Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Hallo und guten Tag,

ich bin völlig genervt von den vielen Partnervorschlägen ohne Foto,
die für mich überhaupt nicht in Frage kommen, weil ich das unseriös finde.
Kann ich diese Vorschläge im Vorfeld "rausselektieren".
Verstehe auch gar nicht, warum Parship das überhaupt zulässt.

Gruß
 
Beiträge
488
Likes
215
  • #2
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Hallo birdie2012,

natürlich gehören zu einem vollständigen und aussagekräftigen Profil auch Fotos - das sehe ich genauso.
Allerdings bedeutet eine Selbstdarstellung ohne eigenes Bild nicht automatisch, dass da jemand anonym bleiben will oder sich für unattraktiv hält.
Im Rahmen meiner Tätigkeit für PARSHIP erlebe ich häufig, wie unsicher sich viele Partnersuchende sind, welches Bild sie einstellen sollen. Nicht selten wird dann auf der Suche nach dem perfekten Schnappschuss zunächst mal gar kein Foto eingestellt.
Unter Umständen handelt es sich aber auch um neue Mitglieder, die vielleicht gerade erst dabei sind, ihr Profil zu gestalten.
Hin und wieder spreche ich auch mit (meist älteren) Mitgliedern, die Sorge haben, dass „die ganze Welt“ nun ihr Bild sehen kann. Diese Befürchtung wird dann schnell aufgelöst durch den Hinweis, dass – ohne die persönliche Freigabe – keiner das eigene Bild deutlich sehen kann.

Ich würde Ihnen nicht empfehlen, Profile ohne Bild automatisch zu verwerfen – die Chance, damit auch potentiell infrage kommende Partner auszuschließen, ist dadurch gegeben.
Warum die Personen nicht einfach anschreiben, wenn Ihnen die Darstellung zusagt und nach einem Bild fragen? Ich bin mir sicher, dass die Resonanz positiv sein wird.

Herzliche Grüße,
Markus Ernst
 
Beiträge
2.958
Likes
1.883
  • #3
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Zitat von birdie2012:
Ich gebe zu bedenken, dass das nicht unseriös sein muss. Die Fotos sind nur für Fremde unkenntlich – Bekannte erkennt man. In anderen Threads ist auch schon mehrfach diskutiert worden, dass diese Erkennbarkeit in überschaubaren Gegenden (Kleinstadt!) als unangenehm empfunden wird.

Wen habe ich hier erkannt? Meine Exfrau, meine Apothekerin, eine Journalistin und noch zwei weitere. Die mich auch, natürlich. Ich kann mir vorstellen, dass da Sorge herrscht, und finde deshalb den vorgeschlagenen Weg, gegebenenfalls um ein Foto zu bitten, goldrichtig.

Gruss Pit
 
Beiträge
35
Likes
0
  • #4
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Bei mir ist das ganz anders.
Wir haben nett geschrieben, haben keine Fotos ausgetauscht. Wir haben oft telefoniert, nette Gespräche waren das. Ich hatte eine wahnsinnige Erwartung von diesem Mann. Diese Stimme...
Dann, vor unserem geplanten Treffen schickte er mir sein Foto. Von da ab war für mich alles dahin.
Kein Treffen mehr, so kann ein Foto alles zerstören

Schönen Tag heute
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #5
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Ich hatte nie Bilder und bin absolut seriös. Ich finde mich auch nicht hässlich, und ebensowenig tun das die Männer, die sich mit mir treffen.

Übrigens sind Personen, die ich persönlich kenne, für mich auch auf den "unkenntlich gemachten" Fotos eindeutig zu erkennen. Und nicht, weil ich weiß, dass die Personen ein Profil dort haben, sondern auch dann, wenn ich zufällig über sie stolpere.

Es ist doch ganz einfach: wenn man Profile ohne Fotos nicht will, löscht man sie, sobald sie erscheinen.
 
