G

Gast

  • #77
Zitat von hmm:
60jährige, von denen einige hier im Forum besonders ausfallend-auffallend auftreten.
Ich meinte mehr das. :)
Aber, jetzt mal im Ernst: das Forum lebt doch von Beiträgen, warum kommt dann immer wieder mit schöner Regelmäßigkeit diese negativ besetzte Unterstellung, manche würden zu viel schreiben? Sei doch froh, sonst hättest Du nichts zu lesen.
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #78
Das stimmt schon und gerade die Beiträge von der Schreiberin lese ich sehr gerne.

Ich meinte tatsächlich, dass so ein Forum auch einen Sog ausüben kann, auf einmal nimmt man es zu ernst oder man bekommt eben das Gefühl des deja vue, alles schon mal gelesen. Nach etwas Distanz entdeckt man, also ich,;-) immer etwas neues , eine neue Foristin zum Beispiel mit sehr interessanten Beiträgen, sogar neue Themen

Und zu den Forumsältesten , zu denen definitiv nicht ich gehöre, , aber doch du Marlene?;-)
Manche, also der eine oder andere.... ach nee, da sind mir dann doch öfter die Jüngeren lieber..

Einer wie IMHO zum Beispiel, der sich selbst als alt beschreibt, kommt dagegen sehr jung, offen rüber...
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #79
Wäre das nicht ein Thema für dich Schreiberin: Was macht das Alter mit uns? Warum werden die einen verbittert, aggressiv freudlos , neidisch, andere hingegen trotz ähnlicher Ausgangslage bewahren sich ihre Lebensfreude, werden eher gelassener und toleranter ihren Mitmenschen gegenüber? Oder: wie gehe ich damit um, gewisse Lebensziele wahrscheinlich oder vielleicht nicht mehr erreichen zu können?

Also diese Fragen stellen sich manche schon mit 30. Die Paniker und so ;-)
 
Beiträge
158
Likes
3
  • #80
Zitat:
*Genau. :) Ich habe das Gefühl, alles schon mindestens dreimal geschrieben zu haben und auch wenn die Adressaten ja durchaus mal wechseln - so weit reicht das Sendungsbewusstsein dann doch nicht. Dazu kommt es mir auch so vor, als wenn hier momentan vor allen Dingen Mitt-Dreißiger unterwegs sind oder eben extrem-Partnerschaftssuchende - das ist beides auch nicht meine Welt...
Mit einem Thema wie "Was macht das Alter mit dir ?" oder "Neuer Lebensabschnitt - läuft`s ?" gehöre ich wohl nicht in dieses Forum.. Oder gibt es auch schon Parship-Gold und ich hab es nicht bemerkt ?.... ;-)*

Einladung über doodle nach Dortmnd, Stuttgart, Frankfurt im Hochsommer und warum so hässlich? Ich sehe sehe mittdreißigjährige und partnerschaftsuchende eher positiv, deren Suche orientiert sich vielleicht nicht an einem Treffen, was parship professioneller ebenso bietet.
 
Beiträge
73
Likes
3
  • #81
Warum muss so ein Treffen im August stattfinden? Da ist doch (fast) jede(r) weg !? Die meisten Menschen haben doch im August Urlaub....Schade....
 
Beiträge
12.065
Likes
10.106
  • #82
Zitat von hmm:
Und zu den Forumsältesten , zu denen definitiv nicht ich gehöre, , aber doch du Marlene?;-)
Manche, also der eine oder andere.... ach nee, da sind mir dann doch öfter die Jüngeren lieber..

Einer wie IMHO zum Beispiel, der sich selbst als alt beschreibt, kommt dagegen sehr jung, offen rüber...
Oh, danke für die "Blumen". Tja, das Kind im Manne ist wohl nie zum Schweigen zu bekommen ;-)
Wie man sich selbst empfindet, ist ja oft den unterschiedlichsten Faktoren geschuldet.
Im Kreis von vielen jungen Menschen (z.B. Fitnesstudio) komme ich mir schon etwas alt vor. Vor allem, wenn ich
von anderen Mitgliedern "gesiezt" werde. (Fühlt sich ganz schrecklich an).

Oder wenn morgens die Knochen schmerzen, weil der aus dem Stand absolvierte 10km-Lauf doch nicht so einfach weggesteckt wird...

Umgebe ich mich allerdings wiederum mit Gleichaltrigen, dann denke ich: "Hast dich doch überdurchschnittlich gehalten und bist ganz gut "beisammen"" ;-))
 
Beiträge
812
Likes
140
  • #83
Schade IMHO, dass du es nicht einrichten kannst. Oder? :) Also du steht ja noch nicht auf der Liste und ignorierst alle Kontaktversuche. :D
 
Beiträge
2.665
Likes
1.031
  • #84
@maxi-mumm...das ist ja ein Treffen für die Foristen


@ Passantin....es standen ja mehrere Termine zur Auswahl und dieser ist es halt geworden
 
G

Gast

  • #87
Zitat von Schreiberin:
Genau. :) Ich habe das Gefühl, alles schon mindestens dreimal geschrieben zu haben und auch wenn die Adressaten ja durchaus mal wechseln - so weit reicht das Sendungsbewusstsein dann doch nicht. Dazu kommt es mir auch so vor, als wenn hier momentan vor allen Dingen Mitt-Dreißiger unterwegs sind oder eben extrem-Partnerschaftssuchende - das ist beides auch nicht meine Welt...
Mit einem Thema wie "Was macht das Alter mit dir ?" oder "Neuer Lebensabschnitt - läuft`s ?" gehöre ich wohl nicht in dieses Forum.. Oder gibt es auch schon Parship-Gold und ich hab es nicht bemerkt ?.... ;-)
Wär doch was!
Allerdings ist vielleicht zu befürchten, daß wenn diejenigen der älteren Foristen, denen ein Bewußtsein von den Fallstricken des Älterwerdens zuzutrauen ist, fernbleiben, die anderen übrigbleiben. Das würde doch ein unangemessenes Bild von den alten Leute erzeugen. Die kollektive Selbstwahrnehmung ginge vermutlich immer mehr in Richtung Erfahrung und Weisheit, während das von außen vielleicht eher als Blindheit zu diagnostizieren wäre.
Also, wer die Verantwortung spürt, an einem positiveren Bild der älteren Generation in der Gesellschaft mitzuwirken, schreibe und überlasse nicht denen das Feld, die gar nichts mehr mitkriegen. :)
 
G

Gast

  • #88
@ "Butte" - Du könntest ja auch mal ein Thema eröffnen?