Soisses

User
Beiträge
523
  • #242
Und wenn sie dir ein Stück Schokolade zurückgeben würde?

Tut sie das? Weiß ich das vorher? Bekam Enket die Nummer von seiner "Frau 2"?

Und ich finde, das Schöne daran ist das Flirten an sich ( ohne auf ein Ergebnis hinzuarbeiten) ...einfach freundlich, heiter sein, Charme ausprobieren...und neugierig sein auf das, was passiert...:)

Ja, als derjenige, der angesprochen wird, sicherlich.
 
S

Sandbank

Gast
  • #244
Ja, weil du es nunmal auf der anderen, der einfachen Seite, erleben darfst.
wenn ich selbst flirte? wie das?;)
Also, ich weiß, dass ich hier nicht für alle Frauen sprechen kann, aber ich würde sagen, 90% aller Frauen finden ein Kompliment toll, wenn es charmant und ehrlich rüberkommt. ( denn DAS merken Frauen:) ) Und das muß man- wie alles im Leben -vielleicht ein bißchen üben, beim ersten Mal wird's noch etwas holprig sein, aber mit jedem Mal fühlt man sich sicherer, wirkt authentischer, ungezwungener ( und auch das spüren Frauen) und bei jedem Mal steigt der Spaßfaktor. ... und man steckt auch nen Korb entspannter und sogar mit Witz weg...weil's um 'nichts' geht außer um ein Lächeln...erstmal;)
 
  • Like
Reactions: TPT and Mentalista

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #245
.....keine Schokolade, lieber einen Mann.
 

Soisses

User
Beiträge
523
  • #246
Also, ich weiß, dass ich hier nicht für alle Frauen sprechen kann, aber ich würde sagen, 90% aller Frauen finden ein Kompliment toll, wenn es charmant und ehrlich rüberkommt.

Ja, wahrscheinlich sogar ein paar % mehr. Aber ich bin nicht unterwegs, damit Frau sich toll fühlen kann und dann mit dem tollen Gefühl weiterzieht, weil der Prinz noch nicht prinzig genug ist.

weil's um 'nichts' geht außer um ein Lächeln...erstmal;)

Puh, nochmal! Wenn ich angeflirtet (passiv) werde, dann geht es natürlich um nichts. Ich lehne mich zurück, lasse den mal machen und entscheide dann. Denn der nächste kommt ja sowieso.

und bei jedem Mal steigt der Spaßfaktor. ... und man steckt auch nen Korb entspannter

Ich bin nicht in der Szene unterwegs, wo man Spaß an Demütigung, Mißerfolg und Schmerz hat.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.395
  • #247
Wenn ich mir einen Spaß machen will, dann fahre ich weeeeeiiiiit weg, gehe da zum Bäcker und frage nach einem "Kreppel".

Ja, für die Frau ist das dann ein schönes Spiel. Sie bekommt ein Kompliment (die Schokolade) und hat dann alle Optionen.

Für den Mann bleibt nur noch die (An)spannung, was denn nun passiert. Kommt eine "charmante, leicht verwirrte, irritierte (oder wie auch immer) Antwort", oder gar nichts, oder was garstiges, oder..., oder....? Was genau soll daran spaßig sein?!

Aus der Position der Frau, würde ich auch sagen.... "Ist doch alles lustig und spaßig und locker... hahahaha, kommt einer nach dem anderen, ich picke mir dann was raus."

Was soll sie denn sonst machen? Würdest du an ihrer Stelle anders handeln?
 

Enket

User
Beiträge
53
  • #249
Bei Frau Nr.1 schoss mir gewaltig das Adrenalin durch, man könnte eine solche Aktion auch als ultimativen Kick bezeichnen:D
 
  • Like
Reactions: Sandbank

Mentalista

User
Beiträge
16.395
  • #250
Nein, und das ist auch nicht der Punkt.
Sondern sich aus dieser Position hinzustellen und zu sagen "Männer sollten das öfter machen", wie es Frau 1 gemacht hat.

Noch einfacher... noch mehr zurücklehnen und aussuchen, und die Männer sich verbrauchen lassen.

Und nu? Wie möchtest du es anders? Wie hättest du es gerne?
 
S

Sandbank

Gast
  • #252
Noch einfacher... noch mehr zurücklehnen und aussuchen, und die Männer sich verbrauchen lassen.
ja, wenn man (zu) viel Frust im Bauch hat, sieht man das wohl leider so:(....das macht aber deine Aussage leider nicht stimmiger ....und davon mal abgesehen, dir das Leben eben auch nicht entspannter. Ich versteh nur nicht, wie du dich im Beharren darauf wohler fühlen können willst.
 

Enket

User
Beiträge
53
  • #253
Mit dem letzten Satz hat mir Frau Nr. 1 aber auch die Bestätigung gegeben, dass ich nicht ganz so widerlich sein kann und alles richtig gemacht habe...:D
 

Soisses

User
Beiträge
523
  • #255
Mit dem letzten Satz hat mir Frau Nr. 1 aber auch die Bestätigung gegeben, dass ich nicht ganz so widerlich sein kann und alles richtig gemacht habe...:D

Nr. 2 und 4 auch?
Sind wir mal ganz extrem verträumt positiv kann ich eigentlich nur 3 etwas Gutes abgewinnen. Das passiert... es passte eben nicht. Aber sie ließ sich darauf ein und hat es versucht.
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #256
  • Like
Reactions: Deleted member 20013, Mentalista and lisalustig

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #258
Die Ineffektivität der Partnersuche und die Unausgeglichenheit in der Verteilung der Hindernisse auf den jeweiligen Seiten.
.
Wir können ja mal für eine Woche tauschen. Nur damit du merkst, welche Hindernisse Frauen ab einem gewissen Alter erleben und mit was für Idioten sie sich abgeben (müssen).
Niemand hat es leicht. Aber man muß sich selber nicht mit Gewalt noch mehr Hindernisse in den Weg stellen.
Ich frage mich nur, wieso du eine Frau willst, wenn du uns sowieso alle für bequeme, geldgierige Luxusprinzessinnen hälst. Dann sei doch froh, wenn du dir alles Geld und Mühe sparen kannst.
 
  • Like
Reactions: Mentalista

Soisses

User
Beiträge
523
  • #259

Das können wir nicht.


:rolleyes:

und mit was für Idioten sie sich abgeben (müssen).

Oh wie schrecklich. Ihr müsst ein paar Leute vom stetig Nachschub liefernden Fließband schubsen, bis was Gescheites dabei ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #260
ich könnte dir, theoretisch, zB die Emails der ganzen tollen Männer weiterleiten.
Der eine sendet mir ein Bild von seinen neuen Bodenfliesen, der nächste kriegt einen Tobsuchtsanfall, weil ich nicht sofort antworte, wieder der nächste fragt mich ziemlich deutlich, ob ich einen Dreier machen will, so geht es immer weiter..
(Frauen schreiben bestimmt auch viel Mist)
Oh wie schrecklich. Ihr müsst ein paar Leute vom stetig Nachschub liefernden Fließband schubsen, bis was Gescheites dabei ist.
Klar... zwischendrin werden wir geghostet, daten Geldbeutelvergesser, ertragen fiesen Mundgeruch und nikotingelbe Zähne, werden vom Personal komisch angeguckt, wenn er kein Trinkgeld gibt oder eine Spesenrechnung will, müssen grabschende Wurstfinger dezent wegstoßen, ich hasse es so sehr, so oft dieses Gegrabsche und diese Blicke Richtung Brust. Ich starre Männern auch nicht auf ihren Wurmfortsatz. Und dann melden sie sich sowieso nie wieder. Sie schweigen einfach nach den Treffen. Und wir fragen nicht nach. Sobald wir das tun, kommt sowieso die Abfuhr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Soisses

User
Beiträge
523
  • #261
ich könnte dir, theoretisch, zB die Emails der ganzen tollen Männer weiterleiten.
Der eine sendet mir ein Bild von seinen neuen Bodenfliesen, der nächste kriegt einen Tobsuchtsanfall, weil ich nicht sofort antworte, wieder der nächste fragt mich ziemlich deutlich, ob ich einen Dreier machen will, so geht es immer weiter..

Nicht nötig, ich kenne diese Mails.
Ja und? Klick auf Löschen, Nächster. Ohne Aufwand. Bis was Gescheites dabei ist. Das Fließband läuft. Natürlich nur bis zu einem bestimmten Alter. Das ist aber dennoch mehr als genug Zeit, das zu nutzen, wenn man denn auch mal mit etwas zufrieden ist.


Kommt vor. Und trotzdem muss ICH dann versuchen, etwas daraus machen, da der Nachschub und die Alternativen rar sind.


Wenn kein Interesse ausgestrahlt/zurückgegeben wird... nicht verwunderlich. Nur stumpf Fragen beantworten... und nicht auch selber mal was fragen, wäre so ein typisches Verhalten, das mir beim Schreiben auf die Nerven geht und mich dazu verleiten würde zu ghosten.

ich hasse es so sehr, so oft dieses Gegrabsche und diese Blicke Richtung Brust. Ich starre Männern auch nicht auf ihren Wurmfortsatz.

Ihr nutzt die Region aktiv und bewusst als Lockmittel. Seit Urzeiten.
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #262
Wenn kein Interesse ausgestrahlt/zurückgegeben wird... nicht verwunderlich. Nur stumpf Fragen beantworten... und nicht auch selber mal was fragen, wäre so ein typisches Verhalten, das mir beim Schreiben auf die Nerven geht und mich dazu verleiten würde zu ghosten.
Ich beantworte nie Fragen stumpf.
ich frage oft genug etwas. Meistens wird das überlesen. Was sagst du nun?

Ihr nutzt die Region aktiv und bewusst als Lockmittel. Seit Urzeiten.
Ich nicht. Ich kleide mich nicht hauteng. Ich möchte nicht zur Verabschiedung in Jacke um die Taille gefaßt werden. Ich trage auch keine tiefen Ausschnitte. Ich trage bewußt bei Dates keine aufreizende Kleidung. Also unterstell mir nicht, ich würde das provozieren. Männer mit deiner Denke glauben wohl auch, wenn eine Frau einen kurzen Rock trägt, möchte sie gerne vergewaltigt werden?
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #263
du hast ein Frauenbild, vor dem es mich gruselt.
Mir hat übrigens mal ein Mann nach einem Date geschrieben, daß ihm die Größe meiner Brust nicht zusagte, aber wir uns dennoch weiter treffen können.
 

Enket

User
Beiträge
53
  • #265
Und genau deswegen macht es keinen Sinn, solche Aktionen zu reißen.
Riskant, da keine Infos vorhanden.



Klar können sie das. Win-Win für die Frau, Risiko für den Mann, meist ohne Ertrag. Siehe oben.
Frau bekommt ihren Ego-Boost und hat dann zig Optionen, aus der Situation zu entfliehen.
Dann machen wir es ganz konkret, wo und wie soll ich sonst eine Partnerin finden?