Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
370
Likes
0
  • #1

Gelöschte Beiträge

In dem nunmehr geschlossenen Thread "schreibender Umgang" wurde ein Beitrag von mir gelöscht, in dem ich niemanden beschimpft oder angegriffen habe. Das kann ich nicht nachvollziehen.
 
Beiträge
370
Likes
0
  • #2
AW: Gelöschte Beiträge

Ich hatte mich in meinem gelöschten Beitrag nur dafür ausgesprochen, den Thread nicht zu schliessen. Die Diskussion hatte sich zuletzt beruhigt. Es gab gestern, so glaube ich mich zu erinnern nur einen Beitrag ohne Anfeindungen. Allerdings gab es einen Beitrag von B mit Bezugnahme auf K. Der einzige wirklich üble Beitrag war der letzte von K., den ausser mir wohl niemand gelesen hatte. Wäre es da nicht ein milderes Mittel gewesen, nur die Beiträge von B. und K. zu löschen?
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #4
AW: Gelöschte Beiträge

Ich fand alle drei Beiträge, von Minze, mir und Ginevra (zeitliche Reihenfolge), eher deeskalierend. Insofern verwunderlich, daß sie gelöscht wurden, ja.
Ich nehme an, es ging den Moderatoren darum, den Kommentar Kimchis zu einer früheren Bemerkung von Buntauge zu löschen. Vielleicht haben sie die drei Beiträge zuvor gelöscht, damit der neuerliche Moderatorenpost direkt unter dem steht, in dem sie androhen, den Thread zu schließen, wenn es weiter böse zugeht. Das könnte also demonstrativer Ausdruck von Konsequenz sein.
Finde ich in diesem konkreten Fall auch verwunderlich, weil man die drei Beiträge als Beleg eher einer Deeskalierung hätte stehen lassen können. Die “Entwicklung”, von der der zweite Moderatorenpost spricht, kann sich ja nicht auf sie beziehen, sondern nur auf einen einziges, den letzten, heutigen und auf diese drei sich überhaupt nicht beziehenden Kommentar. Deswegen würde ich mir da keine Gedanken machen, Ginevra. Dein Post hat natürlich alles andere als gegen die Forenregeln verstoßen.
Wenn man das als Präzedenz nähme, bedeutete es, daß man mit einem einzigen regelwidrigen Post dafür sorgen könnte (unbeabsichtigt, wie ich es hier vermute - aber auch beabsichtigt), daß mehrere regelkonforme Posts geschlossen werden.
- Da öffentliche Beurteilung von Moderationsmaßnahmen verboten ist, benenne ich das nur und bewerte es nicht.
 
Beiträge
370
Likes
0
  • #5
AW: Gelöschte Beiträge

Stimmt Heike, Deinen und Minzes letzten Beitrag fand ich auch deeskalierend. Ich hatte nur leider nicht mehr genau im Kopf, was jetzt alles fehlt.

Ich hatte mich eben ziemlich geärgert, dass plötzlich diese Beiträge fehlten, die doch gerade aufzeigten, dass wir selbst in der Lage waren, unsere Diskussion wieder zu deeskalieren. Außerdem fand ich auch, wie Du es gerade schreibst, dass es eigentlich nicht sein kann, dass da eine Person plötzlich mit Angriffen und Schimpfworten reinplatzt, und dann neutrale, interessante, nette und versöhnliche Beiträge gelöscht werden. Zudem eine Person, die zuvor nicht nur an der Diskussion nicht beteiligt war, sondern die entweder noch nie oder schon sehr lange in dem Thread gar nichts gepostet hat (hab ich gerade nicht auf dem Schirm).

Wünsch Dir, Heike, und auch allen anderen ein schönes Wochenende!
 
Beiträge
110
Likes
0
  • #6
AW: Gelöschte Beiträge

Zitat von Heike:
Ich fand alle drei Beiträge, von Minze, mir und Ginevra (zeitliche Reihenfolge), eher deeskalierend. Insofern verwunderlich, daß sie gelöscht wurden, ja.
Ich nehme an, es ging den Moderatoren darum, den Kommentar Kimchis zu einer früheren Bemerkung von Buntauge zu löschen. Vielleicht haben sie die drei Beiträge zuvor gelöscht, damit der neuerliche Moderatorenpost direkt unter dem steht, in dem sie androhen, den Thread zu schließen, wenn es weiter böse zugeht. Das könnte also demonstrativer Ausdruck von Konsequenz sein.
Finde ich in diesem konkreten Fall auch verwunderlich, weil man die drei Beiträge als Beleg eher einer Deeskalierung hätte stehen lassen können. Die “Entwicklung”, von der der zweite Moderatorenpost spricht, kann sich ja nicht auf sie beziehen, sondern nur auf einen einziges, den letzten, heutigen und auf diese drei sich überhaupt nicht beziehenden Kommentar. Deswegen würde ich mir da keine Gedanken machen, Ginevra. Dein Post hat natürlich alles andere als gegen die Forenregeln verstoßen.
Wenn man das als Präzedenz nähme, bedeutete es, daß man mit einem einzigen regelwidrigen Post dafür sorgen könnte (unbeabsichtigt, wie ich es hier vermute - aber auch beabsichtigt), daß mehrere regelkonforme Posts geschlossen werden.
- Da öffentliche Beurteilung von Moderationsmaßnahmen verboten ist, benenne ich das nur und bewerte es nicht.
Hallo Heike ,
lese gerade meine Nick und bedaure den genannten Kommentar nicht gelesen zu haben.
@ Ginevra, @ Fackel @ Heike,Dich
insofern ich tatsächlich nicht stets online bin, habe ich wohl etwas verpasst.
Aus der Konsequenz des Moderatoren -Teams und Euren Amerkungen, vollziehe ich den Gedankengang, das wohl zumindest ein Post in dem nunmehr geschlossen Tread, nun...sage mal.... so garnicht dem wohlwollenden, schreibenden Umgang beigetragen, hätte. Könnt Ihr dort zustimmen oder liege ich daneben?

