Andre54321

User
Beiträge
2
  • #1

Gemeinsames Abendessen via Skype

Hallo zusammen,

Ich lebe seit Anfang Montag getrennt von meiner Frau und meinen beiden Töchtern.

Nun sitze ich also am Abend alleine vor meinem Teller mit dem leckeren von mir zubereiteten Essen und lese dabei irgendwelche online-Zeitungen oder schaue mir in YouTube irgendwelche Videos an um mir die Zeit dabei zu vertreiben.

Aber eigentlich wäre es schön, wie früher beim Abendessen Gesellschaft zu haben und sich auszutauschen. Mir gegenüber habe ich aber nur meinen Laptop mit Kamera und Mikrofon.


Nun meine Frage: Weiss jemand ob es schon mal einen Versuch gab, sich z.Bsp. über Skype (max. 10 Teilnehmer), Hangout (max. 25 Teilnehmer) etc. in einer Video-Konferenz zu treffen um beim Abendessen nicht alleine zu sein?

Zeit könnte man z.Bsp. in einer Facebook-Gruppe abmachen.

Oder man geht soweit gemeinsam einen Menüplan für eine Woche zu erstellen um auch gleich noch gemeinsam kochen zu können, damit man beim anschliessenden Abendessen sogar das gleiche (mehr oder weniger) auf dem Teller hat.


Bin gespannt auf eure Antworten.

Viele Grüsse,
André
 

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #2
wieso suchst du nicht Leute zum gemeinsamen echten Essen???
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Rise&Shine

Andre54321

User
Beiträge
2
  • #3
wieso suchst du nicht Leute zum gemeinsamen echten Essen???

Oh, tut mir leid. Ich war wohl beim schreiben etwas zu schnell und jetzt hast du Mühe beim Lesen meiner Frage. Also nochmal ganz langsam schreiben:

Die Frage war, ob das schon mal jemand ausprobiert hat?


Zu erwartende Antworten:
  • Ja, war gut weil…
  • Ja, war nicht gut / hat nicht funktioniert weil…
  • Nein, weil …

Ich finde deine Frage aber interessant und würde mich gerne im Forum mit dir darüber austauschen, wenn du die Frage als neues eigenes Thema stellen würdest. Hier passt sie aber nicht zur Fragestellung.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23428
F

Friederike84

Gast
  • #4
Das ist ein Modell der Zukunft: Familie zum Ausknipsen :)
 
  • Like
Reactions: Look, Pit Brett, Sevilla21 und 2 Andere
F

Friederike84

Gast
  • #5
Das gehört auf den Markt, noch vor Heiligabend! ;)
 

Hieronyma

User
Beiträge
233
  • #6
Letztes Jahr zu Weihnachten haben wir das so gemacht. Meine Tochter und ich saßen in Wien und haben gekocht, mein Sohn und seine Freundin in Hannover und haben auch gekocht. Dann haben wir essend und quatschend den Abend verbracht. Es waren dann doch an die 4 Stunden. Besser so als gar nicht. ;)
 
  • Like
Reactions: himbeermond, Look, Deleted member 20013 und 2 Andere

Dancing

User
Beiträge
617
  • #7
Nun meine Frage: Weiss jemand ob es schon mal einen Versuch gab, sich z.Bsp. über Skype (max. 10 Teilnehmer), Hangout (max. 25 Teilnehmer) etc. in einer Video-Konferenz zu treffen um beim Abendessen nicht alleine zu sein?

