Julianna

User
Beiträge
9.856
Fand eigentlich alle immer recht sympathisch und entspannt. Nur einer, der hat am Ende des Dates versucht meine Mandeln abzuschlecken, da hab ich natürlich die Flucht ergriffen (ganz großes Kusstest- Error). Uah mich schauderts jetzt noch.
 
  • Like
Reactions: Mentalista, stony47 and Deleted member 20013

Flux-us

User
Beiträge
490
Fafner hast Dich auch verändert...äußerlich (sooo blond, zumindest die Brille ist noch da), innerlich scheint bei Dir auch was in Bewegung zu sein.;)
 

Flux-us

User
Beiträge
490
Oder die, die beim allerersten Telefonat 2 Std lang von sich erzählen und in einer Atempause jeden Halbsatz von mir als Steilvorlage für den nächsten Monologmarathon annehmen. Davon hatte ich innerhalb von 1 Monat 2 Stück... Das war echt anstrengend...

Ich kann mich gerade ob der völlig belanglosen "Probleme" regelrecht erfreuen...
Was für ein Luxus!

Oh die kenn ich auch...und dann beschweren sie sich, wenn man sie nach einem halbstündigen Monolog mit einem "Hallo ich bin noch da Geräusch" unterbricht...und nicht ausreden lässt.
 
  • Like
Reactions: stony47 and Deleted member 20013
D

Deleted member 20013

Gast
Oh die kenn ich auch...und dann beschweren sie sich, wenn man sie nach einem halbstündigen Monolog mit einem "Hallo ich bin noch da Geräusch" unterbricht...und nicht ausreden lässt.

:D
So ein Exemplar hatte ich nicht dabei...

Einer hatte aber erwartet, dass ich dann nach 2 Stunden die Frage "Und du so?" als Animation an mich betrachte zum verbalen Gegenschlag auszuholen. Spezifischer konnte er mit seiner Frage nicht werden, und somit war das Telefonat dann beendet.
Muss ich erwähnen, dass es kein Treffen gab? :rolleyes:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: stony47

fafner

User
Beiträge
12.839
  • Like
Reactions: Ekirlu and Deleted member 20013

Julianna

User
Beiträge
9.856
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Ekirlu
D

Deleted member 20013

Gast
Ich hab ihre Aufforderung so verstanden, daß sie mal was anderes lesen wollte als immer nur dieses Gejammer und die gefühlt >90% Problemfälle hier im Forum. Und das kann ich gut verstehen und unterstützte es. :)

Das ist ja augenscheinlich ganz nett und unterstützenswert.

Nichtsdestotrotz, fände ich es gesünder, sich anderweitig die Zeit zu vertreiben, anstatt mit Gewalt irgendwelche Themen aus dem Boden zu strampfen.
V.a. wenn es einem nach positivem Zeitvertreib lechzt. Den im i-net zu suchen... hhhmmm... wie soll ich das sagen... am Besten gar nicht... Jedem das Seine.
Aber selbst, wenn man diese Wahl trifft, dann ist das www (habe ich mal gehört) groß genug, dass man sich an jeder 2. Ecke positive Beschallung abholen kann.

Diese Botschaft, war die Intention meines ersten Posts, der zugegebener Maßen, vielleicht etwas hart rüber kam, und durch den Zwinkersmily nicht ausreichend aufgeweicht wurde.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Julianna

User
Beiträge
9.856
Ja wir müssen jetzt ganz schnell wieder positive Gedanken verbreiten, sonst werden wir noch aus den think-positiv-thread vertrieben bei all dem Negativen hier ... Monolog-Telefonierer, Handfische und Mandelschlecker...

Eine Runde Glück für die Zellen-Menschen unter uns:

https://youtu.be/ZTjyRu88PRE
 
Zuletzt bearbeitet:

stony47

User
Beiträge
180
@Julianna Ich hoffe Dein Musikgeschmack ist sonst anders ;-)
Sonst wärst Du aus meiner Sicht wohl eine Brettfrau:D
Nun aber noch zum Thema des Threads, was lustiges, klar Spaß hat irgendwie jedes Date gemacht und vor allem wie schon genannt wurde hat man aus jedem Date auch etwas für die Zukunft gelernt oder über sich selbst. Ich habe bisher zwar erst 3 Frauen getroffen aber mit der letzten nun seit so gesehen einem Monat zusammen. Und Spaß haben wir bisher jede Menge zusammen und mal sehen wie es sich weiterentwickelt.
 

Julianna

User
Beiträge
9.856
@stony47
Freut mich, dass du fündig geworden bist. Dann hat sich ps ja vielleicht für dich gelohnt, wenn etwas längerfristiges draus wird.
Hauptsache dein Name ist nicht Programm ;) dann wirds schon werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: stony47

Ronzheimer

User
Beiträge
517
Wenn man schon einen ausreichend großen Freundeskreis pflegt, "braucht" man nicht noch einen weiteren platonischen Freund, denn dass es erotisch/amore-technisch nix wird, schien ja klar zu sein.

Genau so ist es.

Weder sie noch ich such(t)en eine Erweiterung des Bekanntenkreises, sondern nach einem/einer Partner(in) für eine feste Beziehung.

Und da eben leider kein Funke übersprang, wurde nicht mehr daraus.

Ganz einfach eigentlich, und dennoch etwas schade.
 
