Beiträge
240
Likes
235
  • #31
Man kann die Leine straffen und die Würgekette wirken lassen... wird halt trotzdem ziehen, der Hund.
Oder die Leine weggeben und sein Verhalten beobachten. Ohne Vorurteile.
Ihn zusätzlich darauf aufmerksam machen, dass es den Anschein hat, er sei sich in der Beziehung mit dir nicht sicher, möge noch Mals in sich gehen und dir das Ergebnis mitteilen.
Muß ja nicht alles immer auf beleidigtes-Kleinkind-Niveau ausgefochten werden.

Kommt mir halt vor.
Man kann in einem Forum Bestätigung suchen und finden, aber auch eine neue Betrachtungsweise kennenlernen. Einen Weg, den man nicht gesehen hat. Muß man dann ja nicht gehen... aber dass da einer wäre, erweitert ja schon einmal deine Möglichkeiten. Die Welt liegt dir zu Füßen, @Bella2017 - mach was draus.
Alles Gute!
 

ICQ

Beiträge
1.122
Likes
1.466
  • #33
Danke... die Ratschläge helfen sehr. Habe ihm deutlich zu verstehen gegeben, dass es mich verletzt. Er will aber so weitermachen bei PS.
Er spielt mit Gefühlen anderer... auch von den „Suchenden“ bei PS.
Es steht noch die Vermutung im Raum, es sei ihm egal dass es dich verlezt.
Hat er sich dazu geäußert?

Ist es ihm egal, oder tut es ihm Leid, dass bei der Abwägung seiner und deiner Interessen die seinen den Zuschlag erhalten haben?
 
Beiträge
14
Likes
13
  • #34
Es steht noch die Vermutung im Raum, es sei ihm egal dass es dich verlezt.
Hat er sich dazu geäußert?

Ist es ihm egal, oder tut es ihm Leid, dass bei der Abwägung seiner und deiner Interessen die seinen den Zuschlag erhalten haben?
Er kann meine Sichtweise nicht nachvollziehen. Und leid tut es ihm nicht... er ist ja „unschuldig“, seiner Meinung nach.
Jedenfalls große Gefühle sehen für mich anders aus :-(
Er reagiert eher sauer, wenn ich das Thema anschneide... sehr merkwürdig.
Aber die Antworten hier helfen mir schon, Danke 😊
 
Beiträge
12.121
Likes
6.135
  • #36
Er kann meine Sichtweise nicht nachvollziehen. Und leid tut es ihm nicht... er ist ja „unschuldig“, seiner Meinung nach.
Jedenfalls große Gefühle sehen für mich anders aus :-(
Er reagiert eher sauer, wenn ich das Thema anschneide... sehr merkwürdig.
Aber die Antworten hier helfen mir schon, Danke 😊
ich kenne auch so ein Beispiel aus dem Freundeskreis......angeblich wirkt PS wie der Handel für manche Männer und der muss in Bezug auf ein besseres Angebot und höhere Nachfrage kontrolliert werden :(
 

ICQ

Beiträge
1.122
Likes
1.466
  • #37
Er kann meine Sichtweise nicht nachvollziehen. Und leid tut es ihm nicht... er ist ja „unschuldig“, seiner Meinung nach.
Jedenfalls große Gefühle sehen für mich anders aus :-(
Er reagiert eher sauer, wenn ich das Thema anschneide... sehr merkwürdig.
Aber die Antworten hier helfen mir schon, Danke 😊
Gefühle heißt nicht, die Wünsche des Partners über seine eigenen zu stellen.
Aber deine Sichtweise in Betracht ziehen und einen Kompromiss suchen wäre nicht zuviel verlangt.

Er denkt anscheinend nicht wie ein Partner, sondern wie ein Single.

Mit Singles muss man in Partnerbörsen leider rechnen. Partner wird man nur in einer Partnerschaft.
Man muss das aber auch wollen und es braucht Übung und Geduld.

Das es ihm ums Geld leid tut ist irgendwie nachvollziehbar,...

... aber im Grunde hat er das Geld ja investiert um Kontakte knüpfen zu können, die im Idealfall zu einer Liebespartnerschaft führen.

Dieser Zweck war augenscheinlich erfüllt und er hat noch Zeit gewonnen, die er mit "Glücklichsein" verbringen könnte.

Die Restlaufzeit könnte er wie erwähnt pausieren oder weitergeben. Das machen viele Leute so.
 
Beiträge
9
Likes
2
  • #42
Er kann deine Sichtweise nicht nachvollziehen...und es tut ihm nicht Leid....reichen diese beiden Argumente nicht, um dem ein Ende zu setzen?!
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #43
Dein Typ ist entweder ein Arschloch oder einfach noch nicht ganz bei Dir

Also gib ihm die Möglichkeit sich in dich zu verlieben;
Setze Grenzen, keine Vorwürfe, sei interessant und verdrehte ihm derartig den Kopf, daß er an nichts anderes mehr denkt.....