Beiträge
94
Likes
79
  • #61
Seid mir nicht böse, aber das Nähe-Distanz-Problem hat oft mit Bindungsproblemen aus der Kindheit, emotionaler Abhängigkeit und damit mit dem Selbstwert zu tun, nicht welche gemeinsamen Interessen man teilt. Es wäre schln wenn es so einfach wäre :).
Leider wahr, und da ist nix eine Sache der Kommunikation, weil grade diese erschwert wird.
Gibts hier vielleicht auch mal Frauen mit Selbstsicherheit?
Diese ganzen unsicheren Damen geraten immer in ihren Annäherungs-Vermeidungskonflikt und schwanken dann von einem Gefühlsextrem ins andere. Diese Achterbahnfahrten sind nix für mich.
Wunden lindern..ja gerne. Privat-Therapeut werden...nein danke.
 
Beiträge
418
Likes
172
  • #62
Ist doch auch logisch. Der Zweck von Parship ist doch, möglichst viele Mitglieder zu haben, die auf der Suche sind - und nicht der, diese Kunden auch tatsächlich an Partner zu vermitteln. Denn dann wären die Kunden zwar (möglicherweise) glücklich, aber PS hätte zwei Mitglieder weniger.:eek:
Klingt logisch. Wenn ich mir allerdings die - teilweise doch recht ausgefeilten - Bezeihungs_verweigerungs_strategien hier so anschaue, wundert es mich nicht, dass der Frust bei einigen hoch ist. Offensichtlich will jeder eine Beziehung (obwohl ja jeder ach so gut auch alleine klar kommt) aber bei kaum einem klappt es. Warum ???

Ob Parship damit etwas zu tun hat, bezweifle ich. Die Tools aus psychologischem Test, Matching und Profil erscheinen mir zweckmäßig. Was sollte denn PS noch mehr tun? Händchen halten beim ersten date ???
 
Beiträge
4.268
Likes
2.712
  • #63
Leider wahr, und da ist nix eine Sache der Kommunikation, weil grade diese erschwert wird.
Gibts hier vielleicht auch mal Frauen mit Selbstsicherheit?
Diese ganzen unsicheren Damen geraten immer in ihren Annäherungs-Vermeidungskonflikt und schwanken dann von einem Gefühlsextrem ins andere. Diese Achterbahnfahrten sind nix für mich.
Wunden lindern..ja gerne. Privat-Therapeut werden...nein danke.
Kleine Ergänzung: Für die Herren gilt das gleichermaßen, die sich mit der Arbeit an sich selbst mMn schwerer tun, wenn der innere Kritiker stärker ausgeprägt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.782
Likes
2.674
  • #64
Leider wahr, und da ist nix eine Sache der Kommunikation, weil grade diese erschwert wird.
Gibts hier vielleicht auch mal Frauen mit Selbstsicherheit?
Diese ganzen unsicheren Damen geraten immer in ihren Annäherungs-Vermeidungskonflikt und schwanken dann von einem Gefühlsextrem ins andere. Diese Achterbahnfahrten sind nix für mich.
Wunden lindern..ja gerne. Privat-Therapeut werden...nein danke.
Eine selbstsicher Frau will dann auch wieder keiner. Die bewundert dann nicht so gut :(;)
 
Beiträge
6.731
Likes
11.119
  • #66
Das sehe ich anders. Ein selbstsicheres Individuum kann voller Bewunderung sein, ohne den Partner auf ein Podest zu stellen, wenn nicht die Distanz zum Gegenüber den Respekt fördert, sondern die Ähnlichkeit zu einem selbst.
Wenn ich selbstsicher bin, kann ich auch einfach neidlos und voller Freude eingestehen, dass der Andere etwas besonders gut kann, ihn etwas auszeichnet, . . . und ihn dafür bewundern.
 
Beiträge
330
Likes
418
  • #70
Aber mal ehrlich... man macht es sich doch schon wieder arg einfach, wenn man mit diesem Schubladendenken und den Verallgemeinerungen anfängt...


Eine prinzipiell selbstbewusste Frau kann auch mal verunsichert sein...

Eine Frau, deren Gefühle mal völlig Achterbahn fahren, muss umgekehrt kein unterirdisches Selbstvertrauen haben oder gar einen Therapeuten brauchen...

So eine Frau (gilt übrigens auch für Männer! ;-) ) ist einfach nur ein Mensch, der eben auch Schwächen hat
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #71
So eine Frau (gilt übrigens auch für Männer! ;-) ) ist einfach nur ein Mensch, der eben auch Schwächen hat
In gewissen Situationen werde ich natürlich auch schwach ... aber wie. Kaminfeuer knistert, Kerzenlicht, im Hintergrund läuft John Miles mit Music ... Ich kann Euch garnicht sagen, was sich alles in mir abspielt, wie ich dahin schmelze, wenn vom Rotweinglas die Aromen von Johannisbeer, Himbeer und dunkler Schokolade an einer schönen Holznote durch meine Nase ziehen. Einfach ein unvergleichliches Erlebnis ...o_O
 
Beiträge
12.119
Likes
6.247
  • #73
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.658
Likes
1.023
  • #74
Man trifft sich, ist sich sympathisch, trifft sich wieder, verliebt sich, trifft sich nochmal und lebt von da bis ans Ende der Zeit glücklich und zufrieden. :)
Das erklärt jetzt natürlich, warum Einige nach dem 1. Date "abtauchen" und spätestens nach dem 2. Date nix mehr kommt / passiert. :eek:
Wer hat hier bitteschön letztens über das 3. oder 4. Date nachgedacht????:)