Beiträge
523
Likes
186
  • #272
Also unterstell mir nicht, ich würde das provozieren.
Habe ich nicht. Ich sagte "ihr". Damit sind Frauen allgemein gemeint. Und da gibt es, wie bei allem, die üblichen Ausnahmen.

Männer mit deiner Denke glauben wohl auch, wenn eine Frau einen kurzen Rock trägt, möchte sie gerne vergewaltigt werden?
Mehr Schwachsinn, bitte.
Sie hat aber durchaus nichts dagegen, wenn es in ein paar begehrenden Blicken resultiert.
 
Beiträge
53
Likes
10
  • #274
Am Montag Frau Nummer 5 angesprochen. Ich sah sie auf dem Unicampus wie sie gerade ihr Fahrrad ankettete und da bin ich einfach aufgeregt auf sie zugegangen. Sie war natürlich sehr überrascht, was ich ihr absolut ansehen konnte. Vorgestern gingen wir dann ein bisschen zusammen spazieren, aber als ich ihr heute morgen schrieb, dass ich echt Interesse hätte, meinte sie ich sei zwar ganz nett, aber sie könne sich leider nicht mehr mit mir vorstellen...:(
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Schokokeks
Beiträge
16.060
Likes
8.097
  • #275
Am Montag Frau Nummer 5 angesprochen. Ich sah sie auf dem Unicampus wie sie gerade ihr Fahrrad ankettete und da bin ich einfach aufgeregt auf sie zugegangen. Sie war natürlich sehr überrascht, was ich ihr absolut ansehen konnte. Vorgestern gingen wir dann ein bisschen zusammen spazieren, aber als ich ihr heute morgen schrieb, dass ich echt Interesse hätte, meinte sie ich sei zwar ganz nett, aber sie könne sich leider nicht mehr mit mir vorstellen...:(
Möchtest du, dass eine Frau dich aufgeregt anlaufend anspricht?

Du musst cooler werden. Mit Aufgeregtsein in der Situation wirst du nicht ans Ziel kommen.

Wieso schreibst du ihr, dass du echt Interesse hättest? An was? Von mir hättest du auch eine Absage bekommen. Sorry, ich empfinde so ein Verhalten, wie von dir beschrieben als unbeholfen, stümperhaft und somit wenig angenehm, ansprechend.
 
  • Like
Reactions: FrauWolf and Traumichnich
Beiträge
53
Likes
10
  • #276
Möchtest du, dass eine Frau dich aufgeregt anlaufend anspricht?

Du musst cooler werden. Mit Aufgeregtsein in der Situation wirst du nicht ans Ziel kommen.

Wieso schreibst du ihr, dass du echt Interesse hättest? An was? Von mir hättest du auch eine Absage bekommen. Sorry, ich empfinde so ein Verhalten, wie von dir beschrieben als unbeholfen, stümperhaft und somit wenig angenehm, ansprechend.
Hä? Das ist doch totaler Schwachsinn was du da schreibst...
 
J

Julius444

  • #278
Hoch die Tassen, bald ist Tag der Deutschen Einheit. Mentalista hat im Grunde genommen Recht, es ist aber anderstherum, wenn Frau den Mann nervös anspricht, süss (würde mir gefallen, und ich würde ihr durch Gespräch helfen ruhiger zu werden).

Wenn Du eine Frau nervös ansprichst, dann wird diese sich schon einiges denken. Mit klarer Stimme ist es oft neutraler.

Du solltest das machen, wenn Du gut und locker drauf bist.

Dann: Du bist eigentlich schon weit gekommen, indem Du mit der Frau spazieren gegangen bist. Dann ging es aber zu schnell. Du mußt da immer wieder ein paar Tage Zeit lassen, und dann wieder kommen: hast Du Lust spazieren zu gehen?? Nichts intimes wie essen gehen bei Kerzenschein, etc.-anfangs was lockeres...
Frauen bekommen oft Panik, wenn sie zu erdrückt werden...
Aber trotzdem: Alle Achtung was da machst, Du mußt aber auch damit rechnen, wenn eine selbsbewußte erwischst, eine saftige Abfuhr zu erhalten; kann aber auch mal funktionieren. Aber das ist nicht einfacher, wie anderst kennenlernen. Das Quäntchen 'Glück'.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Traumichnich
J

Julius444

  • #280
mache ich manchmal auch, aber nur wenn ich gut drauf bin, und nur neutrale Gespräche (Sie sieht man hier öfters auch laufen, ist ja auch toll hier in der Natur). Viele Frauen meinen heutzutage sofort, das man irgendetwas sexuelles will, was man auch verstehen kann, denn es passiert auch allerhand.
Dann kommt so etwas wie Schahmgefühl hoch (entschuldige, ich wollte nichts von Dir, ich wollte nur ratschen).

