Kenshi

User
Beiträge
6
  • #1

Gefühle die niemand vermerken darf

Ich mache gerade eine sehr schwere Zeit durch, bin verliebt und niemand darf es wissen.
es gibt keine gute Option, ich muß einfach durchhalten und ausharren.

Meine Mutter frage mich vor zwei Jahren ob ich in meiner Beziehung zufrieden sei, damals meinte ich eigentlich schon?!

Ich bin seit 23 Jahr mit meiner echt tollen (zuverlässigen, organisierten, treuen, ehrlichen) Frau zusammen. Wir sind ein gutes Team, haben zwei wunderbare Kinder. Und im Bett geht es uns auch gut, wir haben das Glück dass sie zu den 10% Frauen gehört und ist völlig frei. Sie ist eine sehr starke Emanzipiert Frau, und eher nüchtern und analytisch.

Ein Held kann ich leider nicht für sie sein, obwohl ich den IRON MAN in 10h gemacht habe, Marathon laufe und den Schwarzen Gürtel (2Dan) in eine Kampfkunst habe. Meine Freund meine wenn ich aus dem Schwimmbecken komme sehe ich aus wie ein Superheld.
und alles was ich mache gelingt.
So fühle ich mich nicht! (Es geht nicht um mich, sondern um meine Kinder)

Ich bin eher emphatisch (habe natürlich auch meine männlichen Trampeltier Momente) und sehne mich nach Zärtlichkeiten (Umarmung, das sie anlehnt, usw.)
Leider reagiert sie sehr hart wenn ich sie um ihre Nähe bitte (Umarmungen usw. sind nur Esoterik, usw. ) Wenn ich einen Vorschlag mache (egal was) bekomme ich erst mal eine verbale Ohrfeige, meist ist sie nach einiger Zeit damit einverstanden.
Ist alles halb so wild!
Leider habe ich es übersehen und mich im dem Corona Frühling in meine Nachbarin verliebt💩
Wenn ich sie rieche bekomme ich weiche Knie, so was hab ich noch nicht erlebt.
Ich kann den Kontakt mit ihr nicht meinten!
Wir sind befreunde, Grillen zusammen, unsere Kinder gehen mitsangen zur Schule und ich bin ihr Chef.👌
Es ist echt sehr schwer für mich, ich weine wie es sie für einen Mann gehört heimlich nachts in den Kopfpolster oder beim laufen wenn es dunkel ist.
Ich wünschte ich hätte sie vor 20 Jahren kennengelernt, und hätte gewusst was für eine Perle sie ist.
Wir sind sehr intim und wissen sehr viel voneinander, sie meinte einmal das unsere Partner das nicht wissen dürften was wir miteinander so reden.
Es ist nichts zwischen uns, und ich habe noch nie betrogen!

Seit drei Wochen geht es unserer Ehe viel besser, ich bemühe mich extrem und helfe was geht im Haushalt mit (ich muss mich ablenken).

Es ist wie es ist, und manchmal ist man nur Passagier in seinem Leben.

Ich hoffe die Zeit wird es lösen??
 
  • Like
Reactions: tomek

fraumoh

User
Beiträge
7.484
  • #2
Ja, klar.
Keine Sorge. Das wird schon ..



Edit - ..pppöse enden.

Pppössee sexy Frauen aber auch .
Wissen dich w i r k l i c h net zu schätzen
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: tomek and Kenshi

Maron

User
Beiträge
17.562
  • #4
Es ist wie es ist, und manchmal ist man nur Passagier in seinem Leben

ist das dein VermerkMerksatz?

also, wegen der Kinder muss man auch nicht auf das Leben verzichten, das könnten die genauso in den falschen Hals bekommen wie andersrum. Kommt halt darauf an worum es dir geht, eine Vorbildrolle als verheirateter unglücklicher Mann oder deine Rolle im Leben, als Vorbild nach der Devise "wir sind verpflichtet glücklich zu sein" (naja, ist schwer!)
 
