Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Widder4711

User
Beiträge
5
  • #1

Gespannt auf Eure Meinung zu meinem Profil (w/50)

Hallo, nachdem ich nun die ersten zwei Wochen hier verbracht habe, fällt meine Zwischen-Bilanz eher etwas "ernüchtert" aus. Je länger ich mich mit meinen Profilangaben beschäftigt habe, desto zweifelnder werde ich. Seht Ihr irgendetwas in meinem Profil (außer meinem Alter), was so richtig krass abschreckt oder nervt oder langweilt? Oder muss ich – wie üblich – mal wieder nur an meiner Erwartungshaltung feilen?


Vielen Dank schonmal...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Ronzheimer

User
Beiträge
518
  • #2
Prima Profil.

Da gibt es wirklich fast nix zu meckern, ausser vielleicht, dass du nur ein Foto hochgeladen hast (was aber durchaus ansprechend herüberkommt).

Das persönliche Zitat erscheint mir etwas überfrachtet. Nach der Aufzählung deiner Eigenschaften habe ich den Rest nur noch überflogen - bis zu dem was dich bewegt, ist es aber prima geschrieben.

Das gilt auch für die Antworten auf die Fragen. Die Antworten, die du nicht nur stichpunktartig gegeben hast, sind locker geschrieben und machen Spass zu lesen.

Ich entdecke da doch auch die ein oder andere feine Ironie - gefällt mir persönlich richtig gut.


Und noch etwas: Du wünschst dir NICHT, fliegen zu können:

DANK, DANK, DANK, meinen aufrichtigsten und herzlichsten Dank hierfür - die Erste in dieser Woche, in deren Profil ich das lese bzw. nicht lesen muss.
Nochmals Danke.

Um es kurz zu machen: An deinem Profil gibt es im Prinzip nichts auszusetzen. Und wenn du nícht so weit von mir
entfernt wärst, hättest du von mir schon Post bekommen.

Viel Erfolg
(Kaufmann 49)
 

*zenon*

User
Beiträge
1
  • #3
Hallo Widder4711, ich finde Du hast ein sehr schönes Profil aufgebaut, das einem aber auch die Möglichkeit gibt, Dich etwas zu analysieren. Wir matchen zB mit 115 Punkten und PS sagt, das sei vielversprechend. Ich würde Dich aber trotzdem nicht kontaktieren, da ich Angst hätte, in eine schwierige Beziehung zu geraten. ​Deine Rückzugstendenz im Umgang mit Frustrationen, also die Neigung, sich nach einer Kränkung zurückzuziehen und still zu leiden, ist mit 128 Punkten sehr hoch. Jetzt steht in Deinem Profil, dass Du nicht über Dich lachen kannst und Dein Partner sollte genauso sein, damit ihr euch gegenseitig anmuffeln könnt. Hier hätte ich ein Problem, da mir schnell mal Sachen über die Lippen kommen, über die man lachen kann, die aber auch als "feindliches" Feedback verstanden werden könnten. Bei Dir käme vermutlich letzteres an und der Rückzug würde beginnen. Das würde mich dann jedes mal viel Kraft kosten, dich da wieder rauszuholen. Gelegentlich ein Rock würde mir vielleicht Kraft geben, aber das steht ja auf der Nie-Liste bei Dir.

​Ich weiß, ich muss an meiner Direktheit noch etwas arbeiten.
 

Ink pot

User
Beiträge
46
  • #4
Ich fand es anregend. Du kannst Schreiben, das.kannst du nutzen.

Zitat von Widder4711:
Hallo, nachdem ich nun die ersten zwei Wochen hier verbracht habe, fällt meine Zwischen-Bilanz eher etwas "ernüchtert" aus. Je länger ich mich mit meinen Profilangaben beschäftigt habe, desto zweifelnder werde ich. Seht Ihr irgendetwas in meinem Profil (außer meinem Alter), was so richtig krass abschreckt oder nervt oder langweilt? Oder muss ich - wie üblich - mal wieder nur an meiner Erwartungshaltung feilen?
Mache dich erst einmal davon frei, dass dein Alter abschreckend wäre. Die Profile, die du siehst, bei denen bist du im akzeptierten Altersrahmen und selbst hast du deinen Rahmen gesetzt, das passt also.
Mit deiner Größe werden manche Probleme haben und "getrennt lebend" lässt sich als Indiz für gegenwärtige oder noch kommende Probleme deuten. Mit dem "Amen-Eintrag" konnte ich nichts anfangen, sonst ist das gut. Von mir gab es ein "Like" auf den Ingwer.
 

addze

User
Beiträge
108
  • #5
Hab mir dein Profil mal angeschaut. ... Was ich gut finde, ist dass es ehrlich rüberkommt. Z.B. wer würde schon sagen, dass er nicht über sich selbst lachen kann, wenn es nicht wirklich stimmt? Auch dass du bei den Haustieren nicht nur ja / nein angibst, finde ich gut. Was ich auch toll fand, ist "früh aufstehender Morgenmuffel" :-D.

