Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Frauen ab 50 - warum wünscht ihr Euch eine Beziehung?

Ein herzliches Hallo!
Kürzlich war ich in einer Frauenrunde und irgendwann kam die Diskussion auf das Thema, warum wir uns eine Beziehung wünschen. Es zeigte sich, dass wir Frauen in der Lebensblüte vor allem einen Partner suchen um nicht alleine zu sein, sich geliebt und geborgen zu fühlen und dass auch die latente Angst besteht, mit zunehmendem Alter keinen passenden Partner mehr zu finden und somit auch nie mehr ganz glücklich sein zu können. Es schockierte mich etwas, auch mir selbst einzugestehen, dass ich so fühle .... sind wir Frauen ab 50ig nur noch fähig ein glückliches und ausgefülltes Leben voller Lebensfreude zu führen, wenn wir einen Partner an unserer Seite haben? Wie seht ihr das?
Liebe Grüsse
Wunderblume
 
F

fleurdelis

  • #2
Es zeigte sich, dass wir Frauen in der Lebensblüte vor allem einen Partner suchen um nicht alleine zu sein
"Wir Frauen" .... soso ....

Nö ....

... auch noch ....

mit zunehmendem Alter keinen passenden Partner mehr zu finden
.... stimmt doch gar nicht ....

.. sind wir Frauen ab 50ig nur noch fähig ein glückliches und ausgefülltes Leben voller Lebensfreude zu führen, wenn wir einen Partner an unserer Seite haben?
Nein, aber gar nicht ..... o_O ... Also ich kann nix mit "Ja" beantworten ...
 
  • Like
Reactions: Mentalista
D

Dr. Bean

  • #3
Mit 50 wär ich nur noch jeden Tag besoffen und Beziehungen wären mir egal. Ach Moment, das hab ich ja schon :)
 
  • Like
Reactions: Soisses
Beiträge
12.450
Likes
6.584
  • #4
Deshalb siehst Du jetzt schon aus wie 50... o_O
 
D

Dr. Bean

  • #5
Ich bitte dich, Alkohol konserviert!

Oh lass uns über was Anderes reden, mir ist schlecht. Urlaub ist echt anstrengend :)
 
Beiträge
166
Likes
61
  • #8
Ein Grüppchen der Ü50-Frauen zu denen ich mich zählen würde, hat irgendwann festgestellt, dass sie ohne ihren Ehepartner besser dran ist, weil er leider irgendwann eben keine Bereicherung des Lebens, sondern eine Belastung war, hat die Partnerschaft dann beendet und kommt auch alleine gut klar.
Die Zeit nach der Ehe / Familienzeit war für mich komisch - ich musste erst mal in der Singlewelt und ohne Kinder klarkommen - aber es entwickelte sich richtig gut.
In meinem Leben gibt es jetzt einige neue Freunde, viele neue Bekannte, neue Hobbies, viele Reisen, Spaß! Wenn ich jemanden finde, mit dem ich das teilen darf, bin ich sehr glücklich und auch gerne zu Kompromissen bereit. Ich weiß, dass es sehr schön ist, in einer guten Partnerschaft zu sein und trage sehr gerne meinen Teil dazu bei. Versucht habe ich es schon ein paar Mal, leider hat es auf Dauer nicht funktioniert. Gerade bin ich wieder Single geworden, aber irgendwann wird wieder jemand in mein Leben treten, der passt - und dann sehr sehr gerne und hoffentlich für immer!
Irgendeine Partnerschaft, bloß um nicht alleine zu sein, käme für mich nie infrage.
 
  • Like
Reactions: lebenslust7, Chino, Dreamerin und 5 Andere
Beiträge
716
Likes
546
  • #9
Suchen Menschen nicht in jedem Alter einen Partner?
Es könnte nur sein, dass es für Ü50 (übrigens auch für E40) schwieriger wird, da Männer besser gucken können als denken... ? :eek:
Ohhh... der war flach... dafür werde ich verprügelt! :D
 
  • Like
Reactions: Chino, Serafine, Tone und 2 Andere
Beiträge
6.100
Likes
6.617
  • #12
Suchen Menschen nicht in jedem Alter einen Partner?
Es könnte nur sein, dass es für Ü50 (übrigens auch für E40) schwieriger wird, da Männer besser gucken können als denken... ? :eek:
Ohhh... der war flach... dafür werde ich verprügelt! :D
Nicht doch ! ;)

Bei vielen schlägt dann die "Alters(weit)sichtigkeit" zu. In Kombination mit Eitelkeit muß Phantasie dann das ersetzen, was die Sehkraft nicht mehr hergibt. Das wiederum setzt ein gewisses Denvermögens voraus - von daher kann Deine Aussage keinen Bestand haben ! :D
 
  • Like
Reactions: Rubena
F

fleurdelis

  • #13
Nicht doch ! ;)

Bei vielen schlägt dann die "Alters(weit)sichtigkeit" zu. In Kombination mit Eitelkeit muß Phantasie dann das ersetzen, was die Sehkraft nicht mehr hergibt.
.... Oh die Herren sehen noch gut genug ... auch mit über 80 ... ich habe mich heute an meinem Arbeitsplatz etwas zu weit nach vorne gebückt .... mit meinem T-Shirt und als ich wieder nach oben kam ... konnte ich dem netten Grinsen des Herrn entnehmen ... ;) ... das ich etwas zu großzügig war ... :) .... Hoppla ...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: IMHO, jayyjayy and Mentalista
D

