Beiträge
116
Likes
0
  • #46
AW: Gefühle reichen nicht aus - hüh und hott

Zitat von Veilchen:
@da capo,
ich sehe das auch so, lies bitte mal was ich an Grauer Wolf geschrieben habe.
Veilchen
Liebe Veilchen, das hab ich :)
Es tut gut zu lesen, dass andere ähnliche Erfahrungen machen bzw. ihr Eindruck von bestimmten Kontakten ein ähnlicher ist. Auch mir ist das schon passiert, dass Treffen sehr schön waren, das zweite Treffen bereits vereinbart und dann auf einmal .......nichts mehr. Anfangs habe ich es noch persönlich genommen und war sehr irritiert. Inzwischen mache ich es wie du: verabschieden, nach vorne schaun und dem, der neu auftaucht entgegen sehen. Allerdings raubt mir das durchaus auch Kraft und so hab ich mich dann hier zwischendurch ein dreiviertel Jahr abgemeldet. Jetzt ein kurzer neuer Versuch, doch auch im RL gibts einfach grad viel Spannendes und Neues für mich :)
Lieber Gruß :)
 
Beiträge
54
Likes
0
  • #47
AW: Gefühle reichen nicht aus - hüh und hott

Liebe da da capo, danke für deine Antwort. Ja, da es nur ein Treffen war, habe ich es auch schon wieder überwunden, nur die Vorgehensweise finde ich immer wieder merkwürdig, es passt nicht, sich drei Wochen sympatisch finden, beide freuen sich aufs 1. Treffen, beide wollen sich wiedersehen - dann von jetzt auf gleich - Ende. So ist es halt wohl so, nur, ich lese diese Story hier so,öfters! Offensichtlich von beiden Geschlechtern. Deshalb meine Vermutung,
viele PSler/In suchen nicht wirklich. Ich habe jetzt auchmal erstmal das Bedürfnis eine Pause zu machen.
Liebe Grüße, Veilchen
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #48
AW: Gefühle reichen nicht aus - hüh und hott

Hallo grauer Wolf, diese Erfahrungen dürfen wir alle erleben ob männlich oder weiblich. Gib bitte nicht dem Rest der Frauenwelt die Schuld für dein `` daneben greifen.`` Was auch immer sie hatte an jenem Tag ist eigentlich egal, denn das Ergebnis wurde klar ausgesprochen. Sei froh darüber! Wäre es ein Spiel gewesen, dann hätte es, zeitlich gesehen, noch viel länger dauern können und dann wären noch ganz andere Dinge möglich gewesen. Schau mal bei dir, was dich so anziehend macht auf diesen Frauentyp zu reagieren und: Probier es einfach neu. Entspannt und locker. Grüße Conny
 
Beiträge
176
Likes
0
  • #49
AW: Gefühle reichen nicht aus - hüh und hott

Zitat von Conny:
Hallo grauer Wolf, diese Erfahrungen dürfen wir alle erleben ob männlich oder weiblich. Gib bitte nicht dem Rest der Frauenwelt die Schuld für dein `` daneben greifen.``
Hallo Conny,
Nein, so ist es nicht:
erstens empfinde ich es nicht als "daneben greifen". Warum?
Es waren schöne Stunden dabei. Es war nicht notwendig und schade, dass es so endete, aber
sie war eine attraktive und interessante Frau. Wir haben viel gelacht und uns sehr wohl gefühlt. Sie meinte oder meint, es reicht nicht, warum auch immer so plötzlich: nun denn!
Sie hat sicher nicht mit mir "gespielt" und mich ganz sicher nicht ausgenutzt.
Sie leidet ganz sicher irgendwie auch.
Also, "daneben gegriffen" war es nie. Und ich werde es bei anderen wieder versuchen :).
Wenn ich ihr schon keine Schuld gebe, dann ganz bestimmt nicht der "restlichen Frauenwelt", wie käme ich dazu?
Ich liebe die Frauen und will es mir nicht mit ihnen verderben. :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
116
Likes
0
  • #50
AW: Gefühle reichen nicht aus - hüh und hott

