Beiträge
212
Likes
110
  • #1

Foto Freigabe von Frauen...

Geht es nur mir so oder passiert es häufiger.
Man schreibt jemanden an es kommt etwas zurück, man gibt die Fotos frei und schreibt weiter bekommt eine Antwort aber die Frau gibt ihre Fotos nicht frei?
Muss man die Damen auffordern ihre Fotos freizugeben? Sehe es eigentlich als selbstverständlich das man jemandem die Fotos freigibt wenn ich seine/ihre bereits gesehen habe, außer man hat halt kein Interesse aber dann antworte ich doch nicht mehr oder verabschiede den Kontakt.
 
D

Deleted member 25128

  • #2
Geht es nur mir so oder passiert es häufiger.
Man schreibt jemanden an es kommt etwas zurück, man gibt die Fotos frei und schreibt weiter bekommt eine Antwort aber die Frau gibt ihre Fotos nicht frei?
Muss man die Damen auffordern ihre Fotos freizugeben? Sehe es eigentlich als selbstverständlich das man jemandem die Fotos freigibt wenn ich seine/ihre bereits gesehen habe, außer man hat halt kein Interesse aber dann antworte ich doch nicht mehr oder verabschiede den Kontakt.
richtig erkannt! Sie hat kein Interesse. Wenn sie dann trotzdem weiter schreibt, dann wohl eher nur als Zeitvertreib als das sie ernste Absichten hãtte.
 
Beiträge
3.640
Likes
4.310
  • #3
Die Freigabe von Fotos ist eine individuelle Entscheidung, die jeder für sich selbst trifft. Wenn du einer Frau deine Bilder zeigen möchtest, dann ist das deine eigene Entscheidung, die nur deine Bilder betrifft, die weder die Frau dazu zwingt sie sich auch anzusehen oder dir ihre Bilder freizugeben - den das ist, wie gesagt, eine Entscheidung des Individuums, ob es sich zeigen möchte.


Muss man die Damen auffordern ihre Fotos freizugeben?
Fallen dir andere Verben ein, mit denen du "auffordern" ersetzen könntest?


Sehe es eigentlich als selbstverständlich das man jemandem die Fotos freigibt wenn ich seine/ihre bereits gesehen habe,
Woher weißt du, ob sie sich deine Bilder angesehen haben?
Ich betrachte es als selbstverständlich, meine eigenen Entscheidungen zu treffen und dass mein Gegenüber Dinge tut, die er nur für sich entschieden hat (z.B. sich unverpixelt zeigen zu wollen) ohne damit eine implizite, unausgesprochene "Aufforderung" zu verknüpfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
212
Likes
110
  • #6
Die Freigabe von Fotos ist eine individuelle Entscheidung, die jeder für sich selbst trifft. Wenn du einer Frau deine Bilder zeigen möchtest, dann ist das deine eigene Entscheidung, die nur deine Bilder betrifft, die weder die Frau dazu zwingt sie sich auch anzusehen oder dir ihre Bilder freizugeben - den das ist, wie gesagt, eine Entscheidung des Individuums, ob es sich zeigen möchte.
Nein es ist meine Entscheidung, natürlich ist es ihre..., aber es zeigt nicht gerade von Empathie, da ich normal davon ausgehe das mein Gegenüber eventuell doch Interesse an meinen Fotos hat wenn ich hier mit jemandem Kontakt habe, es ist für mich auch kein must have, aber dann antworte ich halt irgendwann nicht mehr oder muss aussortieren.

Falls du es nicht verstehst, mir ist klar das ich mit einer Fotofreigabe meiner Seits die Frau nicht auffordere mir ihre zu zeigen, aber wenn man in Kontakt ist dann ist es für mich ganz klar das ich meine Fotos freigebe.

Woher weißt du, ob sie sich deine Bilder angesehen haben?
Ich betrachte es als selbstverständlich, meine eigenen Entscheidungen zu treffen und dass mein Gegenüber Dinge tut, die er nur für sich entschieden hat (z.B. sich unverpixelt zeigen zu wollen) ohne damit eine implizite, unausgesprochene "Aufforderung" zu verknüpfen.
Also wenn ich bei einem Portal wie Parship angemeldet bin und mit jemanden Kontakt aufnehme, dann sehe ich mir doch wohl die Bilder an.
Es macht absolut keinen Sinn hier zu zahlen wenn ich nur schreiben will dann kann ich mich auch in einem Themenforum unterhalten oder einfach mit einem Kumpel schreiben und vieles mehr.

Also sei mir nicht böse aber natürlich sehen sich die Leute die Bilder an, wenn die können und jemandem eine Nachricht schreiben.

Ok wenn dir wer die Bilder freigibt du aber sowieso nicht antworten/kontakt eingehen möchtest dann wird es wohl manchmal so sein aber das ist ja nicht der Fall. Du benötigtest ja in den meisten Fällen die Fotos um überhaupt zu sehen ob du noch antworten möchtest oder nicht.
 
Beiträge
212
Likes
110
  • #9
Sag ich ja. Reiner Zeitvertreib ohne jegliche Interessen an deiner Person. Die wenigsten sind fûr das online Dating geeignet.
Scheint so zu sein ja... hat mir aber gerade schon etwas geholfen bin zu dem Entschluss gekommen ab jetzt meine Fotos bei einer Kontaktaufnahme immer sofort freizugeben und wenn nicht relativ rasch Bilder zurückkommen abhacken, spart Zeit.
 
Beiträge
3.640
Likes
4.310
  • #10
Achsoooo.... ein Bestätigungsfred.... Nur erwartete Antworten erwünscht.
Sorry.
 
Beiträge
212
Likes
110
  • #13
Achsoooo.... ein Bestätigungsfred.... Nur erwartete Antworten erwünscht.
Sorry.
Was willst du mir jetzt damit sagen, ich habe deine Antwort gelesen und auch nicht geschrieben das deine Antwort "falsch" ist oder in dieser Form nicht von mir gelesen/gesehen werden will.

Und eigentlich wollte ich wissen ob es anderen hier auch öfters so geht oder ob das eine Ausnahme ist die mir jetzt schon mehrmals passiert ist. Ich wollte nicht wissen warum es so ist, da dies sowieso nur die Person die es betrifft wissen kann. Und in vielen Fällen wird es Desinteresse oder irgend eine Erwartung die nicht erfüllt worden ist sein.
 
Beiträge
874
Likes
1.157
  • #14
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
212
Likes
110
  • #15
Auf meine Fotofreigaben folgte entweder keine Reaktion, eine Verabschiedung, eine Absage oder eine Antwort.
Wenn diese ohne Fotofreigabe erfolgte, bat ich freundlich darum, woraufhin die Fotos stets freigegeben wurden. Manche Frauen hatten es einfach vergessen, oder dies jedenfalls behauptet.
AH ok passiert dann vielleicht doch öfter, habe ich jetzt in dem letzten Fall auch so gemacht, bin ich gespannt was da zurück kommt...