D

Dr. Bean

Gast
  • #151
Wenn es nur ein einzelnes Detail wäre....meistens kommt alles zusammen. Übrigens sehe ich mehr Bilder von Männern beruflich als über Parship :)

Na für mich ist social Media nichts. Selbstdarstellung kann ich nicht. Im echten Leben sprech ich ja nicht mit Frauen, da ist es mir dann egal, weil verstecken kann ich mich da noch nicht.

Wobei ich letztens gehört habe was für Gerüchte die sich erzählt haben, wie ich mir mein Bein gebrochen hatte. Ich wär vor der Polizei geflohen und dann sei das passiert.. Lol
Ich glaube das Leben der meisten Menschen muss schrecklich langweilig sein. :)
 

fafner

User
Beiträge
13.033
  • #152
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Rubena

Zaphira

User
Beiträge
1.132
  • #156
@ Dr.Bean: das hört sich nicht gut an:eek:, also jetzt aufpassen!
 

IMHO

User
Beiträge
14.369
  • #157
Woooo heutzutage jmd. ansprechen??? Wooo.... ??? Unfassbar, die ganze Welt hat die Apps runtergeladen und führt ein verf*cktes Casting durch.

Da du selbst nicht steuern kannst, wann und wo dir deine "Traumfrau" - oder zumindest eine Frau über den Weg läuft, bei der du denkst: "Wow!", gibt es bezüglich der Lokalität keine "Empfehlungen".

Das kann an der Kasse im Supermarkt genauso passieren, wie im Wartezimmer beim Arzt - oder am Telefon der Hotline. Flirten geht (fast) immer und überall!
Man sollte lediglich eine positive Grundstimmung innehaben - und dann los!
 

WzH_w_30

User
Beiträge
23
  • #158
Wow mit so vielen Kommentaren hätte ich gar nicht gerechnet, vielen Dank dafür.
Irgendwie hilft es auch schon, wenn man die Rückmeldungen bekommt, dass es auch anderen manchmal so geht wie mir.
Da ich mir nicht alles merken konnte, möchte ich trotzdem auf ein paar Dinge eingehen.
Unterwegs sein? Bin ich, sogar sehr gerne und auch nicht selten - trotzdem finde ich es erschreckend, dass man auch wenn man viel unterwegs ist, nicht viele Leute kennen lernt. Diese Online Welt finde ich eigentlich ziemlich schrecklich, weil a) finde ich es sehr schwer, sich fremden Personen zu beschreiben (jeder ist doch anders und einzigartig) wie soll ich dann in ein paar Sätzen meinen Charakter vermitteln?
b) ich würde mal sagen, dass es durch die optische Oberflächlichkeit in Online Portalen auch sehr schwer ist, jemanden wirklich kennen zu lernen - ich glaub im echten Leben könnte man eher mit Charakter überzeugen.
c) Den Einwand wieviel Zeit ich denn noch hätte (das waren um die 50 Jahre) und warum ich denn annehme ich würde keinen Partner finden - tja ich weiß auch nicht, warum das so ist - ich finde es aber total legitim solche Bedenken zu äußern, egal wie alt/jung man ist --> ab und zu hat man Phasen, in denen man vieles zu hinterfragen /bzw. zu zweifeln beginnt - somit sind das nur ausgesprochene Ängste, die sich natürlich hoffentlich nicht bewahrheiten - trotzdem aber vorhanden sind.
Nochmal danke für die ganzen Kommentare --> hat wirkliche ein bisschen geholfen :)
 
Beiträge
76
  • #165
Da du selbst nicht steuern kannst, wann und wo dir deine "Traumfrau" - oder zumindest eine Frau über den Weg läuft, bei der du denkst: "Wow!", gibt es bezüglich der Lokalität keine "Empfehlungen".

Das kann an der Kasse im Supermarkt genauso passieren, wie im Wartezimmer beim Arzt - oder am Telefon der Hotline. Flirten geht (fast) immer und überall!
Man sollte lediglich eine positive Grundstimmung innehaben - und dann los!
Stimmt, klar - natürlich kann ich es nicht steuern.
Überall wo Leute sind, könnte man tatsächlich eine interessante Person "kennenlernen". Aber im Supermarkt oder beim Arzt... das sind solche Ausnahmefälle, dass diese wohl eher im Film vorkommen.

@WzH_w_30
Auch ich bin kein Freund der Online-Welt. Dieses "Katalog blättern", was für eine Katastrophe. Das schlimme ist, fast alle Singles haben irgend eine App auf dem Handy und "spielen" quasi mit.
 