Hier aber noch ein paar Inputs:
- Ich finde es immer gut, wenn man mehrere Bilder hat und davon mindestens eines, welches nur den Kopf resp. das Gesicht zeigt, sodass man auch durch das unscharfe Bild ein wenig die Gesichtszüge erkennt und sich ein Bild von dir machen kann. Das macht viele Leute neugieriger, da sie erfahren möchten, ob ihr Bild von dir der Realität entspricht.
- Beim Persönlichen Zitat würde ich sagen: In der Kürze liegt die Würze. Ausser mit dem Teil "Aber ich finde mich auch junggeblieben, temperamentvoll, zuverlässig, selbstbewusst, sportlich, einfühlsam, lebenslustig, leidenschaftlich, unternehmungslustig, reiselustig, weltoffen." kann ich persönlich nicht viel mit dem Abschnitt anfangen. Finde es zwar schön, dass du garantierst, dass du jede Nachricht zu beantworten. Das gehört meiner Meinung nach aber ans Ende des Textes und in einem kurzen Satz erwähnt. So wie es jetzt da steht, macht es auf mich den Eindruck als wärst du sehr verzweifelt auf der Suche. Ausserdem sollte das persönliche Zitat aus meiner Sicht eben persönlich sein und nicht Zitate anderer enthalten. Das spricht vielleicht einen Böhse Onkelz Fan an, aber glaube nicht, dass es sonst jemanden interessiert.
- Auch bei den Fragen, "Drei Dinge, die mir wichtig sind", "Zwei Sachen, von denen ich mich nie trennen könnte" und "Ich wünschte, ich könnte ..." gilt in meinen Augen, in der Kürze liegt die Würze. ... Ich habe den Eindruck, du nimmst die Fragen zu ernst und zu wörtlich.
- Ich weiss nicht, ob nur ich das so sehe und ob das am Altersunterschied liegt, aber ich habe das Gefühl du bist ein sehr nachdenklicher und vielleicht ein wenig verträumter Mensch, der sehr viel über dieses und jenes philosophiert. Richtig? Falls, ja, könnte man das ja ins persönliche Zitat nehmen. Schliesslich ist es ja nichts negatives, aber auch nichts was dein Gegenüber so schnell von sich aus ansprechen würde.
- Ausserdem erwähnst du, dass du keine Kinder hast aber trotzdem sprichst du von deiner "wundervollen Familie". Da stellt sich bei mir automatisch die Frage, wenn du die Familie so sehr wertschätzt, wie kommts, dass du keine eigenen Kinder hast. (Vielleicht ist das aber auch ein gutes Thema für die persönliche Konversation?)
- Eine Kleinigkeit, aber vielleicht doch so irrelevant: Ich finde es tönt viel positiver wenn du schreibst, "Ich sollte öfter: mir mehr Freizeit gönnen" statt "... weniger arbeiten".

Hab nun ziemlich viele Inputs gegeben, aber nicht weil ich dein Profil so schlecht finde, sondern weil Inputs halt mehr bringen, als Bestätigungen. Ausserdem ist natürlich alles davon Meinungssache. Es gibt kein Richtig oder Falsch. Aber kurz gesagt (in der Kürze liegt ja schliesslich die Würze ;-)): An deinem Profil ist für mich nicht herauszulesen, ob du nun die Person bist, die gerne auch mal für sich alleine ist und über dies und jenes philosophiert, ob du die Person bist, die sich jemanden wünscht, der mit ihr abenteuerliche Motorradtouren unternimmt oder ob du die bist, die Ihre Familie liebt, möglichst viel Zeit mit ihr verbringen möchte und auch bei einem Partner möglichst viel Nähe sucht.

So oder so, wünsche ich viel Erfolg bei der Suche!

Herzliche Grüsse
addze
 

Roki_Do

User
Beiträge
2
  • #6
Hallo Widder4711;

nettes Profil :)
Vielleicht ein wenig zuviel auf Loriot-Kenner abgestimmt - aber so erkennt man wenigstens die Leute mit dem passenden Humor :p

Also mir gefällt es... und wären da nicht 100km zwischen uns würde ich Dich glatt anschreiben... Aber ich habe mit derartigen Entfernungen bis dato immer schlechte Erfahrungen gemacht :(

In diesem Sinne: TOI TOI TOI und nicht vergessen: Früher war mehr Lametta!
 

Ronzheimer

User
Beiträge
518
  • #7
Zitat von Zenon:
"Jetzt steht in Deinem Profil, dass Du nicht über Dich lachen kannst und Dein Partner sollte genauso sein, damit ihr euch gegenseitig anmuffeln könnt. Hier hätte ich ein Problem, da mir schnell mal Sachen über die Lippen kommen, über die man lachen kann, die aber auch als "feindliches" Feedback verstanden werden könnten. " (Zitat Ende).


Ähmm....Zenon......du weisst aber schon, was Ironie ist oder?
 

Widder4711

User
Beiträge
5
  • #8
Allen schonmal ein herzliches Dankeschön für die ausführlichen und hilfreichen Tipps! Ich freue mich sehr darüber und werde am nächsten WE bestimmt einiges davon umsetzen.

(Das mit dem "anmuffeln" wird aber so stehen bleiben. Denn wer die Ironie da nicht rauslesen kann, ist sowieso nicht der Richtige für mich. )
 
Beiträge
618
  • #9
dein Profil wirkt auf mich nicht stimmig.
die Körperhaltung auf deinem Bild wirkt mädchenhaft und verschlossen. Dahinter dann ein Fußballbild. Ellenlange Zitate von Kalendersprüchen, die ich mir nicht durchgelesen habe, weil sie mich langweilten.
Motorrad,eine starke Betonung darauf, daß du keine Röcke und keine High Heels trägst, Fußballdauerkarte. Alles sehr unweiblich, Aber auf dem Bild wirkst du wie ein schüchternes Mädchen. Du arbeitest viel, hast eine wunderbare Familie, welchen Stellenwert hat ein Mann in deinem Leben ? Suchst du überhaupt einen Mann?
Die Antwort auf die Frage [h=4]Als Kind war ich der festen Überzeugung, dass…[/h] habe ich nicht verstanden.
Die Erwähnung von Lügnern und Intriganten sollte man vermeiden.
es stehen viele witzige Dinge in deinem Profil, die sympathisch wirken. aber man merkt schon, daß du etwas schwierig und speziell bist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.