Dr. Bean

  • #14
.... Oh die Herren sehen noch gut genug ... auch mit über 80 ... ich habe mich heute an meinem Arbeitsplatz etwas zu weit nach vorne gebückt .... mit meinem T-Shirt und als ich wieder nach oben kam ... konnte ich dem netten Grinsen des Herrn entnehmen ... ;) ... das ich etwas zu großzügig war ... :) .... Hoppla ...
Der war aber nicht auf Zack, ich hätt direkt meine Brille in den Ausschnitt gesteckt und gefragt, ob ich die eben wieder rausholen kann :)
 
  • Like
Reactions: fafner
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #15
Also ich kann hier nur für mich sprechen - und ja, ich hätte gern einen neuen Partner. Und ja, manchmal denke ich, dass es vlt. nie wieder einen geben wird. Das z. B. habe ich nie gedacht, als ich noch jünger war. Da war noch sooo viel Zeit. Und ich habe immer relativ schnell einen neuen Partner gefunden.

Dass es ihn gibt, daran glaube ich fest. Ob wir uns begegnen/finden, das ist ungewiss. Und ja, ich bin manchmal sehr traurig. Aber es merkt keiner, denn ich bin ja Lisalustig.....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: IMHO, Alf, Zaphira und 5 Andere
D

Deleted member 4363

  • #17
  • Like
Reactions: Rubena
Beiträge
12.450
Likes
6.584
  • #18
  • Like
Reactions: lisalustig, Traumichnich and Rubena
D

Deleted member 4363

  • #19
Ich kann mir auch ohne Partner ein glückliches ausgefülltes Leben vorstellen und habe keine Angst, im Alter alleine zu sein. Auch mit Partner kann es dir passieren, dass du irgendwann alleine da stehst. In meinem Freundes- und Bekanntenkreis musste ich mittlerweile schon einige herbe Verluste hinnehmen und das mit 56. Darum finde ich es besonders wichtig, Freundschaften zu pflegen, zu Frauen und zu Männern.
 
Beiträge
2.782
Likes
2.679
  • #20
Warum wünschen sich Frauen Ü50 noch einen Partner.
Gute Frage. Ich kann aber eigentlich nur für mich sprechen.
Es geht mir gut wie nie zuvor. Bin frei, kann tun und lassen was ich will. Hab eine liebe Familie, nette Freunde, nette Bekannte und nette Kollegen. Hab mein Einkommen und kann recht gut leben.
Die Kinder sind groß, mein Vater noch fit.
nach langer zweiter Ehe mit mehr Frust als Lust befreit.
Hab Freude am Leben, bin Gott sei Dank gesund, dennoch frage ich mich wie lang die Restlaufzeit noch ist.
Da ist der Wunsch noch mal zu lieben, Liebe zu geben und zu bekommen. Den Rest des Lebens mit einem lieben Menschen zu teilen.
Berührt zu werden und zu berühren.
Nur es muss passen und das ist nicht einfach.
klar optisch können wir nicht mit den jungen Frauen mithalten, aber sind wir doch mal ehrlich, sehen die älteren Männer besser aus? Die haben meist nur aufgrund ihrer finanziellen Möglichkeiten bessere Chancen. Hab noch nicht so viele Paare gesehen wo er deutlich älter als sie war und keine Kohle hatte.
Die Chancen für uns Frauen Ü50 sind halt nicht so gut, ich kenne mehr Witwen als Witwer. Und ganz viele älter Männer, die will Frau ganz bestimmt nicht. Da lebt sie lieber ihr lustiges Single Leben mit Freunden weiter.
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. ;):)
 
  • Like
Reactions: lisalustig, Zaphira and Deleted member 20013
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #21
Es zeigte sich, dass wir Frauen in der Lebensblüte vor allem einen Partner suchen.....
Ist das nicht ein bisschen einfach, dass an einem Partner festzumachen? Das schaffe ich auch, wenn mir danach ist, mit anderen "Mitteln".
Glücklichsein an / von einem anderen Menschen abhängig zu machen verbinde ich etwas mit klammern.

latente Angst besteht, mit zunehmendem Alter keinen passenden Partner mehr zu finden
Das mag ja stimmen, hilft aber auch nicht doll sich damit unter Druck zu setzen.
 
  • Like
Reactions: Zaphira and Mentalista
Beiträge
6.100
Likes
6.617
  • #25
Ich kann mir auch ohne Partner ein glückliches ausgefülltes Leben vorstellen und habe keine Angst, im Alter alleine zu sein. (...)
Das ist nicht das Problem, jedenfalls nicht meines. Aber ich weiß, wie es zu zweit sein kann, und das vermisse ich.

Man kan sich so schlecht mit sich selbst unterhalten, geschweige denn engagierte Diskussionen führen.

Jedenfalls nicht ohne von anderen für bekloppt gehalten zu werden ... ;)
 
  • Like
Reactions: Dreamerin and Mentalista