Beiträge
378
Likes
7
  • #6
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Zitat von LunaLuna:
Es ist doch ganz einfach: wenn man Profile ohne Fotos nicht will, löscht man sie, sobald sie erscheinen.
genau! Ich unterstelle keine unlauteren Absichten bei einem Profil ohne Foto(s). Ich bin da selbst sehr vorsichtig. Ich lebe und arbeite in einer Kleinstadt und bin vielen Leuten bekannt.
Ein Foto kann ich noch per E-Mail verschicken, sobald der Kontakt auf dieser Ebene weitergepflegt wird. Vorher möchte ich kein Risiko eingehen. Ich habe es probiert und bin auch bei verpixelter Darstellung eindeutug zu erkennen.
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #7
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Zitat von Markus Ernst:
Ich würde Ihnen nicht empfehlen, Profile ohne Bild automatisch zu verwerfen – Warum die Personen nicht einfach anschreiben, wenn Ihnen die Darstellung zusagt und nach einem Bild fragen?
Naja, das war aber nicht unbedingt die Frage. Schliesslich steckt hinter PS eine Datenbank, die deutlich bessere und gezieltere Abfragen zulassen würde, als im Moment genutzt wird.

"Profile ohne Bilder verbergen" als Checkbox zum an- oder abwählen wäre doch kein grosser Aufwand, oder?

Viele Grüsse!
 
Beiträge
30
Likes
0
  • #8
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Ich hatte in der ersten Woche bei parship auch kein Bild eingestellt - aus dem schon angeführten Grund, das passende nicht zu finden.

Ich habe als Profilbild dann auch eines gewählt, das nicht besonders scharf ist und bei der anonymisierten Darstellung mich nicht erkennen lässt (glaube ich zumindest). Die weiteren Fotos sind dann aussagekräftiger.

Vielleicht ist das für "Provinzler" (ich bin auch einer!) ja ein gangbarer Mittelweg.
 
Beiträge
241
Likes
0
  • #9
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Heute bekam ich folgende Nachricht:XY hat sein Foto für sie frei geschaltet.So weit so gut,nur es war gar kein Foto auf dem Profil des Herren.....und Text war auch keiner dabei.....???????
 
Beiträge
50
Likes
0
  • #10
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Auf Shalom bezogen: Fragen Sie bei dem Herren doch einfach mal nach, ob er ihnen Fotos freigeschaltet hat, da Sie eine entsprechende Nachricht bekommen haben, aber keine Fotos zu sehen seien. Wenn er dieses nicht getan hat oder Sie ihn nicht direkt fragen wollen, können Sie sich an den Kundenservice wenden, der bei technischen Problemen weiterhilft. Der Kundenservice könnte ihnen sagen, ob ein technisches Problem vorgelegen hat. [email protected]

Auf Aberdour bezogen: Ob so ein "Schalter" schnell zu machen ist, weiß ich nicht. Aber durch diesen Schalter würden Sie viele Profile von vornherein ausschließen. Die oben erwähnten Gründe für das "Nicht-Hereinstellen von Fotos" sind mir in meiner Beratungstätigkeit auch immer wieder begegnet: Sei es, dass die Stadt zu klein ist, die Person bekannt oder prominent ist etc.
Ich würde empfehlen, wenn einem Fotos sofort zu Beginn wichtig sind, die Profile mit Fotos nur anzuschreiben. Diese Profile sind schnell bei der Partnervorschlagsliste zu erkennen. Eine weitere Möglichkeit, die schon erwähnt wurde, ist die, nach Fotos zu fragen. Meine Erfahrung zeigt aber, dass diese Nachfrage je nach Person und Zeitpunkt unterschiedlich aufgefasst wird: Der eine schickt gerne sofort Fotos, dem anderen ist es zu früh oder zu intim, jedem sein Foto preiszugeben; vielleicht weil er in der Stadt oder generell bekannt ist. Tendenziell ist aber davon auszugehen, dass Personen, die "lange" bzw. generell keine Fotos von sich hochladen, eher nach einer Kennenlernzeit ihre Fotos verschicken.
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #11
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Zitat von Lars Schöning:
Ob so ein "Schalter" schnell zu machen ist, weiß ich nicht. Aber durch diesen Schalter würden Sie viele Profile von vornherein ausschließen.
Hallo Lars,

genau darum geht es. Ich verstehe nicht, warum ihr PS-Leute euch dem so hartnäckig verweigert. Im Moment habe ich 808 Partnervorschläge (ich suche eine bestimmte Altersgruppe in BaWü, wenn ich deutschlandweit suchen würde, sähe die Sache noch viel schlimmer aus). Glauben Sie ernsthaft, ich bin in der Lage, diese 808 Vorschläge wirklich durchzugehen? Eben.

