen... hmmm.. die "verschwommenen" allemal, da man kein Lächeln sieht! Kommt auf das Lächeln an, das da angeblich zu sehen ist... ein "verschmitzter" Grinser würde dir sicher gut stehen. Wenn dir Frauen sagen, deine Mails und Bilder sind nicht kompatibel, hast aber eh eine ideale Basis für eine lustige Konversation! Frag sie einfach warum... bzw. ob sie das nicht mal bei einem Treffen überprüfen wollen ;-) ... alles Gute und Lg aus Wien, Dodge