Ebenfalls kann ich nur bedauern, das dieser lange Zeit sehr anfeindungsfreie, eventuell leicht ruffelnde Tread geschlossen wurde. Nun da dies geschehen ist, darf ich meine Anerkennung und Achtung für den sehr gelungenen Start- Beitrag der Treadstartern No Kitty hier nachträglich bekräftigen. Ich hätte nichts dagegen diese Tread nochmals aufleben zu lassen, so denn Bedarf bestünde .

Euch einen angenehmen Freitag abend und schönes Wochenende.

LG Buntauge:)
PS @ Heike, Danke , hatte das Gefühl das Du Dich zurückziehen wolltest. Schön hierbleiben:) OT & zum PS Treffen 22. 09.12 erscheinen bitte! OT Ende
 
L

Löwefrau

  • #7
AW: Gelöschte Beiträge

Hm....ob dieser Thread nun durch diffamierende Posts etc gesperrt hätte werden müssen, kann ich gar nicht beurteilen.
Mir als normaler User ist es einfach zu langatmig mich durch Seiten und Seiten zu lesen, die von nichts anderem handeln als der absolut genauen Definition einzelner Worte und dann irgendwann in einer Schlacht ausarten, bei der sich nur noch wenige wagen mitzuschreiben.

Ab einem bestimmten Punkt OT schalte ich ab. Und ich fände es auch besser, wenn diese Diskussionen irgendwomanders weiter geführt werden.

Wirkliche Beleidigungen gehen natürlich gar nicht, insbesondere wenn es um Schwächen geht.
 
Beiträge
370
Likes
0
  • #8
AW: Gelöschte Beiträge

@ Buntauge: Ja es gab einen Beitrag, der tatsächlich dem wohlwollenden schreibenden Umgang nicht dienlich war und eine konkrete (männliche) Person anfeindete (naja genauer: beschimpfte), die mit der Autorin wohl über Facebook Kontakt hat. Die Autorin des anfeindenden Beitrags war Kimchi. Das geht ja aus den Beiträgen hier in dem thread schon hervor.
 
Beiträge
524
Likes
9
  • #9
AW: Gelöschte Beiträge

Liebe Nutzer,


Wie Sie ja selbst bereits angemerkt hatten, erlauben wir laut AGB keine Diskussionen über Moderationsentscheidungen.
Zur Erklärung: wir hatten bei entsprechender Konversation aus dem Grund den gesamten Zusammenhang gelöscht, weil die anderen Beiträge sonst zusammenhangslos dagestanden hätten.

Das einige Nutzer produktiv zur Deeskalation beigetragen haben, haben wir natürlich zur Kenntnis genommen und uns darüber gefreut. Leider hat das nicht verhindert, dass sich die Konversation trotzdem in eine Richtung entwickelt hat, die wir in unserem Forum einfach nicht dulden.

Wir bitten Sie, das zu respektieren.

Viele Grüße,

Ihr Team vom PARSHIP-Forum.
 
Beiträge
370
Likes
0
  • #10
AW: Gelöschte Beiträge

@ Parship Team: Bei allem Respekt, aber es handelte sich um einen beschimpfenden Beitrag einer Nutzerin, Kimchi, die bis dahin gar nicht an der Diskussion beteiligt war. Sie beschimpfte wüst einen Beitrag von Buntauge, der übrigens nicht gelöscht wurde. Die anderen gelöschten Beiträge hatten mit dem Beitrag von Kimchi nichts zu tun.

So das musste ich jetzt einfach noch loswerden. Ich bin außerdem nach wie vor der Meinung, dass es ein milderes Mittel wäre, nur den beschimpfenden Beitrag zu löschen. Der Zusammenhang wäre ohne diesen bestens ausgekommen. Kimchis Beitrag war der letzte und hatte mit den übrigen gelöschten nichts zu tun.
 
Beiträge
524
Likes
9
  • #11
AW: Gelöschte Beiträge

Liebe Ginevra,

wir respektieren, dass Sie das auf eine andere Art gelöst hätten.
Bitte respektieren Sie, dass wir es auf diese Art getan haben.

Mit besten Grüßen,

Ihr Team vom PARHSIP-Forum.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.