Beiträge
1.923
Likes
86
  • #62
Zitat von Vizee:
Vizee, deine Beiträge lese ich auch sehr gerne muss ich sagen ... immer smart, immer durchdacht, immer handsome und was dran ... ok, um die Statistik hier zu ergänzen: bin 1,78 mtr. groß, seitdem ich 16 bin - Katastrophe damals, jetzt voll ok :)
 
G

Gast

  • #63
Jetzt muß ich aber auch mal meinen hochqualifizierten Senf dazu geben, sprich, meine Markierung setzen, nachdem sich die Elite des Forums hier verewigt hat. Also mein Beuteschema sind große Frauen, entweder leptosom oder athletisch. Auf mich wirken sie kühl, intelligent und dominant.. Darauf fliege ich. Normalerweise mache ich mir nichts aus Aktfotos, aber die sehr großen, starken Frauen die Helmut Newton fotografierte, faszinieren mich nicht nur, ich finde sie wirken ungeheuer stark, aggressiv und ich fürchte mich sogar ein wenig vor ihnen, andererseits denke ich das sie etwas beschützendes haben. Ich selbst bin 182 cm groß und wenn ich eine große Frau sehe, bleibt mein Blick instinktiv an ihr hängen. In der Realität waren meine gesammelten Lebensabschnittsgefährtinnen zwischen 160 cm und 175 cm groß. Ich muß sagen, in der Beziehung spielte die Körpergröße keine Rolle. In meinen Gedanken sind sie alle genau so groß wie ich. Vielleicht bin ich ja doch ein wenig intelligenter als mein eigenes Beuteschema. Das Thema werde ich wohl mal mit meiner Therapeutin bearbeiten müssen. Sie ist übrigens klein schlank und zäh. Wenn ich ihr gegenüber sitze, ist sie eigenartigerweise genauso groß wie ich. Manchmal, wenn es nötig ist, wird sie riesig und ich ganz klein. Das liebe ich an ihr. Äußerlichkeiten wie Körpergröße oder auch Haarfarbe spielte nie eine Rolle während meiner Beziehungen,auch wenn ich als Präferenz blond oder schwarz hatte. Na ja ich bin aber auch farbenblind. Helmut Newton übrigens auch. Deshalb machte er auch immer Schwarzweißfotos
Ich kannte mal eine Frau die flog kurz nach ihrer Hochzeit bei einem Verkehrsunfall durch die Frontscheibe eines Autos. Ihr Gesicht sah aus als wäre eine Eishockeymannschaft drüber gefahren. Ihr Mann liebte sie nicht weniger als vor dem Unfall.
Möglicherweise legt die virtuelle Partnersuche im Internet zuviel Wert auf Materielles, auf Äüßerlichkeiten.

Napoleon soll nur 159 cm groß gewesen sein. Als er sich in der Bibliothek ein Buch aus dem obersten Regal holen wollte und nicht dran kam, sagte sein Adjutant:“Lassen sie mich mal, ich bin größer“. Da meinte Napoleon: „Nicht größer, nur länger“.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.652
Likes
1.018
  • #64
Henry....und was gibt's bei dir so zu trinken? ;-)
Da sind eine Menge Vorlagen in deinem Post, die Anlass zu einer Unterhaltung o.a. geben könnten, welches aber nicht unbedingt zum Thema passen würde. Also.....ist dir grad langweilig?
 
G

Gast

  • #65
@vivi. Die Alkoholika sind mir leider ausgegangen. Ich könnte Ayran, Grapefruitsaft und Roibostee mit Vanille bieten. Bei längerer Vorlaufzeit wäre auch Portwein Guiness und Maikäferflugbenzin möglich. Aber langweilig ist mir im Moment nicht. Ich bin zu nichts bereit und habe selbst dafür keine Lust. Ich bestelle mir gleich im Internet einen Klappspaten und grabe mich ein.
 
Beiträge
2.652
Likes
1.018
  • #66
Klingt ja vielversprechend.
Das hilft übrigens auch nicht und die Lieferzeit ist auch ziemlich lange.
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #69
Zitat von HenryVIII:
Sie ist übrigens klein schlank und zäh. Wenn ich ihr gegenüber sitze, ist sie eigenartigerweise genauso groß wie ich. Manchmal, wenn es nötig ist, wird sie riesig und ich ganz klein.
Geistige Grösse und die Grösse durch die Ausstrahlung - wurde hier noch gar nicht erwähnt. Guter Aspekt Eure durchlauchtige Majestät.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #71
Maikäferflugbenzin?
 
G

Gast

  • #73
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #74
Zitat von HenryVIII:
Gibts wirklich, kannste googeln. Da geht jeder kleine Brummer ab wie eine nordkoreanische Mittelstreckenrakete, und schmeckt auch noch lecker.
Hab ich gemacht. Ist ja ein Kräuterlikör....Ich kannte Killepitsch, aber das nicht. Was das ZNS angeht, kenn ich :)
 
Beiträge
464
Likes
274
  • #75
Also beim Tanzen ist es tatsächlich so, dass eine Absatzlänge kleiner als Mann das theoretische Ideal ist. Aber als fleissiger Tänzer kann ich Dir sagen, dass es auch noch gut funktioniert, wenn die Frau 10 cm grösser oder kleiner ist als dieses Ideal. Noch grösser wird aber zu einer ziemlichen Herausforderung, weil der Mann dann nach oben führen muss uns auch insgesamt weniger Halt geben kann.

Aber wenn Du meine Meinung wissen willst, dann liegt man richtig, wenn man sich beim Küssen nicht verrenken muss.