Beiträge
76
  • #167
Du findest einen Online Katalog nicht gut, die Methode mit der eine professionelle Partnervermittlung arbeitet aber schon, oder missverstehe ich dich und dir sagt eine Vermittlung generell nicht zu?
Was verstehst du unter einer prof. Partnervermittlung?
Meinen Vertrag hier habe ich verkauft, hat mir nicht gefallen.
Und generell wird man ja fast gezwungen, das Online-Katalog-Dings mitzuspielen - nicht mitspielen wäre besser, aber man könnte ja doch evtl. Glück haben .... so in etwa mein Gedanke.
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #168
Man könnte aber auch im Supermarkt oder beim Arzt oder im Park oder im Kino oder sonstwo "Glück" haben ;) ... also Versuch macht klug!
.... die Wahrscheinlichkeit das SIE an deine Tür klopft ist gering.
 
Beiträge
6.062
  • #169
(...)
Überall wo Leute sind, könnte man tatsächlich eine interessante Person "kennenlernen". Aber im Supermarkt oder beim Arzt... das sind solche Ausnahmefälle, dass diese wohl eher im Film vorkommen. (...)
Du widersprichst Dir damit gerade selbst - liegt aber vermutlich an Deiner Grundhaltung : Wenn Du denkst "Das geht nicht!", passiert da auch nix.

Versuch's doch einfach mal mit "Warum nicht ?!?" ! ;) Für Fortgeschrittene : "Heute klappt's bestimmt !" :D

BTW : Gerade an der Kasse ist das (selbst für mich !) relativ einfach : Guck, was sie auf's Band legt, und frag' einfach nach einem Artikel, etwa wie der Wein ist, den sie gerade kaufen will ! BTDT ! :)
 

Tone

User
Beiträge
4.268
  • #170
Was verstehst du unter einer prof. Partnervermittlung?

Agenturen zur Partnervermittlung, die schon vor dem Internet Suchende katalogisierten.

[...] nicht mitspielen wäre besser, aber man könnte ja doch evtl. Glück haben

Beides geht nicht, einen Trend verweigern und trotzdem teilhaben ist nicht konsequent, da hast du recht.
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #172
Meinst du jetzt das "Suchen" oder das "Katalogisieren" ? :)
 

Mentalista

User
Beiträge
16.390
  • #173
BTW : Gerade an der Kasse ist das (selbst für mich !) relativ einfach : Guck, was sie auf's Band legt, und frag' einfach nach einem Artikel, etwa wie der Wein ist, den sie gerade kaufen will ! BTDT ! :)

Doch nicht an der Kasse, vorher fragen! Wenn sie dabei ist, den Wein aus dem Regal zu nehmen, dann zu fragen, ob sie den Wein empfehlen kann, oder zu welchem Essen er an bessen passen würde.
 
Beiträge
76
  • #175
Du widersprichst Dir damit gerade selbst - liegt aber vermutlich an Deiner Grundhaltung : Wenn Du denkst "Das geht nicht!", passiert da auch nix.

Versuch's doch einfach mal mit "Warum nicht ?!?" ! ;) Für Fortgeschrittene : "Heute klappt's bestimmt !" :D

BTW : Gerade an der Kasse ist das (selbst für mich !) relativ einfach : Guck, was sie auf's Band legt, und frag' einfach nach einem Artikel, etwa wie der Wein ist, den sie gerade kaufen will ! BTDT ! :)
Na gut, die Grundhaltung ja... Ich könnte optimistischer sein.
Aber es ist eben auch sehr schwierig, weil wäre es sooo einfach, dann wären wir hier nicht im Parship-Forum am diskutieren - wir muntern uns eben etwas auf und "helfen" uns - find ich ja super.

Im Supermarkt müssen viele Komponente stimmen, zumal ich eben auch einen gewissen Anspruch habe - mir ist das Aussehen schon wichtig.
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #178
Na gut, die Grundhaltung ja... Ich könnte optimistischer sein.
Aber es ist eben auch sehr schwierig, weil wäre es sooo einfach, dann wären wir hier nicht im Parship-Forum am diskutieren - wir muntern uns eben etwas auf und "helfen" uns - find ich ja super.

Im Supermarkt müssen viele Komponente stimmen, zumal ich eben auch einen gewissen Anspruch habe - mir ist das Aussehen schon wichtig.


Na dann ist doch der Supermarkt optimal! Da kannst du doch gleich diese Sachen abchecken.
Mhm.....das mit den "gewissen Ansprüchen" könnte dann natürlich auch ein Stolperstein werden.
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #180
Häng ich da etwa irgendwelchen Illusionen nach? :eek:
 
Zuletzt bearbeitet: