Beiträge
26
Likes
1
  • #226
Hallo,
ist doch echt mal schön ein Happy End zu hören.
Liebe Grüße
Desertstar
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
530
Likes
47
  • #227
Zitat von blueSun:
Irgendjemand sagte hier mal, es wäre schön, auch mal eine Geschichte mit HappyEnd zu hören.
Falls es Euch interessiert:
Nachdem Date 1 (der Höhlenmann) nun endgültig verschwunden ist und Date 2 (an meinem Geburtstag) für mich der absolute Flop war, hat es bei Date 3 bei einem 6 stündigen Nacht-Picknick im Stadtpark und ganz viel Geknuuutsche gleich gefunkt und wir sind jetzt ein Paar.
Eure blueSun.
Verstehe ich das richtig, dass Date 3 mit einem neuen Mann war, nicht derselbe von Date 1 und Date 2? Wenn ja, hast du tatsächlich einen Nachtpicknick im (menschenleeren?) Park mit einem völlig Fremden gemacht? BlueSun, ich freue mich, dass es gut ausgegangen ist und dass du dich glücklich fühlst, aber ist es dir bewusst, wie gefährlich das sein könnte? Bitte sei vorsichtig und pass besser auf dich auf!
 

vhe

Beiträge
549
Likes
27
  • #228
Zitat von Rätsel:
hast du tatsächlich einen Nachtpicknick im (menschenleeren?) Park mit einem völlig Fremden gemacht? BlueSun, ich freue mich, dass es gut ausgegangen ist und dass du dich glücklich fühlst, aber ist es dir bewusst, wie gefährlich das sein könnte? Bitte sei vorsichtig und pass besser auf dich auf!
Faint heart never won fair lady - äh lord.
 
Beiträge
1.118
Likes
236
  • #229
Hallo blueSun!

Freut mich, dass es geklappt hat und wünsche Dir, dass es anhält!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.118
Likes
236
  • #230
Zitat von Rätsel:
Park mit einem völlig Fremden gemacht? BlueSun, ich freue mich, dass es gut ausgegangen ist und dass du dich glücklich fühlst, aber ist es dir bewusst, wie gefährlich das sein könnte? Bitte sei vorsichtig und pass besser auf dich auf!
Was heißt hier "pass besser auf dich auf"?
Ich denke, jeder ist Erwachsen genug Entscheidungen zu treffen...
 
Beiträge
1.118
Likes
236
  • #232
Zitat von fafner:
Nee, da gibt es etliche, die können das nicht. Und das hat m.E. nichts mit "erwachsen" zu tun.
Na ja - nur weil man es selbst nicht kann, gibt es doch keinen Grund, Andere davon abhalten zu wollen/ müssen...
Mit "erwachsen" meine ich "eigenverantwortlich" - das trifft es besser.
 
Beiträge
105
Likes
3
  • #233
Ach, Ihr Lieben. Finde ich echt süß, dass Ihr Euch solche Sorgen macht. Ich hab da auf mein Bauchgefühl gehört und beim 2. Date hätte ich das nie im Leben gemacht. Hatte mich ja auch wieder abgesichert. Wurde wieder von einer Freundin angerufen und mehrere wussten wo ich mit wem war. Das hätte jetzt schon so ein Psychopath sein müssen, dass er mich hätte vergewaltigen oder umbringen wollen, obwohl seine Identität bekannt ist. O.K. hätte sein können... ;-)
Und die Frage, ab wann man das mit dem Paar definiert würde ich so beantworten (so wie in einem anderen Thread auch schon kurz erwähnt): Wenn es keine Dates mehr sind, sondern man schon Dinge tut, die man erst in einer Beziehung macht. Vielleicht jetzt ein etwas unspektakuläres Beispiel: Nächstes Wochenende backe ich ihm Kuchen für ein Fest in seinem Verein.Gehe auch mit, lerne dort wahrscheinlich auch zwangsläufig seine Eltern kennen. Wir verbringen seit 1 Woche die Nächte zusammen, kochen gemeinsam und haben nicht mehr nur romantische Unternehmungen, sondern auch schon ganz alltägliche Dinge, die wir teilen. Ich gebe zu, es ging alles sehr schnell aber vielleicht habe ich jetzt wirklich einen erwischt, der sich nach 11 Minuten bei Parship verliebt hat. An dem Tag, als er sich angemeldet hat, hat er mir geschrieben, dann haben wir recht schnell zu WhatsApp gewechselt und seitdem war er nicht mehr auf der Plattform online. Mir ist bewusst, dass das was Besonderes ist. Hoffe, wir können es bewahren. Jeder von uns hat ja seine Erfahrungen gemacht (ich 52, mit einer 30jährigen Ehe, er 48, Single mit einigen missglückten Beziehungen). Wir wissen was wir aneinander haben. Vielleicht ging deshalb alles so flott.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #234
Klingt gut, blueSun. Mir war klar, dass Du nicht lange alleine bleiben würdest.

