Beiträge
15.205
Likes
7.642
  • #256
Zitat von Yvette:
... als auch nur die kopflastigen Entscheidungen sind nicht erfolgversprechend.
Kommt drauf an, was man unter Erfolg versteht.

Wenn ich an eine Bekannte denke, die hormongesteuert ist, sehr sehr lieb, anpassungsfähig usw., dazu sehr attraktive, war nie allein, aber hat ne Menge Schei... hinter sich, ist von vorne bis hinten beshi..... worden, von Männern wohlgemerkt und steht kurz vor den 60, ist pleite und fix und fertig.

Da lobe ich mir meine kopflastigen Entscheidungen, die mich in meinem Leben sehr gut voran gebracht haben, ausser in Liebesdingen, aber so habe ich mir einiges an Pleiten, Pech und Pannen, was langfristige lebensschädigende Folgen hätte, erspart.
 
Beiträge
15.205
Likes
7.642
  • #257
Zitat von Blanche:
Hallo Mentalista!

Du hast in der Vergangenheit mal geschrieben, dass man nach " so kurzer Zeit" sicherlich noch nicht von " echter" Liebe reden kann.
Ab wann fängt das für dich an?
Wie definierst du das?
Ich definiere zwischen schwärmen, verknallen, verlieben und lieben.

Echte Liebe fängt bei mir an, wenn auch ausreichend Zeit vergangen ist und ich sehe, dass sich der dauerhaft Mann verbindlich, integer, zuverlässig und emotional reif verhält. Wie ich auch.

Echte Liebe braucht für mich Zeit und Taten. Alles Andere ist für mich nur Hormonrausch, der auch nicht schlecht ist, aber ich leider immer wieder schnell gemerkt habe, wie schnell der bei Männer abflacht und dann das wahre Gesicht zu sehen war. Der Alltag zeigt halt, was zu echter Liebe werden kann, oder nicht.
 
G

Gast

  • #259
Hallo blueSun,

nun, ich bin ein Mann und ich kann dich gut verstehen. Auch wir Männer sind unterschiedlich. Aus meiner Sicht finde ich jedenfalls sein Verhalten nicht richtig. Natürlich bedeutet Umzug, Sohn usw. Stress aber sich dann nicht mehr zu melden, finde ich nicht ok. Vielleicht möchte er sich auch NOCH nicht so richtig binden, weil ihr euch noch nie gesehen habt bzw. euch noch nicht sooo gut kennt? Das wäre für mich eine Erklärung. Vermutlich hat er im Moment einfach viele andere Sachen im Kopf. Trotzdem würde ich - wenn es nicht besser wird - ihm deine Situation schildern und wie du dich dabei fühlst. Das ist dein gutes Recht. Überstürze dabei nichts, denn sonst geht er noch weiter in seine Höhle ;-). Versuche statt Du-Botschaften, Ich-Botschaften zu senden. Viel Erfolg dabei! :).
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
624
Likes
134
  • #260
@Lovedoctor,

bist ein bisschen spät mit deinem E-Book. ;-)
BlueSun hat schon einen anderen. ROFL


LG
Wasweißich
 
Beiträge
2.309
Likes
1.415
  • #261
Zitat von Lovedoctor:
PS: Ich biete ein gratis E-Book an, in welchem man lernt wie man seinen passenden Traumpartner finden kann. Falls du Interesse hast, besuche einfach www.liebesglueck-finden.com und sieh es dir an! :). Viel Spaß....
Im Parship-Ratgeber gibt es reichlich mehr zielführende Tipps als in deinem ominösen "Gratis-E-Buch" (was, wenn ich es recht in Erinnerung habe nur aus 2 Seiten besteht. Du musst dir auch nicht immer wieder einen neuen Nick zulegen, bringt nix.
 
Beiträge
105
Likes
3
  • #262
Zitat von Lovedoctor:
Hallo blueSun,

nun, ich bin ein Mann und ich kann dich gut verstehen. Auch wir Männer sind unterschiedlich. Aus meiner Sicht finde ich jedenfalls sein Verhalten nicht richtig. Natürlich bedeutet Umzug, Sohn usw. Stress aber sich dann nicht mehr zu melden, finde ich nicht ok. Vielleicht möchte er sich auch NOCH nicht so richtig binden, weil ihr euch noch nie gesehen habt bzw. euch noch nicht sooo gut kennt? Das wäre für mich eine Erklärung. Vermutlich hat er im Moment einfach viele andere Sachen im Kopf. Trotzdem würde ich - wenn es nicht besser wird - ihm deine Situation schildern und wie du dich dabei fühlst. Das ist dein gutes Recht. Überstürze dabei nichts, denn sonst geht er noch weiter in seine Höhle ;-). Versuche statt Du-Botschaften, Ich-Botschaften zu senden. Viel Erfolg dabei! :).
Gut, dass Du kein echter Doktor bist. Sonst käme Deine Diagnose etwas spät und ich wäre vielleicht schon tot.