Bowyer

User
Beiträge
1
  • #1

Fußnote im Matchingergebnis

Hallo!

Im Matching-Ergebnis lese hin und wieder folgende Fußnote:

„Trotz Ihres guten Matching-Ergebnisses mit […] könnte die Kombination Ihrer Kommunikationsstile Ihre mögliche Partnerschaft beeinträchtigen. Schauen Sie, wenn Sie eine Beziehung eingehen, ob Sie gemeinsam einen Weg finden, damit umzugehen oder etwas an Ihrer Kommunikation zu verändern.“

Was versteht Parship unter „Kombination Ihrer Kommunikationsstile „?

Welche Aspekte der Paaranalyse werden damit gemeint?

Was passt da nicht genau bzw. wo klafft die Schere zu weit auseinander?

Gruß
Bowyer
 

Franziska

Moderator
Beiträge
158
  • #2
AW: Fußnote im Matchingergebnis

Lieber Bowyer,

Mithilfe des Persönlichkeitstest werden 32 Merkmale ermittelt, die gerade in Partnerschaften eine wichtige Rolle spielen. Entscheidend für die Harmonie in einer Partnerschaft ist auch der Kommunikationsstil einer Person, der ebenfalls durch den Test erfasst wird. Dazu ermitteln wir auf Grundlage der Transaktionsanalyse sechs Arten der Kommunikation, die Auskunft darüber geben, wie jemand kommuniziert, lobt, kritisiert, streitet usw. Bereits in der Kindheit eignen wir uns unsere eigene Tonart an, wir lernen zu sprechen und wie wir mit anderen Menschen umgehen. Es geht um Töne, Perspektiven, Gesten, Handlungen, die auch in der Kommunikation mit dem Partner zu Tage treten. Auch wenn im Laufe des Lebens noch weitere Facetten der Kommunikation hinzukommen, bleiben die grundsätzlichen Anlagen unseres Redens und Verhaltens erhalten und relativ stabil.

Ihr persönlicher Kommunikationsstil fließt in das Matching ein. Falls es mit einem Partnervorschlag aufgrund bestimmter Ausprägungen zu Spannungen innerhalb der Partnerschaft kommen kann, wird dies im Text unterhalb des Matching-Ergebnisses erläutert.

Aufgrund der Komplexität des Kommunikationsstils wird auf die detaillierte Darstellung im Online-Testergebnis verzichtet. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie in ihrem Persönlichkeitsgutachten, das sie als gebundenes Buch entweder bereits besitzen oder aber bestellen können.

Herzliche Grüße
Franziska vom PARSHIP-Forum
 

Libelle

User
Beiträge
3
  • #3
AW: Fußnote im Matchingergebnis

Ich habe oft einen ähnlichen Zusatz bei meinen Matching Ergebnissen, der lautet;
"Entwicklungspotenzial
Obwohl Sie ein herausragendes Matching-Ergebnis mit xxxxxxx haben, gibt es in Ihren Persönlichkeitsprofilen Hinweise auf mögliche Reibungspunkte. Ein Blick auf Ihre Profile im unmittelbaren Vergleich wird Ihnen zeigen, wo diese liegen. Schauen Sie bei einer möglichen Partnerschaft, ob Sie beide einen Weg finden, damit umzugehen oder gemeinsam etwas daran zu verändern."

Leider erkenne ich nie wo ich in den Profilen hinsehen müsste um diese "Reibungspunkte" erkennen zu können.
Irgendwie ist es dann doch ein Grund immer wieder, den anderen nicht anzuschreiben, trotz hohen Matching Punkten.

Wie ist das gemeint und wie soll man damit umgehen?
 

Markus Ernst

Moderator
Beiträge
521
  • #4
AW: Fußnote im Matchingergebnis

Liebe Libelle,

wenn Sie das Profil eines Partnervorschlages besuchen, dann können Sie mit einem Klick auf das "Matching-Ergebnis" eine Kombination ihrer beiden Testergebnisse sehen. Haben Sie also mit einer Person ein herausragendes Matching-Ergebnis, dann bedeutet dies, dass sie beide in den wichtigen, für eine harmonische und langfristige Partnerschaft relevanten Persönlichkeitsmerkmalen eine gute Passung haben (Bsp.: einen ähnlich stark/schwach ausgeprägten Wunsch nach Partnernähe), also eine gute Voraussetzung für eine mögliche Beziehung aufweisen. Dennoch kann es "Reibungspunkte" geben, d.h., Merkmale, bei denen das Matching ihrer beiden Testergebnisse nicht so ideal ist (Bsp.: sie beide reagieren auf Konflikte eher mit Rückzug - schwierig für eine Partnerschaft, wenn beide den ersten Schritt vom Gegenüber erwarten...). Wenn man darum weiß, kann dieser Aspekt ja kommuniziert werden und als Anlass zur Verhaltensmodifikation dienen. Ich würde diese "Reibungspunkte" eher als Herausforderung sehen und Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung.
Sie können anhand eines Matchings, bei dem Sie auf diese "Reibungspunkte" hingewiesen wurden, ja mal schauen, in welchen Persönlichkeitsaspekten diese "Nicht-Passung" auftritt - wo also eine große Differenz zwischen ihren Werten oder eine eher schwierige Gleichheit bestimmter Ausprägungen vorliegt. Wenn sie wollen, schreiben Sie doch diese Punkte als Antwort hier im Forum, dann können wir gemeinsam weiter überlegen, wie Sie damit am besten umgehen können.
Ich hoffe, Ihre Frage beantwortet zu haben.

Herzliche Grüße,
Markus Ernst