  • Like
Reactions: Kenshi

fraumoh

User
Beiträge
7.484
  • #6
Ich halte die gesülzte Geschichte oben für 1nen fake..
Ob Ostern, ob Weihnachten, Tag vorher gibt es hier die absurdesten Liebessachen im pshipforum.

Meistens sind die nach 3 Tagen hitziger Diskussion so tot wie die Lametta im späten Januar.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: liegestuhl, Jinxy and Erin

Maron

User
Beiträge
17.562
  • #7
Ich halte die gesülzte Geschichte oben für 1nen fake..
Ob Ostern, ob Weihnachten, Tag vorher gibt es hier die absurdesten Liebessachen im pshipforum.

Meistens sind die nach 3 Tagen hitziger Diskussion so tot wie die Lametta im späten Januar.

ja, kann sein ....das Thema kommt eher öfter vor, oder nicht? Unglückliches Leben, moralische Bedenken, Kinder .. auf der anderen Seite: Sehnsucht, Leidenschaft, Freiheit ....
 
  • Like
Reactions: fraumoh

fraumoh

User
Beiträge
7.484
  • #8
Und immer mit extra portion PATHOS
 
  • Like
Reactions: Jinxy and Maron

Morgenrot

User
Beiträge
664
  • #11
Du bist ein kaltherziges ARSCHLOCH. Und zwar ein RIESIGES.

Klar kann die Story ein Fake sein, sowas ist aber auch oft genug tatsächlich passiert. Das bekommt man im Bekannten- und Verwandtenkreis mit wenn man Lebenserfahrung hat. Die fehlt dir offensichtlich einfach. Die C Chancen das die story Fake ist sind also 50:50.

Und dann gilt einfach erstmal, wenn du nichts gutes zu sagen hast oder du denkst es ist ein Fake, dann halt halt einfach schlicht und einfach erstmal deine saublöde Fresse. Nennt sich übrigens Nettiquette, du dummes Miststück.
Den Beitrag habe ich gerade gemeldet. Und du laminierst hier über das niedrige Kommunikationsniveau? Armselig sag ich nur.
Frauen, die dich daten, tun mir sehr leid.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: GroßnoArtig, liegestuhl, Kenshi und 7 Andere

fraumoh

User
Beiträge
7.484
  • #12
I glaub' , er hat generell ein größeres Problem mit Frauen ...
 
  • Like
Reactions: liegestuhl, Kenshi, Odysseus und 5 Andere

Do_

User
Beiträge
134
  • #13
Oder generell mit Menschen, die nicht absolut und immer seiner Meinung sind und ihm auch jederzeit genügend Aufmerksamkeit zollen.
 
  • Like
Reactions: Odysseus, Mr.Matchbox, Cosy und 2 Andere
D

Deleted member 23428

Gast
  • #14
Den Beitrag habe ich gerade gemeldet. Und du laminierst hier über das niedrige Kommunikationsniveau? Armselig sag ich nur.
Frauen, die dich daten, tun mir sehr leid.

Nun ja, in der Sache hat er aber schon recht :)

Zum Thema:

Und im Bett geht es uns auch gut, wir haben das Glück dass sie zu den 10% Frauen gehört und ist völlig frei.

10% die einen Orgasmus bekommen oder schmuddelige Sachen machen wie Licht an oder Anfassen?
2 mal die Woche?
 
  • Like
Reactions: Mr.Matchbox

pleasure

User
Beiträge
256
  • #15
Du bist ein kaltherziges ARSCHLOCH. Und zwar ein RIESIGES.

Klar kann die Story ein Fake sein, sowas ist aber auch oft genug tatsächlich passiert. Das bekommt man im Bekannten- und Verwandtenkreis mit wenn man Lebenserfahrung hat. Die fehlt dir offensichtlich einfach. Die C Chancen das die story Fake ist sind also 50:50.

Und dann gilt einfach erstmal, wenn du nichts gutes zu sagen hast oder du denkst es ist ein Fake, dann halt halt einfach schlicht und einfach erstmal deine saublöde Fresse. Nennt sich übrigens Nettiquette, du dummes Miststück.
Sag mal....................hast Du noch alle Kerzen am Baum? Wie führst Du Dich denn hier auf? Weia...................wie wäre es, wenn Du Deine eigenen Vorschläge berücksichtigen würdest!
 
