Beiträge
310
Likes
0
  • #32
AW: Frauen schreiben nicht und antworten nur selten

Zitat von Ernie:
Wenn ich hier lese, dass manche Frauen sich in die passive Rolle zurückziehen, kann ich nur verständnislos den Kopf schütteln. (Macht-)Spielchen hat keine mit mir versucht. Das wäre auch daneben gegangen :).
Ich bekenne mich dazu, eine von diesen schrecklichen Frauen zu sein, die darauf warten, dass ein Mann den Kontakt aufnimmt. Ein "(Macht-)Spielchen" ist das aber nicht. Ich habe den Eindruck, viele Männer über 50 bevorzugen als Partnerin eine Frau, die nicht so offensiv ist. Außerdem fürchte ich in meinem Fall den Overkill. Durch mein Profil wirke ich selbstbewusst und ich möchte nicht als dominant wahrgenommen werden, weil ich das nicht bin. Seit meiner neuen Anmeldung nahmen in zwei Monaten über 70 Männer Kontakt zu mir auf sowie fünf Spammer. Das finde ich für mein Alter und angesichts meines spezifischen Profils zufriedenstellend.
 
Beiträge
193
Likes
0
  • #33
AW: Frauen schreiben nicht und antworten nur selten

Zitat von Mira:
Ich bekenne mich dazu, eine von diesen schrecklichen Frauen zu sein, die darauf warten, dass ein Mann den Kontakt aufnimmt. ...

Seit meiner neuen Anmeldung nahmen in zwei Monaten über 70 Männer Kontakt zu mir auf ...

Das finde ich für mein Alter ... zufriedenstellend.
Damit andere Frauen hier das für sich vergleichen können: mit echtem oder - wie ich an anderer Stelle gelesen habe - gefälschtem Alter? Bereits im Profiltext korrigiert?

Was ist, wenn Du auf ein Profil triffst, bei dem Du spontan denkst: "WOW!" - würdest Du ewig warten oder doch eine erste Mail / ein erstes Lächlen senden?
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #34
AW: Frauen schreiben nicht und antworten nur selten

Zitat von Rätsel:
@ die Mädels, die wirklich JEDE Nachricht beantworten:

1. Was schreibt ihr zurück, wenn er gleich in einer seiner ersten Mails euch direkt fragt: "Was genau suchst du auf dieser Seite?"

2. Beantwortet ihr auch Nachrichten mit anzüglichem Inhalt?

Zu 1. :
Es gibt viele blöde Fragen, die Leute stellen können, teilweise einfach nur, weil sie sich nicht so gut ausdrücken können. Ich würde sein Profil lesen und danach entscheiden, ob er mir sympathisch ist oder nicht - eventuell das spaßig einbinden oder aber eher nüchtern fragen, was er denn genau meint, denn schließlich gibt es ja Anhaltspunkte in meinem Profil...

Zu 2 :
Da war mal ein ganz schlimmer, in dessen Profil das Wort Sex ein dutzend mal vorkam und der jemand suchte , um sich an einer Raststätte zu eindeutigen Aktivitäten zu treffen. Ich dachte erst , das wäre ein Scherz (was ist frau doch naiv am Anfang..) . Ich war dann zwar geschockt, aber doch so neugierig, dass ich gefragt habe, warum er das so macht und wie der Laden so läuft. Das hat er mir dann erklärt. Man glaubt gar nicht, was man hier so alles erfahren kann !!! Parship hat ihn natürlich innerhalb weniger Tage getillt, das Früchtchen...

Wenn ich 20 Anfragen am Tag hätte, würde ich weder Lust noch Zeit haben, alles zu beantworten. Und man muss ja nicht alles so bierernst nehmen, auch, wenn man selber ein durchaus ernstes Anliegen hier hat.... Ich kann es durchaus unterhaltsam finden, mich kurz mit merkwürdigen, skurilen Leuten auszutauschen. Die Normalos hab ich ja schon zu genüge im R.L.....:)
 
Beiträge
310
Likes
0
  • #35
AW: Frauen schreiben nicht und antworten nur selten

Zitat von Ernie:
Damit andere Frauen hier das für sich vergleichen können: mit echtem oder - wie ich an anderer Stelle gelesen habe - gefälschtem Alter? Bereits im Profiltext korrigiert?

