Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
163
Likes
294
  • #3.046
Ja, wo ist denn nun das Treffen in Berlin?
 
Beiträge
3.032
Likes
4.563
  • #3.047
@Nickk
Wo sind denn die Beiträge heute nach 15:06 Uhr geblieben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.914
Likes
2.786
  • #3.050
Ha, ha, ich habe zum ersten Mal in meinem Forumsleben ein Moderatoren-Like bekommen! :DFür Beitrag 3030.....ja....gibt's denn sowas?! Jetzt bin ich ein ganz kleines bisschen stolz!:p Ganze fünf Jahre musste ich darauf warten.......:)......tralllalllalllalllalllallaaaaa.....:D
 
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #3.051
Oje, jetzt kommt wieder die Smalltalk-Welle. Wenn sie wenigstens etwas über ihr vergangenes Treffen sagen würden, Erlebnisse u.a. aber davon gibt es gefühlt immer weniger.
 
Beiträge
3.914
Likes
2.786
  • #3.052
Oje, jetzt kommt wieder die Smalltalk-Welle. Wenn sie wenigstens etwas über ihr vergangenes Treffen sagen würden, Erlebnisse u.a. aber davon gibt es gefühlt immer weniger.
Ja, macht mir in diesem Strang nichts aus, die Smalltalk-Talk-Welle. Denn es war, wie alle anderen Treffen, an denen ich teilgenommen habe, wieder eine vollkommen unkomplizierte und ungezwungene Veranstaltung mit sympathischen Menschen. Das generell über Inhalte von Forentreffen nichts wirklich im Forum berichtet wird, ist ungeschriebenes Gesetz seit vielen Jahren. Im übrigen hatte ich bereits angeregt, diesen Strang zu schließen.
 
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #3.053
Ich finde eine gewisse Transparenz sehr hilfreich weil ansonsten vermittelt es einem den Charakter einer zwecksliederlichen völlig sinnbefreiten Spassgesellschaft ohne nennenswerte Perspektiven noch Gemeinsamkeiten. Dass hier etwas seriösere Naturen weniger Motivation verspüren kann ich mir gut ausmalen.

Das Dogmatische schier Unverrückbare macht auch nicht den besten Eindruck weil es ist etwas beengendes welches einer Gesellschaft innewohnt, damit identifiziere ich mich ungerne. Ich mag es wenn man völlig frei etwas verändern, umgestalten oder mitteilen kann, das aktiv wirkende adaptive Flair wo jeder mitgestaltet. Aber macht nichts, ich weiss schon wieso ich meine eigenen Treffen abhalte, ganz egal wie "gut" es besucht wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.293
Likes
2.334
  • #3.055
@Tone, @Xeshra : macht doch einfach ein eigenes forentreffen, richtet euren eigenen thread ein. und dann könnt ihr euch dort zuprosten und small talk pflegen. :D
 
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #3.057
Wie war dein Tag @Xeshra? Ich trinke gerade ein Glas Rioja und blättere im Fotoalbum meiner Berlinreise vor gut 20 Jahren. Geile Party evor ... https://www.youtube.com/watch?v=dpyr5QRH3Nk
Ah, die Love-Parade, ja die ging sicher ab, da hat man sicher viel Freizügigkeit erlebt und künstlerische Darbietungen. Ich war "nur" bei der Hanfparade, aber das ging auch ziemlich ab.

Ehe ich böse Zeigefinger abkriege, Nein ich habe keinen Hanf konsumiert. Ich finde diese Angehensweise allgemein unförderlich da die meisten Leute damit nicht umgehen können. Allerdings bin ich demgegenüber tolerant, das sind erwachsene Menschen welche keine Bevormundung kassieren sollten. Es ist ihr Leben, ich habe kein Recht ihnen etwas vorzuschreiben. Drogen sind eine Sache der inneren Stärke, wer genug stark ist kann absolut alles nehmen ohne daran zu zerbrechen. Es gab einige starke Persönlichkeiten welche das geschafft haben, so gut wie alles konsumiert, ohne jede Sucht oder andere Schäden. Aber solange jemand innerlich schwach ist dann ist es per se verherrend und leider sind diese Konsumenten häufig innerlich schwach.

Flasche Wein hatte ich auch dabei da ich generell kein Bier mag, erst recht kein warmes (Rotwein macht 20 C nichts aus), aber habe natürlich nicht eine ganze Flasche geleert sondern nur 2-3 Gläschen. Da wurde ich gar als Alkoholiker (exzessiver Genuss) bezeichnet, krass.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.268
Likes
2.712
  • #3.058
Ah, die Love-Parade, ja die ging sicher ab, da hat man sicher viel Freizügigkeit erlebt und künstlerische Darbietungen. Ich war "nur" bei der Hanfparade, aber das ging auch ziemlich ab.
Die Loveparade hat mich richtig erschüttert, positiv, ich habe in den 90ern noch nie soviel Fried- und Freizügigkeit erlebt wie damals in Berlin. Geile Stadt, geile Party. Wann warst du auf der Hanfparade? Die erste fand ja auch in den 90ern statt, oder irre ich mich?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.