Beiträge
3
Likes
0
  • #1

Frage an den Experten Profil und Vorgehensweise

Ich habe versucht über die Profilberatung eine Hilfe zu bekommen leide sind da schon sehr viele die alle unbeantwortet bleiben wie auch mein Profil.Ohne Feedback ist es schwer etwas besser zu machen. Leider habe ich bei Paarship nicht wirklich Erfolg bis dato.
Ich wäre für Hilfe dankbar. LG. Wolf
 
Beiträge
503
Likes
240
  • #2
Hallo Wolf,

im Bereich "Profilberatung" erhalten Sie normalerweise Feedback bzgl. Ihres Profils von anderen Mitgliedern. Warum dies in Ihrem Fall bislang noch nicht geschehen ist, kann ich nicht nachvollziehen.

Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, im Rahmen unserer Coaching-Sprechstunde (Montag 19.00 - 22.00 Uhr und Mittwoch 18.00 - 22.00 Uhr) mit mir persönlich zu sprechen. Ich kann mir Ihr Profil dann direkt aufrufen und Ihnen eine Rückmeldung geben. Oft lassen sich so die Ursachen für ausbleibenden Erfolg identifizieren.

Viele Grüße aus Hamburg,
Markus Ernst
 
Beiträge
1.144
Likes
284
  • #3
Zitat von Markus Ernst:
Hallo Wolf,

im Bereich "Profilberatung" erhalten Sie normalerweise Feedback bzgl. Ihres Profils von anderen Mitgliedern. Warum dies in Ihrem Fall bislang noch nicht geschehen ist, kann ich nicht nachvollziehen.
Weil es einfach eine freiwillige Beratung ist.
Es wird niemand dafür bezahlt.
Weil es viele Anfragen gibt...
Weil es weniger Leute gibt, die noch bereit sind, sich dafür die Zeit zu nehmen.
Weil andere Mitglieder, die im Forum aktiv sind, das Profil nur beraten können, wenn sie ein aktives Profil haben.

Ich habe einen gewissen Zeitraum auch Profile beraten - auch gerne.
Jedoch kommt nicht sehr oft ein "Dankeschön" zurück.
Vereinzelt wurde ich für "meine Hilfe" beleidigt.
Es wird von dem einen oder anderen als "selbstverständlich" angesehen, dass sich ein anderer diese Mühe macht.
Es werden oft die gleichen "Fehler" gemacht - und irgendwann hatte ich persönlich keine Lust mehr, mich zu wdh.

Von daher "Wolf" - kann ich Dir nur empfehlen:
Werde selbst bei der Profilberatung aktiv - berate die Damenwelt (und bitte sie am Ende Deiner Beratung nochmal bei Dir drüber zu schauen).
Oder Du bringst Dich aktiv im Forum ein - da schauen andere Mitglieder gerne auch mal drüber (weil sie neugierig sind zu sehen, wer hinter dem Avatar steckt).
Ansonsten gute Freunde fragen, wie Dein Profil wirkt!

LG

Blanche
 
Beiträge
37
Likes
1
  • #4
Zitat von Blanche:
Werde selbst bei der Profilberatung aktiv - berate die Damenwelt (und bitte sie am Ende Deiner Beratung nochmal bei Dir drüber zu schauen).
Ja, das ist ein schöner und nicht so einseitiger Ansatz. So beschäftigen sich beide etwas miteinander, wodurch vielleicht auch die Meinung des anderes besser eingeordnet und angenommen werden kann.

Auch ich habe zu einigen Profilen etwas geschrieben, oft per privater Nachricht, da ich auch schon mal etwas direkter auf persönliche Punkte eingehe. Ein paarmal wurden meine Hinweise umgesetzt, aber es kam dennoch nichts zurück - schade. Andererseits ist über meinen Blickwinkel auf ein Profil, welches nicht wirklich zu mir passt, auch ein sehr interessanter Austausch und eine Freundschaft entstanden.