Was ist, wenn Du auf ein Profil triffst, bei dem Du spontan denkst: "WOW!" - würdest Du ewig warten oder doch eine erste Mail / ein erstes Lächlen senden?
Mit geschöntem (klingt netter) Alter und Hinweis im Profil. Die genaue Abweichung nenne ich vor einem Date, das schreckte bisher niemanden ab.

Ich würde auch bei einem "Wow!"-Profil kein Lächeln senden. Ich besuche solche Profile öfter und gehe davon aus, dass der Mann sich melden würde, wenn er Interesse hätte. In meinem Profil schließe ich viele durch meine "Allergien" aus. Das wird etliche abhalten mir zu schreiben.

Jeder bekommt von mir eine Antwort. Viele verabschiede ich gleich mit guten Wünschen für ihre weitere Suche.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #37
AW: Frauen schreiben nicht und antworten nur selten

Dann kriegen die Damen also die Männer ab, während sich anderswo die Herren halt mit den Frauen treffen. - So kriegt also jeder, was er verdient.

Und so einer mit Wow!-Profil, bei dem frau mehrmals auf dem Profil war, ohne sich zu rühren, denkt vielleicht: oje, also so eine, die ständig vorbeiguckt, aber nicht frau genug ist, mich einfach mal anzuschreiben, das ist mir wirklich zu blöd. und läßt es seinerseits bleiben. naja, war er halt doch kein wow! Vielleicht ist dann so richtig wow schließlich doch nur der Wauwau. Der kommt wenigstens immer brav, wenn man es von ihm erwartet.
 
Beiträge
530
Likes
47
  • #38
AW: Frauen schreiben nicht und antworten nur selten

Zitat von Mira:
Ich habe den Eindruck, viele Männer über 50 bevorzugen als Partnerin eine Frau, die nicht so offensiv ist.
Das trifft überaus zu und zwar nicht nur auf die Ü50 Männer, obwohl es die wenigsten zugeben würden.

Zitat von Ernie:
Was ist, wenn Du auf ein Profil triffst, bei dem Du spontan denkst: "WOW!" - würdest Du ewig warten oder doch eine erste Mail / ein erstes Lächlen senden?
Ich würde nichts dergleichen tun. Anschreiben oder lächeln - nie. Warten? Wozu denn? Ich lebe doch mein Leben weiter, verabrede mich mit anderen Männern und vergesse ziemlich bald den Mann mit dem tollen Profil.

Außerdem gucke ich mir so gut wie nie Profile von Männern an (außer von denen, die mir geschrieben haben, natürlich).

Ich bin wirklich ganz furchtbar schrecklich passiv und... ich fühle mich dabei sehr wohl!
 
Beiträge
33
Likes
0
  • #39
AW: Frauen schreiben nicht und antworten nur selten

Zitat von Isolde:
Hi,
ich mache gerade die umgekehrte Erfahrung. Ich schreibe Männer an, schalte zugleich meine Bilder frei (mit Lächeln und Willkommensgruß halte ich mich erst gar nicht auf!), wenn ich Glück habe schauen sie noch auf mein Profil, das war´s dann! Einer war dann doch so nett, seine Bilder ebenfalls freizuschalten, allerdings ohne Worte. Das fand ich so unhöflich, dass ich den Kontakt sofort verabschiedete. Ein Anderer schrieb mir zurück, ich antwortete, danach kam keine weitere Reaktion!
Also, es gibt auch offensive Frauen bei Parship! (Aber langsam verliere ich die Lust...)
Das kenne ichauch so!
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #40
AW: Frauen schreiben nicht und antworten nur selten

Ich kann die nur zustimmen
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #41
AW: Frauen schreiben nicht und antworten nur selten

Hallo,
und hast du nun eine feste Partnerschaft? Oder worum geht es dabei? Oder anders gefragt wie lange suchst du schon eine Partnerin?