  • Like
Reactions: Odysseus, Jinxy, Cosy und ein anderer User

Erin

User
Beiträge
1.274
  • #16
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Kenshi and Odysseus

fraumoh

User
Beiträge
7.484
  • #20
Na ja luuustig war's net. Allenfalls die Anfangsgeschichte von, angeblich, @Kenshi .
Der sogt gar nix mehr...
 
  • Like
Reactions: Maron

evelyn_75

User
Beiträge
1.842
  • #22
❄☃⛄🌨❄☃⛄🌨❄☃⛄🌨❄☃⛄🌨❄☃⛄🌨❄☃
Hallo @Kenshi
Ich würde so vorgehen:
Versuche Dich auf Dinge zu konzentrieren, die Du in den nächsten 10 Jahren in deinem Leben haben möchtest.
Denn Rest lass beiseite.
Die Natur verwirrt uns alle mal hier und da. Vielleicht ist das ja auch gerade bei Dir der Fall.
Schöne Weihnachten und Feiertage für Dich und Deine Familie. Ich denke, dass ist gerade das wichtigste.
❄☃⛄🌨❄☃⛄🌨❄☃⛄🌨❄☃⛄🌨❄☃⛄🌨❄☃
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Kenshi

Morgenrot

User
Beiträge
664
  • #26
  • Like
Reactions: Odysseus, fraumoh and Megara

Bubble

User
Beiträge
142
  • #29
Du bist ein kaltherziges ARSCHLOCH. Und zwar ein RIESIGES.

Klar kann die Story ein Fake sein, sowas ist aber auch oft genug tatsächlich passiert. Das bekommt man im Bekannten- und Verwandtenkreis mit wenn man Lebenserfahrung hat. Die fehlt dir offensichtlich einfach. Die C Chancen das die story Fake ist sind also 50:50.

Und dann gilt einfach erstmal, wenn du nichts gutes zu sagen hast oder du denkst es ist ein Fake, dann halt halt einfach schlicht und einfach erstmal deine saublöde Fresse. Nennt sich übrigens Nettiquette, du dummes Miststück.

Geehrter @Mr.Matchbox,

Warum brennen Sie, einmal in Wut geraten, gleich alle Zündhölzer aus Ihrer Schachtel ab und nicht zuerst einmal eines? Morgen, unter dem Weihnachtsbaum, wären Sie froh, noch etwas Feuer zu haben...
Sehr wahrscheinlich geraten Sie auch da wieder in Wut, weil das passende Matchbox - Auto wieder nicht als Geschenk unter dem Baum liegt (die Rolls Royces sind alle auf der britischen Insel steckengeblieben).
Als Film in der Heiligen Nacht empfehle ich „Anger Management“, da können Sie etwas lernen.
Und wenn Sie sich nicht bessern, geht es Ihnen wie mir, wenn ich zu aggressiv drauf bin: Man verpasst Ihnen einen Maulkorb.
 
  • Like
Reactions: Odysseus and Cosy

Bubble

User
Beiträge
142
  • #30
Lieber @Kenshi

Verbale Ohrfeigen musst Du Dir auch nach 23 Jahren nicht bieten lassen. Man muss halt reden miteinander, Deine Frau wird in Dir nicht den Halbgott und die Super - Sportskanone sehen, als die Du Dich zeilenweise darstellt, aber auch nicht den ewigen Loser.
Der Spatz in der Hand (Deine Frau, die Kinder, ...) ist besser als die Taube auf dem Dach (das Zusammenleben mit der Nachbarin wäre auf die Dauer auch nicht immer einfach, jetzt ist se, so wie Du sie beschreibst, eher ein Wunschgebilde als eine wirklich existierende Person.


Freundliche Grüsse

Bubble, ausgebildeter Psycho - Wauwau
 
  • Like
Reactions: Kenshi, Mr.Matchbox, Jinxy und ein anderer User