Beiträge
1.885
Likes
107
  • #62
Zitat von frauenzimmer:
AAAAAAH!

Kalender gefunden. Es ist noch WINTER!

Also alles in Ordnung, puh. Lege die Beschwerde in den dritten Korb von unten, zur späteren Verwendung.
Lass eine Sammelklage einreichen. Eventuell können wir den Effekt durch eine Unterschriftensammlung verstärken.
 

Eli

Beiträge
610
Likes
15
  • #63
Hallo,
Servus Blümchen, ICH die
Wahnsinnige habe heute meine 5 Fenster geputzt...ja..wird bald wieder drauf regnen...egal..man /frau/ich gönnt sich ja sonst nichts...natürlich nur Spaß.

Sammelklage klingt gut...aber wo reichen wir die bloß ein ????

Um 17 Uhr habe ich meine Jourfixgruppe und vorher gehe ich noch bissl was einkaufen.

Liebe Sonnenblume....wenn alles gut geht, kommt mein "Date" am Montag bis Mittwoch zu mir !!!!!

Wie geht's Dir ?

Herzliche Grüße von der Wienerin :) - die irgendwie Frühlingsgefühle spürt.

Mache viel Sport, mein Diabetes ist ziemlich schlecht...sollte spritzen, habe aber noch eine Chance mit einem neuen Medikament - Kontrolle in 3 Monaten...es wirkt mit Bewegung und diszipliniertem Essen. Täglich meinen Schweinehund zu besiegen , das ist nicht das Leichteste !!!!
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #65
Zitat von Eli:
Hallo,
Servus Blümchen, ICH die
Wahnsinnige habe heute meine 5 Fenster geputzt...ja..wird bald wieder drauf regnen...egal..man /frau/ich gönnt sich ja sonst nichts...natürlich nur Spaß.

Sammelklage klingt gut...aber wo reichen wir die bloß ein ????

Um 17 Uhr habe ich meine Jourfixgruppe und vorher gehe ich noch bissl was einkaufen.

Liebe Sonnenblume....wenn alles gut geht, kommt mein "Date" am Montag bis Mittwoch zu mir !!!!!

Wie geht's Dir ?

Herzliche Grüße von der Wienerin :) - die irgendwie Frühlingsgefühle spürt.

Mache viel Sport, mein Diabetes ist ziemlich schlecht...sollte spritzen, habe aber noch eine Chance mit einem neuen Medikament - Kontrolle in 3 Monaten...es wirkt mit Bewegung und diszipliniertem Essen. Täglich meinen Schweinehund zu besiegen , das ist nicht das Leichteste !!!!
Eli, eigentlich gebe ich so etwas richtig persönliches hier nicht gern preis, doch wenn ich Dir helfen kann...Aber vor ca 1 Jahr wurde zufällig bei mir Diabetes Typ 2 diagnostiziert. Früher hiess es Alterszucker, was bei mir aber völliger Quatsch ist. Auch heisst es, dass übergewichtige Menschen es bekommen. Auch nicht so ganz richtig. Hatte nur ein paar wenige Pfunde zuviel. Und ich möchte dich wirklich anregen, die Disziplin zu wahren. Meine Hausärztin, auch zufällig Diabetes Fachärztin, war sehr zuversichtlich , die Diabetes bei mir durch Medikamente + Ernährung in den Griff zu bekommen. Das hat auch sehr gut funktioniert. Ernährung umgestellt. Mein Langzeitwert liegt nun bei 5.7, was das obere Ende der Normalwerte ist. Sie ist zufrieden. Zucker kommt mir nicht ins Haus, ich esse viel Gemüse, Geflügel und wenn mir danach ist, auch mal was Süsses - aber nur selten und sehr kontrolliert. Salatgurke, roh gegessen, kann den Zuckerwert verbessern. Auch Zimt hilft dabei. Ich esse nichts industriegefertigtes, also keine Fertigprodukte. Mengenmässig auch eher kleinere Mengen, weil der Körper so den Insulinspiegel besser senken kann in der Verarbeitung. Auch dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 85% hilft beim Senken des Zuckerspiegels. Deshalb muss es bei Dir und Deiner Einstellung beginnen - dann wirkt es. Bekämpfe Deinen Schweinhund, und Deine Lebensqualität wird in diesem Bereich einfach besser werden ;-))))) Und stell Dir vor, da sind 18kg runtergepurzelt, einfach so, weil ich anders gegessen habe. Eine Diät war das nicht ;-)
 

Eli

Beiträge
610
Likes
15
  • #67
Vizee : danke vielmals , dass du das sooo ausführlich geschrieben hast. Und ich schätze es doppelt, da du schreibst - normal nicht so was Perönliches zu posten !!!!!

Und an der cote azur und in Menton war ich auch vor einigen Jahren mal. Leider gabs dort nicht sooo tolles Wetter,

Alles Gute Blümchen .
 

