D

Deleted member 23883

Gast
  • #31
Glaub's mir, nach kurzer Zeit ist es alleine im Whirlpool langweilig.

Mit ein, zwei, drei Freunden gleichen Geschlechts und ein paar kühlen Drinks macht es länger Spaß.

Schließlich - in meinem Fall - mit einer Frau, die ich liebe, und vielen Kerzen im dunklen Wellnessbereich, das sprudelnde Wasser, eine Flasche Sekt und sich gegenseitig genießen ist das schönste Whirlpool-Erlebnis.

Daher: nicht klug du gewählt hast, junger Padawan!

Das klingt ja alles sehr schön. :)

Aber ich bin prüde, deshalb geht das leider nicht.:(

Doch die Flasche Sekt nehme ich. :)
 
  • Like
Reactions: fraumoh and Mentalista
T

Trooper

Gast
  • #33
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
628
  • #36
Kopf hoch, mit soviel Humor und Smileys wie du deine Geschichte hier erzählst, kann sie dein Gewissen ja nicht sonderlich belasten. Kommst doch gut weg, deine Flame verliert mehr, nämlich dich und ihre Freundin, die sie wahrscheinlich wesentlich länger kennt
 
A

apfelstrudel

Gast
  • #37
Die werden dich nach strich und faden abzocken, deine damen. :)
 
D

Deleted member 25594

Gast
  • #39
Ich täte es auch nicht glauben, geehrter @Trooper! Ich kann es ja selbst noch nicht fassen, wie ich da verführt worden bin. Ich hätte der Dame das so auch nicht zugetrauto_O

Sehr geehrter @Datinglusche, die Frage die sich mir stellt, wieso hast du nicht nein gesagt? Oder versucht die Situation noch in demselben Moment mit der neuen Dame zu klären?
Ich bin da altmodisch gestrickt. Wenn ich mit einer Person zusammen bin, dann gibt’s keine anderen. Gönne anderen Menschen ihre offene Lebensweise, ist aber nichts für mich.
 
  • Like
Reactions: Nachtfeuer, Megara, Magneto73 und 2 Andere
D

Deleted member 24688

Gast
  • #42
Oh Gott, das ist ein Alptraum ... eine Horrornachricht ... :eek::eek:

aufgrund der verfrühten warmen Temperaturen geht jetzt schon die Krötenwanderung los! ... :eek: .... (steht in der Zeitung)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: lisalustig and Rise&Shine
D

Deleted member 22408

Gast
  • #43
Sehr geehrter @Datinglusche, die Frage die sich mir stellt, wieso hast du nicht nein gesagt? Oder versucht die Situation noch in demselben Moment mit der neuen Dame zu klären?
Ich bin da altmodisch gestrickt. Wenn ich mit einer Person zusammen bin, dann gibt’s keine anderen. Gönne anderen Menschen ihre offene Lebensweise, ist aber nichts für mich.
Altmodisch bin ich da im Prinzip auch, geehrter @JackSmith! Die Situation kam aber sehr überraschend für mich, zumal mir im ganzen Leben so etwas nicht passiert ist. Habe da keine Erfahrung, wie man in so einer Situation adäquat reagiert. Ich denke, die Dame hätte es als unhöflich empfunden, wenn ich sie brüsk abgewiesen hätte. Bin seit Kindesbeinen an auf Höflichkeit gegenüber den Damen sozialisiert worden.
Aber ist es nicht auch so, dass nur derjenige treu ist, der keine Gelegenheit hat, untreu zu sein?
Und außerdem hat meine Oma dunsemal schon gesagt, "Je oller, desto doller!"
Mit steigendem Alter verspüre ich in dieser Hinsicht auf alle Fälle mehr Lebenskräfte:D
 

Maron

User
Beiträge
17.187
  • #44
Sehr geehrter @Datinglusche, die Frage die sich mir stellt, wieso hast du nicht nein gesagt? Oder versucht die Situation noch in demselben Moment mit der neuen Dame zu klären?

so ein Schnäppchen kann ich mir doch nicht entgehen lassen, muss doch den Vergleich ziehen von einer Südländerin zur anderen Südländerin. Mein Plan wäre nach zwei Jahren die Südländerin zwei zu daten. Dann spare ich mir das PS ABo
:rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Nachtfeuer, Deleted member 22408, Mafalda und ein anderer User

Mafalda

User
Beiträge
576
  • #45
Sehr geehrter @Datinglusche, die Frage die sich mir stellt, wieso hast du nicht nein gesagt? Oder versucht die Situation noch in demselben Moment mit der neuen Dame zu klären?
Ich bin da altmodisch gestrickt. Wenn ich mit einer Person zusammen bin, dann gibt’s keine anderen. Gönne anderen Menschen ihre offene Lebensweise, ist aber nichts für mich.