Aber ja, man nimmt sich viel Zeit dafür, und wenn das zu oft nicht einmal mit einem "Danke" honoriert wird, kann man da schon die Lust dran verlieren. Nur was stört es die Person, die nichts zurückgibt? Sie hat ja schon das, was sie wollte.

Zitat von Blanche:
Oder Du bringst Dich aktiv im Forum ein - da schauen andere Mitglieder gerne auch mal drüber (weil sie neugierig sind zu sehen, wer hinter dem Avatar steckt).
Ja, das kann durchaus passieren, wobei ich am Anfang versucht war, meinen Eintrag zur Profilberatung von den regulären Beiträgen zu "entkoppeln", aber: Wozu eigentlich? :)
 
Beiträge
219
Likes
22
  • #5
Ich wurde auch schon mal beleidigt. Da nimmt man sich Zeit, schaut sich ein Profil an und schreibt was einem auffällt, und dann passt es dem Fragenden nicht, weil er eigentlich nur Lobhudelei und ein paar Streicheleinheiten will. Außerdem dauert das Freischalten der Antworten sehr lange, das stört mich auch, weil: viele Profilchecks kommen von Leuten, die erst 1-2 Beiträge verfasst haben - und manche stellen zwar die Frage, finden aber anscheinend nie wieder ins Forum zurück. Ev. wird meine Beratung, die eben erst Tage später erscheint, also gar nicht gelesen.

Es gibt aber ein paar Dinge, die sehr häufig vorkommen:
- Rechtschreibfehler ... (!) Hier hilft die Autokorrektur von Word!
- Standardantworten, die in jedem zweiten Profil stehen. (ich wünschte ich könnte ... fliegen usw.)
- Fotos, die im verschwommenen Zustand nicht gut aussehen. (da ist es egal, wie gut die dann freigeschaltet aussehen)
- Profile mit wenig ...äh... Profil - d.h. wenig aussagekräftiger Text
- Einträge, die auf eine sehr extreme Meinung/Einstellung/Hobbys schließen lassen, finden wohl auch weniger Resonanz.

Erzähle in deinem Profil ein wenig über dein Leben, am Besten so, dass man neugierig wird und Fragen offen bleiben. Und schreib Frauen an, in dem du ihnen Fragen zu ihrem Profil stellst. (aber nur eine oder zwei pro Nachricht, nicht hunderte, denn man will ja ein Gespräch über mehrere Mails zustande bringen...) Man bekommt dann eher eine Antwort, weil es dem anderen einfach leichter fällt etwas zu schreiben und es interessiert wirkt.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #6
Hallo, danke erstmal für die Tipps, wobei ich das Meiste schon versucht habe.
Ja richtig, dass mit den gegenseitigen Bewertungen funktioniert so nicht wie sich das Parship vorstellt man braucht ja nur ins Forum reinschauen.
LG. Wolf
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #7
Hallo, ich habe das gleiche Problem. Bin seit Oktober 14 bei PS+ mehr Frust als Lust erfahren. Liegt es am Alter? Fühle mich deutlich jünger+ werde auch so geschätzt + bin sehr aktiv in jeder Richtung. Aber das sieht man natürlich erst, wenn man mich persönlich kennenlernt. Oder stimmt mit meinem Profil etwas nicht? Wenn ich privat Leute kennen lerne, läuft alles super. Aber bei PS lächel ich mir "einen Wolf"+ bekomme entweder gar keine Antwort oder Verabschiedungen oder es antworten überwiegend unattraktive, langweilige,alte Männer, die mich wiederum nicht interessieren. Das nagt allmählich am Selbstwertgefühl und ich frage mich, ob PS oder überhaupt Onlinesuche für mich die richtige Plattform ist. Aber wie sonst? Bei Aldi an der Kassenschlange wird mir ein passender Partner wohl kaum begegnen.
Was mache ich falsch?
 