Leider sind die Möglichkeiten, um Vorschläge zu durchforsten, bestenfalls als armselig zu bezeichnen.Dabei liegen alle Daten vor, ich müsste nur die Möglichkeit bekommen, sie abzufragen. Und wenn ich nach Frauen mit grüngefärbten Haaren suchen möchte, und diese Info steckt in der PS Datenbank, dann möchte ich nicht an der Hand genommen werden und möchte nicht hören, daß ich dadurch andere Profile ausschliesse, sondern dann möchte ich, daß es mir ermöglicht wird, das zu tun. Vorschläge ohne Foto zumindest temporär auszuschliessen, würde die Vorschlagsliste sicher auf ein überschaubares Mass eindampfen, 808 Vorschläge sind 81 Seiten - das ist doch gar nicht wirklich handhabbar.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
524
Likes
9
  • #12
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Lieber Abadour,

wir werden Ihren Wunsch nach mehr Selektionsmöglichkeiten an unser Produktteam weiterleiten. Vielen Dank für Ihre ausführliche Begründung.

Beste Grüße
Das Team vom PARSHIP-Forum
 
Beiträge
378
Likes
7
  • #13
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Zitat von Aberdour:
Vorschläge ohne Foto zumindest temporär auszuschliessen, würde die Vorschlagsliste sicher auf ein überschaubares Mass eindampfen, 808 Vorschläge sind 81 Seiten - das ist doch gar nicht wirklich handhabbar.
wer an solchen Vorschlägen nicht interessiert ist, braucht sie doch nicht anzuklicken, oder übersehe ich da mal wieder etwas?
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #14
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Auf Shalom bezogen: Fragen Sie bei dem Herren doch einfach mal nach, ob er ihnen Fotos freigeschaltet hat, da Sie eine entsprechende Nachricht bekommen haben, aber keine Fotos zu sehen seien. Wenn er dieses nicht getan hat oder Sie ihn nicht direkt fragen wollen, können Sie sich an den Kundenservice wenden, der bei technischen Problemen weiterhilft. Der Kundenservice könnte ihnen sagen, ob ein technisches Problem vorgelegen hat. [email protected]

Auf Aberdour bezogen: Ob so ein "Schalter" schnell zu machen ist, weiß ich nicht. Aber durch diesen Schalter würden Sie viele Profile von vornherein ausschließen. Die oben erwähnten Gründe für das "Nicht-Hereinstellen von Fotos" sind mir in meiner Beratungstätigkeit auch immer wieder begegnet: Sei es, dass die Stadt zu klein ist, die Person bekannt oder prominent ist etc.
Ich würde empfehlen, wenn einem Fotos sofort zu Beginn wichtig sind, die Profile mit Fotos nur anzuschreiben. Diese Profile sind schnell bei der Partnervorschlagsliste zu erkennen. Eine weitere Möglichkeit, die schon erwähnt wurde, ist die, nach Fotos zu fragen. Meine Erfahrung zeigt aber, dass diese Nachfrage je nach Person und Zeitpunkt unterschiedlich aufgefasst wird: Der eine schickt gerne sofort Fotos, dem anderen ist es zu früh oder zu intim, jedem sein Foto preiszugeben; vielleicht weil er in der Stadt oder generell bekannt ist. Tendenziell ist aber davon auszugehen, dass Personen, die "lange" bzw. generell keine Fotos von sich hochladen, eher nach einer Kennenlernzeit ihre Fotos verschicken.
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #15
AW: Genervt von Partnervorschlägen ohne Foto

Das ist ja jammern auf höchster Ebene. 808 Anfragen, klasse!
Aber auch ich, aus dem semiattraktivem Umfeld freue mich immer über eine Zuschrift mit Bild.
Ansonsten wird es ja ziemlich unübersichtlich (Wortwitz)!
Ich denke, wer sich eine solche Plattform aussucht, sollte auch soviel Mumm beweisen und zu sich stehen.
Ich stelle meine Bilder übrigens gerne zur Verfügung. Nichts ist schlimmer als das unter dem Tisch verstecken bei einem Treffen. Auch wenn es im Ort oder in der Kleinstadt sein sollte. Einfach mal ehrlich sein, hilft dann doch weiter.
Ich denke, wichtig ist doch immer der nächste Schritt in Richtung Beziehung oder wenigstens kennenlernen.
Bei einem grauen Männchen oder Weibchen wird es natürlich viel schwerer. Aufmerksamskeitsverlust ist wahrscheinlich die Folge....
Ist natürlich nur meine Meinung!