Beiträge
2
Likes
0
  • #1

"Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Und diese Antwort ist der Hammer. Es hat für mich mit viel Liebe zu tun. Liebe ist unsichtbar, also kann auch der Weihnachtsmann unsichtbar sein.

Finde ich sehr schön ;)
http://www.matrix-live.ch/blog/ja-virginia,-es-gibt-den-weihnachtsmann
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #2
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Ist das eine Werbeaktion für die verlinkte Seite? Oder gibt es einen anderen Grund, den Text genau am Veröffentlichungstag im Forum einer Partnerbörse zu verlinken?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #3
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Ich weiß auch nicht, was dieser Kinderkram hier unter Erwachsenen soll.
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #4
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Zitat von LunaLuna:
Ist das eine Werbeaktion für die verlinkte Seite? Oder gibt es einen anderen Grund, den Text genau am Veröffentlichungstag im Forum einer Partnerbörse zu verlinken?
Hallo LunaLuna,
dass es Werbung für die Seite ist, sieht man ja schon am Palindrom: Merak-Karem
Abgesehen vom Inhalt und Zweck der Seite...

Nettmann
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #5
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Zitat von Nettmann:
Hallo LunaLuna,
dass es Werbung für die Seite ist, sieht man ja schon am Palindrom: Merak-Karem
Abgesehen vom Inhalt und Zweck der Seite...

Nettmann
Oh, gut beobachtet. Hab eben den Petzknopf gedrückt.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #7
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Zitat von Nettmann:
Hallo LunaLuna,
dass es Werbung für die Seite ist, sieht man ja schon am Palindrom: Merak-Karem
Abgesehen vom Inhalt und Zweck der Seite...

Nettmann
Ich habe eigentlich rhetorisch gefragt - den Ersteller. ;-)
Nur weil es für mich klar scheint, dass es sich um Spam handelt, muss es nicht so sein. Daher habe ich nachgefragt. Wenn sich jemand am 24.12. extra hier anmeldet, um einen Link einzustellen, muss es der person wichtig sein...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #8
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Die Lektüre hat mir einen der Lieblingssätze des heutigen Tages beschert: "Wie dunkel wäre die Welt, wenn es keinen Weihnachtsmann gäbe!"
Den merk ich mir!
Und da sieht man doch, daß selbst Quantenheilung zu irgendwas nutze ist, und sei es nur als Fußmassage für die Seele.
Prost allerseits!
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #9
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Um mal etwas Niveau reinzubringen:

Zeit ist Zeit.
Ist Einheit für Gemütlichkeit.
Wäre Gemütlichkeit
dreitausendsechshundert
Sekunden in Zeit,
für wieviel Gemütlichkeit
bliebe dann Zeit?

Zeit plus Zeit ist mehr Zeit.
Brot plus Zeit ist Brotzeit.
Zeit mal Zeit ist Mahlzeit.

Der Maikäfer dreht
um den Tisch eine Runde,
Du weißt nicht das Jahr,
Du kennst nicht die Stunde.

Die Kastanie im Biergarten blüht,
freue Dich,
Du bist auf erdbebensicherem Gebiet.

Das ist die Wurzel aus Zeit.
Das ist per Saldo - Gemütlichkeit.

(Polt)
 
Beiträge
156
Likes
0
  • #10
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Zitat von LunaLuna:
Nur weil es für mich klar scheint, dass es sich um Spam handelt, muss es nicht so sein. Daher habe ich nachgefragt. Wenn sich jemand am 24.12. extra hier anmeldet, um einen Link einzustellen, muss es der person wichtig sein...
aber Parship prüft doch alle Beiträge der Neuen. Das ist der Sinn einer händischen Freischaltung.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #11
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Darf man nicht etwas Zauber hier ins Forum bringen? Meine Güte, werft doch nicht gleich mit Steinen. Ich dachte ich mach her ein nettes Geschenk, aber wenn ihr das nicht haben wollt, dürft ich ihr es gerne löschen. Oder lassen... :)