Beiträge
5
Likes
1
  • #8
Komisch, ich dachte, ich hätte das gestern kommentiert..... Also nochmals: Willkommen im Club, Dickilein! Mit geht es genau wie Dir und schwanke zwischen verzweifeln und veröden bei Parship. Darf ich fragen, wie alt Du bist? Ich bin 37 und kriege langsam das Gefühl, dass das beziehungstechnisch ein Restpostenalter ist.
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #9
Hi, mir geht es auch in etwa gleich, ich bin auch 37Jahre, empfinde mich auch nicht als zu alt und bin auch gut erhalten ;-) (weiss Eigenlob stinkt ;-))
Es heiss, man soll sein Profil immer wieder mal anpassen um es interessant zu halten. Was ich mich Frage ist den für was, den die meisten schauen einmal rein und es kommt dann gar nichts oder man wird endgültig verabschiedet. Also schauen sie es sich gar nicht mehr an. Bin aber brav und passe mal dies und das an.
Dann das mit den Fotos, bin jetzt seit ein paar Monate bei PS und sehe den sinn da hinter nicht, weil wenn ich das verschwommene etwas anschaue, machen mich die Männer oft nicht an, wirken zum Teil 10Jahre älter und denke das dies auch umgekehrt sein kann.
Ich habe dann immer so Phasen, wo ich mich wieder mehr bemühe und die Männerwelt kontaktiere und dann bin ich frustriert. Für mich habe ich entschlossen mein Abo nicht mehr zu verlängern und zu sehen was so bis Dezember noch passiert.
 
Beiträge
34
Likes
0
  • #10
Hi,
also ich hatte auch mein Profil 2mal zur Bewertung einstellen müssen und die Erwartungen an so ne Beratung sind natürlich recht hoch.
So wie ihr sagt erwartet mal natürlich, dass zurück kommt: Hey Du bist spitze! Wieso wohnst Du nicht in meiner Nachbarschaft!
Dazu aber folgende Aussage: Ich hab das hier in einem anderen Thread gelesen und fand das eigentlich nicht schlecht. Ich krieg es nicht 100%ig zusammen, aber so in etwa: Man ist hier im PS viel mehr Möglichkeiten aber auch Ablehnungen ausgesetzt. Wenn Du im normalen Leben zu nem Typ oder Frau kuckst, die sich dann abwendet oder Dir anders rückmeldet, dass sie nicht interessiert ist (sorry bin halt n Mann und schreib deshalb aus der Sicht eines Mannes) dann akzeptiert man das einfacher.
Und hier im PS kannst 24h das Bild der Frau anschauen und sie lächelt immer noch! Hei sowas, dann aber gleich anschreiben!
Und deshalb darf man das im PS nicht so verbissen sehen, weil es ein verzerrtes Bild der Realität ist. Ja, es ist richtig, das hier i. d. Regel Menschen sind, die auf der Suche nach einem Partner sind, aber man die Interessen nicht abschätzen kann, wenn nicht jemand gleich rein schreibt: Du solltest ein muskulöser, braun gebrannter Hühne mit langer blonder Mähne sein.

Mir persönlich hilft es zum Speed Dating zu gehen. Da triffst reale Frauen und das Feedback ist da auch nicht schlecht. Davor muss man keine Angst haben. Die Kandidaten sind nämlich genau so aufgeregt.

Also nicht aufgeben: Mit Ende 30 ist das Leben noch lang nicht vorbei!

Liebe Grüße
Minipups
 
Beiträge
503
Likes
240
  • #11
Liebe Forums-Teilnehmer,

ich kann natürlich gut nachvollziehen, dass eine dauerhaft mangelnde Resonanz auf das eigene Profil mürbe macht und schlecht für das eigene Selbswertgefühl ist. Die Praxis zeigt, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, dem entgegen zu wirken.
Neben der kostenfreien Profilberatung hier im Forum gibt es eine kostenpflichtige Variante, sich im Rahmen meiner Sprechstunde für PARSHIP beraten zu lassen. Erfahrungsgemäß dauert es gar nicht so lange, in einem gemeinsamen Telefonat die eigene Selbstbeschreibung zu optimieren und evtl. etwas unglückliche Formulierungen zu verändern. Die notwendigen Infos hierzu finden Sie in der Rubrik "Coaching".