Eli

Beiträge
610
Likes
15
  • #68
Vizee...nochmals ich...wow Superwert...Ich hatte über den Sommer geschlampt..kaum Sport in der Hitze und viel zu viel Obst..
ich war bei 8.1 !!!!!! und nach 3 Monaten trotz Sport und andere Ernährung immer noch 8.1 !!!! Das war Schock...also will ich noch mehr für mich Gutes tun.
nochmal lieben Dank
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #69
Zitat von Eli:
Vizee...nochmals ich...wow Superwert...Ich hatte über den Sommer geschlampt..kaum Sport in der Hitze und viel zu viel Obst..
ich war bei 8.1 !!!!!! und nach 3 Monaten trotz Sport und andere Ernährung immer noch 8.1 !!!! Das war Schock...also will ich noch mehr für mich Gutes tun.
nochmal lieben Dank
8.1 Eli, das ist absolut nicht gut. Mit Obst halt aufpassen - der Fruchtzucker gell :) Äpfel sind gut, senken auch den Cholesterinwert, der mit Diabetes einher kommt. Wie isst du denn? Lass mal drüber reden, vielleicht könnt ich was dazu sagen? Falls Flower das in ihrem Frühlingsthread nicht stört. Ach so, hatte ich noch vergessen. Mit Fett bitte aufpassen. Fett verträgt Diabetes gar nicht. Also am besten Pfannen anschaffen, die so gut beschichtet sind, dass du kaum Fett zum braten benutzen musst. Grüner Tee und Weisser Tee hilft auch zum Senken vom Zuckerspiegel. Morgens ess ich Müsli --> echt gut, aber ich süss es nicht und achte darauf, dass es ungesüsst ist. Keine Weissmehlprodukte (Vollkorn Nudeln oder Vollkorn Brot ist besser). Lass die Finger von den neuen Eiweissbrotsorten - der Körper stellt sich irgendwann drauf ein und merkt, dass er veräppelt wird :) Ach ja und Kohlenhydrate spielen eine grosse negative Rolle. Habe mich sehr damit befasst , wie du merkst :)
 
Beiträge
1.861
Likes
48
  • #70
Zitat von Vizee:
Falls Flower das in ihrem Frühlingsthread nicht stört.
Ist nicht "mein" thread :) ... und stört auch nicht. Ich bin nicht betroffen, kann wenig dazu sagen. Eine Bekannte ist ebenfalls erkrankt und muss auch noch glutenfrei essen ... bleibt praktisch nicht sehr viel übrig (ihr Mann mag es gut-bürgerlich und isst gerne Hausmannskost).
 

Eli

Beiträge
610
Likes
15
  • #71
also, vielen Dank...wenns stört bitte MIR sagen.

Nun ich esse Vollkornbrot, manchmal Müsli mit ganz wenig Obst mittlerweile...auch ungesüsst. Grüner Tee ? Danke,
alle anderen Werte sind in Ordnung, Vit D noch immer zu wenig.

Im Grunde bin ich gut aufgeklärt...Habe auch 5 kg weniger...wie gesagt im Sommer habe ich nicht genug acht gegeben auf MICH.

Ich habe beschichtete Pfannen, und versuche sogenannte gute Fette zu mir zu nehmen...und eben viel Sport zu machen, was auch seelisch hilft.

Muss noch meine extremen Schlafstörungen in den Griff bekommen. Habe einen Termin am 15.3.

Danke Vizee, wie gesagt, habe jetzt eine Walkfreundin und wir motivieren uns gegenseitig ,

Ja die Kohlehydrate sind ein Hund.

Versuche sie abends gering zu halten oder auch wegzulassen.

Ich muss eine Balance finden zwischen , dass ich nicht zu nervös bin deswegen , aber doch Disziplin halten, dauernd nur ans Essen oder NICHT essen macht Stress in mir und das ist auch nicht gut.

Gott sei Dank trinke ich keine Säfte und so gut wie keinen Alkohol. Äpfel esse ich gerne.

Und nochmals Danke, dass wir hier kurz geschrieben haben...Ich weiss, es gehört nicht hierher.

lg eli
 
Beiträge
299
Likes
26
  • #73
Zitat von Vizee:
Auch heisst es, dass übergewichtige Menschen es bekommen. Auch nicht so ganz richtig. Hatte nur ein paar wenige Pfunde zuviel. Und stell Dir vor, da sind 18kg runtergepurzelt, einfach so, weil ich anders gegessen habe.
18 kg sind 36 Pfunde. 36 nennst du "nur ein paar wenige Pfunde zuviel"? Ich lach mich schlapp!
 

Eli

Beiträge
610
Likes
15
  • #74
Ich freu mich für Vizee, dass sie an Gewicht verloren hat und das sicher auf die gesunde Art und Weise.

Ist doch was Positives...oder etwa nicht ?????

Darüber lachen...ja das kann man dann nachher sicherlich ggg
 
Beiträge
299
Likes
26
  • #75
ich lache darüber, daß sie glaubt, daß sie kein Übergewicht hat(te)