Zuletzt bearbeitet:

stony47

User
Beiträge
180
@stony47
Freut mich, dass du fündig geworden bist. Dann hat sich ps ja vielleicht für dich gelohnt, wenn etwas längerfristiges draus wird.
Hauptsache dein Name ist nicht Programm ;) dann wirds schon werden.
Ja das hoffe ich auch, Sie war hier kein Premiummitglied und auch nur mit ein wenig Trixen ging es dann per email weiter.
Mein Name ist ein Spitzname und hat was mit meinem realen Nachnamen zu tun also weniger das was Du wohl vermutest :D aber mehr will ich dazu hier auch nicht preisgeben.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.319
  • Like
Reactions: Deleted member 20013 and stony47

Silbermine

User
Beiträge
125
Ausgerechnet diese User würde ich nicht in einen Topf werfen.

Silbermine versteht die Zitierfunktion nicht, dass würde Dr Bean oder fafner niemals passieren. Dr Bean besitzt scharfsinnig Humor und fafner ist der größte Analytiker (und verkopfte Stratege) von allen hier.
Das kann ich bisher von Silbermine nicht behaupten.

Man kann über die "Leichtigkeit des Lebens" (und beim Dating) philosophieren, oder eine Runde bier pong spielen und tatsächlich Spass haben ;)

Und beim Kampfsport hättest du auch mehr Fun, als Silbermine hier in ihrem "wir haben jetzt Spass und positive-Gedanken" -Thread.

Lies dir den Post, auf den du reagierst, nochmal durch. Vielleicht wirst du dann merken, dass ich darin gar nicht erwähnt werde.
Du kommst mir momentan vor wie jemand, der andere kräftig schubst, nur weil er Lust hat sich zu prügeln.

... "Silbermine versteht die Zitierfunktion nicht"
Deine kindliche Schadenfreude ist irgendwie putzig.
Kuk mahl, ich bau jetz ekstra Tipfeela ein, dammitt du dich fräuen und mihr mangälnde teutsche Rächtschreibunk vorferfen kanns.
 

Silbermine

User
Beiträge
125
Das ist ja augenscheinlich ganz nett und unterstützenswert.

Nichtsdestotrotz, fände ich es gesünder, sich anderweitig die Zeit zu vertreiben, anstatt mit Gewalt irgendwelche Themen aus dem Boden zu strampfen.
V.a. wenn es einem nach positivem Zeitvertreib lechzt. Den im i-net zu suchen... hhhmmm... wie soll ich das sagen... am Besten gar nicht... Jedem das Seine.
Aber selbst, wenn man diese Wahl trifft, dann ist das www (habe ich mal gehört) groß genug, dass man sich an jeder 2. Ecke positive Beschallung abholen kann.

Diese Botschaft, war die Intention meines ersten Posts, der zugegebener Maßen, vielleicht etwas hart rüber kam, und durch den Zwinkersmily nicht ausreichend aufgeweicht wurde.
Frag dich mal, warum du überhaupt in einem Thread antwortest, der dich scheinbar nicht interessiert, und dann auch noch so aggressiv. DAS ist "mit Gewalt aus dem Boden gestampft." --> Kontraproduktiv, das Gegenteil von synergetisch.
Ich habe in meinem Eingangspost etwas über meine Befindlichkeit erzählt und dem Forum eine Frage dazu gestellt. Wenn du nicht in der Lage bist, in normalem Ton zu antworten, oder das Thema dich nicht interessiert, lass es doch einfach.
 
M

Marlene

Gast
Aber Silbermine,
so einen thread hattest Du doch schon einmal eröffnet. Der ging damals ziemlich in die Hose, weißt Du noch? Und warum wohl? Irgendjemand sagte dazu so ungefähr:
wenn jemand Leichtigkeit verordnet und etwas Lustiges hören will, macht es mich irgendwie traurig.
Ist halt so ungefähr wie auf einem Fest. Da unterhalten sich die Leute alle einfach so und plötzlich steht der Gastgeber auf, klatscht in die Hände und ruft: nun lasst uns lustig sein! Kann niemand etwas Lustiges erzählen? Was seid Ihr doch frustiert, deprimiert und mich deprimierend, na, wer fängt an?
Und dann kichert jemand peinlich berührt, der andere schmiert die Pizza an den Fernseher und kriegt sich nicht mehr ein, reagiert eben genauso provozierend, ein anderer erzählt Unterirdisches, die Frauen erzählen sich schlimme Männergeschichten, die Männer werden ausfällig usw., es kippt genau in das Gegenteil um. Und zum Schluss ist man halt wieder da, wo man immer schon war.
Das hängt an der Art und Weise Deiner Fragestellung: "......oder gibt es hier nur Negatives?" und Deiner Erschütterung darüber. Damit haust Du alles in diese Ecke, lässt einen natürlichen Ablauf nicht zu und es kommt einer Verordnung gleich.
Was hast Du denn jetzt eigentlich "Lustiges", Schönes hier erzählt? Damit hättest Du ja anfangen und es sich entwickeln lassen können.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 20013 and Julianna

fafner

User
Beiträge
12.839
Ich find das immer ausgesprochen unterhaltsam, wenn Frauen von ihren Katastrophendates erzählen... :D

So wie gestern Abend. Da kam ja richtig Schwung rein. Und mann kann auch noch was lernen dabei. Darüber, was offenbar nicht so gut ankommt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 20013, Ekirlu and Julianna

Julianna

User
Beiträge
9.856
Das mit der Freundes-Kreis-Größe würde mich interessieren.
Ab wann hat man denn einen so großen Freundeskreis, dass niemand mehr "aufgenommen" werden kann?

Selbst wenn man nur begrenzte Freizeit hat, um sich regelmäßig mit Freunden zu treffen, es gibt doch auch Freundschaften, wo man sich nur einmal im Monat trifft oder sogar nur alle drei Monate.