(Und weil es mal erwähnt wurde: Ich fühlte mich von Dir zu keiner Zeit angemacht oder bezirzt, sondern habe den Spaß und den Humor dabei gesehen.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
105
Likes
3
  • #235
Danke, chiller, das ist echt nett, was Du da schreibst. Ich hatte auch gehofft, dass Du auf die Bemerkungen der 2 Foristinnen eingehen würdest, um das klar zu stellen. Mir war das einfach zu doof, darauf was zu entgegnen. Das konntest nur Du richtig stellen. Nochmals Danke !!!
 
Beiträge
105
Likes
3
  • #236
Um die Sache noch zu vervollständigen: Mein Horror-Geburtstagsdate war wohl so enttäuscht, weil sich nach dem Treffen nichts weiter ergeben hat, dass ich mir später noch so einiges Anhören musste. "Er wäre bereit, Kompromisse einzugehen, welche Kompromisse ich denn eingehen würde...?" Und hinter ein, zwei Nachrichten schrieb er auch noch so Sachen wie: "Jetzt geht`s aber los !!!". Eine geschickte Art, sich von seiner besten Seite zu zeigen,,, ;-) Nachdem ich dann per WhatsApp sehr deutlich wurde, hat er mich 5 Min. später bei Parship verabschiedet...
 
Beiträge
259
Likes
5
  • #237
Zitat von blueSun:
"Er wäre bereit, Kompromisse einzugehen, welche Kompromisse ich denn eingehen würde...?"
aus meinen parship Zeiten habe ich sowas auch noch in unangenehmer Erinnerung. Da wurde dann auch auf Dinge in meinem Profil eingegangen, Dinge, die ich mir wünsche, und teilweise kamen dann Anfragen, in denen stand, ob ich das alles denn auch zu bieten hätte.
Mir kam das oft wie eine Art Tauschhandel vor. Willst du dieses, mußt du mir jenes geben.
Übrigens: echte Liebe zeigt sich nicht darin, daß man immer eine ähnliche Gegenleistung will, sondern im bedingungslosen.
 
Beiträge
259
Likes
5
  • #239
Zitat von Yvette:
Wohl wahr! Aber irgendwo doch auch selbstverständlich? Diese Abgleiche, verhandeln über ... das geht doch gar nicht
aber das machen wirklich fast alle! Das fängt doch schon mit der Anbahnphase an. Wer ruft wen an, wer fährt in wessen Ort. Da wird oft nach ganz viel Ausgleich geguckt und aufgerechnet.
 
Beiträge
1.923
Likes
86
  • #240
Zitat von Sabina:
aber das machen wirklich fast alle! Das fängt doch schon mit der Anbahnphase an. Wer ruft wen an, wer fährt in wessen Ort. Da wird oft nach ganz viel Ausgleich geguckt und aufgerechnet.
Das tötet doch Gefühle ab - Liebe kommt wo sie will, aber bestimmt nicht so - das kennt man doch (und ich auch) - alles andere bringt nichts, finde ich ...