Zitat von Veilchen:
Liebe da da capo, danke für deine Antwort. .........................viele PSler/In suchen nicht wirklich. Ich habe jetzt auchmal erstmal das Bedürfnis eine Pause zu machen.
Liebe Grüße, Veilchen
Liebe Veilchen, nun möchte ich dir doch auch noch direkt auf deine Zeilen schreiben. Ja, scheinbar erleben das hier mehrere, dass ein oder auch zwei Treffen statt finden und dann Funkstille ist und auch ich habe schon öfter vermutet, dass manche gar nicht ernsthaft suchen. (z.ZT. gehöre ich auch dazu, nur sage ich das dann auch ehrlich, wenn mich ein Mann anschreibt). Doch kürzlich habe ich etwas ganz anderes erlebt, das ganz gut hierher passt. da hat ein Mann auf mein "was mich bewegt" reagiert, wo stand, dass ich am Überlegen bin, ob ich mir einen bestimmten FIim im KIno ansehen soll. Da er nur 20 km entfernt wohnt, hat er mich angeschrieben mit der Frage, ob wir uns in einer halben Stunde in einem bestimmten Kino treffen sollen, in dem der Film am Abend läuft. Das war mir dann doch ZU spontan, zumal ich ja noch gar nichts von ihm wusste. In den nächsten Mails gab er mir dann zu verstehen, wie sehr er auch bereit wäre für eine Beziehung zu kämpfen und nicht gleich alles hinzuschmeißen...............Wenn ich dafür offen wäre, dann hätten wir bereits eine gemeinsame Basis...Der erste Mann, der mir das so eindrücklich vermittelt hat! Also das gibt es dann doch auch :) Noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße, da capo
 
Beiträge
54
Likes
0
  • #51
AW: Gefühle reichen nicht aus - hüh und hott

Hallo liebe da capo, das klingt für mich erstmal sehr schnell, gleich ins Kino gehen, dann gleich das hohe Versprechen in den ersten Mails, vergiss nicht, wir sind hier auf einer anonymen Partnerbörse! Dieser Mann hat es wohl sehr eilig! Ich kenne natürlich jetzt nur Deine kurze Beschreibung, Du wolltest mir mitteilen dass es hier auch Männer gibt die wirklich suchen. Ich bin da immernoch skeptisch. Wünsche Dir aber viel Glück! Veilchen
 
Beiträge
116
Likes
0
  • #52
AW: Gefühle reichen nicht aus - hüh und hott

Zitat von Veilchen:
Hallo liebe da capo, .......... vergiss nicht, wir sind hier auf einer anonymen Partnerbörse!
Liebe Veilchen, da habe ich mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt!?! Mir ging das natürlich auch zu schnell - zudem habe ich seinen Kino-Vorschlag gar nicht "zeitnah" genug gelesen, um das tatsächlich umzusetzen (was ich auch nicht gemacht hätte, wenn ich es rechtzeitig gelesen hätte) Nein, nein.............der Kontakt ist eingeschlafen, wohl dank mir. Dennoch war der Mailkontakt ganz nett, wenn auch nur für kurze Zeit. Nen schönen Abend noch :)
 
Beiträge
54
Likes
0
  • #53
AW: Gefühle reichen nicht aus - hüh und hott

@da capo
ach so, ich dachte du bist dabei eine andere Erfahrung hier zu machen, nein, wenn das nur ein Mailkontakt war, da ist ja noch alles erlaubt, wir sprachen ja über ein wirkliches Interesse
ab 1. Date usw.Lg Veilchen
 