Herzliche Grüsse
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #12
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Ach so, du machst dem Forum ein Geschenk, indem du Werbung für deine Seite machst?
Ich dachte immer, Zauber sei was anderes als Mißbrauch und Verlogenheit. Aber stimmt schon, auch den Weihnachtsmann zur Werbefigur für Quantenheilungskommerz zu degradieren kann man natürlich eine Verzauberung nennen. Besonders schön und weihnachtlich find ich das allerdings nicht.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #13
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Zitat von Doctor Bob:
aber Parship prüft doch alle Beiträge der Neuen. Das ist der Sinn einer händischen Freischaltung.
Wieso "aber"? Was hat die in unseren Augen nachlässige (und daher sinnlose) Prüfung der Beiträge durch die Moderation mit meinem Beitrag zu tun?
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #14
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Ein bischen naiv, poetischer 'Blödsinn' zu Weihnachten - ist doch halb so wild :)-
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #15
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Zitat von Marvin:
Ein bischen naiv, poetischer 'Blödsinn' zu Weihnachten - ist doch halb so wild :)-
Ich würd ja die Beurteilung der Geschichte und die Beurteilung der Verlinkung unterscheiden. Ersteres wäre vielleicht mehr meine Rolle, aber weil Weihnachten ist, halte ich mal still und bringe nicht zum Ausdruck, wie sehr ich darunter leide, wenn so ein Käse "poetisch" genannt wird. Die Beurteilung der Verlinkung wäre vielleicht eher Rolle unserer Ghostbuster Nuit und Fackel, aber weil die vermutlich im wohlverdienten Weihnachtsurlaub sind, hab ich halt einen Satz dazu geschrieben. Und natürlich schaut man einem geschenkten Gaul ja nicht ins Maul, schon gar nicht, wenn er unter dem Tannenbaum steht, aber würde es sich für ein Geschenk nicht gehören, daß der Schenkende wenigstens copy+paste bemüht, anstatt einen Link zu setzen.
Halb so wild ists natürlich. Also gemessen an den großen Menschheitsproblemen wie dem, welche Botschaft das Date aussendet, wenn es seine Handschuhe kreuzweise übereinander legt.
 
Beiträge
859
Likes
77
  • #16
AW: "fauler zauber?" fragt nuit

right, urlaub und die protonenkanonen sind gerade in wartung. werde mit fackel allerdings unverzüglich den einsatz von natürlichen abwehrstoffen besprechen und bei anhaltendem spuk knoblauch ausbringen. flächendeckend.

aber vielleicht erbarmt sich ja doch noch mal ein moderator und entfernt die schleichwerbung.
mensch matrix, und das auch noch ohne keanu reeves...
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #17
AW: "fauler zauber?" fragt nuit

Zitat von nuit:
right, urlaub und die protonenkanonen sind gerade in wartung. werde mit fackel allerdings unverzüglich den einsatz von natürlichen abwehrstoffen besprechen und bei anhaltendem spuk knoblauch ausbringen. flächendeckend.

aber vielleicht erbarmt sich ja doch noch mal ein moderator und entfernt die schleichwerbung.
mensch matrix, und das auch noch ohne keanu reeves...
Mit Matrix und Derivaten ist man die letzten Tage und Nächte ja nun wirklich reichlich abgefüttert worden, wenn man wollte...

Nettmann
 
Beiträge
859
Likes
77
  • #18
AW: "fauler zauber?" fragt nuit

Zitat von Nettmann:
Mit Matrix und Derivaten ist man die letzten Tage und Nächte ja nun wirklich reichlich abgefüttert worden, wenn man wollte...

Nettmann
matrix nennt sich die auf der verlinkten seite angepriesene 'methode', ist aber dem fs-programm inhaltlich nicht unähnlich.

gut luft :)
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #19
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Ach so,
danke, mir hatten die wenigen Blicke auf die Seite gereicht, um zu erkennen, die brauch ich nicht...

Nettmann
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #20
AW: "Gibt es den Weihnachtsmann?" fragt die 8jährige Virginia

Zitat von Heike:
Ich würd ja die Beurteilung der Geschichte und die Beurteilung der Verlinkung unterscheiden. Ersteres wäre vielleicht mehr meine Rolle, aber weil Weihnachten ist, halte ich mal still und bringe nicht zum Ausdruck, wie sehr ich darunter leide, wenn so ein Käse "poetisch" genannt wird. Die Beurteilung der Verlinkung wäre vielleicht eher Rolle unserer Ghostbuster Nuit und Fackel, aber weil die vermutlich im wohlverdienten Weihnachtsurlaub sind, hab ich halt einen Satz dazu geschrieben. Und natürlich schaut man einem geschenkten Gaul ja nicht ins Maul, schon gar nicht, wenn er unter dem Tannenbaum steht, aber würde es sich für ein Geschenk nicht gehören, daß der Schenkende wenigstens copy+paste bemüht, anstatt einen Link zu setzen.
Halb so wild ists natürlich. Also gemessen an den großen Menschheitsproblemen wie dem, welche Botschaft das Date aussendet, wenn es seine Handschuhe kreuzweise übereinander legt.

Das mit dem naiv und Blödsinn war ein dezenter Hinweis auf verunglückte Poesie - halt der übliche M*st - mit dem man zum 'Fest' oder anderen nervigen Anlässen eingedeckt wird. Manche würden sagen 'voll normal' .. wenn wieder so eine schmacht Lawine bei entsprechendem Anlass abgeht ..
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: