Ed Single

User
Beiträge
695
  • #751
Altersunterschied ist ein interessantes Thema. Ich hab ja den Eindruck, viele Frauen suchen einen Mann, der mindestens gleichalt ist. Das ideal scheint zu sein, wenn der Mann ein paar Jahre älter ist, als die Frau. Aber die umgekehrte Variante gibt es scheinbar eher selten. Die Frau ist einige oder gar viele Jahre älter als der Mann. Es wurde das eine oder andere mal in den Medien behauptet, dass es jetzt Trend sei, dass ältere Frauen mit jüngeren Männern eine Beziehung bilden. Aber ob das auch in der Realität so ist? Das ganze lief in den Medien unter dem Stichwort Cougar. Ich glaube, dass das in der Realität eher selten vorkommt.
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #753
Beim dritten Date hat mir mal eine Dame Ihr wahres Alter gesagt. Ich hätte kein Problem gehabt, wenn Sie es mir beim ersten Date erzählt hätte. Ich habe Ihr meine Meinung kommuniziert, bin aufgestanden und gegangen. Geht gar nicht ...
um wieviel schwankte das Alter denn und welche Altergruppe war das? Wieso hätte sie es sofort sagen sollen, offenbar hast du es ihr nicht angesehen, sonst wäre es nicht zu 3 dates gekommen? Hatte sie keine nachvollziehbare Begründung für den Altersschummel? Ich finde nämlich, daß die Suchfunktion eine sehr plausible Begründung sein kann.
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #754
Altersunterschied ist ein interessantes Thema. Ich hab ja den Eindruck, viele Frauen suchen einen Mann, der mindestens gleichalt ist. Das ideal scheint zu sein, wenn der Mann ein paar Jahre älter ist, als die Frau. Aber die umgekehrte Variante gibt es scheinbar eher selten. Die Frau ist einige oder gar viele Jahre älter als der Mann. Es wurde das eine oder andere mal in den Medien behauptet, dass es jetzt Trend sei, dass ältere Frauen mit jüngeren Männern eine Beziehung bilden. Aber ob das auch in der Realität so ist? Das ganze lief in den Medien unter dem Stichwort Cougar. Ich glaube, dass das in der Realität eher selten vorkommt.
Ich glaube, es kommt häufiger in der Realität vor. Ich hatte 3 oder 4 Beziehungen mit wesentlich jüngeren Männern.
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #755
Vorhin bekam ich eine Benachrichtigung, daß sich ein 71 jähriger Zahnarzt für mich interessiert und mir eine Nachricht plus Bilder gesendet hat. Das finde ich schon richtig dreist. Da liegt fast ein vierteljahrhundert dazwischen!
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #756
um wieviel schwankte das Alter denn und welche Altergruppe war das? Wieso hätte sie es sofort sagen sollen, offenbar hast du es ihr nicht angesehen, sonst wäre es nicht zu 3 dates gekommen? Hatte sie keine nachvollziehbare Begründung für den Altersschummel? Ich finde nämlich, daß die Suchfunktion eine sehr plausible Begründung sein kann.
Area51 ... Die Dame hatte in Ihrem Profil 51 angegeben. War aber 54. Prinzipiell habe ich damit kein Problem. Warum: Ehrlichkeit ist das Mindeste was ich erwarten kann. Natürlich habe ich es Ihr nicht angesehen. Sehr feminin, tolle Figur, Ausstrahlung und Geruch top ... beim ersten oder vielleicht noch beim zweiten Date hätte ich es verstanden. Aber beim dritten ... Nee.
Ihre Begründung war: Sie hatte Angst es mir zu sagen und konnte das Datum im Profil nicht mehr ändern.
 

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #757
  • Like
Reactions: TPT, Deleted member 7532 and Deleted member 21128
F

Friederike84

Gast
  • #758
Area51 ... Die Dame hatte in Ihrem Profil 51 angegeben. War aber 54. Prinzipiell habe ich damit kein Problem. Warum: Ehrlichkeit ist das Mindeste was ich erwarten kann. Natürlich habe ich es Ihr nicht angesehen. Sehr feminin, tolle Figur, Ausstrahlung und Geruch top ... beim ersten oder vielleicht noch beim zweiten Date hätte ich es verstanden. Aber beim dritten ... Nee.
Ihre Begründung war: Sie hatte Angst es mir zu sagen und konnte das Datum im Profil nicht mehr ändern.

Hätte ich als Begründung wohl akzeptiert, wenn sie sonst toll war. Anhaltende Unehrlichkeit finde ich heftiger (schlimmer geht eigentlich immer)... Ein angeblich 42 Jahre alter Mann war 49 und hat die Schummelei nicht zugegeben, sondern behauptet, die Tasten lägen zu dicht beieinander, das sei zufällig passiert. Alles klar :)
Habe ihn damals nicht per Button verabschiedet, das wurde nicht verändert seinerseits mit Hilfe bspw. des Serviceteams.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Menno
D

Deleted member 7532

Gast
  • #759
Vorhin bekam ich eine Benachrichtigung, daß sich ein 71 jähriger Zahnarzt für mich interessiert und mir eine Nachricht plus Bilder gesendet hat. Das finde ich schon richtig dreist. Da liegt fast ein vierteljahrhundert dazwischen!

Das kannst du aber durch die Einstellung deiner gesuchten Altersgrenze verhindern.
Alter wird symmetrisch vorgeschlagen - heißt, wenn deine Grenze zb bei 70 endet, sieht dich der 71jährige nicht mehr
 

AlexBerlin

User
Beiträge
1.512
  • #760
Hätte ich als Begründung wohl akzeptiert, wenn sie sonst toll war. Anhaltende Unehrlichkeit finde ich heftiger (schlimmer geht eigentlich immer)... Ein angeblich 42 Jahre alter Mann war 49 und hat die Schummelei nicht zugegeben, sondern behauptet, die Tasten lägen zu dicht beieinander, das sei zufällig passiert. Alles klar :)
Habe ihn damals nicht per Button verabschiedet, das wurde nicht verändert seinerseits mit Hilfe bspw. des Serviceteams.
Dass man das Datum leider vollkommen versehentlich falsch eingtippt hat (und leider auch nicht korrigieren konnte *hüstel* ) kommt komischerweise immer und ausschließlich nur in Richtung Verjüngung vor...
Mit diesem Phänomen müssen sich wirklich mal die Statistiker beschäftigen. Das wird dann der Parship-Effekt.
@Nickk Durch mein Hirn schießt gerade ein Verbesserungsvorschlag: Bei PS wird bezüglich des Alters viel gelogen. Diejenigen halten sich für viiiel jünger als ihr kalendarisches Alter etc. etc.
Das führt zu Stress bei Datings und benachteiligt die Ehrlichen.
Wie wäre es mit einem Feld, bei dem jeder seine Alterswünsche bezüglich des Partners eintragen kann, es aber keine Sperre gibt, wenn ein älterer (oder jüngerer) sich trotzdem melden will?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: lisalustig, Mentalista and Friederike84

Tone

User
Beiträge
4.268
  • #761
Wie wäre es mit einem Feld, bei dem jeder seine Alterswünsche bezüglich des Partners eintragen kann, es aber keine Sperre gibt, wenn ein älterer (oder jüngerer) sich trotzdem melden will?
Damit macht die Filterfunktion ja keinen Sinn mehr. Wenn jemand eine genau Vorliebe hat was das Alter angeht, dann sollte dies auch respektiert werden, meine ich, schliesslich zahlt man ja für derartige Auswahlmöglichkeiten. Und was man von Personen halten soll die bei Alter, Gewicht und Sonstiges 'schummeln', naja, grössere Baustelle eben.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MaryLu

Gast
  • #763
Manchmal werde ich von Männern angeschrieben, die ich durch meinen Sucheinstellungen nicht sehen kann ... Demnach muss es doch so sein, dass mir diese Männer nicht angezeigt werden, ich aber trotzdem für sie sichtbar bin - zumindest, wenn man auf die gerade Online -Funktion geht, oder?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

Sandbank

Gast
  • #772
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

MaryLu

Gast
  • #776
ehrlich gesagt, bei mir zu oft, als dass ich an derartiges glauben könnte, zumal es dann weder aus dem Profil hervorgeht, noch in einer ersten Nachricht angesprochen wird :) merkwürdig.
Zu Deinen Erfahrungen kann ich mich nicht äußern. Aber ich muss wirklich ein Sonderling sein... Erst mein Status ‚getrennt lebend‘ womit die Mehrheit wohl eher negative Assoziationen hat, und jetzt die räumliche Entfernung. Im Sommer lernte ich einen Mann kennen, der gut 800km weit entfernt lebt. Da er beruflich nicht ortsgebunden ist, sprach er die Distanz auch gleich an und sagte mir, dass er sich prinzipiell einen anderen Wohnsitz vorstellen könne.
Wie gesagt, es mag nicht oft vorkommen, doch möglich ist es.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: