Beiträge
1.415
Likes
846
  • #2
Das "Prädikat" schwach war oft ein Mittel der Unterdrückung und Domestizierung. Und zwar beidseitig. Gleiches gilt für stark.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
993
Likes
582
  • #3
Was bedeutet das nun für all diejenigen, die ihre Rollenerwartungen und ästhetische Präferenzen direkt von der Steinzeit sich vorgeben lassen?
Stehen die jetzt alle auf dicke Oberarme und Armdrücken zum ersten Date?
 
A

aberbittemitsahne

  • #5
Was bedeutet das nun für all diejenigen, die ihre Rollenerwartungen und ästhetische Präferenzen direkt von der Steinzeit sich vorgeben lassen?
Stehen die jetzt alle auf dicke Oberarme und Armdrücken zum ersten Date?
Wäre ja zumindest mal definitiv was Anderes als immer nur Kaffee trinken, Restaurantbesuche und all die Sachen, die man schon hundert Mal gemacht hat....
 
  • Like
Reactions: Sevilla21
Beiträge
243
Likes
75
  • #8
wir haben "Ehe für alle", bei genauerem Hinsehen besteht auch dort eine klassische Rollenverteilung. Eine/er spielt den "Mann", eine/er spielt die "Frau".

Ich finde die altertümliche Rollenverteilung in homosexuellen Partnerschaften nicht besonders innovativ und wenig zeitgemäß, da besteht sicher noch Nachholbedarf.

Dazu gibt es eine Endlosschleife im privaten Fernsehen ob der diversen Traumhochzeiten. Wer also das normale gesunde Volksempfinden sucht, sollte sich diese Form von Propaganda nicht entgehen lassen...ein Spiegel der Gesellschaft ohne Tabus, die zunehmend dennoch beharrlich an Prüderie und Rollenverteilung festhält.
 
Beiträge
1.473
Likes
982
  • #9
Männer auch.
 
Beiträge
17
Likes
7
  • #11
Jaaaa Mädels, lasst uns die Forken und Fackeln holen ... ähhh, Keulen mein ich, Keulen natürlich... o_O:D
 
Beiträge
13.026
Likes
11.090
  • #12
Kräftige Oberarme sowieso und wenn die Lady darauf besteht stelle ich mich auch zum Armdrücken. :D
Na dann..............

 
Beiträge
12.590
Likes
6.804
  • #13
Puhhh... :eek: o_O
 
D

Dr. Bean

  • #14
Die sieht aus wie ich aber ich hab größere Brüste
 
Beiträge
1.415
Likes
846
  • #15
"Hallo Fremder, ich bin eine starke Frau und stehe mit beiden Armen auf dem Boden. Meine Hobbys sind Holz hacken und Feldarbeit. Wenn du Interesse an einer innigen Beziehung hast, dann melde dich mit Bild."
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: schnee, Crinoline, elbtexterin und ein anderer User
Beiträge
1.293
Likes
2.335
  • #18
@IMHO : ein wie auch immer geartetes motorrad wird mir bei gefühlt 80 prozent der profile präsentiert. du bist also gar nicht so weit weg von der realität ;) allerdings habe ich bislang noch keine kettensäge im bild entdeckt. :p
 
  • Like
Reactions: Sevilla21
Beiträge
13.026
Likes
11.090
  • #19
@IMHO : ein wie auch immer geartetes motorrad wird mir bei gefühlt 80 prozent der profile präsentiert. du bist also gar nicht so weit weg von der realität ;) allerdings habe ich bislang noch keine kettensäge im bild entdeckt. :p
Das glaube ich dir gerne.
Mein Post bezog sich auf den Beitrag von @199MKt8gf, der das Inserat einer Frau persiflierte - und ich dieses dann "ergänzt" habe.
Zu sehen ist die mehrmalige Weltrekordhalterin im Sportholzfällen "Erin LaVoie" aus den USA.
BTW: Ich mag Timbergames, da sind echt durchtrainierte Hochleistungssportler am Sägen, Spalten und Hacken. Martialisch, archaisch - männlich.
Tim Taylor würde sagen: How, how, houuuuuuuuuuuuw! ;)
 
Beiträge
1.293
Likes
2.335
  • #20
sportholzfällen......wie geil ist das denn, man lernt ja echt viel im forum ;)
 
D

Dr. Bean

  • #21
Sportholzhacken übertrifft nur noch Baumstamm werfen oder Hallenhalma vom Spannungsfaktor :)
 
  • Like
Reactions: Jacinta