Seh ich genauso. Und @Datinglusche mit seinem antiquierten Frauenbild scheint mir auch nicht unbedingt der Kandidat zu sein für eine offene Beziehung, Die wäre dann nämlich gegenseitig....und wenn SEINE Dame mit einem Handwerker...da wäre er vermutlich not very amused ;)
 
  • Like
Reactions: bega

bega

User
Beiträge
4.119
  • #46
  • Like
Reactions: Wildflower, fraumoh, Deleted member 25594 und 2 Andere
D

Deleted member 22408

Gast
  • #47
Die werden dich nach strich und faden abzocken, deine damen. :)
Irgendwie kam mir das auch schon mal in den Sinn, geehrter @apfelstrudel, ob die beiden Damen nicht einen Komplott durchführen, um mich in finanzieller Hinsicht zu erleichtern. Ich weiß es nicht.
Wie hat der gute alte Lenin dunsemal gesagt? "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!":D
Überlege einen Privatdetektiv zu beauftragen. Nur die Kosten schrecken mich (noch) abo_O
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Maron

User
Beiträge
17.187
  • #48
Irgendwie kam mir das auch schon mal in den Sinn, geehrter @apfelstrudel, ob die beiden Damen nicht einen Komplott durchführen, um mich in finanzieller Hinsicht zu erleichtern. Ich weiß es nicht.
Wie hat der gute alte Lenin dunsemal gesagt? "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!":D
Überlege einen Privatdetektiv zu beauftragen. Nur die Kosten schrecken mich (noch) abo_O

wir könnten die Kosten teilen und sparen o_O
 
A

apfelstrudel

Gast
  • #49
Irgendwie kam mir das auch schon mal in den Sinn, geehrter @apfelstrudel, ob die beiden Damen nicht einen Komplott durchführen, um mich in finanzieller Hinsicht zu erleichtern. Ich weiß es nicht.
Wie hat der gute alte Lenin dunsemal gesagt? "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!":D
Überlege einen Privatdetektiv zu beauftragen. Nur die Kosten schrecken mich (noch) abo_O
Ach das kannst doch billiger haben.
Allerdings darfst da keine angst haben was zu verlieren.
Lass sie kämpfen um dich, die bessere kriegt dich. ;)
 
Beiträge
628
  • #50
Also wenn sie das hier jemals liest, wird sie erfreut sein über deine humorvolle Schilderung des Fehltritts mit ihrer (in Anführungszeichen) guten Freundin, und vielleicht sogar herzlich mitlachen. In gewisser weise hast du wohl recht, treu fällt leichter ohne Gelegenheit. Auch ich lebte dir letzten Jahre nicht Monogam, allerdings waren das ehrliche beidseitige offene Beziehungen. Wir hatten unseren Spaß, einzeln oder auch gemeinsam( schrieb ja schon was zum Thema Dreier ) aber “Treue und vertrauen“ war dabei immer sehr wichtig. Ich bin davor auch schon mal Untreue gewesen, aber mit enormen schlechten Gewissen. Deine humorvolle Art die Situation zu schildern lässt auf kein schlechtes Gewissen schließen, im Gegenteil. Witzelst ja noch sie könnten sich verschworen gegen dich haben. Stell dir vor das liest sie hier. Du solltest zu deinem Fehltritt stehen, und ihr reinen Wein einschenken. Und es würde ihr gegenüber von Respekt zeugen, wenn du die Sache mit mehr Ernsthaftigkeit diskutierst, heißt ohne den ganzen Smiley Scheiß
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Snipes

Voldemort

User
Beiträge
1.125
  • #51
Einen wunderschönen guten Abend, geehrte ernsthaft und nichternsthaft Beziehungssuchende sowie geborene Dauersingles!:D

Uff, war das ein anstrengendes Wochenende! Jessas, was habe ich mit den Damen alles mitmachen müssen. Und das mir!:eek:

