Beiträge
1.512
Likes
2.371
  • #318
Ich habe nur die Erfahrung, dass einer beim ersten Mal nicht konnte.
Zuerst zwar schon, dann aber plötzlich aus - er hat sich entschuldigt und gemeint, er sei zu gestresst und es mir anders schön gemacht.
Nachdem ich das aus meiner Ehe nicht kannte, habe ich mich schon auch gefragt, ob ich nicht gut genug bin - habe ja, wie du ;) auch nicht so viel Erfahrungen. . .
War aber offenbar doch der Stress des ersten Mals, weil die folgenden Jahre nie wieder :p.
Seine doch recht souveräne Reaktion damals habe ich aber im Nachhinein süß gefunden
Ein Partner hat beim „ersten Mal“ ähnlich reagiert. Er stand dazu, dass er sensibel war und erklärte, wie er sich gerade fühlte. Ich habe ihn dafür noch mehr geliebt. So darüber reden zu können besserte die Lage übrigens zügig :).
 
Beiträge
1.512
Likes
2.371
  • #321
Aha, lieb und nett und gut im Bett. So geht's also...
Ja :).
Lieb und nett kann zögernd und unsicher heißen. So ist es, glaube ich, in dem anderen Thread gemeint... Das kann schon nicht so toll sein.
Lieb und nett kann man aber auch sein, wenn man selbstbewusst und wahrhaftig ist. Dann kann man locker dazu stehen, dass man gerade aufgeregt ist. Das macht nämlich nix...
 
Beiträge
7.719
Likes
6.569
  • #322
Warum schreiben mich dauernd Frauen aus Wien an?
Das ist 1000km von mir entfernt.
Schlau sind sie auch meistens.
Es sind echt heiße Feger (für die Altersklasse) dabei.
Vielleicht sollte ich auswandern. Ich habe dort sowieso noch ein paar Leichen begraben.
 
Beiträge
6.658
Likes
11.044
  • #323
Warum schreiben mich dauernd Frauen aus Wien an?
Das ist 1000km von mir entfernt.
Schlau sind sie auch meistens.
Es sind echt heiße Feger (für die Altersklasse) dabei.
Vielleicht sollte ich auswandern. Ich habe dort sowieso noch ein paar Leichen begraben.
Wirklich ein interessantes Phänomen - bestätigt vielleicht, dass man lieber das hätte, was eigentlich eh außer Reichweite ist :D
 
Beiträge
12.017
Likes
6.137
  • #325
Von Wien nach Hessisch-Sibirien? Wohl kaum... :eek:o_O
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
619
Likes
658
  • #326
Ich habe nur die Erfahrung, dass einer beim ersten Mal nicht konnte.
Zuerst zwar schon, dann aber plötzlich aus - er hat sich entschuldigt und gemeint, er sei zu gestresst und es mir anders schön gemacht.
Nachdem ich das aus meiner Ehe nicht kannte, habe ich mich schon auch gefragt, ob ich nicht gut genug bin - habe ja, wie du ;) auch nicht so viel Erfahrungen. . .
War aber offenbar doch der Stress des ersten Mals, weil die folgenden Jahre nie wieder :p.
Seine doch recht souveräne Reaktion damals habe ich aber im Nachhinein süß gefunden
Das kann immer mal vorkommen und das aus unterschiedlichen Gründen.
Stress dürfte die häufigste Ursache sein, wobei dieses unterschiedlich gelagert sein kann.
Da wäre der Stress den Mann sich selber macht ... heute muss es klappen
dann beruflicher Stress, oder es gehen irgendwelche Probleme im Kopf herum.
Leichter wird es, wenn Ihr Mädels selbst Bereitschaft signalisiert und man es dann gemeinsam langsam angehen lässt. Ein schönes Vorspiel kann die Gedanken schon sehr gut in die richtige Schwingung versetzen und damit meine ich nicht gleich sexuelle Handlungen, sondern eher soetwas wie Verführung der Sinne. :)
Das kann bei ein wenig Pause nach dem ersten Mal und entsprechend anregendem Austausch von Zärtlichkeiten durchaus auch vorkommen, dass es zweimal hintereinander geht.
Es sind einfach die Gefühle dabei sehr wichtig. Wenn alles nur mechanisch abläuft, wird es weder wirklich schön, noch ausdauernd sein.
Mal ehrlich Mädels, rein theoretisch klappt es bei Euch ja sicherlich mehrmals hintereinander, aber ist das wirklich angenehm, wenn es nicht wirklich von Euch ersehnt ist? Kann ich mir schlecht vorstellen, denn auch uns Kerlen verursacht es zuweilen Schmerzen, wenn es erzwungen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.719
Likes
6.569
  • #328
Ach, wer weiß, womit Hr.Mahlzahn in seinem Profil die Frauen lockt.... Muss ja einen Grund geben, warum diese ihn anschreiben. Oder Wien ist wie Berlin, so dass sie aus reinster Not nach Hessisch-Sibirien gucken müssen .....:D
Aus Berlin hat mich noch keine angeschrieben Ich hatte gehofft es käme mal die @AlexBerlin auf mein Profil. Die Wienerinnen hatten alle studiert. Berlin ist vielleicht etwas proletarischer:Daußerdem verliert man dort schnell seine Doktortitel.