Beiträge
15.655
Likes
7.889
  • #76
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

Zitat von Ponyhof:
Da kann die moppelige noch so nett sein und holz vor der hütte haben, zweimal mit den augen klimpern der schönen schlanken und weck ist der kerl...
Nee, das wäre zu einfach und ich war immer schlank. Zwar schauen die Kerle viel, aber bleiben tuns sie bei der "Fülligeren". Warum? Vielleicht weil eine Fülligere unkomplizierter ist, einfach auch griffiger ist, nicht so viele Ansprüche an dem Mann stellt, gerade was Sport und Ernährung=auch Disziplin betrifft? Geschmäcker sind halt auch unterschiedlich. Der Eine mag es zart, der Andere braucht mehr Fett im Fleisch und steht halt einfach auf viele Rundungen.
 
G

Gast

  • #77
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

Näää, wat ist die Welt so schlecht und ungerecht ;)
 
Beiträge
27
Likes
0
  • #78
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

also ich bin moppelig und mache Sport und bin relativ diszipliniert...da hättens mit mir dann auch keine Freude;)
 
Beiträge
24
Likes
0
  • #79
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?
also ich bin moppelig und mache Sport und bin relativ diszipliniert...da hättens mit mir dann auch keine Freude;)


Du bist moppelig, aber machst sport und bist diszipliniert...komisch
 
Beiträge
81
Likes
1
  • #80
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

Zitat von Ponyhof:
Du bist moppelig, aber machst sport und bist diszipliniert...komisch
Was ist daran komisch?
Kugelstosser/in, Hammerwerfer/in und andere in entsprechenden Gewichtsklassen machen ganz schön viel Sport und sind irgendwie moppelig.

Und so richtig moppelig sind die Sumoringer.

Sport oder viel Sport machen ist nicht gleichbedeutend mit unmoppelig

:)
 
S

sunandsea_geloescht

  • #81
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

laluna..
Wer ist am gemeinsten-richtig Frauen bei Frauen. Stutenbisskeit, Gemeinheiten.Es gibt sehr viele Männer die Kurven lieben, die grosse Brüste mögen. Aber es wird natürlich so getan als mögen es diese Männer im geheimen, oder als hätten sie doch lieber ne Dünne-zum Teil wenigstens im ersten Punkt scheinst du diese Meinung leider zu unterstüzen.

Leichter zu haben oder was auch immer-Tja, was fällt hier manchen ein! Vielleicht sollten sie mal ein bisschen mehr essen um nicht so gemein und bitter zu sein!

Es gibt Liebhaber der zarten Frau an der nichts dran ist, und genau so umgekehrt.

Für mich ist die sexiest Frau alive Christina Hendricks, Die Frau aus Mad Men-eine wunderschöne Figur!Das ist mein Ideal. Sie wurde auch schon zur sexiest woman gewählt.

Es ist natülich völlig ok, andere Ideale zu haben-aber warum müssen dünne Frauen zickig bei dem Thema werden und arrogant-als wären sie was besseres und also wolle jede kurvenlos sein. Ich persönliche finde auch das sich Frauen mit a bissle mehr besser anfühlen-und no, ich bin nicht total wie Frau Hendricks-arbeite aber daran ;) und kann nur sagen -grade grosse kurvige Frauen, kommen oftmals bei "zarten" Männern sehr gut an. Vielleicht wollen die eben eine Frau die körperlich "stärker" ist als sie. Da ich nicht gegen gleichgrosse Männer oder kleinere habe-ist das für mich kein Problem.

Dieses Thema ist heute einfach ein "elendiges"-nimmt viel zu viel Platz ein. Jeder wer er will-wer dünn sein will-schön-wer kurvig sein will-auch schön. Wer sich ändern will-auch schön. Für jeden Typen gibt es auch Männer die dies mögen.
 
Beiträge
378
Likes
7
  • #82
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

Zitat von luna80:
Doch ich habe auch klipp und klar in meinem Profil geschrieben, dass ich eine festere Frau bin. Ich habe Rundungen. Doch es kommt auf die Verteilung an. Fest, Mollig, Dick ist nicht gleich fett, ungepflegt, faul und unbeweglich... Das sind doch nur Vorurteile.
/QUOTE] ich kann mit diesen "weichen" Begriffen -fülliger, griffig, mollig, oder "fester"- wenig anfangen. Wie bereits zu lesen war, kommt es auf die gesamte Erscheinung an.
Die vorauswählbaren Möglichkeiten wie schlank, normal, ein paar Kilo mehr etc. erscheinen mir schlüssiger als diese schwammigen Umschreibungen.
Wenn es mehr als nur "ein paar Kilo mehr" sind, dann eben stattlich, na und?
 
Beiträge
24
Likes
0
  • #83
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

An alle moppeligen, vielpfundigen frauen...ihr werdet immer, immer verlieren gegen eine schlanke sportliche frau, mit knackigem hintern und straffem busen. Lange blonde haare und ausstrahlung dazu...KEINE CHANCE.....ich spreche aus erfahrung...mehrfach.....
 