Luise123
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #42
AW: Frauen schreiben nicht und antworten nur selten

Zitat von Heike:
Und so einer mit Wow!-Profil, bei dem frau mehrmals auf dem Profil war, ohne sich zu rühren, denkt vielleicht: oje, also so eine, die ständig vorbeiguckt, aber nicht frau genug ist, mich einfach mal anzuschreiben, das ist mir wirklich zu blöd. und läßt es seinerseits bleiben. naja, war er halt doch kein wow! Vielleicht ist dann so richtig wow schließlich doch nur der Wauwau. Der kommt wenigstens immer brav, wenn man es von ihm erwartet.
das sind genau die sprüche die ich eben im anderen thema gemeint habe.
mann gibt sich als frau aus, um frau als vermeintliche schwester zu zeigen wie es zu gehen hat :)

ich sehe es ganz anders als "heike": ich komme gar nicht auf solche ideen. :) für mich ist eine frau weiblich wenn sie nicht hektisch vorprescht und mich überrollt:) männer die es anders sehen sind in meinen augen weicheier die auch ansonsten im leben nichts hinbekommen:)
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #43
AW: Frauen schreiben nicht und antworten nur selten

Zitat von Freitag:
... für mich ist eine frau weiblich wenn sie nicht hektisch vorprescht und mich überrollt:) männer die es anders sehen sind in meinen augen weicheier die auch ansonsten im leben nichts hinbekommen:)
Gut gebrüllt, Löwe. Wie war denn nun dein Date? ;-)
 
Beiträge
9
Likes
0
  • #44
AW: Frauen schreiben nicht und antworten nur selten

Hallo
Ich pers. würde "behaupten", dass das Antworten nicht an Mann oder Frau liegt. Es liegt am Respekt und Anstand des Gegenübers. Vielleicht kann auch ein Teil daran liegen, dass ein Basismiglied vielleicht nicht antworten könnte oder so. Wenn das so wäre ist es falsch. Wenn ein "zahlendes" Mitglied jemanden anschreibt sollte dieser Antwort geben können. Dies würde dann auch die Respekt/Anstandsmöglichkeit offen halten. (Aber ein Antworten möglich ist - wissen sicher Andere besser)

Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass es hier viele hat, die einfach hier sind, warum auch immer. Nicht den Schneid haben zu Antworten. Ich pers. habe noch immer geantwortet - und wenns nur ein Danke aus dem "Zwischenspeicher ist"

Manchmal stell ich halt fest, dass die Profilbetreibenden einen hohen Anspruch an sich stellen. Wenn man sich meldet, glaubt das Gegenüber - Gefällt mir nicht und weg... bevor man sich mit dem Profileintrag darüber Gedanken gemacht hat.

Also - Wer nicht antwortet, kann nicht, will nicht - dann weg mit ;-)
 
Beiträge
162
Likes
24
  • #45
AW: Frauen schreiben nicht und antworten nur selten

Zitat von Freitag:
das sind genau die sprüche die ich eben im anderen thema gemeint habe.
für mich ist eine frau weiblich wenn sie nicht hektisch vorprescht und mich überrollt:) männer die es anders sehen sind in meinen augen weicheier die auch ansonsten im leben nichts hinbekommen:)
Aufgrund deiner Art zu schreiben vermute ich, dass du der älteren Generation angehörst. Männer in deinem Alter sehen das vielleicht tatsächlich mehrheitlich so wie du. Ich bin mir jedoch sicher, dass die meisten Männer und Frauen unter 40 (wahrscheinlich sogar unter 50) gar nicht auf die Idee kommen würden, dass es unweiblich ist, in einer Partnerbörse als Frau einen Mann anzuschreiben. Aber wie erwähnt ist das wohl ein Generationenkonflikt :).

(Mir scheint das auch der springende Punkt zu sein, warum du überzeugt bist, dass Heike keine Frau sein kann. Ich denke, dass es bei deinen Altersgenossinnen noch viel mehr üblich ist, dass sich die Frauen im Hintergrund halten und darauf achten, niemals anzuecken. Wenn sich jemand nicht so verhält, schließt du – für dich nachvollziehbar – darauf, dass diese Person wohl keine Frau ist. Jüngere Leute sehen das wahrscheinlich anders.
Nicht vergessen sollten wir jedoch, dass alle Personen hier in Bezug auf ihr Geschlecht, Alter oder ihre Lebenssituation lügen können. Das kann man bei der Bewertung aller Aussagen hier im Hinterkopf behalten.)