Zeit könnte man z.Bsp. in einer Facebook-Gruppe abmachen.
Autsch, das ist jetzt nicht wirklich Dein Ernst, oder doch?
Mal Hand auf's Herz, ist Deine Beziehung auch so gelaufen, nicht miteinander reden, sondern WhatsApp senden? Ich will Dich nicht kritisieren, Deine Frage wirft bei mir die Stirn in Falten. So funktioniert kein Zusammenleben, so entsteht Einsamkeit. Mensch Junge, wenn Du nicht gerne alleine isst, dann lade Freunde zum Essen zu Dir ein oder geh mit Kollegen nach Dienstschluss noch etwas essen. Du manövrierst Dich sonst nur ins Abseits und wirst irgendwann nur noch deprimiert zu Hause versauern.
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #9
Nun meine Frage: Weiss jemand ob es schon mal einen Versuch gab, sich z.Bsp. über Skype (max. 10 Teilnehmer), Hangout (max. 25 Teilnehmer) etc. in einer Video-Konferenz zu treffen um beim Abendessen nicht alleine zu sein?
Das weiß ich nicht.
Du könntest per Miracast oder Kabel den Skype auf einem Smart-TV anzeigen. Wenn du Tisch und Laptop richtig plazierst schaut es fast so aus, als säßen die Teilnehmer mit am Tisch. Das wird bei Videokonferenzen oft so gemacht.
Ein Notbehelf bleibt es trotzdem.
 

IPv6

User
Beiträge
2.707
  • #10
Nin einer Video-Konferenz zu treffen um beim Abendessen nicht alleine zu sein?

Mit passendem Equipment machbar (mindestens einen 60-70"" brauchts, willst ja nicht immer zoomen)
avaya_scopia_xt7100.jpg

Möglicherweise wäre es mit Kollegen oder Freunden kostengünstiger und bezüglich dem sozialen Netzwerk nachhaltiger...
 

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #14
Ich hab's schon mal gemacht... Meine Erfahrung ist: Tischgemeinschaft funktioniert nicht virtuell.

Das Headset stört...
Man hört die Essgeräusche der anderen...
Muss sich dauernd stumm schalten, damit die eigenen nicht gehört werden...
Gesagt wird auch nicht viel...
 
  • Like
Reactions: Wolverine and Sevilla21
D

Deleted member 23428

Gast
  • #15
Ich hab's schon mal gemacht... Meine Erfahrung ist: Tischgemeinschaft funktioniert nicht virtuell.

Das Headset stört...
Man hört die Essgeräusche der anderen...
Muss sich dauernd stumm schalten, damit die eigenen nicht gehört werden...
Gesagt wird auch nicht viel...

Stimmt, ich hab das ständig bei den online Meetings. Es gibt Sachen die will man nicht hören. :)
 
  • Like
Reactions: Fraunette
D

Deleted member 21128

Gast
  • #18
Mit passendem Equipment machbar (mindestens einen 60-70"" brauchts, willst ja nicht immer zoomen)
Da beschafft man sich ein ordentliches Videokonferenzsystem, das zoomt ganz automatisch immer auf den, der gerade am lautetsten schmatzt. :D
Ihr dürft bei Tisch sprechen? :eek:

Also so ein gemeinsames Video-Abendessen mit Menschen, die ich nicht persönlich kenne, stelle ich mir wirklich toll vor.... Aber viele andere Dinge, die ich mir früher nicht vorstellen konnte, sind ja auch längst Realität geworden.
Hale hale modern world...
 

Älpi

Gast
Beiträge
150
  • #21
Hallo zusammen,

Ich lebe seit Anfang Montag getrennt von meiner Frau und meinen beiden Töchtern.

Nun sitze ich also am Abend alleine vor meinem Teller mit dem leckeren von mir zubereiteten Essen und lese dabei irgendwelche online-Zeitungen oder schaue mir in YouTube irgendwelche Videos an um mir die Zeit dabei zu vertreiben.

Aber eigentlich wäre es schön, wie früher beim Abendessen Gesellschaft zu haben und sich auszutauschen. Mir gegenüber habe ich aber nur meinen Laptop mit Kamera und Mikrofon.


Nun meine Frage: Weiss jemand ob es schon mal einen Versuch gab, sich z.Bsp. über Skype (max. 10 Teilnehmer), Hangout (max. 25 Teilnehmer) etc. in einer Video-Konferenz zu treffen um beim Abendessen nicht alleine zu sein?

Zeit könnte man z.Bsp. in einer Facebook-Gruppe abmachen.

Oder man geht soweit gemeinsam einen Menüplan für eine Woche zu erstellen um auch gleich noch gemeinsam kochen zu können, damit man beim anschliessenden Abendessen sogar das gleiche (mehr oder weniger) auf dem Teller hat.


Bin gespannt auf eure Antworten.

Viele Grüsse,
André

=> Arztbesuch