S

sunandsea_geloescht

  • #84
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

Jau Ponyhof-weil jeder Mann eine dünne Frau will...gähn-eben der Feind der Frau ist die Frau. Genauso kann ein Mann eine dünne gegen eine dickere Partnerin eintauschen-auch schon X-Mal in meiner Umgebung erlebt.

Du willst doch nicht behaupten das nicht sehr viele Männer bei einer Hendricks nicht das Wasser im Mund zusammen läuft! Sondern das die alle denken-ach hätte die ja keine Brüste keinen Hintern...

Jede Figur hat ihre Liebhaber! Genau wie jede Haarfarbe! Bei einer längeren Beziehung sind dann ja wohl andre Faktoren wichtig.

Verlieren-soll sich jetzt jede Frau die bei dir nicht in das Raster -dünn- fällt-erschiessen? Hungern? Unglaublich.
 
S

sunandsea_geloescht

  • #85
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

auch entlarvend-der entwa gleichlautende Thread aber als Mann-hat etwa 20 Antworten-hier über 80.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #86
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

was ist entlarvend?
 
S

sunandsea_geloescht

  • #87
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

das das Thema mollige Frau natürlich viel streitbarer ist-und zu viel mehr Gehässigkeiten führt als das Thema molliger Mann. Das findet man nicht ganz soooo schlimm und die Männer bekriegen sich selten aufs Blut bei dem Thema.

Bei Frauen scheint es oft Thema Nummer 1-um sich zu bekriegen.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #88
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

ponyhof, du siehst das absolut falsch. von immer kan net die rede sein. ein guter freund von mir, hat eine füllige freundin, un ist selbst relativ dünn, und er würde sie auch nicht umtauschen. un ich selber steh auch auf fülligere frauen, bin aber selbst auch mollig. aber ich hab schon immer auf mollige estanden. das wird sich auch nicht ändern.
bei dünnen frauen is ja garnichts dran, da hab ich auch angst irgendwas kaputt zumachen, wenn man sich näher kommt. lol
 
Beiträge
24
Likes
0
  • #89
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

Zitat von sunandsea:
Jau Ponyhof-weil jeder Mann eine dünne Frau will...gähn-eben der Feind der Frau ist die Frau. Genauso kann ein Mann eine dünne gegen eine dickere Partnerin eintauschen-auch schon X-Mal in meiner Umgebung erlebt.

Du willst doch nicht behaupten das nicht sehr viele Männer bei einer Hendricks nicht das Wasser im Mund zusammen läuft! Sondern das die alle denken-ach hätte die ja keine Brüste keinen Hintern...

Jede Figur hat ihre Liebhaber! Genau wie jede Haarfarbe! Bei einer längeren Beziehung sind dann ja wohl andre Faktoren wichtig.

Verlieren-soll sich jetzt jede Frau die bei dir nicht in das Raster -dünn- fällt-erschiessen? Hungern? Unglaublich.


Nein natürlich nicht...ich finds ja auch doof...und die hendricks ist bei den fülligeren Frauen die grosse Ausnahme...die hat mega Kurven, aber schlanke Gliedmassen, Gesicht...wunderschönes Gesicht. Frauen dieser Art sieht man nicht wirklich viel...
Ich rede von den normalen Frauen....und ich finds ja auch ********, aber es ist einfach eine tatsache...stell dem mann diese zwei arten frauen vor die nase und frage ihn, welche er will...
 
Beiträge
121
Likes
5
  • #90
AW: Gibt es kaum Männer die fülligere Frauen mögen?

Schönen guten Abend,

ich bin eine schlanke Frau und ohne Stutenbissigkeit. Wenn die These hier stimmen würde, dass mollige Frauen gegen schlanke verlieren, dann erklärt mir mal die Beobachtung, dass ich haufenweise mollige Frauen mit Partner sehe. Und ich als schlanke Frau auf dem Partnermarkt ständig in die Röhre gucke??? Weil es eben (zum Glück) nicht nur darum geht, sondern so viel mehr dazu gehört. Ich habe eine Kollegin, die wirklich übergewichtig ist und so eine wunderbare und herzliche Ausstrahlung hat, dass ich gut verstehen kann, dass sie liiert ist.
Ich sehe mich durch meine schlanke Figur jedenfalls nicht als bessre Wahl an, denn eine mollige Frau kann ja dafür ganz andere Vorzüge haben, die ich vielleicht nicht habe.

Nur Mut an alle molligeren Damen!!! Ich bin sicher, dass auch Ihr Euren Deckel findet.
Mir hat erst letzte Woche (unverschämterweise) ein Kunde gesagt, dass ich wohl endlich mal gescheit essen sollte. Wäre ja nicht schön, wie ich aussehe. Seufz. Ich hoffe totzdem, dass mich noch ein lieber, netter Mann hier bei PS aufgabelt. Ich hatte mal für kurze Zeit 70 kg auf 1,72 m gewogen und mich nicht wohl gefühlt. Mein damaliger Partner sagte, er hätte meine Figur noch nie so toll gefunden und war ganz enttäuscht als ich wieder abgenommen hatte.

Liebe Grüße
Halligalli