Die Beziehung mit meiner Dame hat sich intensiviert. Ich hoffe nicht, dass ich meinem Vorsatz, eine nur zweijährige Beziehung zu führen, untreu werde.:D
Ich habe Euch schon erzählt, dass sie eine feurige und hübsche Südländerin ist. Und sie hat sich in der Beziehung in meinem Sinne positiv weiterentwickelt. Die Beziehungsratschläge, die ich ihr mitgeteilt habe, hat sie schnell umgesetzt. Und sowieso ist sie der Typ Frau, der sich nicht durch Feminstinnengequatsche auszeichnet, sondern stets bemüht ist, dem Manne mit ihrer liebreizenden Weiblichkeit zu gefallen. Der Gesamthabitus, einschließlich der Kleidung (Ich kennt meinen Geschmack:D), spricht mich sehr an. Auch die körperliche Leidenschaft...Jessas!:D
Und umgekehrt ist sie so verliebt in mich und überzeugt von mir als Mann, dass ich momentan auf @WolkeVier , pardon WolkeSieben, schwebe. Sie findet es toll, dass ich mich nicht dem typisch deutschen Frauenversteher-Mainstream anschließe, sondern so meine eigene Linie verfolge. Ihr kennt mich!:D
"Frau ist Frau! Mann ist Mann!" pflegt sie oft zu sagen:D

Eigentlich das Paradies für die Lusche, wenn ich nicht durch unseren geehrten Erzengel Michael daraus vertrieben werde:eek:

Und die Ursache dafür könnte, wie dunsemal in der Bibel, wieder eine Frau sein. War doch Eva, die den gottesfürchtigen Adam zum Apfelessen verführt hat?o_O

Was ist geschehen? Meine Dame bat mich, bei ihrer Freundin, eine Lampe an der Betondecke aufzuhängen. Mürrisch, da ich mich bei den Frauen prinzipiell nicht handwerklich betätige (Männer werden da schon ganz gut ausgenutzt. Außerdem kann man nach Handwerksbetrieben googlen), hatte ich meine Hilfe zugesagt.
Am letzten Freitag, bevor ich zu meiner Dame gefahren bin, klingelte ich an der Haustür der o.g. Freundin. Wow, eine junge und hübsche Dame, in jeder Hinsicht mit weiblichem und verführerischem Habitus, bat mich zu ihr in die Wohnung. Immer noch schlecht gelaunt und ungeniert fluchend, habe ich meinen Bohrhammer (Bosch GBH 2-28F) ausgepackt , bin auf die Leiter gestiegen, wollte den 8er SDS Bohrer an der Betondecke anssetzen...Jessas, die Dame umschlang mich...Kurzum: Es ist (alles) passiert und das in ihrem Schlafzimmer!

Moralisch gar nicht so stolz auf meine "Leistung", wollte ich mich schnell auf Nimmer Wiedersehen verkrümeln...Aber so einfach war das gar nicht. Sie wollte mich für eine länger andauernde Affäre festnageln. Und wenn ich nicht nach ihrer Pfeife tanzen werde, so würde meine Dame über das Amüsement erfahren. Ich arme Lusche!:eek:

Was soll ich jetzt machen?
Auf jeden Fall möchte ich mit der o.g. Dame kein Verhältnis führen, weil ich mit meiner Dame zusammenbleiben möchte. Soll ich es aussitzen und alles leugnen, wenn die o.g. Dame mich verpfeifen sollte? Oder soll ich meiner Dame alles beichten? Eine dritte Möglichkeit wäre, das Verhältnis einzugehen und dann darauf so hinarbeiten, dass sie mich bald satt hat und abschießt. Könnte mich ja, wenn ich bei ihr bin, mit feingeripptem Unterhemd, schmierigen Haaren und Jogginghose mit der Bierflasche in der Hand vorm Fernseher sitzen und den ganzen Tag Fussball sehen, dazu noch laut gröhlend...Oder einfach das Verhältnis eingehen und genießen? Ich weiß sehr wohl, dass viele andere männliche Zeitgenossen damit kein Problem hätten.

Ihr merkt meine Ratlosigkeit. Ich stehe auch zum ersten mal in meinem Leben vor diesem Problem.
Es ist auch komisch, lange Zeit tut sich mit den Damen nichts und jetzt, wo man liiert ist, ist man bei etlichen Damen plötzlich begehrt und umworben.

