Beiträge
4.669
Likes
357
  • #49
AW: Gegenseitige Anfeindungen

Zitat von Cosima:
Es haben sich einige aus dem Forum zurück gezogen, Mailadressen ausgetauscht und korrespondieren dort in gepflegter, manchmal humorvoller aber immer helfender Weise.

Nein, es ist keine Lästergruppe, auch wenn das sicher nun einige behaupten werden.

Die hat sich zum Amüsement auf FB gefunden. ;-))))
Es haben sich auch einige zurückgezogen, die vermutlich dort nicht mitmachen; wie etwa zuletzt Fackel und Oliver. Da vermisse ich manche Stimme.
Und wenn andere woanders eine für sie bessere Umgebung finden, ist es doch wunderbar. Was gibts da zu bedauern? Ich nehme an, daß jeder, der sich dort anschließen möchte, das auch darf.
Noch hab ich aber keine Abwanderungsströme bemerkt. Vielleicht wurde aber auch nur zu wenig Werbung gemacht. Das Paradies ist nahe.
 
Beiträge
268
Likes
0
  • #50
AW: Gegenseitige Anfeindungen

Zitat von Heike:
Ich nehme an, daß jeder, der sich dort anschließen möchte, das auch darf. .
Mir kam zu Ohren, daß dort wohl beschlossen wurde, daß Du zu den dort unerwünschten Personen zählst. Darüber könntest du dir mal reflektierend Gedanken machen, wie es soweit kommen konnte.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #51
AW: Gegenseitige Anfeindungen

Also, Kimchi, mich juckt es eigentlich weniger, wenn irgendwelche Leute, mit denen ich nichts zu tun habe, an irgendeinem Platz der Welt, wo ich nicht hin möchte, sich über mich austauschen und beschließen, daß ich dort, wo ich sowieso nicht hinmöchte, auch nicht hin darf.
Ach ja, dies Paradies, das ja dem reinen Amusement dienen soll und von dem es hieß, daß da kein negatives Wort fällt, schon gar nicht über Dritte. Wie gut, daß sie da eine Kimchi als Lautsprecher und Aufklärer haben!
 
C

Cosima

  • #52
AW: Gegenseitige Anfeindungen

Liebe Heike,
Woher willst du wissen, ob Fackel nicht auch da ist?
Und einige mehr, die sich hier nicht verabschiedet haben, sondern sogar z.T. noch schreiben.

Und ja, die meisten sind wegen Dir auf andere Möglichkeiten ausgewichen.
Selbstreflexion ...das was Du immer so gerne einforderst, geht dir komplett ab.

Wenn wegen meines Schreibstiles einige abwandern oder sich beschweren ( ich erinnere gern auch mal Leute wie Jenny ), dann würde ich mir mal Gedanken machen, ob ich tatsächlich so gut bin, wie ich mir das einbilde.

Aber wie gesagt.....fordern ist die eine Sache...die andere eben ...es selbst zu leisten.
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #56
AW: Gegenseitige Anfeindungen

Zitat von da capo:
Sorry, goldmarie, dass ich hier "Trittbrettfahrerin" bin, doch möchte ich auch zu gern sagen "da capo gefällt das" :)
Es "lohnt" sich (wohlgemerkt: es lohnt sich für M I C H ) wieder hier mitzuschreiben :)
...und das - genau so - gefällt goldmarie nicht minder. ;D

[ja, ich geb jetzt Ruhe]
 
Beiträge
116
Likes
0
  • #57
AW: Gegenseitige Anfeindungen

NEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIN bitte nicht :)
 
C

Cosima

  • #58
AW: Gegenseitige Anfeindungen

Fackel....Liebster....:)-D

Ich wusste doch...irgendwie kriege ich Dich wieder her....hach.... ;-)
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #60
AW: Gegenseitige Anfeindungen

Zitat von Cosima:
Und ja, die meisten sind wegen Dir auf andere Möglichkeiten ausgewichen.
Na, ich hoffe, ihr habt da auch noch andere Themen als bloß meine Wenigkeit.
Ich krieg ja sonst den Eindruck, es handele sich beim Paradies um eine Selbsthilfgruppe von Heike-Opfern!