Beiträge
71
Likes
0
  • #54
AW: Gefühle reichen nicht aus - hüh und hott

Hallo,

bei diesem interessanten Thema möchte ich mich auch mal einmischen. Ich habe leider auch vor kurzem so eine Erfahrung gemacht - erst alles ganz toll, viele nette E-Mails und einige SMS, zwei sehr nette Treffen, weitere Mails, die in Richtung "ich könnte mir eine Beziehung mit Dir vorstellen" gingen, drittes Treffen, bei dem es auch etwas "weiter" ging, zunächst auch sehr nett - und dann Knall auf Fall totale Distanz, schlechte Laune, "es geht nicht, obwohl ich eigentlich von Dir überzeugt bin". Eine richtige Erklärung habe ich bis heute nicht bekommen.
In meinen Kopf geht sowas immer nicht rein, ich kann mir irgendwie auch nicht vorstellen, dass die Beziehungs- oder Verlustangst bei manchen Leuten so groß ist, dass vielleicht "eigentlich die Richtige" vor ihnen steht und sie einen Rückzieher machen. Ist das nicht eher eine Ausrede, weil man doch gemerkt hat, dass es eben nicht passt?!

Emilia
 
Beiträge
654
Likes
1
  • #55
AW: Gefühle reichen nicht aus - hüh und hott

Zitat von emilia74:
Hallo,

bei diesem interessanten Thema möchte ich mich auch mal einmischen. Ich habe leider auch vor kurzem so eine Erfahrung gemacht - erst alles ganz toll, viele nette E-Mails und einige SMS, zwei sehr nette Treffen, weitere Mails, die in Richtung "ich könnte mir eine Beziehung mit Dir vorstellen" gingen, drittes Treffen, bei dem es auch etwas "weiter" ging, zunächst auch sehr nett - und dann Knall auf Fall totale Distanz, schlechte Laune, "es geht nicht, obwohl ich eigentlich von Dir überzeugt bin". Eine richtige Erklärung habe ich bis heute nicht bekommen.
In meinen Kopf geht sowas immer nicht rein, ich kann mir irgendwie auch nicht vorstellen, dass die Beziehungs- oder Verlustangst bei manchen Leuten so groß ist, dass vielleicht "eigentlich die Richtige" vor ihnen steht und sie einen Rückzieher machen. Ist das nicht eher eine Ausrede, weil man doch gemerkt hat, dass es eben nicht passt?!

Emilia
Ausrede, oder Panik vor der Realität, das Dämmern, dass sich etwas am eigenen Leben (wieder) ändern muss, damit es mit einem Partner klappen kann. Das ist mir jetzt auch schon begegnet. Und stattdessen hörst du nur, dass die Gefühle nicht tief genug sind, oder dass sie die Verantwortung nicht übernehmen können. Sie könnten auch sagen 'es liegt nicht an dir...' Essenz und schaler Nachgeschmack bleiben.
Ich vermute, dass im Kopf die Sehnsucht nach Beziehung da ist, sobald aber die Realität an die Tür klopft und sagt, 'was bist du bereit dafür zu tun?' dann schiessen wieder alle alten Erfahrungen in den Kopf und die Mauern sind wieder da.
Das Schlimme daran aus meiner Sicht ist der Selbstbetrug, den keiner von aussen aufheben kann.
 
Beiträge
35
Likes
0
  • #56
AW: Gefühle reichen nicht aus - hüh und hott

Auch Hallo,
das ist wirklich ein interessantes Thema. Mir geht es auch so. Zuerst bin ich Feuer und Flamme. Denke, das ist der richtige Mann. Nur zum richtigen Mann müssen auch die Schmetterlinge kommen, sonst macht das alles keinen Sinn.

Ich muss immer erst eine Nacht darüber schlafen, um zu wissen, was ich will.
Bislang war es immer so, dass ich dann nicht mehr wollte. Ich denke, das hat was mit dem Kennenlernen zu tun. Beim Kennenlernen ohne Internet ist alles spannender, romantischer. da weiß man ja nicht, was der "Andere" will. Das muss man erst erforschen. Im Internet ist alles so einfach.
Jeder hat seine Vorstellungen, das ist das schwierige an der Sache. Wenn ich meiner Schwester von einer neuen Eroberung erzähle und bin noch Feuer und Flamme, dann fragt sie mich: Na, suchst Du wieder den Pudel? Oder, hast Du schon den Pudel gefunden.

Schönen Tag
Margret