Meine Nerven! Und das mir!:eek:
Da ist wohl der Wunsch der Vater des Gedankens. o_O Ich glaube dir nicht. :D
 
  • Like
Reactions: fraumoh, Amanita, Berrnd und 2 Andere

Berrnd

User
Beiträge
60
  • #53
Ich glaub es auch nicht. Aber unglaublich ist, dass er es schon wieder geschafft hat, 52 Beiträge nach seinen Münchhausen-Geschichten zu generieren. Wann ignoriert ihr ihn endlich ? Oder schreibt ihr nur aus Langeweile ?
 
  • Like
Reactions: Amanita, Nachtfeuer and bega
D

Deleted member 22408

Gast
  • #55
Also wenn sie das hier jemals liest, wird sie erfreut sein über deine humorvolle Schilderung des Fehltritts mit ihrer (in Anführungszeichen) guten Freundin, und vielleicht sogar herzlich mitlachen.
Mitlesen kann sie es hier nicht, geehrter @GroßnoArtig! Ich hatte sie dunsemal im Parship verabschiedet, damit ich hier frei schalten und walten kann:D
Deine humorvolle Art die Situation zu schildern lässt auf kein schlechtes Gewissen schließen, im Gegenteil. Witzelst ja noch sie könnten sich verschworen gegen dich haben.
Das kann man so nicht sagen, aber ich bin kein verdrießlicher und verkniffener Sauertopf, wenn etwas aus dem Lot gerät und schon gar nicht in punkto Frauen.
 
  • Like
Reactions: Maron

Maron

User
Beiträge
17.187
  • #56
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 23883

IMHO

User
Beiträge
14.213
  • #57
Was soll ich jetzt machen?
Auf jeden Fall möchte ich mit der o.g. Dame kein Verhältnis führen, weil ich mit meiner Dame zusammenbleiben möchte. Soll ich es aussitzen und alles leugnen, wenn die o.g. Dame mich verpfeifen sollte? Oder soll ich meiner Dame alles beichten?
So oder so, bist du "am Arsch", Lusche.
1. Führst du das Verhältnis weiter, verquatscht sich die 2. Dame bei der ersten irgendwann - oder sie will dich (aufgrund deines ganz eigenen Charmes und deiner Großzügigkeit) ganz für sich. Oder die 1. Südländerin findet's raus.
2. Beendest du diese "Affäre", rächt sich die 2. Dame, in dem sie es ihrer besten Freundin erzählt.
3. Beichtest du es der 1. Dame, verzeiht sie dir das niemals - und ob es mit der 2. weiter geht, steht in den Sternen (vor allem, wenn die Deckenlampe nicht lange am "verdübelten" Platz verharrt).

In jedem der 3. o.g. Fälle hast du eine Südländerin hintergangen. Mindestens eine von den beiden wird dir "Feuer" machen. Deinen Sandero kannst du schon mal in einer Lackierwerkstatt anmelden und nachts würde ich an deiner Stelle kein Auge mehr zu machen, aus Angst, dass die neben dir liegende Dame eine Schere zur Hand nimmt..........

Vielleicht machst du auch Bekanntschaft mit einigen der Brüder einer der beiden Damen, die dir mal ihre "Ansichten" über dein Verhalten veranschaulichen" werden.

Wenn ich du wäre, dann wäre ich lieber ich.
 
  • Like
Reactions: Wildflower, lisalustig and Trooper

Maron

User
Beiträge
17.187
  • #58
geehrter @IMHO, mein armer Tropffreund o_O, nimm dir Zeit und lese meine Worte. Auch dich werden sie zur Traumfrau führen. Für die südländischen Brüder bin ich gerüstet, als rüstige Lusche habe ich meinem Dicai ein Survival Kitupdate verpasst.

Um Lust zu schöpfen braucht es Vertrauen, Vertrauen in diese Existenz und dass der Fluss des Lebens an die richtigen Orte führt und mich, die Lusche, mitnimmt. Jetzt ist es Zeit, ich werde meine Gefühle zum Ausdruck bringen. Ich habe Lust.
:D
 
T

Trooper

Gast
  • #59
Mitlesen kann sie es hier nicht, geehrter @GroßnoArtig! Ich hatte sie dunsemal im Parship verabschiedet, damit ich hier frei schalten und walten kann:D
Nicht deine erste Lüge, aber eine, die Dich des Lügens überführt: wir Alle - und natürlich auch die Lusche - wissen, dass die Anmeldung im Forum unabhängig vom Parhip-Profil ist. Also könnte die Südländerin hier mitlesen. Das einzige, was sie daran hindern könnte, ist: sie ist frei erfunden von unserem kleinen Reservemünchhausen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me, fraumoh and Berrnd