Dem anderen Teil Frau gefällt das natürlich (schau her, der hat mich angemacht), aber dann bleibt's dabei auch, und bei einem winzig kleinen Teil kann's wirklich klappen.

Das ist dasselbe heutzutage, wenn man sich auf eine Bank in der Nähe eines Spielplatzes sitzt. Obwohl man nur vorhat, sich zu sonnen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
8.111
Likes
6.799
  • #281
Gestern stand ich auf der Straße vor der Auslage einen Obstgeschäftes und ergötzte mich an den wunderbar reifen Träubchen. Im Geiste rollte ich sie schon mit der Zunge am Gaumendach entlang. Plötzlich sprach mich eine weibliche Stimme von der Seite an: "Darf ich ihnen die Tüte halten"? "Oh," dachte ich! Eine rassige Scharzhaarige mit dunklen Augen und einem Medditerranen Akzent, aber ohne Damenbart da vor mir. Es war die Obstverkäuferin. Genau mein Typ. Am liebsten hätte ich sie sofort vernascht. Dann habe ich mich aber doch für die Trauben entschieden.
 
  • Like
Reactions: Traumichnich
J

Julius444

  • #283
Gestern stand ich auf der Straße vor der Auslage einen Obstgeschäftes und ergötzte mich an den wunderbar reifen Träubchen. Im Geiste rollte ich sie schon mit der Zunge am Gaumendach entlang. Plötzlich sprach mich eine weibliche Stimme von der Seite an: "Darf ich ihnen die Tüte halten"? "Oh," dachte ich! Eine rassige Scharzhaarige mit dunklen Augen und einem Medditerranen Akzent, aber ohne Damenbart da vor mir. Es war die Obstverkäuferin. Genau mein Typ. Am liebsten hätte ich sie sofort vernascht. Dann habe ich mich aber doch für die Trauben entschieden.
wenn das eine Frau macht und anspricht, ist das was anderes..
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
J

Julius444

  • #286
lool, und das bereuste jetzt?

wir Männer haben oft den Tick, wenn's irgend eine Chance gab, diese nicht genutzt zu haben :D :D
aber so wie ich mitbekommen habe, biste liiert, da macht man das auch nicht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
8.111
Likes
6.799
  • #288
Und da hast du, wie immer, seeehr weise entschieden! :)

He, Mr. Mahlzahn, Sie wieder hier in dieser illustren Runde?!?! Wie schööön!
Geht's dir wieder gut? oder warst du incognito bei einer Kur? :D
Weder noch, Sandbank. Ich bin gesperrt worden. Ich weiß nicht, wie lange. Es waren aber noch mehr Foristen betroffen. Es sind noch nicht alle wieder online. Ich habe die Auszeit benutzt um darüber nachzudenken, ob ich das Forum verlasse. Ich scheine doch sehr zu polarisieren und einige wären sicher froh, wenn ich gehe.
Leider ist es auch noch so, dass mich ein Forist, der mit einigen anderen Foristen per email verkehrt, mich überall dort fälschlicherweise als Stalker denunziert. Stalking ist in Deutschland eine Straftat, die mit Gefängnis geahndet wird. Ich habe zwar genügend Beweise, die das widerlegen, aber falls mich jemand anzeigt, wäre das mit erheblichem Streß und Aufwand nicht nur für mich, sondern auch für das angebliche Opfer verbunden. Sie kann den Ärger noch weniger gebrauchen als ich. Der Verurscher sitzt allerdings im Ausland und kann schlecht belangt werden. Diesem Druck wäre am einfachsten zu entgehen, wenn ich das Forum verlasse. Es wäre aber auch der Weg des geringsten Widerstandes. Mein Denkprozess ist noch nicht abgeschlossen, aber ich nähere mich euch wieder, denn es gibt hier Menschen die mir gut tun und umgekehrt.
 