Die größte Resonanz erfahren Mitglieder meiner Erfahrung nach, wenn die Selbstbeschreibung eine gute Balance zwischen der Beschreibung der eigenen Person und dem Aufführen der Vorstellungen von einer Partnerschaft darstellt. Mit anderen Worten: "wer/wie bin ich, was macht mich aus...?" und welche Werte/Pläne etc. habe ich bzgl. einer Partnerschaft. Was möchten Sie mit einem Partner erleben, warum wünschen Sie sich eine Beziehung? So entstehen Anknüpfungsmöglichkeiten für andere Personen, die Ihr Profil lesen und sich - wodurch auch immer - angesprochen fühlen.
Darüber hinaus ist es wichtig, individuell zu (be)schreiben: warum fühlen Sie sich so wohl am Meer...in den Bergen....zuhause? Wenn Sie gerne lesen: was haben Sie zuletzt für ein Buch gelesen? So haben Sie die Möglichkeit, Informationen zu hinterlassen, die etwas über Sie als Persönlichkeit aussagen und die für den Leser/die Leserin Ihres Profils wichtig sind.

Herzliche Grüße und viel Erfolg,
Markus Ernst
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #12
tja lieber Wolf, auch ich habe mich bei Parship Anfang Mai angemeldet. Seit vielen Wochen habe ich mittlerweile keinen Kontakt mehr zu neuen Usern, Ich find eins schade, nämlich,daß man nur Kontakt zu Mitgliedern haben kann,die einem vom Parship-Team "zugeordnet" werden und daß man nicht SELBST nach passenden Partner Ausschau halten kann. Man kann keine Profile einsehen,nur die, die einem als Partner vorgeschlagen werden. Ich frag emich, müssen mir denn diese Partner gefallen, warum darf ich mir nicht selbst aussuchen,was mir als Partner gefallen würde? Schade...
 
Beiträge
3.129
Likes
4.310
  • #14
Hey DieLiebevolle, hast du deine Suchoptionen eventuell zu eng eingestellt? Also ich habe aktuell 2529 Partnervorschläge, allerdings auch mit den Einstellungen Alter 18 bis 42, Größe egal, NRW, Nichtraucher und Kinder egal, wenn aus dem Haus. Wenn ich die alle durchschauen wollte, wäre ich Wochen beschäftigt. Spiel mal mit den Sucheinstellungen, vielleicht kommen dann auch wieder mehr Vorschläge.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #15
muss mich leider den Damen anschließen und mitteilen,
dass man mit 49 auch keine Chancen hat.
und ich sehe auch (ohne Untertreibung) besser aus,
als die meisten zu dicken und und und .... Männer die mit anschreiben
und dann weg klicken
(obwohl ein Bäuchlein stört mich gar nicht)

also, Kopf hoch.
irgendwann kommt "der", der uns so nimmt wie wir sind :)
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #16
Glaubt mir, bei den Endvierzigern ist es auch nicht anders. Ich schaue mir Profile an. Die meisten schauen nicht mal zurück. Einige Herren schaffen es grade noch die vorgefertigten Kompliment zu "geben" oder zu Lächeln. Ein Wort ist schon zuviel. Ich antworte auch nur noch mit meinem Namen. Ab dann schläft der Kontakt sowieso ein. Oder die Herren, es waren so vier oder fünf, kommen von sich aus. Und dann schläft es sofort ein. Auch wenn ich die Iniative ergreife wird kaum nachgesehen.
Ganz ehrlich, ich klicke etwas vor mich hin und warte, bis mein Jahr vorbei ist.