Beiträge
5
Likes
3
  • #1

Frauen antworten garnicht oder nicht mehr

Hallo zusammen.
Ich (m) bin jetzt seit ein paar Wochen bei PS und finde es auch ganz Spannend. Was mich allerdings immer mehr nervt ist wenn Frauen die ich anschreibe garnicht reagieren oder nach 2-3 netten Nachrichten von beiden Seiten nicht mehr antworten.

Ersteres kann ich ja noch verstehn wenn diejenige mit Anfragen überschüttet wird und nicht auf jede reagiert.
Aber ich hatte es jetzt schon mehrmals dass ich eine nette Antwort bekam. Sie schreibt sowas wie "klar lass uns etwas chatten" und stellt gleich noch eine Frage. Ich beantworte sie möglichst Ausführlich und stelle selbst Fragen und 2-3 Nachrichten später kommt keine Antwort mehr.

Wie soll man mit sowas umgehen?
Wenn man kein Interesse mehr hat weil man merkt dass es vielleicht nicht passt oder aus welchem Grund auch immer dann ist das ja vollkommen OK. Aber ist es zu viel verlangt das dem anderen dann auch mitzuteilen?
Oder ist das hier halt so üblich?
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #2
Vielleicht ist ja "möglichst ausführlich", zu ausführlich, zumal bei viel Text die Schreibfehler in ihrer absoluten Anzahl steigen und u.U. ab einer gewissen Masse negativ ins Auge stechen.

Ich habe auch gerade so Einen, der mich praktisch überrollt und ich muss mich echt heftig zwingen, ihn nicht allein aus diesem Grund abzuwürgen.



Aber ist es zu viel verlangt das dem anderen dann auch mitzuteilen?
Oder ist das hier halt so üblich?
Das kannst du dir erstens anhand deines Erlebens selbst beantworten und zweitens haben die Fragen, und die Antworten darauf, keinen praktischen Mehrwert für deine Handlungsentscheidungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
5
Likes
3
  • #3
Vielleicht ist ja "möglichst ausführlich", zu ausführlich, zumal bei viel Text die Schreibfehler in ihrer absoluten Anzahl steigen und u.U. ab einer gewissen Masse negativ ins Auge stechen.
Ist jetzt auch nicht so dass ich jedes mal einen halben Roman schreibe. Ich habe auch schon nach 1-2 kurzen Sätzen und einer Frage keine Antwort mehr bekommen.
Zudem, wenn man sich nichtmal die Zeit nimmt mehr als 2-3 Sätze zu lesen dann frage ich mich wieso man hier überhaupt angemeldet ist und für ein Premium Abo zahlt. Um ernsthaft jemanden kennenzulernen dann wohl eher nicht.

Und dass bei mehr Text die Wahrscheinlichkeit höher ist dass Rechtschreibfehler drin sind ist ja klar. Aber eigentlich prüfe ich immer mindestens ein mal was ich geschrieben habe. Dass es daran liegt bezweifle ich also.

Das kannst du dir erstens anhand deines Erlebens selbst beantworten und zweitens haben die Fragen, und die Antworten darauf, keinen praktischen Mehrwert für deine Handlungsentscheidungen.
Das nicht.
Aber ich finde sowas einfach etwas unhöflich. Um es mal freundlich auszudrücken.
 
Beiträge
10
Likes
3
  • #4
Hallo, bin seit knapp einer Woche hier, suche Mann zwischen 59 und 65, bin selber 62, ich habe Vorschläge bekommen, davon habe ich 5 Smiley verschickt. 3 haben geantwortet, wir haben 2mal hin und hergeschrieben und dann nichts mehr gehört. Also das ist nicht nur Frauensache, auch Männer sind sehr unhöflich...... Bin auch wahnsinnig enttäuscht über die tägl. Vorschläge, es sind immer wieder die gleichen. Wo sind die vielen Menschen, die im selben Alter suchen, ich möchte aber keinen Mann, der 68 ist. >Passt nicht zu mir.
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #5
Aber ist es zu viel verlangt das dem anderen dann auch mitzuteilen?
Oder ist das hier halt so üblich?
Einen Korb zu verteilen fühlt sich genauso blöd an, wie einen zu kassieren, deswegen machen das viele nicht.

Um ernsthaft jemanden kennenzulernen dann wohl eher nicht.
Um ernsthaft jemanden kennenzulernen ist ein Chat auch per Definition nicht geeignet.
Daher: vielleicht schreibst Du auch zu viel... Schwer zu sagen. Gehst Du auf das Profil ein? Worüber redet Ihr denn so in den ersten Nachrichten?

Ich schreibe auch immer nur ein paar kurze Nachrichten und wechsel dann möglichst schnell zum Telefon. Das klappt ganz gut.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #7
Also ich habe hier die gleichen Erfahrungen gesammelt.
Sie sucht den Kontakt mit einem Eisbrecher super fast alle gemeinsamkeiten so dann kommt’s soweit das beide ihre Fotos frei geben und es kommt zum ersten wirklichen Kontakt mit schreiben ein bis zwei schöne Komplimente von beiden Seiten und plötzlich kommt beim nächsten schreiben nichts mehr .
Sie liest die Nachricht nicht ist weder online.
Wie kann ich das verstehen und wie soll man umgehen damit Kontakt verabschieden ?
 
Beiträge
5
Likes
1
  • #8
Also die gleiche Erfahrung habe ich mit Männern gemacht...Kurz und knackig angeschrieben (oft sogar Bezug genommen auf irgendetwas direkt aus seiner Beschreibung, wenn es denn eine gibt) und dann kommt entweder überhaupt nix oder sofort eine Verabschiedung.
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #9
Die selbe Erfahrungen habe ich auch schon gemacht. Gibt es da irgend ein ungeschriebenes Gesetz das man oder Frau direkt nach der 2 oder 3 Nachricht die Nummer austauscht sonst wird alles ignoriert?