Beiträge
4.268
Likes
2.713
  • #290
Weder noch, Sandbank. Ich bin gesperrt worden. Ich weiß nicht, wie lange. Es waren aber noch mehr Foristen betroffen. Es sind noch nicht alle wieder online. Ich habe die Auszeit benutzt um darüber nachzudenken, ob ich das Forum verlasse. Ich scheine doch sehr zu polarisieren und einige wären sicher froh, wenn ich gehe.
Leider ist es auch noch so, dass mich ein Forist, der mit einigen anderen Foristen per email verkehrt, mich überall dort fälschlicherweise als Stalker denunziert. Stalking ist in Deutschland eine Straftat, die mit Gefängnis geahndet wird. Ich habe zwar genügend Beweise, die das widerlegen, aber falls mich jemand anzeigt, wäre das mit erheblichem Streß und Aufwand nicht nur für mich, sondern auch für das angebliche Opfer verbunden. Sie kann den Ärger noch weniger gebrauchen als ich. Der Verurscher sitzt allerdings im Ausland und kann schlecht belangt werden. Diesem Druck wäre am einfachsten zu entgehen, wenn ich das Forum verlasse. Es wäre aber auch der Weg des geringsten Widerstandes. Mein Denkprozess ist noch nicht abgeschlossen, aber ich nähere mich euch wieder, denn es gibt hier Menschen die mir gut tun und umgekehrt.
Das ist ja scheußlich :eek:. Was sagt der Betreiber dieser Plattform zu den Vorwürfen gegen dich?
 
S

Sandbank

  • #291
Weder noch, Sandbank. Ich bin gesperrt worden. Ich weiß nicht, wie lange. Es waren aber noch mehr Foristen betroffen. Es sind noch nicht alle wieder online.
ja, so hieß es, hab ich mitbekommen....mit welcher Begründung? dass du polarisierst?
hm, kann ich nicht wirklich nachvollziehen....um nicht zu sagen, halt ich für völligen Quatsch.
Und dass dich jemand als Stalker denunziert, wie soll das denn bitte funktionieren?? Also, ich mein, du bist doch da nicht in der Beweispflicht, sondern derjenige, welcher meint....also, ich würd mich da mal n bißchen entspannen....n bißchen sehr, wirklich! Und falls du n guten Anwalt brauchst, ich hab einen :)
 
Beiträge
8.111
Likes
6.799
  • #294
ja, so hieß es, hab ich mitbekommen....mit welcher Begründung? dass du polarisierst?
hm, kann ich nicht wirklich nachvollziehen....um nicht zu sagen, halt ich für völligen Quatsch.
Und dass dich jemand als Stalker denunziert, wie soll das denn bitte funktionieren?? Also, ich mein, du bist doch da nicht in der Beweispflicht, sondern derjenige, welcher meint....also, ich würd mich da mal n bißchen entspannen....n bißchen sehr, wirklich! Und falls du n guten Anwalt brauchst, ich hab einen :)
Es gab keine Begründung für die Sperrung. Das passierte Freitag gegen 16Uhr. Plötzlich stand da, meine Beiträge müssten durch einen Moderator frei gegeben werden Ich habe mich dann mit einem Post an die Moderatoren mit Bitte um Begründung gewandt. und der Bitte den Post zur Diskussion frei zu geben. Er wurde nicht frei gegeben sondern tags drauf kommentarlos gelöscht. Bis heute bin ich dann nichts mehr gepostet. am Nachmittag war ich frei gegeben.
 
Beiträge
4.268
Likes
2.713
  • #296
Es gab keine Begründung für die Sperrung. Das passierte Freitag gegen 16Uhr. Plötzlich stand da, meine Beiträge müssten durch einen Moderator frei gegeben werden Ich habe mich dann mit einem Post an die Moderatoren mit Bitte um Begründung gewandt. und der Bitte den Post zur Diskussion frei zu geben. Er wurde nicht frei gegeben sondern tags drauf kommentarlos gelöscht. Bis heute bin ich dann nichts mehr gepostet. am Nachmittag war ich frei gegeben.
Dann ist alles halb so wild. Man hat dich nicht gesperrt, sondern unter Kuratel gestellt. Auf einen beschränkten Zeitraum, weil du vermutlich gegen die AGB's verstoßen hast, wenn du mir diese Spekulation nicht übel nimmt. Jedenfalls schön wieder von dir zu lesen @HrMahlzahn :)
 
Zuletzt bearbeitet: